COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11842 von 11878
neuester Beitrag: 12.05.21 10:29
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 296932
neuester Beitrag: 12.05.21 10:29 von: Stegodont Leser gesamt: 21369629
davon Heute: 6139
bewertet mit 319 Sternen

Seite: 1 | ... | 11840 | 11841 |
| 11843 | 11844 | ... | 11878   

09.04.21 09:11
Du musst noch viel lernen
-----------
Grüße

Ehrlich

09.04.21 09:16

9181 Postings, 5838 Tage pacorubiodoc

oh ja denn wer nicht mehr lernt der lasse sich begraben........ ich habe noch verdmmt viel zu lernen.....  

09.04.21 09:17

9181 Postings, 5838 Tage pacorubiodoc

dann sollte ich ja noch welche mir reinlegen bei 5,12 denn die 5,25 kommen ja heute oder doc?......  

09.04.21 09:19

9181 Postings, 5838 Tage pacorubiodoc

aber wirs sind leider schon wieder tiefer bei 5,10 ich dachte ich könnte noch was lernen wann kommen denn heute die 5,25? nachbörslich zählt nicht.....  

09.04.21 09:21

9181 Postings, 5838 Tage pacorubiodoc

ich galube das mit deinen kurzfristigen prognosen haut nicht hin, wie du ja selbst gerade sehen musst, zum glück glaubt keiner an deine strategie.....  

09.04.21 09:25
erste Lektion ist.

1. Sehe die Kaufmarken.

2. Sei dankbar wenn Du noch bessere Eks schaffst

3. Sehe nicht alles Gott gegeben an.

4. sehe wann etwas billig und wann teuer ist,.



-----------
Grüße

Ehrlich

09.04.21 09:26

9181 Postings, 5838 Tage pacorubiodoc alles schön und gut

trotzdem solltest du aufpassen zum thema kursprognosen wenn coba wie ein stein seit tagen fällt  

09.04.21 09:27
weitere Lektionen sind, dass exakte Prognosen nicht möglich sind.

Die Grundlage meiner Börsenstrategie.
-----------
Grüße

Ehrlich

09.04.21 09:29
3

2759 Postings, 1426 Tage iramostos@ werni da mus ich dem döc recht geben

du, ike u. etliche user teilen seine euphorie, bemühungen und streben nach dem ultimativen ek bezüglich der cbk einfach nicht und werden deswegen nie das grosse geld verdienen
ich denke es wird nicht mehr lange dauern und man wird ihm einen lehrstuhl an der "(B)ude" anbieten.
nach einiger zeit wird dann ganz deutschland mit young döcotypisten überflutet. what a fun
was ich mich frage, ob wirklich alle nebenwirkungen bezüglich der impfung mit almdudler bekannt sind ?
(ima+mm) köbes en helles vom fass und ne isch frag dat döc nitt watt sine ziel is  

09.04.21 09:34

9237 Postings, 3632 Tage DrEhrlichInvestorIramost

...

Wer zuletzt lacht ...



...lacht als letztes.
-----------
Grüße

Ehrlich

09.04.21 09:39

9181 Postings, 5838 Tage pacorubiodoc

ich hffe du hast heute morgen verkauft damit du nachher deinen ek verbilligen kannst was meinste doc heute noch unter 5?  

09.04.21 09:42

2759 Postings, 1426 Tage iramostos@ döc

sche lache schon seit über 3 monate lol
meine entscheidung zum jahresende 20 war richtig
ich bin stolz wieder ein depo zu haben und stimme dem busche mit dat krank sein voll zu
(ima+mm) köbes en helles vom fass
 

09.04.21 09:46

9181 Postings, 5838 Tage pacorubiodoc

geh mal komplett raus dann kannst du einen neuen super ek generieren ich mein das nur gut mit dir und uns;-)....  

09.04.21 09:49
Du begreifst immer noch nicht was verbilligen bedeutet.

Die Frage ist nämlich nur ob ich bei Kursen unter 5,1 noch mal kaufe

oder warte bis er unter 5 gefallen ist.

Falls er das tut.

-----------
Grüße

Ehrlich

09.04.21 09:49

9181 Postings, 5838 Tage pacorubiowie man sich wohl als angestellter

bei der coba wohl fühlt, die sitzen ja anscheinend auf einem heissen stuhl.....  

09.04.21 10:04

9181 Postings, 5838 Tage pacorubiodoc ich begreife

nur das du aussagen tätigst die zumindest heute nicht eingetreten sind die 5,25 auf die spiele ich an und dazu hast du dich heute noch nicht positioniert....  

09.04.21 10:07
Schlusskurs von 5,25 ja

dazu stehe ich.

Noch Fragen ?
-----------
Grüße

Ehrlich

09.04.21 10:09

2759 Postings, 1426 Tage iramostosisch mus mir berichtigen

grade erfahren..... de almdudler wird nicht geimpft sondern gspritzt
un isch dämmel dachte dat wäre dat gleiche
köbes en helles vom fass  

09.04.21 10:12

9181 Postings, 5838 Tage pacorubiodoc

nein keine fragen mehr und danke für deine standhaftigkeit  

09.04.21 10:12

27300 Postings, 4180 Tage WeltenbummlerWir sehen einen Boden bei 4,55-4,63 ?

09.04.21 10:17

27300 Postings, 4180 Tage WeltenbummlerVorher aber eine kleine Unterstützung bei

4,86-4,91 ?  

09.04.21 11:12
2

1348 Postings, 678 Tage Investor GlobalCommerzbank

Ein Coba Experte schreibt.: hab eben noch ein kleines
Portiönchen geordert für 5,21

Das hätte er heute für 5,052 ? bekommen der Experte.
Gleich minus 3,03%.

Wir werden demnächst eher die 4 als die 5 vor dem Komma sehen.
Das verschweigt euch der Experte.

Der Experte sagt euch auch das die Coba im Zeitplan liegt.
Die 1.700 geplanten Vollzeitstellen ab zu bauen ist vorerst
auch nur ein Angebot. Was aber in 2020 bestand und keinen
Erfolg hatte.

"dazu Kaffee und Kuchen.."

Ich seht zu was übermäßiger  Zuckergenuss führen kann.

Der Experte sagt euch.: Coba ist sowas von überlong,dass die
Shortler genau im Gegengewicht stehen..

Da muss ich mich doch fragen, ob der Experte kifft ?

Die Shorties sind doch jetzt schon in der Gewinnzone.
Bei der 4 vor dem Komma knallen bei dehnen die Sektkorken
oder die Nase freut sich.

Der Experte sagt.: Kurs unter 5,5 sind meiner Meinung nach ein
Coba Traum.

Bei 5,048 ? aktuell hat sch sein Traum ja schon erfüllt.
Was macht er erst bei der 4 vor dem Komma am PC ?
Scheiß Kopf-Kino. Lassen wir das mal außen vor.

Der Experte sagt.: es fehlen noch 400 mio
Ich glaube da dran - weil Coba ja Erträge hat - diese aber durch
hohe Kosten aufgefressen werden.
Wenn die Kosten niedriger sind ... ist mehr Geld da so einfach
ist das.

Diese Aussagen verwirren mich gerade ein bisschen.
Wenn mir das mein Arbeitgeber erzählen würde, würde ich mir
einen neuen Job suchen, aber ganz schnell.
(Nur so zur Info. Ich habe keinen Arbeitgeber)

Der Experte sagt.: Die 1700 sind die Stellen in Deutschland.
Die 10000 sind insgesamt gemeint..
heißt das was in D nicht abgebaut wird wird im Ausland abgebaut.
Da gab es bereits Berichte drüber.

Also, das ist mir jetzt aber eine ganz neue Info. Ich dachte bisher
immer bei der Coba schon über informiert zu sein ?
Also mal ehrlich Experte. Drogen sind doch auch keine Lösung.

Und schon wieder der Coba Guru, meinte Experte.: So sieht es aus
2020 und 21 die heftigsten Entlassungen..

Die 1.700 sind ein Angebot und nicht Fakt. Und in 2020 war der
Abbau praktisch O.

Immer auf den Experten hören und die Einstiegskurse nutzen.

Der Experte sagt.: Coba verliert kein Geld wenn Kredite ausfallen
- weil EZB einspringt...

Hat der Junge denn nicht mal ansatzweise ein kleines bisschen
Ahnung von Betriebswirtschaft und Buchhaltung ?

Sorry, aber wenn ich solche Sachen lese, bekomme ich Augenkrebs.

Hier im Forum ist eigentlich fast alles zur Coba mit Quellen hinterlegt.
Was solchen Blödsinn hier auslöst entzieht sich meiner Vorstellungskraft.  

09.04.21 12:22

9237 Postings, 3632 Tage DrEhrlichInvestorInvestor

Das ist genau der Hintergrund.

Man kann die Kursentwicklung nicht vorhersehen.

Es ist aber irrelevant ob man genau trifft oder nicht..

denn wenn der Kurs wieder bei 5,30 steht bin ich wieder im Plus..

und wenn er bei 5,8 steht kann ich 3 von 4 Kurzfristige wieder auflösen und bin in der Gesamtposition im Plus.

Kann dann aber die 3/4 wieder günstiger reinstellen und habe dann Mehr Anteile als voher mit der selben Geldmenge auf der Hand.

Gleichzeitig ist das Risiko niedriger weil ich weniger Geld drin hab.

Ich bin kein Chartleser oder daytrader oder an Widerstand-Gläubiger.

Sowas exisitiert nicht.

Es gibt nur Kurs .... fallende ...steigende...

damit verdient man was..

mit Sandmalen verdient man nichts.
-----------
Grüße

Ehrlich

09.04.21 12:26

9237 Postings, 3632 Tage DrEhrlichInvestorInvestor

dafür gibt es aber Quellen.

Ausserdem ist das hier keine wissenschaftliche Arbeit.

EZB springt ein für Kreditausfälle - das ist Fakt ... und allgemein bekant.

Und es ist sogar bekannt, dass die Coba verdienen soll an der Kreditvergabe..

und zwar durch Bonis ...einem EXTRA für den vergebenen Kredit.

Ergo ... Coba verdient wenn sie ins Risiko geht...und verdient sogar nochmal falls der Kredit ausfällt.

Sowas kann nicht ..... scheitern.

-alles kann scheitern ... aber das ist so absurd das kann nicht scheitern.

-----------
Grüße

Ehrlich

09.04.21 12:38

9237 Postings, 3632 Tage DrEhrlichInvestorWer zuletzt laaacht

llaaaacht als leeetzteeess...


lalalal la
-----------
Grüße

Ehrlich

Seite: 1 | ... | 11840 | 11841 |
| 11843 | 11844 | ... | 11878   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln