finanzen.net

Siemens, der permanente DAX-Underperformer!?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.08.13 19:55
eröffnet am: 08.08.13 09:37 von: Snake_27 Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 09.08.13 19:55 von: ParadiseBird Leser gesamt: 14374
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

08.08.13 09:37

189 Postings, 4011 Tage Snake_27Siemens, der permanente DAX-Underperformer!?

Der Titel sagt es eigentlich schon. Egal ob man sich den Vergleich DAX - Siemens im 1-Jahres-, 3-Jahres-, oder  Gesamtchart seit 1993 anschaut, immer das gleiche Bild. Der DAX outperformed Siemens deutlich.

Die Frage, die sich aber stellt: zu recht? Oder wird Siemens dank soliden Managements, guten Bilanzen und insgesamt stabilen Geschäfts die Underperformance durch eine steile Rally wieder wett machen?

Doch ist der Ruf einmal ruiniert, werden solche Aktien leider von vielen Investoren gemieden und die Kurse stagnieren über Jahre hinweg.
 

09.08.13 10:28

189 Postings, 4011 Tage Snake_27Und trotz guten Marktumfelds

geht´s weiter runter.

Im Moment wohl keine Chance aufzuholen. Intakter Abwärtstrend, kleine Umsätze, gesenkte Kursziele.
Ist irgendwann wahrscheinloch eher eine Frage, ob die Aktie überhaupt noch DAXwürdig ist (trotz der hohen Kapitalisierung natürlich...)  

09.08.13 11:27

955 Postings, 3780 Tage ParadiseBirdist ein langfristiger Aufwärtstrend...

 
Angehängte Grafik:
chart_all_siemens.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_all_siemens.png

09.08.13 12:33

189 Postings, 4011 Tage Snake_27kann es sein, dass Du die

Trendlinien nicht ganz korrekt eingezeichnet hast? Bei mir sehe ich nämlich eine langfristige Keilformation ohne klare Trendrichtung. Ganz zu schweigen von der ersichtlichen klaren Underperformance zum DAX.

Was man zusätzlich sehr deutlich sehen kann sind die kontinuierlich abnehmenden Handelsvolumina.

Während der DAX in den Jahren 2012 und 2013 stark gestiegen ist, liegt Siemens nur da wie ein toter Hund.

 
Angehängte Grafik:
chart_all_siemens.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
chart_all_siemens.png

09.08.13 13:10

189 Postings, 4011 Tage Snake_27Nachtrag

und dass hier keine falschen Vermutungen aufkommen. Ich will nicht bashen oder Unruhe stiften.

Nur finde ich eben, dass der Kursverlauf dem eigentlichen (materiellen und ideelen) Konzernwert in den letzten 20 Jahren nicht gerade gerecht wird und ich eben das Gefühl habe, dass sich das (leider) auch nicht so schnell ändern wird.

Also bitte nicht als Provokationspost auffassen :)
Ich möchte nur eine Diskussion um den Kursverlauf und den etwas merkwürdige Volumenverlauf anregen.  

09.08.13 19:46

955 Postings, 3780 Tage ParadiseBirdhier mit dem DAX als Vergleich

 
Angehängte Grafik:
chart_all_siemens1.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
chart_all_siemens1.png

09.08.13 19:55

955 Postings, 3780 Tage ParadiseBirdChartparameter

Mein Chart ist logarithmisch (nicht linear), das ändert schon das Aussehen etwas, und wir sehen das prozentuale Wachstum richtig. Dann bereinige ich um Dividenden, Splits, und Bezugsrechte.

Das ist nur fair, denn der DAX ist ein Performance-Index, und hat die Dividendenausschüttungen ja auch intus.

So laufen DAX und Siemens doch recht stark korreliert. Die 3 Spitzen im Chart sind auch auf recht ähnlichem Niveau auch.

Aber stimmt schon, Siemens könnte ruhig mal mehr auf die Tube drücken und neue Märkte erobern. Insgesamt agieren die doch recht risikoscheu, kürzlich erst wieder durch die Trennung von Osram erkennbar.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100