finanzen.net

SKY Deutschland

Seite 2 von 335
neuester Beitrag: 15.09.15 11:38
eröffnet am: 20.08.10 13:45 von: Happy End Anzahl Beiträge: 8366
neuester Beitrag: 15.09.15 11:38 von: youmake222 Leser gesamt: 633509
davon Heute: 27
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 335   

11.11.10 13:40
2

327 Postings, 3727 Tage BrockenNeue Bewertung?

AKTIE IM FOKUS: Sky springen um 10,30% hoch - Abo-Zahlen und KDG-Vereinbarung

   FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Sky Deutschland haben am Donnerstag nach positiv aufgenommenen Abonnentenzahlen und einer angekündigten Vereinbarung mit dem Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland sehr kräftig zugelegt. Bis 13.00 Uhr sprangen sie um 10,27 Prozent auf 1,245 Euro hoch, während der MDAX (MDAX) um 0,46 Prozent auf 9.385,80 Punkte nachgab.

   "Der Haupttreiber für den Aktienkurs heute dürfte das Abonnentenwachstum in Kombination mit dem ARPU sein, also dem gestiegenen durchschnittlichen Abnehmerpreis", sagte Analyst Dirk Vogtländer von der Commerzbank. Sky hatte zur Bekanntgabe seiner Quartalszahlen gemeldet, dass der ARPU im Jahresvergleich um 3,68 Euro gestiegen sei auf 29,45 Euro und damit auf ein Rekordhoch. Seine Abonnentenzahl steigerte der Bezahlsender um 45.000 auf 2,521 Millionen und lag auch damit am oberen Rand der Analystenschätzungen.

'AKTIE STEHT VOR NEUER BEWERTUNG'

   "Meines Erachtens könnte die Sky-Aktie nach der Vereinbarung mit Kabel Deutschland vor einer neuen Bewertung stehen", sagte Händler Markus Knoss vom Wertpapierhandelshaus Lang & Schwarz. Das ist ein Durchbruch, denn nun wird der Programminhalt von Sky direkt beim größten deutschen Kabelbetreiber eingespeist. Das bedeutet: Keine zwei Abos mehr, keine zwei Boxen." Sky hat mit KDG eine Vereinbarung über den Empfang der Sky-Programme auch über das CI-Plus-Modul getroffen. KDG versorgt im deutschen Kabelgeschäft rund neun Millionen Haushalte in 13 Bundesländern.

   Händler Jörg Heineke von TAO Capital sah in dem kräftigen Kursanstieg der Aktie mehrere Gründe. "Zum einen sind die Zahlen, vor allem beim Kundenwachstum, erstmals seit langem wieder besser als erwartet ausgefallen und auch der Ausblick auf das kommende Quartal klingt positiv." Zum anderen spielt seines Erachtens nach auch die Vereinbarung mit KDG eine wichtige Rolle als Kurstreiber. "Über eine solche Vereinbarung wurde zwar bereits spekuliert, doch nun ist sie da und das allein ist schon positiv, zumal KDG der größte Kabelbetreiber Deutschlands ist. Eine Kooperation mit Kabel Baden-Württemberg über die Einspeisung der Programminhalte von Sky läuft ja bereits."

   Außerdem dürften immer wieder neu auch Spekulationen auf eine Übernahme durch den Großaktionär Rupert Murdoch eine Rolle spielen, meinte Heinke weiter. "Und darüber hinaus steht die Aktie auf keiner Kaufliste mehr, und rückt nun wieder positiv in den Blick, so dass sich einige Investoren wieder für eine Aufnahme der Titel in ihre Portfolios interessieren."/ck/rum

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...d-KDG-Vereinbarung-945909  

11.11.10 14:50

2238 Postings, 3332 Tage BoppaMehr als erwartet!

Bin mit dem Ergebnis und der Zukunftsaussicht von Sky Deutschland mehr als zufrieden. Ehrlich gesagt, sogar ein wenig erleichtert. Kurse von 80 oder 90 Cent wird man meiner Meinung nach hier so schnell nicht mehr sehen. 45000 neue Abos sind mehr als 45000 neue Kunden am Schirm, dass ist fakt. Werbung hat einen größeren Stellenwert als manche glauben. Man denke nur mal an die Entwicklung der Pro 7 Aktie in letzter Zeit. Ich glaube, dass alle Investierten hier vollkommen richtig liegen und sehe über kurz oder lang eine ähnliches positives Weiterkommen.

 

11.11.10 14:58
1

2572 Postings, 3602 Tage mc.cashLaßt Euch von den Abozahlen nicht täuschen

Bin einer der Neukunden aber Kündigung im Kalender eingetragen haben das Abo zur hälfte Angeboten und wenn die nächstes Jahr kein Angebot machen sind viele wieder weg,und dann?  

11.11.10 15:08

14 Postings, 3389 Tage 1mosesSky;

Hallo,

Hier  wird schon wieder auf einem sumpfboden gebaut.

es unmöglich der kursanstieg  von 1.14 auf 1.25  es sollte richtung 0.50 cent gehen, wen nicht jetzt dann 2011.

Gute gewinnmitnahmen.

MfG.

 

11.11.10 15:43
3
Sorry Leute - bei dem Müll den man hier liest bekommt man doch lange Zähne
0,50 Kursziel - ich lach mich kaputt
was meinst du denn wer im moment gerade die aktien von sky kauft.
das sind diejenigen die sich jetzt schön eindecken um anschließend sky auf kaufen zu empfehlen.
überlegt doch mal ein bisschen - diejenigen die dieses 50% angebot angenommen haben sind
mindestens bis zum 3. Quartal 2011 als Kunden mit an Bord.
Der Vertrag wurde für 1 Jahr abgeschlossen.
Wenn Sky das momentane Tempo an Kundenwachstum beibehält und die 3 Mio-Grenze Kundenstamm
in Sichtweite ist - werden die auch den bestehenden Kunden nochmal ein Top Angebot machen.
Ich dachte auch immer, das sich Bezahlfernsehen in Deutschland nicht durchsetzen wird.
Nur bin ich mittlerweile absolut davon überzeugt, das es Sky schaffen wird.
Der Markt ist da - und Sullivan wird die Abonnenten bekommen mit flexiblen Angeboten.
Was meint Ihr denn was in der Weihnachtszeit an Abos verschenkt werden - die Gesellschaft ist doch
mit vielen Dingen schon überversorgt - da ist so ein Abo-Geschenk doch eine super Geschenkidee.
Sky ist im Moment in!! - das haben viele hier bisher nur noch nicht gemerkt.
Die Vergangenheit von Premiere interessiert mittlerweile hier keinen Menschen mehr.
Also Leute - Hirn einschalten und dann entscheiden -
habe bereits gestern geschrieben, das die Käufer von gestern die Sieger von heute sind.
und so ist es momentan - hier gibt es noch richtig Potenzial - weil die wichtigen Investoren jetzt gerade einsteigen und die Angsthasen aussteigen.  

11.11.10 15:45
3

44542 Postings, 6928 Tage SlaterRupert Murdoch

hat mal die ganz dicke Kohle

Der lässt die nie im Leben pleite gehen. Im Gegenteil, der hat Großes vor.  

11.11.10 16:24
1

2238 Postings, 3332 Tage BoppaIch möchte jede Wette machen,

dass wir am Ende des Jahres zwischen 2 und 3 Euro liegen.

Und nochmal, Kurse um 1,- Euro, sind doch für einen Fernsehsender dieser Qualität, ein richtiger Witz......oder?

 

14.11.10 21:19
1

58 Postings, 3614 Tage Sticker II@all

Guten Abend allen Investierten und Interessierten,

ich habe mich im Thread "Sky wieder am Boden" ausführlich bis zur derzeitigen Entwicklung ausgelassen. Der Boden ist erreicht und ich möchte in diesem Thread weitere Informationen mit euch austauschen.

Wie ich sehe, gibt es hier objektive Erklärungen zum Thema Sky, die mit Fakten und gesunden Menschenverstand erklärt wurden.

Was Sky angeht, sind alle Voraussetzungen für einen Aufwärtstrend gelegt und die Nachrichtenlage wird positiv. Das postete ich schon im #1205

http://www.ariva.de/forum/...-am-Boden-Premiere-zu-Sky-390097?page=48

Es gibt derzeit keine aktuellen Daten oder Nachrichten, die nicht schon bekannt oder erklärt wurden.

Maximale Börsenerfolge

euer StickerII  

19.11.10 18:09

3203 Postings, 3544 Tage toni8000wie wäre es, wenn wir diesen thread benutzen?

der name ist auch neutral

SKY Deutschland.

birgt pos und neg im namen.


wiist das nun mit den 3D Kanälen? :-)
wann kommen die und kostet das extra oder gehört das zu den hd sendern?
das müsste doch richtig Fantasie bringen und letztendlich kunden.

können wir uns jetzt mal für einen thread entscheiden.

wird ja richtig unübersichtlich.  

19.11.10 19:16

1636 Postings, 3997 Tage jakoalso ich hätte nichts gegen diesen Thread

neutraler Name und eröffnet von Happy End, naja wenn das mal nichts Gutes heißt, weiß ich auch nicht.
-----------
Wer darauf besteht, alle Faktoren zu überblicken,
bevor er sich entscheidet, wird sich nie entscheiden.

19.11.10 20:00
1

3203 Postings, 3544 Tage toni8000@ jako

ja genau, happy end :-)


xetra-schlusskurs ist faktisch auf tageshoch geschlossen worden.

ich würde sagen, für mich ist das ein klares weiteres kaufsignal.  

19.11.10 21:55

423 Postings, 3291 Tage PornEmpirehoffen wir es das der Kurs weiter steigt

20.11.10 11:29
1

3203 Postings, 3544 Tage toni8000toller endspurt gestern

sowohl bei sky und auch im dow jones später.

der anstieg dürfte am montag weiter gehen.

mächtig kaufdruck kommt auf.  

20.11.10 12:47

1580 Postings, 3282 Tage MkhoseSky Deutschland

20.11.10 20:18
3

58 Postings, 3614 Tage Sticker II@toni8000 @all

Guten Abend allen Investierten und Interessierten,

ich möchte meine Einschätzung zum 3D TV abgeben. Die Fragen der o.g. blieb bisher unbeantwortet.

3D Kino begann in den 50er Jahren im Kino. 60 Jahre später soll es sein Comeback im Fernsehen feiern. Da sehe ich Probleme. Im Kino wirkt es anders als im Fernsehen. Mal eine 3D Brille tragen ist ja schön aber ständig? Und was ist mit den Brillenträgern?
Ich denke 3D TV wird etwas für Technikfreaks und für Leute mit dem nötigen Kleingeld sein. Voraussetzung ist dafür ein "digitaler" Anschluss, der "HD" fähig sein "muss".

Und hier muss der Markt erstmal gesättigt werden! Das ist er definitiv nicht. Die ÖR bieten HD an. Die Privaten (RTL/SAT1....) wollen dafür Geld.

Und hier ist Sky den anderen einen Schritt voraus bzw. Vorreiter. Sie führen das 3D TV ein, um die Voraussetzungen und Erfahrungen für die Einführung des Hologramm TV zu schaffen.

http://info.sky.de/inhalt/de/medienzentrum_news_uk_04032010.jsp

Das 3D TV wird nur eine Brückentechnologie zum Hologramm TV sein. Ich vertraue hier den Fachleuten, die sich diesbezüglich geäußert haben. Was mich überrascht hat, die "Dt. Telekom" forscht hier intensiv. Das hat damit zu tun, dass sich die Hologramm Technologie nicht nur auf das Fernsehen beschränkt sondern für das Internet geeignet ist. Und hier hat die Telekom das Monopol. Jetzt wird für mich auch klar, warum Sky mit der Telekom kooperieren möchte. Kabel Deutschland ist mit seinen 9 Mio Kunden nicht zu unterschätzen. KD bietet nicht nur TV sondern auch "Internet" an.

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/...uen-Hologramm-Fernseher.html

http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Dossiers/...ogramm-Fernsehen

Einen weiteren aktuellen Bericht habe ich in Bezug auf die "USA" gefunden. Eine Universität in Arizona forscht zu dieser Technologie.

http://www.betabuzz.de/fernseher/news/...hologramm-fernseher-ab-2017/

maximale Börsenerfolge

euer Sticker II  

21.11.10 00:38
6

58 Postings, 3614 Tage Sticker IISky ist ein Prestigeobjekt

Guten Abend allen Investierten und Interessierten,

im Internet habe ich auf der FTD folgende Information gefunden:

http://m.ftd.de/;special;svr=it-medien/it-medien/...simple&page=2

Der vorletzte Absatz sagt eigendlich alles aus. "Es wirkt wie ein Fleck auf der weißen Weste eines mächtigen Mannes, der keine Niederlagen akzeptiert." Hier geht es nicht um Peanuts sondern um 1 Mrd. ? (nichtrealisierten) Verlusts.

Es bestätigt eigendlich nur mein Invest in der Aktie. Mahnt mich aber zur Vorsicht. Wenn die Charte ausgewetzt wurde, wird garantiert Kasse gemacht.

Diesen Zeitpunkt gilt es nicht zu verpassen. Aber nicht heute und nächstes Jahr.

Unter diesem Posting hatte ich mir mal Gedanken über den Bestand von NewsCorp gemacht.

http://www.ariva.de/forum/...mequellen-390097?pnr=8896012#jump8896012

Die erste Schallmauer liegt meiner Meinung nach bei 2,80?. Dann ist das Aktienpaket (353.341.792 Stück, 49,9%) der NewsCorp ca. 1 Mrd. ? wert.

Rechnet selbst nach. Die Zahl ist realistisch.
Warum? Ganz einfach. Merrill Lynch hat am 12.11.2010 über dpa das Kursziel auf 2,30? angehoben. Bei 2,26? hatte ich den vermutlichen durchschnittlichen Kaufkurs von News.Corp errechnet.

http://www.ariva.de/news/...Sky-Deutschland-auf-2-30-Euro-Buy-3578993

2006 fusionierte Merrill Lynch sein Investment-Management-Geschäft mit "BlackRock" und hält die Hälfte der Anteile! Seit 2009 wurde Merrill Lynch eine Tochtergesellschaft der Bank of America!

http://de.wikipedia.org/wiki/Merrill_Lynch

Zur Erinnerung: BlackRock hält 2,77% der Anteile!

Im Vorstand der News.Corp sitzt John L. Thornton. Er ist VS bei HSBC Holdings plc. Eine britische Bank.

Medien und Banken bilden ein Netzwerk. Was wird wohl perspektivisch mit der Sky Aktie passieren?

maximale Börsenerfolge

euer Sticker II  

21.11.10 10:17
3

634 Postings, 4398 Tage Pontius@Sticker

ertmal vielen Dank für Deine wirklich ausführliche recherchen zu Sky, ich glaub du hast wirlich nichts ausgelassen. Black Rock hält auch bei Infineon über 3% und ich gehe auch davon aus das Sky es genauso wie infineon schaffen wird einen reversal zu drehen.
Die Invevtoren werden so langsam aber sicher wieder mehr bei Sky.

Um auf das 3D nochmal zu kommen. Da bin ich ebenfalls der Meinung, das Sky 3D nur zum Übergang auf die Hologramm Technologie nehmen sollte. Denn die jetzige Form vom 3D ist zwar OK und war auch sensationell bei Avatar. Aber ob man das zuhause auf einen 47" TV realisieren kann waage ich zu bezweifeln. Und wenn ich keine Kontaklinsen tragen würde, müsste ich ja 2 Brillen tragen, völlig unbrauchbar das ganze.......

Interessant finde ich aber auch folgenden Satz:
Besser sind Hologramme, wie sie die deutsche Firma SeeReal Technologies entwickelt.
Die Firma könnte auch ein zukunfts investment sein.

-----------
Es wird alles wieder Gut "Versprochen"

21.11.10 13:28
5

1037 Postings, 3997 Tage Burns@sticker,

wunderbare Zusammenfassung  !  Der größte Teil der Aktien ist in festen Händen, so daß
es bei weiterhin positiver Berichterstattung in den nächsten Monaten zu einer Flaschenhalssituation kommen könnte . Alle wollen dann rein, aber keiner gibt und nur wenige Stücke sind zu haben .....herrlicher Gedanke !  
Mal ein paar Gedanken zur Technik: kurzfristig leicht überkauft, aber der Basistrend stimmt.
Das Jahr ist nicht mehr lang und es sind noch viele nicht investiert - das lässt hoffen ! Falls
die erste größere Korrektur schnell überwunden wird, wissen wir wirklich, wie es um Sky
steht ! Denn dann ist die Lage besser, als es uns die ,,Analysten" weismachen wollen ! Zunächst denke ich mal, wird das Weihnachtsgeschäft bei Sky richtig brummen - danach soll es ja zu einer Kündigungswelle bei den Abos kommen .....nur so klug sind die Manager bei Sky schon längst und werden darauf zu reagieren wissen ! Ein paar ungeahnte gute News (Telekom als Partner würde einen Hype auslösen !) und besser als erwartet ausfallende Quartalszahlen wären das ,,Hüpermetül" (Orginal Werner) im Antriebsmotor von Sky !  Mit Kurszielen werde ich hier nicht um mich werfen, aber ich denke, dass wir uns in ein paar Monaten über Zahlen unterhalten werden, die man jetzt nicht nennen darf, ohne als Spinner abgetan zu werden. Nur meine - zugegebenermassen - sehr euphorische Meinung zu Sky !
Auf einen dunkelgrünen Jahresschlusskurs,
es grüßt euch alle
Monty Burns  

21.11.10 14:12
1

26242 Postings, 4335 Tage brunnetaWeiter Spekulationen um Sky und Telekom - HD-

- HD-Sender im Fokus

http://www.satundkabel.de/index.php/...und-telekom-hd-sender-im-fokus
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

21.11.10 16:51

1037 Postings, 3997 Tage BurnsDanke brunneta !!

,,.....nächster und noch größerer Schritt wäre dann eine Vermarktungspartnerschaft......"

Das ist der Stoff, aus dem die Träume sind !

Oder nach Kostolany: wer kein Träumer ist, ist kein Realist !

Schöner kann man Spekulation nicht beschreiben,

in diesem Sinne

euer

Monty Burns  

21.11.10 17:08

1580 Postings, 3282 Tage MkhoseSky hat noch erhebliches Potential nach oben.

Hallo, Ich bin ein Newcomer hier und habe noch diverse Anlaufschwirigkeiten.Ich kann mir vorstellen,daß die Sky Aktie eine ähnliche Performance haben kann wie Sat1Pro7.
Mit all den Angeboten und möglichen Kooperationsspekulationen könnte die Aktie nachhaltig profitieren.  

21.11.10 17:47

6713 Postings, 3579 Tage weltumradlerund hier wird der nächste basherthread

gebornen - nur meine meinung und danke für die sterne........

nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - ..............

 

21.11.10 18:57

423 Postings, 3291 Tage PornEmpirewas meint ihr

was meint ihr was die SKY in der kommenden Woche zulegen könnte ? Ich vermute das es nach oben geht aber ob es so steil wie letzte woche ist bezweifle ich sehr.

 

21.11.10 20:15
1

4787 Postings, 3967 Tage krofiWarum bezweifelst Du das?

Hast Du Ínformationen? oder liegt es an Deiner Erfahrung mit Aktien, die dem bullishen Trend unterliegen? oder nimmt das Handelsolumen ab? Nimmt der Kaufdruck ab? Steht eine "gesunde" Konsolidierung" des Kurses an? Übernehmen die "Bären" den Markt nächste Woche? Oder vertraust Du ganz einfach Deinem "Bauchgefühl"? Also, lass es uns wissen, damit wir vielleicht aufgrund Deiner Feststellungen "erfolgreich" handeln können.

 

21.11.10 21:15

3203 Postings, 3544 Tage toni8000Schöne Diskussionen und Gedanken zu SKY uüber das

Wochenende.

Desweiteren finde ich es gut, dass wir uns langsam aber sicher zuEINEM thread hier entschieden haben (happy end) :-)  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 335   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
BASFBASF11
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Plug Power Inc.A1JA81