finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1729 von 1951
neuester Beitrag: 30.03.20 19:30
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 48775
neuester Beitrag: 30.03.20 19:30 von: El Primero Leser gesamt: 1786128
davon Heute: 4569
bewertet mit 85 Sternen

Seite: 1 | ... | 1727 | 1728 |
| 1730 | 1731 | ... | 1951   

17.02.20 14:02
9

28634 Postings, 5127 Tage AnanasGeht doch!

Das nenne ich mal eine perfekte und zügige Moderationsarbeit. Vier meiner Beiträge wurden heute gemeldet und mit einem Kreuz markiert. Nun wurde das Kreuz entfernt, die Meldung verworfen und alles ist gut.

Warum diese sachlichen ? aber auch kritischen ? Beiträge gemeldet wurden bleibt das Geheimnis des Melders.


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
14199693_10208716477846924_89892982005....jpg
14199693_10208716477846924_89892982005....jpg

17.02.20 14:18
2

39964 Postings, 2135 Tage Lucky79#43219 Fisk ist ein toller Typ...

der traut sich was...
nur leider wird er zusehends in die "Verschwörungsecke" gestellt..
weil seine Recherchen oftmals ungeheuerliches an den Tag fördern...
das man sonst nur von Verschwörungstheorien kennt.

 

17.02.20 14:42
5

39964 Postings, 2135 Tage Lucky79Der öffentlich rechtliche manipuliert Bilder

wie es ihm gefällt...

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...usgeschnitten.html

hier ist es zufällig aufgefallen...
doch wie oft ist das schon passiert....?

Werden auch Interviews von AfD Abgeordneten manipuliert... zu geschnitten...?
Am Ende waren Höckes Reden gar nicht echt, die wir im Fernsehen
sahen...?
Diese Sachen wurden Höcke nur untergejubelt...?

Man kann im multimedialen Zeitalter auf unmengen Möglichkeiten der Bild u. Tonbearbeitung
zurückgreifen...

Das macht mich nun sehr neugierig...
wieviel gezeigtes Bildmaterial wurde denn schon manipuliert...???  

17.02.20 15:34
8

7966 Postings, 3365 Tage farfarawayWahlmanipulationen und Absprachen

gab es immer, von der Leyen war ein krasser Fall, absolut undemokratisch. Aber Brüssel, na ja, eh klar wo das hinführt.

Wurde der Ramelow 2014 doch auch nur durch Absprache mit der SPD gewählt! Jetzt ist er der, der sich beschwert, Tatsachen verfälscht, einer der sich auch an die Macht gewohnt hat, und sie sich nicht mehr aus der Hand nehmen lassen will. Der zeigt aber auch typische Anzeichen einer psychischen Erkrankung, eine typische Hybris, dass es ohne den nicht mehr gehe!

Bei der Will: nur noch Linke und Grüne, als Pseudoersatz für mehr Farben hat man eine Parteileiche aus der Gruft geholt, den Baum.



 

17.02.20 15:37
4

39964 Postings, 2135 Tage Lucky79AfD wieder ausgeladen...

https://www.chiemgau24.de/chiemgau/traunstein/...altung-13544251.html


Wer in einer Demokratie die Meinung des anderen nicht hinnehmen kann...
und Meinungen zu unterdrücken versucht...
hat das demokratische Prinzip NICHT verstanden..
und steht nur einen fußbreit neben dem Faschismus...

Glanzleistung ist das keine.

Was als nächstes...? Wahlkabinen überwachen.. ob doch gewiss "richtig" gewählt wird..?

Zutrauen tu ichs denen, die so mit anderen Parteien umgehen.  

17.02.20 15:42
6

24495 Postings, 2620 Tage waschlappenKrebsgeschwür, so antwortet Dr. Hans-Georg Maaßen

Angehängte Grafik:
pic916490200_.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
pic916490200_.jpg

17.02.20 15:48
6

2593 Postings, 5197 Tage diabolo11Wo führt das hin?

Angriffe gibt es von Links und von Rechts aber die AFD wird zur Krisensitzung nicht eingeladen, trifft ja laut den Guten die Richtigen....

Wer anders ist, wird angegriffen

Karamba Diaby ist im Senegal geboren. Das sieht man vielleicht. Doch der SPD-Abgeordnete hat in Deutschland studiert, ist seit 2001 deutscher Staatsbürger, ist promovierter Chemiker und Geoökologe - und dennoch immer wieder rassistischen Kommentaren ausgesetzt. Doch was kürzlich in seinem Wahlkreisbüro in Halle passierte, geht noch weiter. Unbekannte haben auf die Scheiben geschossen. Verletzt wurde niemand. Doch die Drohung ist unmissverständlich. Der Fall von Diaby ist noch frisch. Und es wird sicherlich auch nicht der letzte Angriff auf einen Politiker gewesen sein. Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland laut Bundeskriminalamt 1241 Straftaten gegen Politiker - das sind ungefähr gleich viele wie 2018. Von den Straftaten, die sich eindeutig zuordnen lassen, wurden mehr als 60 Prozent von Rechtsextremen verübt. So wie wohl auch die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Lübcke wurde auf seiner Terrasse mutmaßlich von einem Neonazi erschossen - offenbar, weil er sich vor Jahren positiv gegenüber Flüchtlingen geäußert hatte. Insbesondere Kommunalpolitikerinnen und -politiker werden bedroht und angegriffen. Eine Umfrage unter 1000 Kommunen zeigt, dass 2019 in rund acht Prozent der Fälle Mitarbeiter Opfer einer Straftat wurden, wie die Fachzeitschrift "Kommunal" berichtet. Jüngst sorgte der Bürgermeister von Kamp-Lintfort, einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen, für Aufsehen. Christoph Landscheidt (SPD) hatte als erster Kommunalpolitiker nach Drohungen aus der rechten Szene gegen sich und seine Familie einen Waffenschein beantragt. Der war ihm verweigert worden, wogegen er zunächst geklagt hatte. Inzwischen hat er die Klage zurückgezogen. Landscheidt und seine Familie erhalten nun Polizeischutz. Der Bürgermeister hatte sich zuvor bitter beklagt, dass die "vorhandenen gesetzlichen und rechtlichen Möglichkeiten gegen Verfassungsfeinde und Straftäter" nicht ausgeschöpft würden. Vor allen Dingen hält er es für nicht vertretbar, "wenn gegen Bürgermeister, die volksverhetzende Plakate abhängen, ihrerseits wegen Sachbeschädigung und Wahlfälschung ermittelt wird, während das Verfahren wegen Volksverhetzung und anderer Delikte eingestellt wird". Betroffen sind Politiker aller Parteien. So erhielt die sächsische Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (Linke) einen Zettel mit der Aufschrift "An den Galgen mit dir oder standrechtlich erschießen". Nagel hatte das Verhalten der Polizei in der Silvesternacht im linken Leipziger Stadtteil Connewitz kritisiert. In München wurde das Büro des CSU-Bundestagsabgeordneten Stephan Pilsinger mit einem Hakenkreuz und der Aufschrift "Volksverräter" beschmiert. Zwar kommen die meisten Attacken aus dem rechtsextremen Lager. Aber auch AfD-Politiker werden zu Opfern. Für die meisten Schlagzeilen sorgte der Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz, weil dieser zunächst behauptet hatte, mit einem Balken geschlagen worden zu sein. Nachdem Videos vom Tathergang veröffentlicht wurden, musste er diese Behauptung zurückziehen. Aufgeklärt ist dieser Fall genauso wenig wie die meisten anderen. Für die Betroffenen stellt sich immer auch die Frage, ob sie an die Öffentlichkeit gehen sollen oder nicht. Für Arnd Focke, Ex-Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Estorf, hörten nach seinem Rücktritt Drohungen wie "Wir vergasen dich" nicht auf. Eine Lokalpolitikerin aus Nordrhein-Westfalen berichtete dieser Tage nur anonym im "Kölner Stadt-Anzeiger", dass ihr im Bundestagswahlkampf 2017 Unbekannte die Radmuttern am Auto gelockert hatten. Bei Tempo 80 löste sich ein Reifen. Den Unfall überlebten die Politikerin und ihr Kind unverletzt. Viele Politiker schweigen, weil sie Angst vor Nachahmern haben, sagt der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebunds, Gerd Landsberg. Angesichts der sich häufenden Vorfälle wird nach den Gründen für die zunehmende Verrohung gesucht. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil lud nun die Generalsekretäre der anderen im Bundestag vertretenen Parteien mit Ausnahme der AfD zu einer Krisensitzung ein. Der deutsche Innenminister Horst Seehofer (CSU) reagierte mit Zustimmung: "Angriffe, Gewaltandrohungen und Anfeindungen gegen Politiker sind eine erhebliche Gefahr für unser demokratisches Miteinander."

Quelle: https://www.sn.at/politik/weltpolitik/...st-wird-angegriffen-83542123 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2020  

17.02.20 15:50
10

79 Postings, 220 Tage investorBMGelähmtes Land und lockere Lippen

Die Reaktionen reichen von Unverständnis über tiefe Enttäuschung bis hin zu blankem Entsetzen. In den sozialen Kanälen melden sich immer mehr Bürger zu Wort, die aufzählen, was sie für dieses Land und seine Gesellschaft geleistet haben und die sich beschweren, was sie dafür neuerdings als "Lohn" bekommen: Beschimpfungen der wüstesten Art.
"25 Jahre habe ich hart gearbeitet, 4 Kinder großgezogen, nie von Hartz IV gelebt, ständig bürgerliche Parteien (sehr oft SPD) gewählt - und jetzt werde ich zum Nazi oder Gesindel gestempelt. Das ist der durchgängige Ton, mit leichten Variationen versteht sich.
Die Menschen draußen im Land haben keinerlei Verständnis dafür - und empfinden es als schwere Beleidigung - dass ihr Beitrag zum Gemeinwesen mit der Nazikeule quittiert wird.
Da braut sich richtig etwas zusammen, wenn mit diesem Feldzug und dieser Hetzkampagne auf Mitglieder, Sympathisanten und Wähler selbst bürgerlicher Parteien so weitergemacht wird.
Die Volksseele kocht.
https://youtu.be/F7RYDZ_XgNA  

17.02.20 15:53
5

39964 Postings, 2135 Tage Lucky79#43226

dass man die WerteUnion als "Krebsgeschwür" bezeichnet...
damit haben die CDUler eine Grenze überschritten.

Wobei ich die Aussagen des Hr. Brok auch nicht immer so für bare Münze nehme
und repräsentativ für die CDU halte.

Aber hier hat dieser ehemalige Europaabgeordnete definitiv über die Stränge geschlagen.

 

17.02.20 15:58
16

24495 Postings, 2620 Tage waschlappenDie SPD gerät zunehmend unter Druck

Wirbel im Steuerskandal Warburg Bank spendete SPD über 40.000 Euro

Die SPD gerät zunehmend unter Druck: Die Hamburger Steuerverwaltung verzichtete im Jahr 2016 offenbar darauf, im Rahmen des Skandals um Cum-Ex-Geschäfte 47 Millionen Euro von dem Bankhaus M.M. Warburg zurückzufordern. Jetzt wird bekannt: Die Bank spendete der SPD insgesamt 45.500 Euro.

https://www.mopo.de/hamburg/politik/...spd-ueber-40-000-euro-36250698

 
Angehängte Grafik:
pic916490097_8.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
pic916490097_8.jpg

17.02.20 16:06
6

24495 Postings, 2620 Tage waschlappenSprache des Nationalsozialismus

U. a. wurden Menschengruppen als ?Krebsgeschwür? bezeichnet, und die Evolutionstheorie nach Charles Darwin verdreht wiedergegeben in einer Art spartanischen Weltanschauung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sprache_des_Nationalsozialismus

Nazis missbrauchten Krebsmetapher

https://idw-online.de/de/news67786

Irans Präsident bezeichnet Israel als ?Krebsgeschwür?

https://www.welt.de/politik/ausland/...Israel-als-Krebsgeschwuer.html

 

17.02.20 16:15
11

79 Postings, 220 Tage investorBMKatastrophale Zahlen von Daimler

REZESSION KOMMT! Katastrophale Zahlen von Daimler und Wirtschaft!
Deutschlands Wirtschaft ist im Stillstand und alle Ampeln stehen auf Rezession. Die Automobilbranche als auch der Maschinenbau sind schon in der Rezession und weitere Branchen werden folgen. Die aktuellen volkswirtschaftlichen Eckdaten sehen mies aus und schwächen sich weiter ab. Die aktuellen schlechten Zahlen von Daimler bestätigen diesen Trend. Wie Sie Ihr Geld jetzt anlegen erfahren Sie hier im Video.

https://youtu.be/p0Ykk2vdulk  

17.02.20 16:19
8

503 Postings, 1019 Tage 1 SilberlockePolizei ermittelt

Frauen in der Stadtbahn belästigt
Insgesamt vier Frauen sind am Samstag von unbekannten sexuell angegangen worden. Ein Fall spielte sich in Stuttgart in einer Stadtbahn der Linie U6 ab, wo zwei 30 und 47 Jahre alte Frauen gegen 7.15 Uhr vom Hauptbahnhof  in Richtung Feuerbach unterwegs waren. Während der Fahrt wurden die beiden von einem etwa 30 Jahre alten Täter ins Visier genommen. Der Mann mit kurzen blonden Haaren und bunten Tätowierungen am Hals nahm aufdringlich Blickkontakt auf und gleichzeitig sexuelle Handlungen an sich vor. Die Frauen ließen sich dies nicht gefallen und sprachen ihn an. Der ungepflegt wirkende Mann, der einen dunklen Parka, Kapuzenpullover sowie eine dunkelblaue Jeans  trug, machte sich davon.
Hinweise an die Kripo unter der Nr.   .......
Ein besonderer drastischer Fall hatte sich am Samstag gegen 3 Uhr in Göppingen zugetragen. in der Grabenstraße wurden zwei 18- jährige Frauen von zwei dunkelhäutigen Männern festgehalten und zu entkleiden versucht. Dank heftiger Gegenwehr und der Hilfe eines  unbekannten Passanten entkamen die 18-jährigen aber. Die Polizei fahndet nach den Tätern wegen versuchter Vergewaltigung.
Quelle Stuttgarter Zeitung vom 17.02.2020.  

17.02.20 16:20
4

24495 Postings, 2620 Tage waschlappenDafür kommen die batteriebetrieben e Vehicles!

Altmaier meinte damals...

Wann seid ihr wieder sexy?

https://www.bento.de/today/...-a-c4d2eeb5-f4c5-4006-b3e2-abbeb993cb19

Hat noch vor kurzem mit Mami das Waldhorn geblasen!

 
Angehängte Grafik:
pic916490180_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic916490180_.jpg

17.02.20 17:58

39964 Postings, 2135 Tage Lucky79#43230 das darf so eine klein

Gefälligkeit doch auch kosten oder..?

 

17.02.20 18:01
6

39964 Postings, 2135 Tage Lucky79#43232 wir nähern uns einer Katastrophe...

das wird keine Rezession...
wie wir sie kannten...
das wird eine SUPERREZESSION...

angefeuert durch die Vergeltungsmaßnahmen von USA...
Zölle Zölle Zölle...

die dt. Wirtschaft wird für das lose Mundwerk unserer Politiker abgestraft...!!

Und vor allem der Arbeitnehmer wird eine bittere Pille schlucken müssen.

Hunger, Armut, KRankheit werden das Straßenbild in Deutschland prägen...
wir erleben grad die 20 Jahre des vorigen Jahrhunderts...

Ich kann Euch vielleicht sogar sagen, wie es ausgeht...  

17.02.20 18:13
12

7966 Postings, 3365 Tage farfarawayGerade in swr3 Nachrichten

Zum Thema Gefährder: aus dem Linken Milieu gäbe es noch 7 Gefährder, aus dem muslimischen Bereich sei die Zahl leicht zurückgegangen, aber es seien 12 aus dem rechten Bereich festgenommen worden. (ob nur Baden Württemberg oder gesamt Deutschland gemeint war wurde nicht erwähnt).

Was soll uns das sagen? Ich kann es nicht fassen, wie hier manipuliert wird, Tag für Tag.

So wird GEZ Politik gemacht, täglich die gleiche Leier. Gefahr kommt nur von rechts. Die Salafisten nehmen zu, dürfen Hass predigen, keine Zahl wird genannt. Hass Prediger kommen wohl ausschließlich aus dem rechten Milieu. Pfui, diese Stigmatisierung, da war es im 3. Reich ähnlich. Wehret den Anfängen eines Linksfaschistischen Staates.
 

17.02.20 18:30
9

47862 Postings, 3433 Tage boersalinoGrimm - Deutsche Mythologie

Deutsche Mythologie ist der Titel eines Buches des Germanisten und Volkskundlers Jacob Grimm. Er versuchte hier, die Mythologie der Germanen über Märchen, Rechtsaltertümer und Volksbräuche zu rekonstruieren. ?Aller sage grund ist der mythos? behauptet der Autor.[1] Die Sage sei zwar allgemeiner und unsteter als die Geschichte, habe dafür aber größere zeitliche Tiefe (ibd.). ?Wo ferne ereignisse verloren gegangen wären im dunkel der zeit da bindet sich die sage mit ihnen und weiß einen theil davon zu hegen wo der mythus geschwächt ist und zerrinnen will da wird ihm die geschichte zur stütze.?[2] Aus dem Zusammenspiel von Mythos und Geschichte entstehe dann das Epos.[3] Grimm argumentiert für eine Identität der nordischen und deutschen Götterlehre.
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Mythologie

Bei N. ? wie auch bei anderen Mitgliedern ? scheint zudem eine Faszination für germanische Mythen vorzuherrschen. Sie posten Zeichnungen von Göttern, posieren mitunter selbst als germanische Krieger verkleidet mit Schild und Schwert auf Bildern.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...er-germanische-Mythen.html

Die Bände gehören schnellstens auf den Inex ;-))  

17.02.20 18:47

24495 Postings, 2620 Tage waschlappen... mit dem Kreuz auf der Brust?

17.02.20 19:18
8

1574 Postings, 1350 Tage VanHolmenolmendol.@farfaraway

Die gestellte Frage ist leicht zu beantworten: im Merkelgrünen Propagandafunk wird alles durchmanipuliert. Selbst existentielle Problemstellungen, die geeignet sind, Verwerfungen ungeheuren Ausmaßes zu bewirken, werden komplett ignoriert und unter den Teppich gekehrt.
 

17.02.20 19:25
11

1574 Postings, 1350 Tage VanHolmenolmendol.@Lucky79

Wer den Brok wahrnimmt wie der sich gebärdet und welche Diktion der im Munde führt, könnte leicht zu dem Schluss kommen, dass der einfach einen an der Waffel hat. Wahrscheinlich hat er genau aus dem Grund so eine EU Karriere hingelegt.  

17.02.20 19:38
16

503 Postings, 1019 Tage 1 SilberlockeSoeben bei T- Online gelesen

Das Gedenken an die Zerstörung Dresdens im Zweiten Weltkrieg ist seit jeher ideologisch aufgeladen,
vor allem von rechts. Doch auf dem Alten Ahnenfriedhof haben nun offenbar Linke randaliert.
Lest hier selber weiter.  
 

17.02.20 19:46
4

10 Postings, 42 Tage Asilola17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 17.02.20 20:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

17.02.20 19:52
9

15375 Postings, 3866 Tage Linda40Das Wort sexy aus dem Mund Altmaiers

zu hören, passt zusammen wie der Teufel und das Weihwasser !!!!!!
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
vomiting-emoticon-vector-1525767.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
vomiting-emoticon-vector-1525767.jpg

17.02.20 20:03
6

2569 Postings, 1247 Tage Qasar#242 die Randalierer

auf Friedhöfen, ob christlich oder jüdisch, müssen sich nicht viele Gedanken machen.
Das hingeschmierte Hakenkreuz sorgt immer für Aufregung, und ist flexibel einsetzbar, im ersteren Fall als Diffamierung im letzteren Fall als Provokation.
Deshalb glaube ich, dass solche Aktionen von ein und derselben Organisation betrieben werden.
Die Intelligenz derer würde auch nicht weiter reichen, etwas anderes zu malen.  

Seite: 1 | ... | 1727 | 1728 |
| 1730 | 1731 | ... | 1951   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: extrachili, MADSEB, duftpapst, josselin.beaumont, Leerverkauf, Mäusevermehrer, Vanille65, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
19:00 Uhr
Deflation - US-Rezession 2020
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Allianz840400
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403