IPO Siemens Healthineers

Seite 2 von 78
neuester Beitrag: 25.11.20 10:40
eröffnet am: 06.03.18 14:19 von: bjkrug Anzahl Beiträge: 1929
neuester Beitrag: 25.11.20 10:40 von: andante Leser gesamt: 462624
davon Heute: 25
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 78   

10.03.18 10:22

165 Postings, 1285 Tage Novazellbin ich der selben Meinung,

10.03.18 10:24

165 Postings, 1285 Tage Novazellnur...

Warum kann man nicht über EquatePlus zeichnen?
Macht meiner Meinung nach keinen Sinn.  

10.03.18 11:36

1599 Postings, 5047 Tage ZyzolIch hab

bei comdirect gezeichnet.  

10.03.18 11:37

837 Postings, 1488 Tage bjkrug@gandalf

ist das nicht relativ normal, vor einem IPO?  

10.03.18 11:50
1

46289 Postings, 2437 Tage abholzerich warte schon lange auf den IPO

als ich dann mitbekommen habe das Phillip Rösler (Phippsi) da mitmischt habe ich erste Zweifel bekommen. Ich warte den Börsenstart ab und gehe dann mit einer ersten Posi rein.  

10.03.18 12:05
1

1599 Postings, 5047 Tage ZyzolNur aufgrund

dessen, dass ein Clown im Zirkus sein Show abgibt heisst lange noch nicht dass der Zirkus auch schlecht ist. Beispiele gibt es genug  

10.03.18 14:46

173 Postings, 1177 Tage lac10Preisspanne?

Moin, moin,

habe da mal eine Frage!  :-)
Ich kann die Aktien über Maxblue zeichen.  Da hier eine signifikante Überzeichnung vorliegt gehe ich davon aus, dass ein Losverfahren zum Einsatz kommt und wenn man Aktien zugeteilt bekommt bestimmt nicht die volle gewünschte Anzahl erhält.

Mit welchem Preis sollte man den im worst case rechnen , 31 ? oder mehr wie bei L&S zu sehen?
Ich bin kein Zocker und eher langfristig orientiert aber wie seht ihr den mittelfristigen Ausblick für dieses Papier?

Danke im Voraus und Gruss  

10.03.18 14:53
1

413 Postings, 2037 Tage west263Preisspanne

der obere mögliche Preis ist 31?. Was passieren kann bei einer Überzeichnung ist, das die Möglichkeit der Zeichnung frühzeitig beendet wird.  

10.03.18 15:53

173 Postings, 1177 Tage lac10@ West 263

Das  habe ich noch nie gehört!  Die Aktie ist ja jetzt schon überzeichnet .  
Nach meinem Dafürhalten kann die Zeichnungsfrist nicht so einfach beendet werden.  Die Zuteilung erfolgt durch Losverfahren bzw. durch Reduzierung der gezeichneten Papiere.

 

10.03.18 16:18

413 Postings, 2037 Tage west263@lac10

z.B. und wenn man sich etwas mehr bemüht mit der Suche, wird man noch mehr Beispiele finden.
flatex AG: Zeichnung der flatex-Aktien wegen hoher Nachfrage vorzeitig beendet - dgap.de
flatex AG: Zeichnung der flatex-Aktien wegen hoher Nachfrage vorzeitig beendet  | FinTech Group AG | News | Nachricht | Mitteilung
 

10.03.18 17:13

2 Postings, 996 Tage Alex1708auf jeden Fall zeichen

Ich zeichne auf jeden Fall. Günstig bewertete Aktie geschuldete den aktuellen Börsenunruhen.
Langfristig auf jeden Fall eine top Aktie.

Nur wird die Zuteilung eher sehr gering ausfallen.
Ich gehe von einer Zuteilungsquote von max. 30% aus.

Mit was rechnet ihr ?  

10.03.18 17:41

130 Postings, 2722 Tage broker-franceIch rechne mit 10 bis 15 % Zuteilung für uns

11.03.18 00:29

24 Postings, 1238 Tage ErbsenWas ist es los mit Aktienhandel bei L&S

Seit 6. Maerz gab es schon Aktienhandel von Healthineers bei L&S, und der Preis schwank seit Tagen stark zw. 32- 37?, obwohl die Aktien erst am 16. 03. auf der Boerse gehen werden. Geht es um Vorbestellung oder reiner Spekulation? Hat es mit dem Kurslauf nach 16.03 zu tun?
Es waere sehr dankbar, wenn jemander meine Fragen beantworten koennte.  

11.03.18 12:16

125 Postings, 1246 Tage knuterusVorsicht

Ich würde mich in diesen Zeiten nicht aktiv an einem IPO beteiligen. Die Börsen sind schon heiß, deshalb setzt man das IPO ja jetzt an (günstigster Zeitpunkt für Healthineers, Siemens und die Ausführende Bank).  

11.03.18 15:25

1599 Postings, 5047 Tage ZyzolIch rechne

mit max. 10%. Bei Voltabox zB. war ähnlich.  

11.03.18 19:44

164 Postings, 3967 Tage trbyÜberzeichnung

Hi allerseits,
hier wird ja anscheinend allgemein davon ausgegangen, dass eine starke Überzeichnung für die aktie vorliegt.
Ist das nur eine (persönliche ?) Vermutung  oder gibt es dazu handfeste Infos (mit  Link), die man nachlesen kann ?
ich habe bislang keine Aussage dazu gefunden.
Vielen Dank und einen schönen Sonntag Abend.  

11.03.18 21:18

126 Postings, 1308 Tage zera14hmm

Es gibt viel positives, Healthineers wächst , die Bewertung günstiger als gedacht und das  selbst mit 31€, es wurden Anfangs mind. 10% höhere Bookbuilding Spannen genannt.
Der Wert spielt in einem tollen Markt und hat viele Möglichkeiten durch Faktoren wie Index Aufstiege, Übernahmen etc. zu steigen. Dazu gibt es eine gute Dividenden Rendite.

Es ist der gewinnträchtigste Teil von Siemens. Das man am Anfang nur 15% der Aktien verkauft finde ich eher positiv, denn dann erwartet man später höhere Kurse.


Ich vermute allerdings, dass keine riesengroße Kursgewinne zum Ausgabepreis zu erwarten sind, vielleicht maximal 20% und das auch nur wenn das angesprochene wackelige Börsenumfeld mitspielt. Die Aktie ist, denke ich als eher konservative Depotbeimischung gut geeignet.

Der Wert war am bereits laut diversen Berichten ersten Tag voll gezeichnet, spätere Informationen finde ich nicht.

 

11.03.18 22:49

7465 Postings, 5442 Tage 2teSpitzeDa der Gesundheitsmarkt immer

noch ein Wachstumsmarkt ist, scheint das Papier nicht uninteressant zu sein. Schaun mer mal.  

12.03.18 10:16

16689 Postings, 3787 Tage duftpapst2wie bei den meisten

IPO Börsengängen ist der Kurs in den ersten Wochen meist unter Ausgabe Kurs.
Also nicht drängeln bei der Ausgabe und auf Einstiegskurse lauern.  

12.03.18 10:25

3077 Postings, 4697 Tage dolphin69#40

ich bleibe erst einmal entspannt und zeichne nicht.
womöglich gibt es zunächst Kursgewinne, aber in den Tagen danach beruhigt sich die Sache oftmals...z.B. Voltabox liegt derzeit knapp über Ausgabepreis.

P.S.: m.E. ist eine vorzeigte Schließung der Zeichnung möglich.  

12.03.18 12:41

217 Postings, 1215 Tage StephanPBNun habe ich 3x so viele Stücke gezeichnet

wie ich langfristig halten möchte und bin auf die Zuteilungsquote gespannt.  

12.03.18 13:31

8818 Postings, 6161 Tage WalesharkKann man irgendwo ersehen....

wie die Zeichnung läuft und ob sie eventuell stark überzeichnet sein wird ?
Ob man davon vielleicht auf die Zuteilungsquote schließen kann ?  

12.03.18 20:53
1

24 Postings, 1238 Tage ErbsenDas Verfahren der Zuteilung

"Das Verfahren der Zuteilung wird im Vorfeld nicht verraten. Ein reines Losverfahren ist freilich sehr selten. In der Regel gibt es für Kleinanleger Zuteilungsklassen (zum Beispiel: bis 249 Aktien, bis 499 Aktien, bis 999 Aktien usw.). Wer viel ordert, hat eine größere Chance, etwas zu bekommen, aber ziemlich sicher nicht so viel, wie er geordert hat. In der kleinsten Klasse kann es sein, dass nur jeder Fünfte etwas bekommt, in der nächst höheren schon jeder Dritte usw. Außerdem gab es zumindest früher IPOs, bei denen es wichtig war, bei welcher Bank man sein Depot hatte. "

Zitate aus wallstreet-online:

Hab mal gezeichnet als long Position! | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...sition#neuster_beitrag
 

14.03.18 14:17
1

28705 Postings, 5751 Tage BackhandSmashVorbörslich geht es runter auf 32,05 ?


Die Aktien der Medizintechnik-Tochter von Siemens werden einem Insider zufolge voraussichtlich in der unteren Hälfte der Preisspanne ausgegeben. Die begleitenden Banken hätten den Investoren am Mittwoch mitgeteilt, dass die Papiere von Siemens Healthineers zu einem Preis zwischen 27,50 und 28,50 Euro zugeteilt würden, sagte die mit den Platzierung vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters.
Quelle: http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...-50-Euro-1018693893

kein Wunder das es Vor-IPO jetzt genau auf diesen Wert fällt....  

14.03.18 14:18
2

28705 Postings, 5751 Tage BackhandSmashalso nach dem Bericht

würdet ihr alle gezeichneten Aktien erhalten solange ihr genau auf oder über dem Ausgabepreis liegt....  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 78   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln