finanzen.net

Sicherungsverwahrung verhindert ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.10.08 12:00
eröffnet am: 29.10.08 12:00 von: Zarathustra Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 29.10.08 12:00 von: Zarathustra Leser gesamt: 1070
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

29.10.08 12:00
4

955 Postings, 5917 Tage ZarathustraSicherungsverwahrung verhindert ...

Mittwoch, 29. Oktober 2008

Sicherungsverwahrung verhindert
Sexualstraftäter kommt frei


Das Bundesverfassungsgericht hat verhindert, dass ein Sexualstraftäter in Sachsen in nachträgliche Sicherungsverwahrung kommt. In seinem Beschluss betonte das Gericht in Karlsruhe erneut die Voraussetzungen, unter welchen weiterhin gefährliche Sexualstraftäter nach Verbüßung ihrer Haftstrafe in Sicherungsverwahrung untergebracht werden dürfen. (AZ: 2 BvR 749/08)

Quelle: http://www.n-tv.de/1045082.html

Ach ja: "Gefährlichkeit nicht ausreichend belegt" - und das soll man glauben, nachdem dieser Drecksack wegen Vergewaltigung und sexuellem Missbrauch eines Kindes zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden war.

Z.
-----------
...

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000