Sky Petrol - ist der Boden nun gefunden ?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 22.06.06 15:32
eröffnet am: 21.06.06 11:28 von: Terminator10. Anzahl Beiträge: 43
neuester Beitrag: 22.06.06 15:32 von: Limitless Leser gesamt: 7029
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

21.06.06 11:28
2

25138 Postings, 5755 Tage Terminator100Sky Petrol - ist der Boden nun gefunden ?

wird Zeit mal einen neuen Thread zu eröffnen  
Seite: 1 | 2  
17 Postings ausgeblendet.

21.06.06 14:19

205 Postings, 5363 Tage Harry HHausi

Das meinst du,ja die Zone wo das Wasser aufgetreten ist ,haben die geschlossen,logisch,die wollen ja Öl fördern und kein Wasser(grins)
Jetzt kommt es drauf an, Sekt o. Selters.
Wie ich schon geschrieben habe,wird da nicht ausreichend gefördert = Feierabend!!
Harry  

21.06.06 15:18

21 Postings, 5423 Tage chris1986x...

ich hofe auch noch darauf, dass bei sky petroleum doch noch öl gefunden wird:-) ich denke das sind grad glasklare einstiegskurse!  

21.06.06 15:24

95 Postings, 5433 Tage LokimEinstiegskurse - Ihr steigt euch doch

seit über 20 Threads die Taschen leer. na ja, wer´s hat.  

21.06.06 15:25

205 Postings, 5363 Tage Harry HSky Petroleum

Die Kurse sind sehr stabilisiert,aber wer weiss das schon.
können genauso gut noch runter oder hoch gehen,..das weiss wohl niemand.
Nur irgentwo muß man ja rein und ob bei 1,10 oder 0,98? wenn es ab gehen sollte macht das auch nicht sooo viel aus.
Ob 200% oder 180 , wäre mir nicht sooo wichtig(grins)
Das alles nicht so ernst nehmen, wäre natürlich ein Traum und träumen darf man ja  :-)
Harry  

21.06.06 15:54
1

205 Postings, 5363 Tage Harry HLokim

Was an an der Börse passiert ,weiss eh niemand,also verschone uns doch mit einseitigen Aussagen. Jeder soll es doch so machen wie er es für richtig hält.
Ich weiss es auch nicht,gebe ich ja zu.
Genauso wenig weisst du es!!!
Ich habe schon mehrmals geschrieben,entweder Sekt o. Selters.
Verlaufen die Bohrungen positiv, kommt Phantasie ins Spiel was die Kurse leben lässt
wenn nicht= Feierabend,so einfach!!
Grüße Harry  

21.06.06 17:36

23 Postings, 5365 Tage fritz660Nun wird die Flussrate verbessert

Operator Working on Well to Enhance Production AUSTIN, TX -- (MARKET WIRE) -- 06/21/2006 -- Sky Petroleum, Inc. (OTCBB: SKPI), an oil and gas company with a development project in the United Arab Emirates, is pleased to provide an update on the Mubarek H2 well and related activities under its Participation Agreement.

Crescent Petroleum Company International Limited ("Crescent"), the operator of the Mubarek Field, has been testing the H2 well over recent weeks and reports it has completed an analysis of the well performance. As a result, the gas lift design will be adjusted following which production logging will be carried out on the well. Additional analysis of the gas lift design based on actual well conditions, rather than the design assumptions used before drilling, demonstrated the need to adjust the design. It is expected this will solve the well stability problems and enable injection of increased volumes of gas, and potentially could lead to improvements in the production rate of the well.

Following this, a wire-line unit will be used to carry out a Memory Production "MPLT" logging run. This will identify which zones are producing and determine the actual operating condition of the well in terms of pressure, temperature and gas lift valve performance. A further recalculation of the gas lift design will then be carried out and valves will be reset if necessary. Reservoir engineers will also evaluate the results of the MPLT and make recommendations for further work in the well as may be prudent, such as a re-stimulation of any tight zones.

"Crescent's evaluation and testing of the H2 well continues in an effort to stabilize it and maximize production. In parallel Sky is undertaking their own studies to re-evaluate the selection of the target for the second Mubarek well, for which funding has been paid," said Brent Kinney, Chief Executive Officer of Sky Petroleum, Inc. "In addition, we are constantly looking at additional oil and gas opportunities that fit our corporate strategy."  

21.06.06 17:42

282 Postings, 5684 Tage deroelbaron@ Harry

hallo Harry,

wünsche Dir Sekt - aber ich glaube, es wird weiterhin bei Selters bleiben - Träumen von 100% - na ja, vielleicht als Alptraum, bei einen Verlust von nahezu 100% - es läuft nicht mehr viel an Umsatz - die Großen haben Ihr Geld gemacht (bekommen von den Lemmingen) und sind jetzt in andere Geschäfte tätig - mfg.  

21.06.06 17:46

282 Postings, 5684 Tage deroelbaron@ fritz660

hallo fritz660,

nicht's neues oder? versuchen lediglich das Bohrloch weiterhin zu stabilisieren - wußten wir auch schon vor ein paar Tagen - nur weiterhin eine Hinhaltetaktik - nicht gerade beruhigend - nur ein normaler Ablauf - mfg.
 

21.06.06 18:23

282 Postings, 5684 Tage deroelbaron@fritz660

zu "Nun wird die Flussrate verbessert" - ich denke, es müßte lauten "verwässert" und nicht "verbessert" - aber träumt weiter - schon alleine das ich hier einer der wenigen Pesimisten bin, ist für mich schon wieder ein Kontraindikator - es sind immer noch zuviele positiv auf die Sky gestimmt und geben die Hoffnung nicht auf - spätestens bei der nächsten Enttäuschung wollen alle durch die selbe Tür hinaus, aber dann wird es sehr eng werden - noch enger wieder bei dem letzten Kurssturz -

zu "ehrlich mit ä" usw. - ich habe immer ehrlich so geschrieben - ist auch egal - aber bei Dir glaube ich wieder jemand sehr in seiner Eitelkeit getroffen zu haben - wohlmöglich viel verloren und den Absprung nicht geschafft und jetzt die Sache aussetzen wollen - mit jeden weiteren sinken der Aktie immer nervöser werden und dabei seinen großen Fehler nicht eingestehen - Junge, die Hoffnung stirbt zum Schluß -

und mit ehrlich meine ich, es sollte hier im Forum kein Lemming mehr in Versuchung versetzt werden, dieses "Wasserloch" ins Depote zulegen, nur weil hier immer die heile Welt geschrieben wird und dabei sinkt der Kurs immer weiter gegen süden -


Kurs bei 0,95 EUR, heute schon wieder über -3%

verbleibe mfg.

"deroelbaron"

P. S. melde mich wieder, wenn der o.g. Fall eingetreten ist (enge Tür) -  

21.06.06 18:46

205 Postings, 5363 Tage Harry HSky Petroleum

Wenn ich wüsste das du recht hast,würde ich es ja bleibe lassen,oder kaufen wenn du was empfiehlst,da es aber nieeemand weiss (auch du nicht)muß ich es halt riskieren.
Selbst wenn ich baden gehe.
Mal im ernst,warst du auf dem Ölfeld vor Ort und hast gesehen was da abläuft?
Oder bist du Ölförderfachmann?
Ich beantworte die Frage für dich...Nein, ich war nicht da und habe von der Materie keine Ahnung. Und einschätzen was da abgeht kann ich auch nicht!!
Also lieber Ölbaron,will dich nicht angreifen,aber es weiss hier KEINER!!!
Wir hoffen nur alle auf Kursgewinne,mehr nicht.:-) :-) :-)
Harry  

21.06.06 18:50

282 Postings, 5684 Tage deroelbaron@Harry

21.06.06 18:54
1

339 Postings, 5462 Tage nonguruhallo

jetzt habe ich ja schon ewig nichts mehr gepostet...

also ich würde bei sky mit einem neuinvest warten bis vernünftige zahlen da sind. die flussrate zu stabilisieren bedeutet evtl nichts anderes, als dass man eben stabil wenig fördert.

was ich hier jetzt schon mehrfach gelesen habe, dass das bohrloch geschlossen werden soll, ist, mit verlaub, völliger bl..sinn!

natürlich müssen jetzt erst die Zonen angeregt werden, in denen das öl gut fließt und zonen geschlossen werden, in den die flußrate zu instabil ist, bzw zu viel wasser dazu kommt. ABER: solange auch mir der MLPT nichts herausgekommen ist, bin ich erstmal seriöserweise weiter skeptisch.

jetzt werde hier ein paar sagen: der nonguru hat doch sky immer so gelobt und jetzt macht er sky die ganze zeit nur schlecht.
nun ehrlich gesagt bin ich auch ins wasserloch gefallen und hab zuerst sogar noch gedacht, hey die zahlen klingen doch ganz okay. aber wenn man sich die investitionen ansieht und das bisherige förderpotential der förderlöcher in der region ist es erstmal enttäuschend. und was auch stimmt, ich bin tatsächlich blinderweise noch in sky investiert. es war und ist spielgeld. wieso sollte ich jetzt aussteigen, wenn doch eine zweite bohrung noch ansteht und schon bezahlt ist? wer allerdings sein geld anlegen will oder wollte, der ist mit sky erstmal schlecht beraten. alle anderen sind zocker und die können gestern, heute oder morgen wieder einsteigen...
mal sehen, die fantasie ist noch nicht ganz aus sky petroleum entfleucht.
wer weiß, wer weiß vll aber nur ganz vll erwischen sie ja doch noch ne gute zone mit einer passablen produktionsrate!

übrigens, der scheich ist solage investiert, wie es KEINE gegenteilige meldung gibt. der ist großaktionär und das ist ja meldepflichitg.

grüße und net böse sein
euer (z.Zt. sekeptischer) nonguru  

21.06.06 19:48

3481 Postings, 5371 Tage LimitlessBohrloch

was man so alles in bohrlöchern finden kann. Skype nun anscheind wasser - bei offshore bohrungen eigentlich ganz normal!
Am 16.6.06 wurde bestätigt, das ein geologe von RWE Dea Norge überreste eines dinosauriers im bohrkern gefunden hat.
Ich bin nun leider auch kein experte für öl- und gas felder.
Bis die firma wintershall in libyen... - die haben auch eine gute web seite www.wintershall.biz/ -  ein zufriedenstellendes bohrergebnis hatten, das dauerte jahre, und schaut euch doch mal dort den aktienkurs an!
Oder auch rwe dea - diese firmen müssen ungeheuere summen investieren - doch wenn mal der erfolg da ist, bekommt man bestimmt keine aktie mehr für 1,00 euro oder 2,00...
und dieses mal schnell rein und mit gewinn schnell wieder raus dafür sind diese aktien m.e. nichts, sondern da würde ich jedem gold-aktien empfehlen...
und ... ich habe auch skype aktien -- und sammle mir einen kl. bestand zusammen immer wenn ihr wieder verkauft ... danke  *lächelt
 

21.06.06 20:04

205 Postings, 5363 Tage Harry HLimitless

Wie steht der Kurs bei  Winterschall ?
Da muß ich dir völlig  Recht geben,sollte ein positives Bohrergebniss dabei rauskommen,wird zu dem jetzigen Preis ca. 1? niemand so eine Aktie bekommen,so ist man wenigstens von Anfang an dabei. (Wenns klappt)
Harry  

21.06.06 20:23

3481 Postings, 5371 Tage Limitlessharry

ja der kurs von wintershall ist so um 60ig euro,
die sind ja zusammen mit basf ...
schau doch mal in deren web-seite ... erklärt einem laien ein bischen das bohrgeschäft!  

21.06.06 20:36

205 Postings, 5363 Tage Harry HLimitless

Sehr interessant,diese Seite sollte sich jeder mal durchlesen.
Harry,der allen die Däumchen drückt das es was wird.:-)  

21.06.06 23:11

23 Postings, 5365 Tage fritz660@oelbaron

Einmal will ich Dir noch antworten, dann ist Schluss mit unserer Konversation!

Du scheinst kein Langzeitgedächtnis zu besitzen, daher werde ich Dir ein wenig auf die Sprünge helfen:
Sieh mal nach im alten Thread. Dort sind doch die Beiträge #1259 und #1261 von Dir!?
Wenn Du Dir Deine hochwertigen Beiträge nochmals durchlesen würdest, würdest Du zweimal ?ährlich? lesen können. Aber das hast DU doch nie geschrieben, oder doch?

Wie gesagt, zuerst denken, DANN schreiben?

Darum quäl nicht die Leute in diesem Forum, geh einfach woanders spielen, denn Du lügst, sobald Deine Finger die Tastatur berühren.

Ach ja, was machen Deine SHORTS??? Noch immer nötig die Aktie schlecht zu reden?
Du hast keinen blassen Schimmer von Öl...
 

22.06.06 05:34

282 Postings, 5684 Tage deroelbaronSKY in den USA

Hallo,

Einen Auszug aus dem US-Handel:

NASDAQ OTC Bulletin Board  1,12 USD -0,11 -8,94% 21.06. 21:55:11  0,88  1.000  533.258

Wie Ihr ersehen könnt, wurde heute sehr viel in den USA gehandelt, mehr wie in Deutschland - sollte heute eigentlich das erste mal gewesen sein - und das bei einem wieder mal stark sinkenden Kurs fast -9% in den USA auf 0,88 EUR - mir macht dieses ein mulmiges Gefühl - na, wissen da welche in den USA wieder mehr wie wir und verkaufen schnell bevor wieder Wasser-News über den Ticker laufen -

also Vorsicht ist wieder geboten und danke für den Tipp, diese Aktie zu shorten, Herr fritz660 - aber von derartigen Aktivitäten habe ich keine Ahnung und

verbleibe mfg.

"deroelbaron"  

22.06.06 11:12

2720 Postings, 5442 Tage kiwi03Sky Petroleum informiert...

22.06.2006 07:16
Sky Petroleum informiert über weitere Fortschritte an der Mubarek H2-Quelle

Betreiber arbeitet an Produktionssteigerung der Quelle

AUSTIN, TX -- (MARKET WIRE) -- 06/22/2006 -- Sky Petroleum, Inc. (OTCBB: SKPI), ein Erdöl- und Erdgasförderunternehmen, das ein Erschließungsprojekt in den Vereinigten Arabischen Emiraten betreibt, informiert über die laufenden Arbeiten an der Mubarek H2-Quelle und weitere Tätigkeiten im Rahmen der Beteiligungsvereinbarung.

Crescent Petroleum Company International Limited ("Crescent"), der Betreiber des Mubarek-Feldes, führte in den vergangenen Wochen Tests an der H2-Quelle durch und teilte mit, dass die Analyse der Leistung der Quelle abgeschlossen wurde. Infolge der Tests wird das Gas-Lift-Design gemäß des an der Quelle ausgeführten Production Logging angepasst werden. Zusätzliche Analysen des Gas-Lift-Designs, die auf den aktuellen Bedingungen an der Quelle, anstatt auf den Designannahmen vor Bohrbeginn beruhten, bestätigten die Notwendigkeit, das Design anzupassen. Damit sollen die Stabilitätsprobleme an der Quelle behoben und eine Zufuhr von erhöhten Volumen von Gas ermöglicht werden, was potentiell die Produktionsrate der Quelle verbessern könnte.

Daraufhin wird ein Messgerät mit Kabel verwendet, um eine Memory Production "MPLT"-Bohrlochmessung durchzuführen. Damit wird festgestellt, welche Zonen produzieren und was die aktuellen Betriebsbedingungen hinsichtlich Druck, Temperatur und Leistung des Gas-Lift-Ventils an der Quelle sind. Danach werden weitere Berechnungen bezüglich des Gas-Lift-Designs durchgeführt und gegebenenfalls die Ventile nachgestellt. Reservoir-Ingenieure werden zudem die Ergebnisse der MPLT-Messung bewerten und Empfehlungen zu weiteren Arbeiten an der Quelle abgeben, die z.B. die erneute Stimulation von engen Zonen betreffen können.

"Die Bewertung und das Testen der H2-Quelle durch Crescent mündet in Bemühungen, die Quelle zu stabilisieren und die Produktion zu maximieren. Parallel dazu führt Sky eigene Studien durch, um die Zielauswahl für die zweite Mubarek-Quelle erneut bewerten zu können. Die entsprechende Finanzierung wurde bereits geleistet", sagte Brent Kinney, CEO von Sky Petroleum, Inc. "Zudem suchen wir permanent nach zusätzlichen Möglichkeiten für Erdöl- und Erdgasprojekte, die in unsere Firmenstrategie passen."

Mubarek-Feld-Programm

Die Beteiligungsvereinbarung mit Crescent gibt Sky Petroleum ein Teilhaberecht an den künftigen Produktionserträgen, bei gleichzeitiger Verpflichtung, sich mit bis zu $25 Millionen Dollar an den Bohr- und Erschließungskosten zu beteiligen, die bei zwei Obligationsquellen im Mubarek-Feld vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate anfallen. Die Zahlungsverpflichtung von $25 Millionen Dollar für beide Quellen wurde bereits zu Ende des ersten Quartals 2006 vollständig entrichtet. Es wird erwartet, dass die Bohrarbeiten an der zweiten Obligationsquelle im dritten Quartal 2006 beginnen und binnen 90 Tagen abgeschlossen werden. Nach Abschluss der Arbeiten an diesen beiden Quellen wird ein Erschließungsprogramm für weitere Quellen überprüft werden. Sky Petroleum geht davon aus, dass ein Potential für die Bohrung von 4 weiteren Quellen vorhanden ist und dass die Förderung an diesen Quellen bis Ende 2007 oder 2008 beginnen könnte, falls eine positive Evaluierung vorliegt und ein Bohrturm zur Verfügung steht.
 

22.06.06 11:17

916 Postings, 5464 Tage SchnatziAlso ich denke das kann man sehr positiv bewerten! o. T.

22.06.06 11:18

2720 Postings, 5442 Tage kiwi03liest sich auf jeden fall nicht schlecht... o. T.

22.06.06 11:23

1281 Postings, 5446 Tage Jan LangenbachIch finde auch, das dies eine positive Nachricht

Das Gute hier ist, dass die Projekte alle schon finanziert sind. Jetzt müssen die Ergebnisse nur noch gut ausfallen. Gegen Ende des Jahres werden wir sehen, ob die Entscheidung gold richtig war, hier zu investieren oder eben nicht.
Auf jeden Fall ist das Unternehmen und auch das Projekt noch nicht aufgegeben worden. Und ich werde ihr auch nicht aufegeben.  

22.06.06 11:26

205 Postings, 5363 Tage Harry Hsky Information

http://www.skypetroleum.com/deutsch/mubarek.htm

Sehr interessant!!! Lest euch das bitte mal durch!  

22.06.06 11:31

205 Postings, 5363 Tage Harry HSky Petroleum

Also,ich bleibe drin!!!!
Wenn das was werden sollte,wird die Aktie klettern.
Und die Aussichten da richtig fett zu fördern , stehen gar nicht mal schlecht.  

22.06.06 15:32

3481 Postings, 5371 Tage Limitlesszum Kapital

Sky Petroleum erfüllt Finanzierungszusage über 5 Mio. USD für Offshore Öl- und Gasfeld
5 Mio. US-Dollar für Bohrkosten an Buttes Gas and Oil Co International Inc. überwiesen. Das in den VAE beheimatete Unternehmen ist die hundertprozentige Tochter der Crescent Petroleum Company International Limited.

AUSTIN, TX ? (MARKET WIRE) ? 28. Juli 2005 ? Sky Petroleum, Inc. (OTC BB:SKPI.OB - Nachrichten), eine Gesellschaft für Erdöl- und Erdgas-Exploration und Erschließung und ihre hundertprozentige Tochter Sastaro Limited (?Sastaro?) gaben heute die Erfüllung einer Finanzierungszusage über 5 Mio. USD bekannt. Damit sollen Kapitalausgaben für das Bohrprogramm im Öl- und Gasfeld Mubarek gedeckt werden. Das Offshore Öl- und Gasprojekt im Arabischen Golf soll von der Buttes Gas and Oil Co. International Inc. (?BGOI?) durchgeführt werden. Das in den Vereinigten Arabischen Emiraten beheimatete Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochter der Crescent Petroleum Company International Limited (?Crescent?). Sky überwies die Mittel innerhalb der gesetzten Frist und erfüllt damit die Verpflichtung von Sastaro gemäß dem endgültigen Beteiligungsvertrag mit BGOI vom 18. Mai 2005. Vertragsgemäß war Sastaro am 25. Juli 2005 zur Zahlung eines Vorschusses an die BGOI in Höhe von 5 Mio. US-Dollar verpflichtet. Damit wurde der erste Teil von insgesamt rund 25 Mio. US-Dollar an Bohrkosten für die beiden Bohrlöcher im Öl- und Gasfeld Mubarek bestritten.
++++++++++
diese mitteilung ist zwar schon aus dem jahre 2005, aber um den buh-rufen hier mal entgegenzuhalten... Hier wurde richtig viel kapital inverstiert.
Warum wohl !!! Die werden doch alles versuchen um nicht dieses kapital in einen wasserbohrloch zu versenken.... Und der hinweis von HarryH sich mal in ruhe die webseite durchzulesen bringt wohl auf für den einen oder anderen etwas mehr zuversicht.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Mathilda 01

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln