finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1728 von 1949
neuester Beitrag: 30.03.20 00:07
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 48718
neuester Beitrag: 30.03.20 00:07 von: manchaVerd. Leser gesamt: 1782568
davon Heute: 1009
bewertet mit 85 Sternen

Seite: 1 | ... | 1726 | 1727 |
| 1729 | 1730 | ... | 1949   

17.02.20 09:12
7

39939 Postings, 2135 Tage Lucky79Hier der Grund, warum Murks seine Fabrik

in Deutschland baut...!!

https://www.welt.de/wirtschaft/plus203563208/...eutschland-bauen.html

es geht ihm um die Technologie...

Der Kerl hat nix... der ist ein riesen großer BLENDER...!

32 Mrd. schwer... und dann Förderung vom dt. Staat beantragen... ganz schön dreist.  

17.02.20 09:31
6

47851 Postings, 3433 Tage boersalino#43180 - Entwarnung

Es genügte tatsächlich ein kurzes Gespräch mit der Sachbearbeiterin - die Akte ist geschlossen.  

17.02.20 09:31
12

28625 Postings, 5127 Tage AnanasLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.20 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

17.02.20 09:41
8

28625 Postings, 5127 Tage AnanasWenig Bildung, doch um so mehr Einbildung!

Als ehemalige DDR-Bürgerin sollte sie über die Zerstörung in Dresden aber Bescheid wissen.  ?Katrin Göring-Eckhardt: "Die Dresdner Frauenkirche wurde von den Nazis zerstört."
 
?Katrin Eckardt wurde am 3. Mai 1966 in der Kleinstadt Friedrichroda im Kreis Gotha als Tochter eines Tanzlehrer-Ehepaares geboren.[5] Nach dem Abitur 1984 an der Erweiterten Oberschule Gotha begann sie ein Studium der evangelischen Theologie an der Universität Leipzig, das sie 1988 abbrach."
https://de.wikipedia.org/wiki/Katrin_G%C3%B6ring-Eckardt

Zitat :
Dass die Dresdner Frauenkirche im Februar 1945 durch englische und US-amerikanische Luftangriffe zerstört wurde, ist Grundschulwissen. Für Katrin Göring-Eckardt aber ist das noch lange kein Grund, sich nicht am 19.10.2015 im ARD Morgenmagazin vor einem breiten Publikum hinzustellen und allen Ernstes zu behaupten, dass es die Nazis waren, die die Frauenkirche in Schutt und Asche gelegt haben. Da man dieser Frau ein gewisses Maß an Bildung unterstellen kann, kommt man nicht umhin anzunehmen, dass sie in ihrem krankhaften Kampf gegen die angebliche, an jeder Ecke lauernde braune Gefahr, bewusst lügt. Sie entlarvt sich damit als das, was sie und ihresgleichen anderen immer so gerne vorwirft: Als Geschichtsrevisionistin und Hetzerin gegen alles, was nicht ihrem kruden Weltbild entspricht. Es ist wohl Pippi Langstrumpfs Lebensphilosophie, die man sich auf die grüne Fahnen geschrieben hat: "Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt." Zitat Ende.

https://www.youtube.com/...JOf4DRuz55-grL6qmJsf3AXtTnVst8kzOTZ1pjeM_M


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

17.02.20 09:54
8

39939 Postings, 2135 Tage Lucky79Man stelle sich vor, Rechtsextreme

betreiben eine Plattform, auf der sie sich ihrer Taten rühmen...???

Der Aufschrei wäre gerechtfertigt groß...
und Gerichte würden die Betreiber verurteilen... was auch richtig wäre...

doch warum schaut man im Fall von Indymedia einfach so weg...
und lässt diese Verbrecherbande weitermachen...?

 

17.02.20 09:57
7

28625 Postings, 5127 Tage AnanasNa wer sagts denn

Der Flirt der Woche?


Alice Weidel mit dem ?ollen Altmaier?

https://www.facebook.com/RedereiFM/videos/...ToyNTcxNzIzNDM2Mjg0Mjkx/

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
36324430_136512973905707_6367688362379....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
36324430_136512973905707_6367688362379....jpg

17.02.20 10:17
7

24483 Postings, 2620 Tage waschlappenJeden Tag hört und liest man ....

den grünen Klimawahn!

Hier schweigen die grünen Medien aber!

Mega-Asteroid mit Kurs in Richtung Erde: ?Erdnahes Objekt? - NASA-Experten in Alarmbereitschaft

Der Asteroid ?Gott des Chaos? wird in wenigen Jahren die Erde passieren - und dann sogar mit bloßem Auge erkennbar sein. NASA-Experten sind in Alarmbereitschaft.

Washington - Der Asteroid ?Gott des Chaos? wird nach Berechnungen der NASA am 13. April 2029 an der Erde vorbeifliegen. Der riesige Asteroid wurde nach dem ägyptischen Gott des Chaos benannt und wird laut NASA die Erde in einer Entfernung von 31.000 Kilometern passieren und mit bloßem Auge erkennbar sein.

https://www.merkur.de/welt/...schaft-erdnahes-objekt-zr-12946138.html

Bislang sind 791.194 Asteroiden im Sonnensystem bekannt (Stand: 11. Januar 2019),[4] wobei jeden Monat mehrere Tausend neue Entdeckungen hinzukommen[5] und die tatsächliche Anzahl wohl in die Millionen gehen dürfte. Asteroiden haben im Gegensatz zu den Zwergplaneten definitionsgemäß eine zu geringe Masse, um eine annähernd runde Form anzunehmen, und sind daher generell unregelmäßig geformte Körper. Nur die wenigsten haben mehr als einige hundert Kilometer Durchmesser.

https://de.wikipedia.org/wiki/Asteroid

Haben hier die grünen Medien auch eine Asteroiden Steuer parat? *Lach

 

17.02.20 10:27
7

24483 Postings, 2620 Tage waschlappenDer abstrakte kubistische merklische ....

Expressionismus  
Angehängte Grafik:
pic_426_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic_426_.jpg

17.02.20 10:33
8

24483 Postings, 2620 Tage waschlappenMitstreiter gehen auf Distanz.....

Auch Macron plant schon für die Zeit nach Merkel

Jetzt gehen sogar langjährige Mitstreiter auf kritische Distanz zur Kanzlerin!

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...840806.bild.html


 
Angehängte Grafik:
pic9164807_1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic9164807_1.jpg

17.02.20 10:39
12

24483 Postings, 2620 Tage waschlappenJörg Meuthen

Merkel ist ein Fall für den Verfassungsschutz!


 

17.02.20 10:49
9

3305 Postings, 5039 Tage Limitlessund der Lindner

ein Fall für betreutes Wohnen ...
So ein Weichei hab ich lange nicht mehr gesehen!
Hätte noch gefehlt, er hätte sich vor dem Bundestag hingekniet...
und um Verzeichnung und eine gerechte Strafe gebeten ...
- letzteres wird ihm hoffentlich vom Bürger erfüllt. -

Was ist eigentlich zur Wahl von U.v . Leyen bekannt, mit welchen Stimmen
wurde sie gewählt ...  
Da war kein Aufschrei zu hören ...

 

17.02.20 11:35

8463 Postings, 4003 Tage AkhenateMit lieben Grüßen aus dem Nebenforum :)

17.02.20 11:44
2

39939 Postings, 2135 Tage Lucky79#43207 zumindest ein "Prüffall"... ;-)

17.02.20 11:47
1

8463 Postings, 4003 Tage Akhenate@Ananas #43200 zur Frauenkirche

Zwar wurde die Frauenkirche nicht von den Nazis zerstört aber hätte es sie nicht gegeben, wäre sie nicht von der Royal Airforce zerstört worden, demzufolge hat die Dame Göring-Eckhardt gar nicht mal so unrecht.

Man kann es nicht oft genug wiederholen. Unser Land wurde in Schutt und Asche gelegt, weil Hitler und seine Anhänger den Krieg begannen. Hätte es sie nicht gegeben, wären auch unsere Städte so sehenswert wie die anderer europäischer Länder.

Ist es verwunderlich, wenn die meisten Menschen in diesem Land der AfD nicht trauen, weil sie in ihr eine Wiederauferstehung des Geistes von 1933 vermuten?
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

17.02.20 11:51
1

1978 Postings, 105 Tage Onkel LuiJa,Herr Merz

ich gehöre auch zum Gesindel
Bin AFD-Wähler  

17.02.20 11:52

39939 Postings, 2135 Tage Lucky79Schaut mal in Ulms Thread..

17.02.20 11:57
2

39939 Postings, 2135 Tage Lucky79Scheinbar rechnet man schon mit Stromausfällen...

17.02.20 12:00
1

1978 Postings, 105 Tage Onkel Lui#43213

läuft in Hochform auf---
Ich sage nur Nordex  

17.02.20 12:16
3

1574 Postings, 1350 Tage VanHolmenolmendol.@Waschlappen Asteroid 29

Zu dieser Meldung empfehle ich den Film Melancholia von Lars von Trier. Den fand ich ziemlich gut. Im Film handelt es sich allerdings um einen ganzen Planeten,  Melancholia benannt, der nach allen Mainstream-Berechnungen an der Erde vorbeischrammen soll. Doch er überlegt es sich anders, geht, nachdem er sich zuerst wieder entfernt hat, auf Kollionskurs und... Nun ja...
Mit Kirsten Dunst, Kiefer Sutherland u.a.  

17.02.20 12:33
1

39939 Postings, 2135 Tage Lucky79Dazu müsste Ramelow die Wahl

im vorhinein sozusagen... leicht "manipulieren"....  ;-)

https://www.sueddeutsche.de/politik/afd-ramelow-thueringen-1.4798559

Ist das noch Demokratie...?  

17.02.20 13:24
3

24483 Postings, 2620 Tage waschlappenAngela Merkel will Bundeskanzlerin bleiben,

bis zum Ende dieser Legislaturperiode, also bis in den Herbst des nächsten Jahres hinein. Eine gute Idee ist das nicht. Und zwar nicht nur aus innen-, sondern auch aus außenpolitischen Gründen.

Angespitzt - Kolumne von Ulrich ReitzKanzlerin steht Neuanfang im Wege: Merkel darf nicht Kohl imitieren

https://www.focus.de/politik/deutschland/...-mehr-an_id_11671969.html

 
Angehängte Grafik:
pic916490219_1.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
pic916490219_1.jpg

17.02.20 13:42
5

1369 Postings, 99 Tage Max P#211

Gut, hier handelt es sich wohl nur um einen Bagatellschaden symbolischer Natur, aber trotzdem möchte ich hier den Fall aufgreifen und posten.
Obwohl das auch selbst kein ernstzunehmender Fall ist, aber in der Symbolik als solcher ,lässt sich vieles daraus deuten, ist aber dennoch ein Fall von vielen Fällen mit ähnlichem Ausmaß, mit der Ma(a)ssgabe eben, sich an toten Gegenständen vollkommen abzuarbeiten, auch wenn nur die Scherben am Boden liegen, die aber wiederum die Symbolik des Niedergangs, wie es um die Kirche und Staat bestellt ist, meines Erachtens gut darstellt.Die Laizität möchte ich hier nun wieder mal ausser Kraft gesetzt sehen.

VANDALISMUS an KIRCHE
POL-PDMT: Bad Ems - Sachbeschädigung an Schaukasten der kath. St. Martins Kirche ***Zeugen gesucht***
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4521406

Nein, das ist hier kein @Symolbild, sondern das Original, nur eben ein einleitendes @Symbol Kirchen zu verachten und den Niedergang einzuleiten, vom wem das auch immer ausgeht und in die Gänge geleitet wird.Ob ein Marx (aber bitte nicht der Karl oder vlt. doch ?) als Kardinal an dieser Misere daran beteiligt ist, kann auch hier nicht verifiziert werden.

 
Angehängte Grafik:
pol-pdmt-bad-ems-sachbesch-digung-an-....jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
pol-pdmt-bad-ems-sachbesch-digung-an-....jpg

17.02.20 13:52
8

500 Postings, 1019 Tage 1 SilberlockeFernsehtipp für Dienstag Arte 22 Uhr

Krieg aus erster Hand
Fernsehen     Der Dokumentarfilm ,,An vorderster Front-Die Wahrheiten des Robert Fisk" auf Arte
porträtiert einen streitbaren, unbequemen Journalisten.
Mit eigenen Augen kommt man der Wahrheit am nächsten. So lautet einer  der Leitsätze des in
Beirut lebenden britischen Journalisten  Robert Fisk Er predigt das nicht nur, er lebt es auch, so
wie kein anderes Credo: ,, Man muss immer die Obrigkeit in Frage stellen ",

Fisk zweifelt am Recht, in Syrien militärisch einzugreifen.
Quelle Stuttgarter Zeitung vom 17.02.2020.  

17.02.20 13:58

73 Postings, 72 Tage MachmuthLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 15:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: 1 | ... | 1726 | 1727 |
| 1729 | 1730 | ... | 1949   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Scout24 AGA12DM8
BayerBAY001