Siemens Energy AG - Thread!

Seite 9 von 27
neuester Beitrag: 15.06.21 10:56
eröffnet am: 17.09.20 21:50 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 662
neuester Beitrag: 15.06.21 10:56 von: Slash Leser gesamt: 158530
davon Heute: 102
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 27   

23.12.20 20:55
3

61 Postings, 4304 Tage transaktionaerVermutung die Zweite :-)

Am 23.11. habe ich die Vermutung geäußert, das wir Weihnachten die 30? bei Siemens Energy sehen. Leider habe ich die Wette verloren(29,07?), da in einer Stunden die Börse NY dicht macht. Trotzdem hat uns die Aktie bis heute ein schönes Geschenk gemacht. Wer in der Talsohle investiert hat, wurde bis heute mit über 50% Zuwachs belohnt. Und Das in knapp 2 Monaten!!

Vielleicht gibt auch der Eine oder Andere in dieser Zeit etwas von seinen Gewinnen an Institutionen ab, die es wirklich nötig haben! Ich denke dabei an z.B. Unicef oder SOS-Kinderdorf e.V.

Allen Investoren wünsche ich eine schöne Weihnacht und Gesundheit.  

25.12.20 18:55
1

75 Postings, 3392 Tage Silbergeierman könnte auch ein teil...

der Gewinne ( so wie Ich ) in eine Baumspende Investieren, dies wäre auch ein kleiner Beitrag für unsere Geschundene Umwelt, Danke.

https://www.plant-my-tree.de/  

27.12.20 17:46

322 Postings, 638 Tage H2FireworkInteresanntes aus dem Geschäftsbericht 2020

Habe mich über Weihnachten mal intensiv mit dem GB der Siemens Energy 2020 beschäftigt und mir ist folgendes aufgefallen:

https://assets.siemens-energy.com/siemens/assets/...bschluss-2020.pdf

Auf Seite 23 könnt ihr die Beteiligung an SGRE sehen und mir ist aufgefallen, dass SE an den operativen Einheiten in Spanien überall 100% hält, bis auf die Holding, da sind es nur 67%.

Habe ich da etwas falsch verstanden?

LG  


 

28.12.20 15:26

835 Postings, 370 Tage Micha01über 35% Steigerung...

nun könnte man Fragen, hat die SAG die Siemens Energy so schlecht bewertet, obwohl man Zugriff auf alle Bilanzposten hat oder hat es in den letzten 3 Monaten sich irgendwas fundamental an der Aktie geändert oder einfach nur Marktlauf...?  

28.12.20 18:52

539 Postings, 4101 Tage oh kanadaBewertung

Eine schlechte Bewertung ergäbe für die Mutter eher weniger Sinn, da sie andererseits beim Spin Off viel mehr hätte erlösen können.
Mir scheint vielmehr das nun deutlich sichtbarere Geschäftsfeld mit all seinen neuen Aufträgen (s.o.) aus innovativen Bereichen für die Kurssteigerung verantwortlich zu sein. Muss man beobachten.  

29.12.20 18:57
1

74 Postings, 1588 Tage 63AMGTop

Die Siemens Energy AG macht mir Spaß. Hoffe auf ein Top Jahr 2021 und folgende... und dann gerne auch ne ordentliche Dividende! :-)  

30.12.20 06:44

656 Postings, 175 Tage DronatiaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.12.20 11:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

06.01.21 18:03

1936 Postings, 1449 Tage H. BoschBin ab heute dabei

Und wenn ich dabei bin, dann geht es hoch!
So sei es.
Auf grüne Tage/Wochen und Monate in 2021.
Das Jahr von Siemens Energy !  

06.01.21 19:01

93 Postings, 3704 Tage Dr.BMWH Bosch

Dein wort in gottes ohr  

06.01.21 19:04

93 Postings, 3704 Tage Dr.BMWBin seit

Dem spin off dabei als man für 2 sag aktien 1 ener6y bekam.
Leider nur mit meiner damaligen hälfte der sag aktien die andere verkaufte ich für 113 vor dem spin off  

07.01.21 12:44

2 Postings, 191 Tage Dussel89Wenn Siemens Gamesa

Profit macht, in wie weit bekommt Siemens Energy was vom Kuchen ab? Habe gelesen, dass Gamesa ein Tochterunternehmen von *Energy sei.. Hab mir nach langem Überlegen paar Anteile bei Energy geschnappt und wünsche jedem ein tolles Jahr 2021!

Die Frage bezieht sich zum Beispiel auf diese Info.. https://www.stromtarifrechner.de/news/ticker/...istung-ab-artikel2934

Danke für die Antworten ;)  

07.01.21 13:13

28 Postings, 6391 Tage RaiderSiemens Gamesa

Die 67%  an Siemens Gamesa, welche Siemens gehörten, gehören jetzt Siemens Energy  

07.01.21 14:47
1

322 Postings, 638 Tage H2FireworkKommunikation mit SE IR

Ich hatte in den letzten Tagen eine interessante Kommunikation mit SE IR

Betreff: Produktportfolio Siemens Energy


Sehr geehrter Herr ???,

ich habe mich in den letzten Monaten sehr intensiv mit erneuerbaren Energien beschäftigt und bin auch für meine Verhältnisse in SE investiert.

Für mich ist die Abspaltung der absolut richtige Weg und stimme den Statements ihres CEO im Handelsblatt vom absolut zu. Aber Offshore Windkraft wird nach meiner Meinung in den nächsten Jahren das wichtigste Segment sein.

Weil SGRE ja der Marktführer bei Offshore Anlagen ist bin ich der Meinung, dass das folgende Produkt unbedingt mit in das Portfolio der SE gehört.

Floating offshore wind turbine (ideol-offshore.com)

Um die Anforderungen des Green Deals als großer Projektentwicklung gerecht zu werden (SE hat eigentlich alle wichtigen Technologien im Portfolio) und ohne grünem Wasserstoff die Energiewende nicht umgesetzt werden kann, sind doch solche schwimmenden Windparks unumgänglich.

Die Windkraftanlagen brauchen keinen Netzanschluß mehr und der in den Windparks auf hoher See erzeugte H2 kann mit Tankschiffen abgeholt werden.

Ich hoffe, dass sich SE auf diesem nicht von anderen Windkraft und Elektrolyseur Herstellern hier nicht die ?Butter vom Brot? nehmen lässt.


Wie ist die Meinung von SE hierzu?

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

 

07.01.21 14:48
1

322 Postings, 638 Tage H2FireworkAntwort von SE IR

Sehr geehrter Herr ??,


Herzlichen Dank für Ihre Email.

Es freut uns sehr, dass Sie unser Unternehmen so detailliert verfolgen und sich genauso wie wir Gedanken über unsere zukünftige Strategie machen.


Grundsätzlich beobachtet die SE in allen Bereichen, in denen das Unternehmen tätig ist, die technischen Entwicklungen am Markt und entwickelt selbstverständlich auch eigenständig Lösungen, welche die Marktposition weiter stärken oder festigen.


Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns zu einzelnen strategischen Entwicklungen nicht äußern können, welche wir generell noch nicht kommuniziert haben. Des Weiteren können wir uns ebenfalls nicht explizit zur strategischen Ausrichtung der eigenständig gelisteten SGRE äußern, obwohl wir sie als Mehrheitsaktionär bei uns konsolidieren.


Wir sehen uns jedoch mit dem bestehenden Portfolio und unserer Strategie in der Forschung und Entwicklung gut gerüstet, zukünftig in den Bereichen Windkraft, hier insbesondere Offshore, weiterhin eine führende Rolle im Markt zu spielen und uns im Bereich der Elektrolyseure ein wichtiger Spieler im Markt zu werden.


Vielen Dank noch einmal für Ihre Hinweise.


Mit freundlichen Grüßen



Siemens Energy Global GmbHCo. KG

Siemens Energy

Investor Relations

SE IR

Werner-von-Siemens-Str. 1

80333 München, Deutschland



siemens-energy.com

siemens-energy.com

Sitz der Gesellschaft: München, Deutschland; Registergericht: Amtsgericht München, HRA 111200; Persönlich haftende Gesellschafterin: Siemens Energy Management GmbH; Vorsitzender des Aufsichtsrats: Joe Kaeser; Geschäftsführer: Christian Bruch, Vorsitzender; Jochen Eickholt, Maria Ferraro, Tim Oliver Holt; Sitz der Gesellschaft: München, Deutschland; Registergericht: Amtsgericht München, HRB 241345

Siemens Energy ist eine eingetragene Marke, die durch die Siemens AG lizenziert wurde.



 

07.01.21 14:51
2

322 Postings, 638 Tage H2FireworkSE und SGRE

Hallo,
wie ihr ja oben lesen könnt, konsolidiert SE SGRE in ihre Bilanz.
Also gehen 67% der Ergebnisse von SGRE in den Ertrag von SE.

Grüße  

07.01.21 16:24

683 Postings, 375 Tage Zerospiel 1@ H2Firework

Ich bedanke mich recht herzlich für ihre bemühungen. Sehr informativ. So macht Forum Spaß.
Danke!!!
VG  

07.01.21 18:04

322 Postings, 638 Tage H2FireworkSE und die regenerative Energiw

Hallo zusammen,

mich wundert, dass jetzt nicht mehr (nachdem auch Biden sicher ist) auf SE aufspringen. Das Produkt-Portfolio von SE bietet fast alles as man zukünftig braucht, um auf grüne Energie umzustellen.

Selbst die Gasturbinen werden wieder eine Renesance bekommen, wenn durch unsere Gas-Infrastruktur grüner Wasserstoff fließt und man mit Kraft - Wärme - Kopplung schnell mal ein paar MW Strom braucht. Der elektrische Wirkungsgrad liegt bei > 60%.
Wenn man noch Fernwärme bezieht, dann sind > 80% normal.

Siemens erreicht Weltrekorde in Düsseldorfer Kraftwerk "Fortuna" | Press | Company | Siemens

So kann man auch ohne große Stromleitungen mal in einem Ballungszentrum 1GW Strom installieren und bekommt auch noch die halbe Stadt beheizt.
Gasturbienen funktionieren auch mit H2 und es wäre möglich, Erdgas mit H2 zu mischen und so einen kontinuierlichen Übergang von fosil auf grün zu realisieren.

Sind doch tolle Lösungen die hier entstehen können, wenn man will.

Grüße

 

07.01.21 18:29

683 Postings, 375 Tage Zerospiel 1Immerhin

sind ausnahmsweise auch mal Analysten auf dem richtigen Weg.
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0223347.html?feed=ariva
VG  

07.01.21 22:16

1936 Postings, 1449 Tage H. BoschDie erste Aktie

seit langem, bei der man mit großem Einsatz ruhig schlafen kann.
Ein long Invest ohne Gewissensbisse.

2021 wird SE mMn. einen Verdoppler hinlegen.  

07.01.21 23:57

322 Postings, 638 Tage H2FireworkRuhig Schlafen :-)

ist doch schön, wenn man bei 18,71 eingestiegen ist. Hatte leider nicht genug Pulver damals.
Wollte eigentlich 1000 Stk.
Was nicht ist, kann ja noch werden.
LG  

08.01.21 10:30
3

4588 Postings, 1139 Tage walter.euckenrückblick und ausblick

so mancher deutsche siemensaktionär ist wohl dem rat der steuerexperten gefolgt und hat seine ihm zugeteilten siemens energy aktien direkt in den tagen nach der zuteilung verkauft um steuern zu sparen. und wird sich nun aergern..

siemens energy ist ein zukunftspapier, angesichts der erst angelaufenen energiewende weg von den fossilen gehört dieser wert einfach ins depot. kurzfristige kurschwankung hin oder her, diese sind eben höchstens ... kurzfristig. die erfolgsaussichten hingegen langfristig.  

08.01.21 10:44
1

61 Postings, 4304 Tage transaktionaer@walter.e

Das könnte die Erklärung für den zunächst rückläufigen Kurs nach Börsenstart gewesen sein.
Egal! Viele von uns in diesem Forum dürften jetzt bei +50% sein.
Man muss auch mit kleinen Dingen zufrieden sein ;-)  

08.01.21 11:50
1

683 Postings, 375 Tage Zerospiel 1@ walter.eucken

Genau so.
Wenn ich dann noch an die Anfänge und ersten Kommentare denke, kann man sich nur wundern.
Nach der Abspaltung noch keine 4 Wochen am Markt und promt kommen Kommentare wie "so eine Drecksaktie" usw.
VG  

08.01.21 11:56

992 Postings, 376 Tage JB_1220Ich bin hier top....

.... zufrieden und werde nach einem Rücksetzer sich noch nachlegen. Toller Titel! Siemens hat...... Bin im Maschinenbau tätig und da ist Siemens mMn Marktführer was das Steuerungs und Antriebssystem betrifft. Man kann mit nem Kauf dieser Papieren eigentlich gar nichts falsch machen. =)  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 27   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln