So langsam reichts!

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 05.06.12 15:00
eröffnet am: 26.05.12 20:15 von: Ike_Broflovs. Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 05.06.12 15:00 von: moya Leser gesamt: 3538
davon Heute: 2
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 |
 

28.05.12 21:50
3

4942 Postings, 5156 Tage Ike_Broflovski"erotischer Inhalt"?

Bitte? So langsam geht das hier zu weit.
Habt ihr noch keine Frauen gesehen? Da waren alle Körperstellen bedeckt. Nichts zu sehen. Und ihr löscht wegen "erotischem Inhalt"?
Da müßte man ja alle Weiber auf der Straße bei schönem Wetter löschen lassen.

Respekt. Die neuen Methoden hier sind echt unter aller Sau.

Wird endlich Zeit, dass ihr alle Postings löscht wegen irgendeiner blöden Ausrede.

Gestapo und Stasi war echt nen Scheiß dagegen. Hab das Recht der freien Äußerung. Und die Bilder sind nicht pornographisch.

Kein Wunder, dass hier viele nicht mehr aktiv dabei sind. Die Zeit wird kommen, und man liest nur noch mit. So, wie es mal angefangen hat.

Schaltet eure scheiß Werbung nur noch für die frei, die es sehen wollen. Eure Sponsoren gehen mir am Arsch vorbei.  

05.06.12 15:00

971897 Postings, 6206 Tage moyaNackte Weiber??

-----------
Gruss Moya

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie Sie an der Börse schnell reich werden. Aber ich kann Ihnen sagen, wie Sie schnell arm werden: Indem Sie schnell reich werden wollen.

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln