Sin(k)ulus auf dem Weg zum Allzeittief?

Seite 10 von 24
neuester Beitrag: 08.11.12 14:26
eröffnet am: 25.06.07 20:42 von: ecki500 Anzahl Beiträge: 594
neuester Beitrag: 08.11.12 14:26 von: william9 Leser gesamt: 100919
davon Heute: 8
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 24   

13.12.07 18:47

69 Postings, 5240 Tage SingulaSingulus (wegen Rechtschreibfehler nochmals)

Hallo,

momentan findet eine  starke Übertreibung des Kurses nach unten statt. Man darf in solchen Situationen nicht die Nerven verlieren. Am Montag, den 17.12. findet die außerordentlichen Hauptversammlung der HamaTech  statt. Wenn da alles normal läuft und das neue Jahr beginnt, wird vieles wieder besser aussehen und einige, die jetzt die Nerven verlieren, werden sich stark ärgern. Bevor wir die 4 Euro sehen werden wir vorher wieder die 10 Euro und mehr sehen.

Schönen Abend  

13.12.07 22:12
1

1114 Postings, 5187 Tage GipfelstürmerAber lieber Singula

genau darauf warte ich ja,dass die Aktionäre die Nerven verlieren und es zu einem ECHTEM Sell-out kommt.Die täglichen Kleckerverluste münden einfach nur in einen völlig intakten Abwärtstrend und die einzigen,die sich dabei wohl fühlen sind die Shortseller!
Habe Singulus schon seit 2 Jahren auf meiner Watch,hab aber zum Glück noch nicht meine Nerven verloren und bin noch nicht eingestiegen,da mir hier einfach noch der richtige Knall fehlt(ich glaube an sowas).Die desaströsen Q-Zahlen und die schwachen Auftragseingänge haben das Szenario noch nicht ausgelöst,also bin ich mir fast sicher,dass es noch dicker kommt.
Ich vergleiche die Situation so ein wenig mit Medion,die auch von über 30 bis auf 7 Euro abstürzte und dann ab diesem Niveau reagierte die Aktie kaum noch auf schlechte Nachrichten.In meinen Augen war die Geschäftsvision von Medion am Ende und ich schrieb das Ding ab.Und in 2007 stieg sie nun schon wieder bis auf 20 Euro und das mit Umsatzzahlen,für die man sich vor 3 Jahren noch geschämt hätte.Aber der Rebound ist geschafft und die Anleger haben wieder Fantasie!

Singulus sollte den ganzen Ankündigungen auch mal Fakten folgen lassen.Da S. ein typischer Zykliker ist,wird die Wende auch kommen!!!
Da das aber insgesamt ein ganz solider Verein ist mit einem verlockendem KBV und einer schönen Fatamorgana am Horizont,werde ich wohl auch früher oder später dabei sein.Allerdings werden wir die 6 vor dem Komma mit Sicherheit noch sehen!

Viel Spass beim Aussitzen!  

14.12.07 08:47
1

79 Postings, 4963 Tage EsbinosaEine kleine Rechenaufgabe für H. Singula !!

Wenn eine Aktie 10 Euro kostet und 50% fällt ,wieviel Prozent muss dann der Anstieg sein um wieder auf die 10 Euro zu kommen ? Deshalb mein Ausstieg.Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende.Die ganzen Wirtschaftsdaten , das handeln der Fed usw. haben den Ausstieg veranlasst ( nicht  Singulus ).Mein Gefühl sagt mir nichts Gutes.Es will sich keiner mehr die Bilanz verhageln,deshalb diese relative Stärke.Im neuen Jahr siehts anders aus.Geht der Markt 15-20 Prozent in die Knie wird auch Singulus verlieren und da wären wir wieder bei der Anfangsfrage.H. Singula, bitte nicht falsch verstehen,ich stimme mit Ihnen überein das Singulus noch nicht am Ende ist.Wie gesagt der nächste Einstieg kommt bestimmt.Allen ein schönes Wochenende !!  

14.12.07 09:31

69 Postings, 5240 Tage Singula@Esbinosa

Hallo,
diese Rechenaufgabe, dass dann die Aktie 100 % steigen muss, muss auch ein Hauptschüler können, wenn er eine Lehre anfangen will.

Schönes Wochenende!  

14.12.07 19:24
1

5115 Postings, 5643 Tage ackerNächste Woche steht hier eine 6 vor dem Komma!

16.12.07 21:37

69 Postings, 5240 Tage SingulaNächste Woche

Hallo,
nicht immer trifft das ein , was viele vermuten. eine 6 vor dem Komma muss bei Singulus nicht eintreffen, nur weil viele glauben, dass es so kommen wird.Warten wir ab, welche Zahl am Ende nächster Woche bei der Aktie steht.

Guter Start!  

17.12.07 10:00
1

1114 Postings, 5187 Tage GipfelstürmerDie 6 vor dem Komma

haben wir nun doch...traurig
Normalerweise laufen Werte,die nicht mit dem Markt laufen an "marktschwachen Tagen" besser.Singulus tut aber nicht mal das....:-(  

17.12.07 10:51
1

53659 Postings, 5613 Tage Radelfan6,nn - Singulus ist eben zu einem reinen

Zockerpapier verkommen! Ich kann mich nur wiederholen: die Aktie wird immer und überall mal wieder angepriesen/hochgelobt, sie bäumt sich daraufhin für eine gewisse Zeit (aufgrund der Pusher) auf und fällt dann nur noch tiefer. -
Seit Jahren trommelt in unregelmäßigen Abständen der EffectenSpiegel und stockt im Musterdepot auf und ist mit dieser Aktie doch trotzdem grausam im Minus.
Wenn auch die hier unentwegt positiv eingestellten User verkaufen, werden wir wohl auch die 5 von unten sehen!  

17.12.07 12:44
3

1114 Postings, 5187 Tage Gipfelstürmer@ Radelfan

Ich glaube kaum,dass viele Zocker in Singulus drin sind.Dafür sind die Ausschläge zu gering und geht der Abwärtstrend zu kontinuierlich.Ich glaube eher,dass dieses Papier sehr viele geshortet haben.Vielmehr wetten immer mehr Anleger auf ein Ende der Talfahrt und fassen ins fallende Messer,um es wenig später wieder loszulassen.
Der Abwärtstrendkanal von diesem Jahr ist bilderbuchmäßig,wobei der Kurs heut auf der unteren Trendkanallinie aufgesetzt hat.Wenn der Kurs im Kanal verbleiben sollte,so wird er sich die nächsten Tage wieder ein wenig erholen,wenn nicht,kann sich ein Ausverkauf anbahnen...  

18.12.07 15:12

224 Postings, 5020 Tage sumriseSingulus - Warten auf den Weihnachtsmann

Es sieht so aus, dass auch keine positive Meldung SNG bewegen kann. Alles Hoffnungslos.  

18.12.07 16:41

3817 Postings, 5979 Tage SkydustSingulus oder aber auch, wie

verlier Ich mein Geld  
Angehängte Grafik:
bigchart.png
bigchart.png

19.12.07 08:37

224 Postings, 5020 Tage sumrise@skydust

Falsch skydust! Der Weihnachtsmann ist da!!!  

19.12.07 09:08
3

8857 Postings, 7755 Tage SlashHeute dürfte es leicht rauf gehen, aber

für eine Trendwende fehlt ein richtiger Abverkauf. Daher ist meine Prognose das es weiter abwärts geht.

Gruß
slash  

19.12.07 09:28
1

465 Postings, 5051 Tage sunwaysSin(k)ulus +1%

jetzt müßte doch Jubelstimmung herrschen...........aber man denke in dieser besinnlichen Adventszeit auch an die Leidensgenossen, die in diesem Jahr durch die Singulus Haus, Hof und Familie verloren haben!!
Ein IRRSINN OHNE GLEICHEN diese Börse 2007, ich denke, es gibt außer Abramovicz nur Verlierer!!  

19.12.07 15:29
1

1114 Postings, 5187 Tage GipfelstürmerJa da haben wohl schon einige gelitten

Wenn ich mal weiter vorne im Thread schaue z.B.Posting 30,da wurde inzwischen schon so mancher auf brutale Art und Weise belehrt,wie Börsenspekulation funktioniert!
Fundamental würde ich die Aktie sofort kaufen.Sie notiert,soweit ich informiert bin unter Buchwert (Anf.2007 8,06 Euro) und mit diesem  sehr schlechtem Jahr,sollte eigentlich die Talsohle erreicht sein.Das Vertrösten auf Besserung des operativen Geschäfts kennen wir ja schon seit 2 Jahren bei S.,doch ein Stück weit Vision und Fantasie sollte die Story schon auch haben.
Wäre noch katastrophale Markttechnik,und solange Meldungen wie die heutige nicht eine vernünftige technische Reaktion auslösen können,dann ist der Platz an der Aussenlinie immer noch nicht der schlechteste.
Meine Prognose Sinkulus nur Sinkulus in 2007!
Da wir ja wissen,dass sich Aktienkurse in der Regel vor dem operativem Geschäft erholen und somit eine Entwicklung vorausnehmen,könnte sie ja 2008 zur Steigulus werden!
Ein weiterer Verfall weiter unter den Buchwert wäre bei einem Unternehmen,welches immer noch Gewinne erzielt abstrus.

Allen viel Glück!
 

19.12.07 17:34

5115 Postings, 5643 Tage ackerDer schön zitierte Buchwert bezieht sich

auf das Jahr 2006! Nach 2007 könnte es da durchaus anderes aussehen! Also abwarten! Zu Beginn des neuen Jahres könnte ich mich allerdings durchaus eine kurzfristige charttechnische Erholung vorstellen! Ein Zock zum schnellen Geld reizt!  

20.12.07 19:46

2128 Postings, 6542 Tage thanksgivinDurchaus, durchaus... ;-)

-----------
Signatur? Nein Danke!

21.12.07 10:31
1

224 Postings, 5020 Tage sumriseSingulus Plus 50% in 2008

Diese Einschätzung ist eher konservativ.

Obwohl SNG in den letzten Jahren fast Niemandem Spass (genau auch deswegen werden die positiven Entwicklungen meistens von Analysten ignoriert) gemacht hat, ist das vorhandene Potenziall riesig.

Frohe Weihnachten an Alle  

21.12.07 10:56
1

53659 Postings, 5613 Tage Radelfan+50% - träum weiter!

21.12.07 11:06

224 Postings, 5020 Tage sumriseAuch zum Träumen braucht man Gehirn

Einige sind leider auch dazu nicht in der Lage  

21.12.07 16:11

79 Postings, 4963 Tage EsbinosaFrohe Weihnachten !!

Allen ein friedliches Weihnachtsfest !!  

28.12.07 11:29

53659 Postings, 5613 Tage RadelfanUltimo 2007: Werden wenigstens die 7,00 geknackt?

Z.Z. 6,86 ? - bis 7,00 ist es nicht mehr weit. Erbarmt sich ein Großaktionär (gibt es die eigentlich noch?) und hilft der Aktie über die Barriere?

Guten Rutsch!  

28.12.07 13:48

895 Postings, 6807 Tage Feedbackmach dir mal

da keine zu großen hoffnungen radelfan.

denke bei 6,8 bis 6,9 wird ein boden gebildet. sollte die aktien dann nach oben ausbrechen bin ich für nen trade gern mit dabei aber denke i.M gibts bessere
aktien als singulus.

take care

feedback

ps: langfristig wirds die aktie schon machen (kann ich mir vorstellen)

pps: weder kauf noch verkaufs empfehlung  

30.12.07 19:08

3 Postings, 7331 Tage euros2008 wird alles besser

Singulus hat 2007 ein Katastrofale Aktienkurs hingelegt ok.
2008 wird alles besser.
Kz.15?
Einen guten Rutsch ins neue Jahr !  

02.01.08 10:07
2

2109 Postings, 5152 Tage Brucknernoch nicht kaufen

aber vorher sehen wir noch die 5 ?uro -
danach wird dann aber wirklich alles besser !  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln