finanzen.net

Medigene - es kann los gehen - daily talk & more !

Seite 110 von 114
neuester Beitrag: 13.01.20 21:40
eröffnet am: 17.11.16 10:53 von: Byblos Anzahl Beiträge: 2843
neuester Beitrag: 13.01.20 21:40 von: Medipiss Leser gesamt: 533382
davon Heute: 11
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 108 | 109 |
| 111 | 112 | ... | 114   

29.11.19 09:47

910 Postings, 2816 Tage MedipissSiehst du,



ich habe noch nicht einmal Mitleid....!  

29.11.19 09:49

910 Postings, 2816 Tage MedipissZurück

zum Thema.. eine schlechte Nachricht über DC Anfang 2020 und aus 5,50 wird 4-3-2-...  

29.11.19 10:42

2634 Postings, 4436 Tage JustachancePositionierung abgeschlossen

Durchschnittskurs 5,54 - mal sehen was geht demnächst!  

30.11.19 11:58

126 Postings, 2363 Tage BuchloeIch bleib auch drin

Von Leuten, die es ganz genau wissen, sollte man sich nicht beeinflussen lassen, da diese durch ihre hellseherischen Fähigkeiten als reale Entscheidungshilfe eh nicht geeignet sind. Hier ist alles offen, und ich bin auf jeden Fall dabei. Bis jetzt mit ca. 25% Mieße, aber das ist hier auch nicht meine Alterssicherung, sondern ein bisschen Spielgeld. Und FALLS (konjunktiv) es abgeht, möcht ich dabei sein.  

02.12.19 09:31

2634 Postings, 4436 Tage JustachanceDenke die Präsentation der Daten

in der Indikation akuter myeloische Leukämie nächste Woche  in Orlando sollten dem Kurs Auftrieb geben. Ein bisschen Aufmerksamkeit schadet ja nicht!

 

06.12.19 17:01
1

910 Postings, 2816 Tage MedipissEs fehlt an einem

Deal???

Es fehlt an allem!!!

An Kommunikation, an Kurs, am Einhalten von Zeitfenstern (bin schon gespannt was bezüglich DC Daten „Anfang 2020“ gemeint ist), an allgemeiner Zeitplanung, an fähigen Vorstandsmitgliedern, an Geld, an Umsätzen, an Investoren, an der Fähigkeit vernünftige Verträge zu schließen und und und....

Kurs flutscht ab 5,7..., da war der Kurs jetzt 4 Mal..😂 Jetzt weiß ich auch, wen dieser eine mit hellseherischen Fähigkeiten meinte...! 😂😂  

06.12.19 21:29
1

1016 Postings, 2187 Tage eintracht67und der Schrott wird noch weiter fallen.

Falls hier überhaupt noch Fonds investiert sind (kann ich ja eigentlich kaum glauben), dann werden die sich zum Jahresende auch noch von diesem Müll trennen. Will ja schließlich kein Fonds in seiner Bilanz den Loser des Jahres im Depot haben  

07.12.19 09:15

910 Postings, 2816 Tage MedipissHey Eintracht,

hast dich im Spießer Thread verirrt und gleich einen Rüffel gekriegt, wa?! :-)

Könnt mich kaputt lachen über die Spekulationen warum vor 22 Monaten 19 und jetzt 5, auf dem Weg zur 0...

Gibt nur ein Grund, damals ist die Aktie im Sog von Übernahmen und Spekulationen über weitere Übernahmen hoch gegangen, also externe Gründe, und zwar durch wahlloses Gezocke, wie es halt mit so einem Risikowert gut möglich ist. Beruhigt sich dass, und aus dem Unternehmen kommt nichts nach, gehts halt wieder runter, auf den realistischen Wert! Und der liegt bei einem Unternehmen dass sich in den Kinderschuhen immer noch befindet nahe dem Bestand der liquiden Mittel!
 

09.12.19 09:35

910 Postings, 2816 Tage MedipissIn Berlin

funktioniert das Langzeitgedächtnis leider nicht mehr, „langsamer Anstieg“... alles klar!

Die Aktie ist innerhalb eines Monats von ca 11 auf 19 hoch, war zuvor auf einem Niveau von es 10-11 lange Zeit eingefroren! Dann gab es irgendeine Übernahme und neue Phantasie!

Erwartungen und vor allem Deals und Studien sind der Grund gewesen, warum die Aktie auf 5 Euro zurück ist!  

10.12.19 01:09

83 Postings, 48 Tage LNEXPBist Du short oder nur angepisst?

Alles andere macht keinen Sinn, wenn man weit über 2 Jahre dermaßen neutrale Kommentare abgibt.  

10.12.19 17:48

910 Postings, 2816 Tage MedipissTja, Maydorn

eins hat er ja einigen hier voraus, er hat dazu gelernt, was dieses unfähige, selbstüberschätzte Schrottunternehmen angeht! Absolut auf den Punkt gebracht, der Laden kommt nicht voran, zu blöde ein Unternehmen zu führen! Ist nun mal Fakt! Is ja klar, dass man das nicht hören will, wenn man ganz andere Erwartungen hat oder gerade noch im Busch getrommelt hat, wieviel Aktien man sich ins Depot gelegt hat! :-)  

11.12.19 08:26

910 Postings, 2816 Tage MedipissWas für ein Trauerspiel!

Wenn man die Aussage von Pinkernell liest, braucht man sich nicht mehr fragen, warum die Aktie nicht steigt... die Daten geben Aufschluss über „mögliche“ Funktionalität.... „Wir glauben“... „dass es geben könnte“.... „man könnte erklären“... „Im zweiten Jahr könnten weitere Ereignisse bringen....oh man, Fortschritt klingt anders! Unterstreicht Maydorns Aussage über den quasi Stillstand!  

11.12.19 08:55
2

36 Postings, 139 Tage midian1die "5"

wird wohl fallen. Was bin ich froh, vor 1,5 Jahren bei 14,40? ausgestiegen zu sein. Hier kommt wirklich gar nix erhellendes mehr.
Am Ende ist es eben so wie in allen Boombranchen - ein paar wenige werden langfristig am Markt bleiben und selbigen bestimmen. Der übergroße Rest wird verschwinden. MDG scheint überdeutlich größere time lines zu benötigen. Die Frage wird sein, wie lange Investoren bereit sein werden, das durch zu finanzieren bzw. wann die Geduld zu Ende ist.  

11.12.19 09:22
2

838 Postings, 4925 Tage HowkayDiese Meldung ist echt das letzte !

Könnte , könnte ,Hätte, Hätte Fahrradkette ! und glauben heißt ,nichts genaues weiß man nicht !
So wird es weiter runter gehen und mögliche Übernehmer lachen sich eins. Man kann warten bis Ihnen das Geld ausgeht und bekommt die Pipeline für lau.
Die Verlustvorträge sind ja für mögliche Übernehme schon interessanter als die ganze Pipeline.
Ach ja eine KE ist auch noch möglich ! da sind wir dann bei 2-3 Euro !
Die Altaktionäre werden sich freuen.
 

11.12.19 10:14
1

212 Postings, 56 Tage wabonaso ein

käse wieder "mögliche übernehmer"


kein mensch hat interesse an medigene, niemand, wozu auch, was will man mit unfertigen phase 1 produkten, da ist nur wunsch deer vater des gedankes, die gelder aus den letzten kapitalerhöhungen (zu über 14 euro loooooooooooooooooooooool) werden nach und nach verbrannt, dann kommen weitere ke´s solange der markt noch geld hergibt , um in dieses sinnlose unternehmen geld reinzupumpen

 

11.12.19 10:18

838 Postings, 4925 Tage HowkayTäusch Dich nicht !

11.12.19 10:21

36 Postings, 139 Tage midian1und schwupps...

? isse bei ordentlichen Umsätzen durchgerutscht... Das riecht schon stark nach Verlustvortrag bei so manchem (ex)Aktionär für 2020...  

11.12.19 10:24

910 Postings, 2816 Tage MedipissIch kann

mir auch nicht mehr vorstellen, dass ein Großinvestor hier jemals nochmal einsteigt, letztes Mal hat man noch ein Betonunternehmen finden können, aber seitdem bauen selbst die auf Sand!  

11.12.19 10:30

838 Postings, 4925 Tage HowkayEinen Investor findet man sicher

nicht mehr,da müssten schon Köpfe rollen,  aber jemanden der sich die Pipeline schnappt.
Gut, den Forschern ist es egal für wen sie arbeiten.
Jetzt ist auch klar wieso vom Management und AR kein Cent investiert wurde !  

11.12.19 10:34

212 Postings, 56 Tage wabonadas

nennst du pipeline?

ich hau mich weg  

11.12.19 10:37

212 Postings, 56 Tage wabonaim

xetra nun bei 4,72

da sehen wir ja diese woche noch die 3 vorm komma, wenn das so weitergeht

 

11.12.19 10:40

838 Postings, 4925 Tage HowkayIch weiß ja nicht wie viel Fachkenntnis

Du in der Krebsforschung besitzt , aber viel kann es nicht sein.
 

11.12.19 10:46

212 Postings, 56 Tage wabonawillst

du uns veräppeln?

schau die pipeline doch an, das ist fast alles nur präklinisch, da ist gar nichts


das sind ideen, von denen man im biotechbereich weiss, das vielleicht mal 1 von 100 etwas taugt

der markt realisiert das wohl langsam, das hier noch jahrelang nur geld vernichtet wird und es niemals zu einem gewinn oder produkt kommen wird, was die jahrzehntelangen verluste auch nur annähernd ausgleichen kann

blue bird io deal sage ich nur, seit wieviel jahren partner? und wieviel meilensteinzahlungen gabs seitdem? 1 million?

rofl  

11.12.19 11:00
2

329 Postings, 714 Tage Kowalski100Die wollen das MC Donalds der Zelltherapie sein?

Sind sie bald - denn dann kostet die Aktie so viel wie ein Cheese-Burger!  

Seite: 1 | ... | 108 | 109 |
| 111 | 112 | ... | 114   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
EVOTEC SE566480