finanzen.net

Snowbird AG

Seite 10 von 12
neuester Beitrag: 23.05.19 22:13
eröffnet am: 12.09.18 19:47 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 283
neuester Beitrag: 23.05.19 22:13 von: vonwalli Leser gesamt: 14523
davon Heute: 22
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12  

08.10.18 15:14
1

2348 Postings, 3461 Tage Schokoriegel@ Strandläufer, meinst du die AG?

https://www.ariva.de/youbisheng_green_paper-aktie/...&boerse_id=1

der Chart von denen sieht in der Tat sehr gut aus..wenn das mit Snowbird auch so läuft, bin ich voll und ganz zufrieden ;-)  

08.10.18 15:16

9623 Postings, 2585 Tage MaydornLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 08.10.18 18:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 30 Tage
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - reine Kurspusherei - Sperre schließt an gleichlautende Mod.v. 14.9.18 an

 

 

08.10.18 15:21

9623 Postings, 2585 Tage MaydornSnowbird

wartet immer noch auf den ersten Umsatz:)
0,03-0,04 dürften drin sein  

08.10.18 15:22

1483 Postings, 2109 Tage Strandläufer#223 - Das sollte kein Problem sein,

auch bei der Youbisheng Green Paper AG wurden sämtliche Finanzberichte nacherstellt und fein säuberlich veröffentlicht.

http://youbisheng.de/wp/investor-relations/berichte/

Und da der Vorstand mit Herrn Plaggemars bei beiden Firmen identisch ist, mache ich mir um diese Thematik keine Sorgen...  

08.10.18 15:29

9623 Postings, 2585 Tage MaydornSnowbird

wie gesagt, unter 0,10?
geht keine einzige Aktie raus!
Danke.
 

08.10.18 16:14

31878 Postings, 3480 Tage tbhomySnowbird AG

Hoffen wir das Beste für die verbliebenen Aktionäre. In Persona Herrn Plaggemars mache ich mir derzeit ebenfalls keine Sorgen.

 

09.10.18 18:15

2348 Postings, 3461 Tage Schokoriegelsnowbird

500 000 Stück in Stuttgart im bid bei 0,015. Da hat sich wohl einer ins bid gestellt...  

10.10.18 15:57

1483 Postings, 2109 Tage StrandläuferSnowbird stellt Insolvenzantrag

10.10.18 15:57

2348 Postings, 3461 Tage Schokoriegelmomentan keine Taxen,

vielleicht news im Anmarsch?  

10.10.18 16:00

1483 Postings, 2109 Tage StrandläuferLaeuft hier sicher analog

Youbisheng Green Paper AG, die auch das Insolvenzverfahren durchlaufen haben.

Aus der Meldung:

"Das Ziel des Vorstands ist es, in Zusammenarbeit mit dem Insolvenzverwalter und mit Unterstützung eines Aktionärs die Gesellschaft über einen Insolvenzplan zu sanieren und zu rekapitalisieren. Insbesondere soll die Börsennotierung der Gesellschaft aufrecht erhalten werden."  

10.10.18 16:03

2348 Postings, 3461 Tage Schokoriegelna also, kommt die Neuausrichtung!

10.10.18 16:24

2348 Postings, 3461 Tage Schokoriegel"Rekapitalisierung dur Unterstützung eines

Aktionärs" hört sich doch super an....es geht weiter. "Insbesondere soll die Börsennotierung der Gesellschaft aufrecht erhalten werden". Sehr gut!  

10.10.18 16:43

1483 Postings, 2109 Tage StrandläuferDer "eine" Aktionaer war

im Fall der Youbisheng Green Paper AG die Deutsche Balaton AG. Ich gehe davon aus, dass dies auch hier so ist.

Somit wird es eine Kapitalherabsetzung auf Nahe Null geben, um die Verluste zu decken. Anschließend kommt dann eine Kapitalerhoehung, an der selbstverständlich nur Altaktionaere teilnehmen dürfen.  

10.10.18 16:46

1483 Postings, 2109 Tage StrandläuferBei der Youbisheng Green Paper AG

war der Kapitalschnitt mit 10.000 zu 1 sehr drastisch, das erwarte ich hier auch. Wer demnach die anschließende Kapitalerhoehung nicht mitmachen kann oder will, wird somit voraussichtlich nahezu komplett ereignet. Das sollte man zumindest wissen, wenn man hier am Start ist...  

10.10.18 17:31

1483 Postings, 2109 Tage StrandläuferSollte natuerlich "enteignet" heissen...

11.10.18 08:34

1483 Postings, 2109 Tage StrandläuferTrotz Insolvenzantrag sind derzeit

keine Stücke unter EUR 0,01 zu bekommen. Schade, hätte gern noch weiter aufgestockt...  

11.10.18 12:21

31878 Postings, 3480 Tage tbhomySnowbird AG

Es kam also nun so, wie ich es befürchtet hatte.

Eben doch nicht alles paletti bei der Snowbird AG. KEINE chinesische "Geschenkbox"...gut wer sich selbst ein Bild gemacht hatte.

Meine Meinung.
 

11.10.18 12:57

1483 Postings, 2109 Tage StrandläuferDas ist doch kein Problem,

schliesslich wurden auch andere Firmen bereits erfolgreich über das Insolvenzverfahren saniert. So wird man seine Altschulden los und kann neu beginnen. Selbst eine Kapitalherabsetzung auf Null oder Nahe Null muss für die Aktionäre nicht nachteilig sein, sofern sie an der folgende KE teilnehmen. Ich hatte bereits ueber  entsprechende Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit berichtet, bei denen es ähnlich lief. Die Aktionäre dieser Firmen können sich bislang jedenfalls nicht beschweren, wie die Sache gelaufen ist, gelle...  

11.10.18 13:41

31878 Postings, 3480 Tage tbhomyEine Insolvenz ist kein Problem ?

Auch für die Alt-Aktionäre nicht ? Aha. Völlig neue Erkenntnis für mich.

Oder meintest du mit "Selbst eine Kapitalherabsetzung auf Null oder Nahe Null muss für die Aktionäre nicht nachteilig sein.." die NEUEN zukünftigen Aktionäre aus der KE ?

Wäre ich Alt-Aktionär mit sagen wir mal 1.000 Aktien, die ich Anfang 2015 für 5 Euro je Aktie gekauft hätte, was dann ?  

11.10.18 13:47
1

1483 Postings, 2109 Tage StrandläuferIvh meine selbstverstaendlich

die Aktionäre, die jetzt zu den aktuellen Kursen in Kenntnis der weiteten Entwicklung kaufen.

Wer sich von den Schlitzaugen zu Kursen von EUR 5 oder höher hat ueber den Tisch ziehen lassen, hat Pech gehabt...  

11.10.18 14:13

31878 Postings, 3480 Tage tbhomySo hört sich das plausibel an.

"Kein Problem" muss man daher schon differenziert sehen. Ansonsten gebe ich dir aber Recht.

Falls nach Schnit und KE ein Kurs deutlich über 2 Euro resultiert, sind ein paar Aktien im Depot nicht die allerschlechteste Variante. Nur sollte man einen breiten Rücken haben und ein paar mehr Nerven.  

11.10.18 14:49
1

3636 Postings, 1056 Tage IMMOGIRL246 Das mM nach positivste Posting was ich persönl

ich je von ihnen gelesen habe.  

11.10.18 15:02

31878 Postings, 3480 Tage tbhomyIMMOGIRL

Wo Chancen und Risiken einer AG realistisch dargestellt werden, habe ich nichts zu kritisieren und bin gerne Leser. Lasse mich dann auch hin und wieder zu Spekulationen hinreißen oder inspirieren. D.h. im Umkehrschluss, dass ich meist nur dort diskutiere, wo es mir an Realismus oder Wissen mangelt und mir als Leser die Hutschnur hoch geht.

 

11.10.18 18:39

3636 Postings, 1056 Tage IMMOGIRLOk, also kann ich nun ihrer Meinung nach hier

500? investieren, natürlich ohne jegliche Risikobeteiligung ihrerseits?  

12.10.18 19:49

1483 Postings, 2109 Tage StrandläuferAktuell 1.200.000 Stück im Bid in Stuttgart...

Geld (Stk.) Realtime-Kurs 0,015 (1200000)
Brief (Stk.) Realtime-Kurs 0,018 (62334)
Zeit 12.10.18 19:27:17

 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Netflix Inc.552484
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
TUITUAG00