Inside: Siemens

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 26.10.20 13:23
eröffnet am: 21.09.07 08:19 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 742
neuester Beitrag: 26.10.20 13:23 von: youmake222 Leser gesamt: 323187
davon Heute: 22
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   

21.09.07 08:19
7

24466 Postings, 5875 Tage EinsamerSamariterInside: Siemens

Korruption

In den Tiefen des Siemens-Sumpfs

Bei Siemens sollen erste Ergebnisse einer internen Kontrolle durch Anti-Korruptions-Spezialisten vorliegen. Die Prüfer gehen angeblich von fragwürdigen Transaktionen in Milliardenhöhe aus. Offiziell genannt waren bisher dubiose Investitionen von 420 Millionen Euro.

Der Siemenskonzern in MünchenZehn Monate nach Beginn des Schmiergeldskandals bei Siemens gibt es intern offenbar erste Prüfergebnisse, die dem Aufsichtsrat in München präsentiert wurden. Das berichtet die ?Süddeutscher Zeitung? vom Freitag.

De US-Anwaltskanzlei Debevoise, die Siemens im Auftrag des Aufsichtsrats durchleuchtet, sei allein in der Telekommunikationssparte (Com) auf dubiose Zahlungen in Höhe von 1,16 Milliarden Euro gestoßen, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Konzernkreise. Die Zahlungen erstreckten sich auf den Zeitraum von 1995 bis 2006.Die US-Anwälte hätten in der Kraftwerkssparte bereits schwarze Kassen entdeckt, die mit fast 300 Millionen Euro gefüllt waren. Insgesamt habe Debevoise damit bislang fragwürdige Transaktionen über fast 1,5 Milliarden Euro entdeckt.

Siemens hält sich bedeckt

Ein Siemens-Sprecher wollte den Bericht am Donnerstagabend nicht kommentieren. ?Die internen Untersuchungen laufen noch.? Der Konzern hatte bereits darauf hingewiesen, dass die Summe der dubiosen Zahlungen deutlich höher liegen könnte als die bisher offiziell genannten 420 Millionen Euro.


Quelle: flf/dpa/ddp

¡hasta pronto!

   Einsamer Samariter

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
716 Postings ausgeblendet.

27.09.20 22:43

1936 Postings, 1194 Tage LupinWird er aber nicht

Der Dax verliert einen Teil und wird vom Volumen her kleiner die Punkte bleiben aber die gleichen.

Bei Dividenden Zahlung (und als solche kann man die Abspaltung ansehen, nur halt dass man eine Aktiendividende erhält) sinkt der Dax ja auch nicht.  

27.09.20 22:45

1936 Postings, 1194 Tage LupinSiemens Anteil am Dax wird sinken

ETF Fonds müssen das abbilden und Siemens-Anteil reduzieren dafür die anderen Anteile aufstocken.  

28.09.20 08:10

82 Postings, 2624 Tage ArmasarErste Tranche gekauft...

...zu 100,88, auf die Idee kommen jetzt viele :-) Die SE Erstnotiz wird auf Basis des Abschlags tatsächlich um die 27 liegen.  

28.09.20 09:28

82 Postings, 2624 Tage ArmasarBörse ist wirklich irre...

... Wie immer wenn man richtig gelegen hat: wäre ich bloß mutiger gewesen :-). Ich hatte meinen Kauf so kalkuliert dass die SE Aktien für mich gratis sind. Daher ist es mir jetzt auch wurscht wie tief die fallen. Mit mehr Chuzpah hätte man nen richtigen Reibach machen können.

Merkwürdig dass der Einstandskurs nicht zeitgleich mit dem Abschlag kam. Wenn der letzte handelbare Kurs 112 war und der erste heut morgen 100 war doch klar dass es 22-24 werden... unter 24 braucht man m.M. nicht über Verkauf nachdenken.  

28.09.20 09:29
1

1967 Postings, 1469 Tage ChaeckaKursaddition

Siemens kostet gerade 108 Euro und Siemens Energy 20. Zusammen also 128 Euro. Nach zuletzt 117 Euro für die Siemensaktie.
War ein guter Deal. Woher nur die wundersame Geldvermehrung kommt?  

28.09.20 09:32

1967 Postings, 1469 Tage ChaeckaKorrektur

Wie dumm von mir: man hat ja nur 1 Energyaktie für 2 Siemensaktien bekommen. Doch keine wundersame Geldvermehrung. Additionskurs 118.  

28.09.20 09:49

82 Postings, 2624 Tage ArmasarJa, genau deswegen...

...konnte man klar errechnen dass Siemens auf mindestens 105 steigt. Tiefster geschätzter Einstandskurs 24 / 2 = 12 Abschlag = 105 von 117. Dadurch dass es nochmal 4 Euro weniger sind werden es 109 und da sind wir jetzt. Eigentlich völliger Quatsch aber Börse ist nunmal irrational - der Laden ist unterm Strich genauso viel wert. Wäre ich Profi hätte ich gehebelt aber OK ein paar hundert Euro sind auch ganz nett. Wenn sich SE auf 22 einpendelt kann man da vermutlich auch nochmal schnelle 10% machen.  

28.09.20 10:26

1282 Postings, 3690 Tage sonnenschein2010deine Herleitung

versteh ich nicht...
Um Uhr wusste noch kein Mensch, dass SE bei 22,01 starten wird.
Von daher war dein Siemens Kauf bei 100 reine Spekulation,
die gut ausgegangen ist.
Was wäre passiert wenn SE bei 30?gestartet wäre?  

28.09.20 10:27
bei SE waren heute auch schon 10% drin
bei gutem Timing ;-)

Good luck, weiterhin!  

28.09.20 10:54

82 Postings, 2624 Tage ArmasarDas war der Minimalkurs...

...vom letzten handelbaren Wert Freitag nachts. Es geht nicht um den SE Kurs bei Wertstellung, sondern um den Ex-Preis bei Siemens selbst. Der war ja schon festgelegt - verstehst? Sie konnten Siemens ja nicht in den vorbörslichen Handel gehen lassen und dann in Xetra ex SE gehen.  

28.09.20 11:47

1282 Postings, 3690 Tage sonnenschein2010ja passt, gut gemacht

auf jeden Fall ganz starker Tag für Siemens,
der Abschlag ist ja schon fast wieder aufgeholt.
... und auch SEnergy hat richtig Boden gut gemacht, heute früh tolle Kaufkurse.
Viel Erfolg weiterhin!  

28.09.20 12:20

523629 Postings, 2314 Tage youmake222Siemens trennt Sparte ab

Guten Wochenstart für Alle  ;-)
Die ehemalige Siemens-Tochter Siemens Energy hat am Montag den Sprung auf das Börsenparkett gewagt. Ob sich der Börsengang als Erfolg entpuppen wird, bleibt abzuwarten, denn das Energieunternehmen steht vor enormen Herausforderungen.
 

28.09.20 14:33

1282 Postings, 3690 Tage sonnenschein2010Siemens läuft

und läuft und läuft...
äh, das war doch der Spruch eines anderen Konzerns ;-)
Die Energy Abspaltung scheint dem Mutterkonzern gut zu tun und den Investoren zu gefallen.
Wer hätte gedacht, dass der Abschlag so schnell wieder egalisiert wird?  

28.09.20 21:09

996 Postings, 1353 Tage TheseusXUnd das Beste daran

Wir haben jetzt zusätzlich auch noch Siemens Energy Aktien die um die 20 Euro derzeit an der Börse wert sind. 1A Geschichte bis hierher...

Am Freitag sind wir mit etwa 113 Euro aus dem Handel gegangen. Derzeit 109 Euro plus 1/2 Siemens Energy von etwas über 20 Euro macht rund 120 Euro gesamt im Moment. Einwandfrei.:)  

28.09.20 23:26

7 Postings, 1284 Tage SmariaKurs

Kann es sein, dass der Siemenskurs heute durch "alte" Limitkäufe hochgeskauft wurde und morgen das böse Erwachen kommt?  

29.09.20 08:58

1047 Postings, 5099 Tage giogenJa und einige werden sich wahrscheinlich

auch gedacht haben "schön billig" und haben gekauft.

Denke auch, dass es wieder runter geht.  

29.09.20 09:33

483 Postings, 2480 Tage nörglerkönnte mir vorstellen

dass es Fonds gibt, Thema Nachhaltigkeit, die jetzt nach der Abspaltung von "Kohleaktivitäten" Siemensaktien kaufen (dürfen).  

29.09.20 10:48

1967 Postings, 1469 Tage ChaeckaHabe Energy verkauft

Ich brauche keine so kleinen Positionen in meinem Portfolio. Der Posten "Siemens Energy" macht ja nur ca. 10% der Siemensposition aus.
So überzeugt von dem Geschäftsfeld Energy bin ich nicht, dass ich aufstocke.

Was macht ihr mit dieser Mickerposition? Verkaufen?/Behalten?/Aufstocken?  

29.09.20 12:35

867 Postings, 180 Tage koeln2999Bin verloren

Ich benötige bitte Eure Hilfe. Ich komme mir der Berechnung und Bewertung der Aktie nicht klar.

Es gibt lauf Onvista 850 Millionen Siemens Aktien

Folglich müsste es bei "1 für 2" doch nun 425 Millionen Siemens Energy Aktien geben? Vielleicht ist das schon falsch.

425 Millionen X 22 Euro Erstkurs sind dann 9,35 Milliarden Euro Unternehmenswert. Ich habe aber was von 16 Milliarden gelesen.

Etwas ist falsch. Kann das mal jemand vorrechnen?

Wie ist denn der faire WErt von Siemens Energy? Ehrlich gesagt habe ich im Moment gar kein Gefühl dafür ob 9, 16 oder 23 Milliarden eine faire Bewertung wären. Mal so ungefähr....mit einer Begründung bitte.

Wer hilft?  

29.09.20 13:00

3005 Postings, 6365 Tage DisagioEs gibt 726,6 Mio. Aktien

Es kann so einfach sein. Gern geschehen.  

29.09.20 13:05

52 Postings, 3986 Tage BäZoEren6y

es werden nur 55% der Aktien Ausgegeben.
D.h. diese 55 % entsprich gut 400 Mio. (Siemens /2)

Die 100 % für Siemens Energy wären dann ca. 725 Mio Aktien

Macht 16 Mrd MK
 

29.09.20 16:18

52 Postings, 3986 Tage BäZoENER6Y - Einstandskurs

Hat jemand eine Ahnung mit welchem Einstandskurs die ENER6Y eingebucht werden?
Und ändert sich derselbe für die Siemens auch?

Danke!  

29.09.20 16:47

52 Postings, 3986 Tage BäZoEinstandskurs

... habe nun selber was gefunden (hoffe das Stimmt):

Die Summe Einstand bleibt durch den SpinOff unverändert.
Der Einstandskurs ist damit
--für die Siemens Aktie 2/3 des ehemaligen Siemens-Einstandskurs
-- für die ENER6Y   1/3 des ehemaligen Siemens-Einstandskurs

Damit dürfte i.d.R. die ENER6Y bei Verkauf steuerlich massiv im "Verlust" liegen. (Bei Kaufkursen > ca. 68 Euro)
Für die Siemens fallen bei Verkauf bei höherem "Gewinn" entsprechend höhere Steuern an

 

18.10.20 17:54

2613 Postings, 950 Tage neymarsiemens

Künftiger Siemens-Chef Roland Busch plant keine weiteren Abspaltungen

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...bspaltungen/26285324.html  

26.10.20 13:23

523629 Postings, 2314 Tage youmake222Siemens verkauft anscheinend Flender für zwei Mill

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Allianz840400
XiaomiA2JNY1
BASFBASF11
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
Lufthansa AG823212