finanzen.net

nicht lustig

Seite 2 von 236
neuester Beitrag: 14.10.19 21:02
eröffnet am: 10.11.14 22:46 von: ex nur ich Anzahl Beiträge: 5897
neuester Beitrag: 14.10.19 21:02 von: ablasshndler Leser gesamt: 698916
davon Heute: 74
bewertet mit 86 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 236   

06.12.14 14:21
12

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichEinstein


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein.  

06.12.14 16:44
8

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichPaul Craig Roberts

ist Doktor der Ökonomie, war Vizefinanzminister unter Präsident Ronald Reagan und ist ein bekannter Journalist, der für alle wichtigen Zeitungen, wie das Wall Street Journal, Business Week, New York Times und viele andere Blätter geschrieben hat. Er hat 1992 den Warren Brookes Award für ausserordentlichen Journalismus erhalten. Er wird als einer der besten sieben Journalisten der USA eingestuft.


 

06.12.14 16:49
13

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichRussland hat ..

http://antikrieg.com/aktuell/2014_12_06_russland.htm
Niemand sollte überrascht sein, wenn er sieht, wie Washington, seine Medienhuren und europäischen Vasallenstaaten dieselben Propagandalügen gegen Russland und Putin verwenden, die gegen den Irak und Saddam Hussein, Libyen und Gaddafi, Syrien und Assad, Afghanistan und die Taliban und den Iran benützt wurden. Washington fürchtet den Aufstieg von Russland und China, die Führungskompetenz, die Vladimir Putin an den Tag legt, die Bildung neuer Organisationen, die von Washington unabhängig sind, wie zum Beispiel BRICS. Während das George W. Bush-Regime mit seinem ?sechs Wochen, $70 Milliarden-Krieg,? nicht zurecht kam und aus diesem bis jetzt eine viele Jahre anhaltende ..........

 

06.12.14 22:48
8

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichEin wegweisender, unsinniger und

06.12.14 22:57
8

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichkurze Aufzeichnung - März 2014

07.12.14 08:41
16

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichErgänzung #24

Es ist eine hochkarätige und überparteiliche Liste ehemaliger und aktiver Politiker, Künstler, Intellektueller und besorgter Bürger, die am Freitag einen Appell wider die Kriegstreiberei zeichneten (s.u.):
Dr. Roman Herzog (Bundespräsident a.D.)
Dr. Dr. h.c. Burkhard Hirsch (Bundestagsvizepräsident a.D.)
Dr. Antje Vollmer (Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages a.D.)
Gerhard Schröder (Bundeskanzler a.D.)
dazu ehemalige Bundesminister, Ministerpräsidenten, Botschafter und Staatssekretäre.
Sie alle appelierten an die Regierung, ihrer Verantwortung für den Frieden in Europa gerecht zu werden und an die Medien, ihrer Pflicht zur verantwortungsvollen und vorurteilsfreien Berichterstattung nachzukommen. Das ist eine ausgewachsene Ohrfeige sowohl für die Regierung, als auch die Medien ? allen voran ARD und ZDF, denen als öffentlich-rechtliche Sender eine besondere Verantwortung zukommt.
Wie reagieren ARD und ZDF?
Die von einer transatlantischen 5.Kolonne unterwanderten Staatssender, die seit Monaten eine Lügen- und Desinformationskampagne gegen Russland, gegen das deutsche Volk und gegen den Frieden in Europa betreiben, berichteten mit keinem Wort über diesen besorgten Aufruf! Weder ARD ?Tagesschau? oder ?Tagesthemen?, noch ZDF ?heute? sahen sich bemüßigt, die deutsche Bevölkerung über diesen historischen Appell, der nachmittags um 15.01Uhr auf ZEIT.de veröffentlicht wurde, zu informieren.
Man rieb sich schon verwundert die Augen: so ein Aufruf bei ZEIT online? Ein Blatt welches sich bisher kaum im Russland-Bashing und insbesondere in der Frage zum Abschuss von MH17 vom Mainstream unterschied?
Doch die Verwunderung hielt nicht lange an. Schon am nächsten Tag bog das Blatt den Aufruf per Scharfmacher-Kommentar in die Mainstream-Richtung, indem die Unterzeichner als Naivlinge diskreditiert werden, welche die eigentliche Bedrohung aus dem Osten nicht erkennen - denn "dieser der Krieg findet längst statt!"

 

08.12.14 07:42
12

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichBitte Deutsche, bewahrt euren Frieden!

09.12.14 11:23
13

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichCIA Verhörmethoden

Kurz vor der Veröffentlichung eines Berichts über CIA-Foltermethoden macht der frühere Präsident George W. Bush klar, dass er hinter den damaligen Verhörbeamten steht.
http://www.sueddeutsche.de/politik/...olterer-als-patrioten-1.2258665
Waterborading, Walling, Insult Slap/Facial Slap, erzwungene Nachtheit, stehen vor der Wand, Stresspositionen, beengte Haltung/Haft, Kiste mit Insekten, Facial Hold, Unterleibsschlag, Schlafentzug, Zwangsdiaet, kaltes Wasser, Elektroschocks?  

14.12.14 10:10
9

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichDie Hälfte der Deutschen

hat Kriegsangst (Dank an unsere Politiker, EU, USA, Bilderberger usw.)
54 Prozent machen sich Sorgen, dass Deutschland in militärische Konflikte hineingezogen werden könnte", schreibt die Allensbach-Chefin.
http://www.wiwo.de/politik/deutschland/...t-kriegsangst/11112856.html
Speerspitze  http://www.wiwo.de/politik/europa/...ppe-in-die-ukraine/10984824.html
Schnelle Eingreiftruppe  http://www.wiwo.de/politik/ausland/...peerspitze-werden/10985270.html
Moskau fordert Friedensgespräche, Ukraine rüstet auf, der Westen liefert die Waffen
Trotz eines drohenden Staatsbankrotts will die ukrainische Regierung im Kampf gegen prorussische Separatisten ihre Militärausgaben auf 50 Milliarden Griwna (2,4 Mrd Euro) verdoppeln. Zudem sollen rund 40.000 Wehrpflichtige eingezogen und 10.500 Berufssoldaten ausgebildet werden, sagte Verteidigungsminister Stepan Poltorak am Freitag in Kiew. Kritiker werfen der Regierung des krisengeschüttelten Landes vor, falsche Prioritäten zu setzen. Statt einer Aufrüstung seien Reformen nötig.
http://www.wiwo.de/politik/ausland/...-militaerausgaben/11115298.html  

14.12.14 10:59
9

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichVerbrechen gegen die Menschlichkeit

http://www.gesetze-im-internet.de/vstgb/__7.html
(1) Wer im Rahmen eines ausgedehnten oder systematischen Angriffs gegen eine Zivilbevölkerung
1. einen Menschen tötet,
2. in der Absicht, eine Bevölkerung ganz oder teilweise zu zerstören, diese oder Teile hiervon unter Lebensbedingungen stellt, die geeignet sind, deren Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen,
3. Menschenhandel betreibt, insbesondere mit einer Frau oder einem Kind, oder wer auf andere Weise einen Menschen versklavt und sich dabei ein Eigentumsrecht an ihm anmaßt,
4. einen Menschen, der sich rechtmäßig in einem Gebiet aufhält, vertreibt oder zwangsweise überführt, indem er ihn unter Verstoß gegen eine allgemeine Regel des Völkerrechts durch Ausweisung oder andere Zwangsmaßnahmen in einen anderen Staat oder in ein anderes Gebiet verbringt,
5. einen Menschen, der sich in seinem Gewahrsam oder in sonstiger Weise unter seiner Kontrolle befindet, foltert, indem er ihm erhebliche körperliche oder seelische Schäden oder Leiden zufügt, die nicht lediglich Folge völkerrechtlich zulässiger Sanktionen sind,
6. einen anderen Menschen sexuell nötigt oder vergewaltigt, ihn zur Prostitution nötigt, der Fortpflanzungsfähigkeit beraubt oder in der Absicht, die ethnische Zusammensetzung einer Bevölkerung zu beeinflussen, eine unter Anwendung von Zwang geschwängerte Frau gefangen hält,
7. einen Menschen dadurch zwangsweise verschwinden lässt, dass er in der Absicht, ihn für längere Zeit dem Schutz des Gesetzes zu entziehen,
a) ihn im Auftrag oder mit Billigung eines Staates oder einer politischen Organisation entführt oder sonst in schwerwiegender Weise der körperlichen Freiheit beraubt, ohne dass im Weiteren auf Nachfrage unverzüglich wahrheitsgemäß Auskunft über sein Schicksal und seinen Verbleib erteilt wird, oder
b) sich im Auftrag des Staates oder der politischen Organisation oder entgegen einer Rechtspflicht weigert, unverzüglich Auskunft über das Schicksal und den Verbleib des Menschen zu erteilen, der unter den Voraussetzungen des Buchstaben a seiner körperlichen Freiheit beraubt wurde, oder eine falsche Auskunft dazu erteilt,
8. einem anderen Menschen schwere körperliche oder seelische Schäden, insbesondere der in § 226 des Strafgesetzbuches bezeichneten Art, zufügt,
9. einen Menschen unter Verstoß gegen eine allgemeine Regel des Völkerrechts in schwerwiegender Weise der körperlichen Freiheit beraubt oder
10 eine identifizierbare Gruppe oder Gemeinschaft verfolgt, indem er ihr aus politischen, rassischen, nationalen, ethnischen, kulturellen oder religiösen Gründen, aus Gründen des Geschlechts oder aus anderen nach den allgemeinen Regeln des Völkerrechts als unzulässig anerkannten Gründen grundlegende Menschenrechte entzieht oder diese wesentlich einschränkt,  

14.12.14 11:55
1

2509 Postings, 5205 Tage KliPLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 15.12.14 14:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unangemessene Verallgemeinerung im letzten Absatz. Beleidigend und ausländerfeindlich.

 

 

14.12.14 12:01

2509 Postings, 5205 Tage KliPLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 14.12.14 16:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

14.12.14 12:08
1

2509 Postings, 5205 Tage KliPsehr entlarvende Texte in #28

Washington fürchtet den Aufstieg von Russland und China, die Führungskompetenz, die Vladimir Putin an den Tag legt

Führungskompeptenz von Waldi
http://www.shortnews.de/id/982375/...ladimir-putin-als-kranich-mutter
Bei dummen Vögeln  klappts grade noch. Zumindest für  seine Propagandatanten
(dummen Gänsen kann man viel vormachen)
In der Wirtschaft ist er inzwischen eher ein Rohrkrepierer, der gute Waldi.
 

14.12.14 12:12
2

2509 Postings, 5205 Tage KliP"Moskau fordet Friedensgespräche"

wie im Ukraine Konflikt und schickt vor, während und nach den Gesprächen seine "Urlaubssoldaten" und Waffen in einen dreckigen, nichterklärten Krieg.

Lügner und Heuchler wie Putin kann man nicht erst nehmen.
Der Mann hatte mal Glaubwürdigkeit, in den ersten 10 Jahren seiner Präsidentschaft.
Danach ging es nur noch um Machterhalt mit allen Mitteln.  

14.12.14 12:17
2

2509 Postings, 5205 Tage KliPRussische Verhörmethoden

http://www.taz.de/!90584/
http://www.deutschlandradiokultur.de/...e.html?dram:article_id=276117

Folter ist bei denen Alltag. Mit jedem Finger den die auf das schändliche Guantanamo und die CIA zeigen, zeigen mindestens 3 auf die Russen zurück. Rechtsstaat ist noc schwächer als in den USA, Bürgerrechte auch.
Ist der Russenpropaganda aber egal.


Der tödliche Vorfall in Tatarstan ist nur ein Beispiel für die grausame und erniedrigende Behandlung, der mutmaßliche Straftäter in Russland ausgesetzt sind. Allein in Kasan meldeten sich unmittelbar nach Bekanntwerden von Nazarows Tod bei einem örtlichen Menschenrechtsverein zehn Personen, die ebenfalls in Polizeigewahrsam gefoltert worden waren.
78.000 Beschwerden in einem Jahr
Im sibirischen Kemerowo wurden in dieser Woche vier Polizisten festgenommen, die einen Verdächtigen mit einer Gasmaske zu Tode malträtiert haben sollen. Der unter Korruptionsverdacht stehende Bürgermeister von Stawropol gab am vergangenen Mittwoch zu Protokoll, unter Folter zu einem Geständnis gezwungen worden zu sein.
 

14.12.14 12:20
7

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichDer US-Senat

hat ein Gesetz zu Waffenlieferungen an die Ukraine und neuen Sanktionen gegen Russland bestätigt. Die Senatoren stimmten am Samstagabend einstimmig für den "Ukraine Freedom Support Act". Das Gesetz macht den Weg frei für die Lieferung sogenannter tödlicher US-Militärausrüstung.
http://www.rp-online.de/politik/ausland/...-die-ukraine-aid-1.4738711
Die Ukraine bekommt angeblich Unterstützung von mehreren Nato-Staaten, die sie mit Waffen beliefern. Der Außenminister sprach von "mehr als fünf Ländern".
http://www.spiegel.de/politik/ausland/...ich-mit-waffen-a-991536.html
KliP: Über deine Phobie muss man ja nicht lange rätseln.
Auch wenn Du gerne den wilden Mann spielst, das mit der glatten Lüge war nichts und an deinem Informationsstand musst Du noch arbeiten.  

14.12.14 12:57
2

6666 Postings, 1872 Tage Rasenmähen#45 Aha, es soll also verwerflich sein, einem

souveränen Staat Waffen zu liefern, der sich in legitimer Weise (welcher Staat auf dieser Welt würde nicht so handeln ?) gegen eine militante/gewatätige und vom Nachbarstaat sogar mit "Urlaubs"-Soldaten und Waffenlieferungen unterstützte Sezession zur Wehr setzt?
Geht's noch !???

Überhaupt finde ich als Deutscher es faszinierend, dass so viele Putin-Versteher im Lande dem sich u.a. wirtschaftlich-gesellschaftlich auf Entwicklungsland-Niveau befindenden Russland zubilligen, das bei uns selbst verpönte militante & imperialistische Sammeln von Heiliger (russischer) Erde und friedensbedohende Dröhnen mit militärischen Mitteln (inkl. unausgesprochen dem vorhandenen Nuklearpotenzial) in lächerlicherster Manier vorzuführen.

Was sind die Motive?
Was wäre, wenn alle Staaten dieser Welt ähnlich vorgehen würden?


 

14.12.14 12:58
2

6666 Postings, 1872 Tage Rasenmähen#46 "...militante/gewaltätige..."

14.12.14 12:59
3

6666 Postings, 1872 Tage Rasenmähen#46 "...militante/gewalttätige ..."

Sorry, ich übe noch  ;o)  

14.12.14 15:01
5

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichDemonstration in Berlin

endet vor Gaucks Amtssitz Schloß Bellevue.

Tausend klagen Westen der Kriegstreiberei, der militaristischen Politik an.

http://www.welt.de/politik/deutschland/...der-Kriegstreiberei-an.html  

14.12.14 18:16
5

27398 Postings, 2917 Tage ex nur ichRasenmähen,

mit #45 habe ich vorrangig auf den ersten Absatz (#40) von KliP geantwortet.

Ihm war offensichtlich diese Nachricht nicht bekannt, darum das wild um sich schlagen in #40.

Wie du die Lieferung modernster Kriegswaffen in ein Krisengebiet, dessen faschistische Führung von tiefen Hass gegenüber Teile der eigenen Bevölkerung, Russland und Putin geprägt ist, ehthisch/moralisch beurteilst ist deine Sache.

Nimmt man noch Merkels Antworten im kürzlichen Interview dazu, ist es kein Wunder, dass bei immer mehr denkenden Menschen die Alarmglocken angehen.    

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 236   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Infineon AG623100
SAP SE716460
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Allianz840400