PT BUMI RESOURCES Einen Blick wert ;-))))))))))))

Seite 1 von 41
neuester Beitrag: 25.04.21 13:23
eröffnet am: 07.04.08 15:33 von: nekro Anzahl Beiträge: 1008
neuester Beitrag: 25.04.21 13:23 von: Anneqmmaa Leser gesamt: 237001
davon Heute: 69
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41   

07.04.08 15:33
7

15485 Postings, 5117 Tage nekroPT BUMI RESOURCES Einen Blick wert ;-))))))))))))

Nachdem Bumi wegen der bekannten Probleme in Indonesien etwas korrigiert hat (-33%) könnte die Aktie jetzt wieder interessant werden.

Sehr geehrte Rohstofffans!
Wer glaubt für die Kohlehausse zu spät dran zu sein, sei über eines informiert: die Produktpreise steigen um rund 150 - 200 % und damit sind Kurssprünge von einem Vielfachen vorprogrammiert. Dies ist auch keine Ein-Tages-Macke denn viele Gruben schrieben bisher Verlust und diese Morgengabe verleiht Ihnen nie zu hoffen gewagte, neue Entfaltungsmöglichkeiten. Zu den Favoriten zählen: die Werte unserer Depots die auch weiter mit Kohle bestückt wurden wie Fording mit einem Kursziel bis Dezember von 100 $ oder Straits Res. oder James River, sowie Western Canadian, Grande Cache oder in Australien Felix oder Gloucester. Soeben erhalten wurde folgende Nachricht:

Den gesamten Bericht inklusive Grafiken können Sie unter www.smallcap-investor.de/downloads/...ls_Rohstoffkolumne_07_04_08.pdf lesen.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41   
982 Postings ausgeblendet.

19.08.19 18:26

20 Postings, 1141 Tage SharkCofrankfeuerstein,

es gab eine Wende beim Goldsektor. Aber auch bei anderen Sektoren. Das kam etwas überraschend. Dann die gesicherte Nachricht aus Indonesien, dass manche Ausländer verkaufen werden. Ist dann auch passiert. Dann sind Zahlen vorrübergehend nicht mehr wichtig. Anderes behalte ich für mich. Darum erst bei 50 wieder, falls  überhaupt, denn normal wäre es nicht, jedoch ein grosses Geschenk. Das Problem wird bei Bakrie selbst landen, nicht beim Anleger, falls BUMI nicht mehr weiterkommt. Und Bakrie hat noch nie verloren. Es wäre das erste Mal. Darüber hinaus gibt es eben auch andere Aktien. Die haben nun Vorrang. Für mich ist es völlig egal, ob ich vielleicht zwei Jahre länger warten muss. In dieser theoretischen Zeit, winken wo anders schöne Gewinne. Ohne Kapitalerhöhung ändert sich bei BUMI nichts, betreffend Kursziel. Ein Problem ist es die Aktie absichtlich nach unten zu steuern, das ist nicht einfach, es braucht viele Broker und auch ein paar Ausländer die mitmachen. Wenn die Zeit gekommen ist, nicht nach oben. Das aber nur, falls das Unternehmen auch Zukunft hat. Indonesien wird noch den Kohlesektor massiv ausbauen. Wollen vom Ausland betreffend Energie 100% unabhängig sein. Das geht speziell in Indonesien schnell nur mit Kohle, Gas und Palmöl. In wenigen Jahren soll auch Kraftstoff zu 100% aus Palmöl kommen. Falls möglich kein Erdöl mehr importieren. Das ist gut für Kohle- und Palmölaktien. Die Anleger die das verstanden haben, wissen was zu tun ist. Hoffe du kommst damit weiter. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Erfolg.  

23.08.19 14:39

547 Postings, 2323 Tage frankfeuersteinAdaro Energy verkauf nur 28 Millionen Tonen Kohle

im ersten HAlbjahr und macht dabei 296 Millionen USD Gewinn. Bumi hat im ersten Halbjahr 42 Millionen Tonnen verkauft macht aber nur 80 Millionen USD Gewinn. Warum sind die Gewinne bei Bumi immer so mickrig? Wohin wandert das ganze Geld?  

27.08.19 18:16

20 Postings, 1141 Tage SharkCoIst leider schwierig BUMI mit 50

zu bekommen. Kommentar von frankfeuerstein ist SUPER, sollte theoretisch helfen BUMI mit 50 zu bekommen, gleichzeitig müsste ADRO nach OBEN explodieren; doch leider wollen nur noch wenige Anleger BUMI unter 100 abgeben. Nur noch mickrige Umsätze unter 100. Ein gutes Zeichen. Die Hoffnung bleibt jedoch. Wäre schön. Es bebt weiter, die 10-jährige US Anleiherendite ist nun bei mickrigen 1,48 % gefallen. Kurze Erholung war nur technisch bedingt, wird lange so bleiben, nur jeweils technische Erholung, danach weiter nach unten. Später Negativzinsen? Gleichzeitig Gold bald bei 1600? Zukünftig 5000? Da macht es natürlich Sinn, bei Bakrie in BRMS langfristig einzusteigen, sowie den anderen Goldaktien. Sobald dann später auch der USD fallen sollte,  wird es sehr schön werden.  

29.08.19 17:09

20 Postings, 1141 Tage SharkCoEs bleibt schwierig

BUMI mit 50 zu bekommen, da die Schulden ohne Probleme bezahlt werden und BUMI weit mehr als 1000 pro Aktie wert ist. So sehen es die Chinesen und deren grossen Banken. Auch wenn der Kohlepreis noch etwas korrigieren sollte, ändert sich nichts daran. Sobald die Regierung die Verträge für den Bergbau verlängert, das geht nicht mehr lange, wird BUMI die nächsten grossen Investitionen vorbereiten. Es geht um sehr hohe Summen. Die Diversifizierung wird erweitert. Von der neuen Hauptstadt Indonesiens auf Borneo wird vor allem BUMI profitieren. BRMS bleibt weiter sehr interessant, hier sind langfristig enorme Kurssteigerungen ebenfalls möglich. MDKA kostet schon über 6000 und ANTM über 1000. Trotzdem könnten beide langfristig noch 100% steigen; ANTM eher mehr. Allzeithoch war bei 5300 im Jahre 2007. Aus fundamentaler Sicht steht ANTM jetzt besser da, als noch im Jahre 2007. MEDC noch unter 1000 zu haben. Die Tochter https://www.amnt.co.id/,  wird für ein IPO vorbereitet. Hier geht es um die ehemaligen Gold-Assets von Newmont Mining. Aber auch um Kupfer. Und die sind gewaltig. Auch hier bleibt es spannend. Bleiben also nur noch PSAB, SQMI und BRMS übrig. Wobei nur BRMS noch unter 100 notiert. Wie lange noch? Ich sehe hier langfristig Kurse von weit über 500, denn sobald dieses Jahr produziert wird, dementsprechend bewertet werden muss. Es geht nicht um ein Unternehmen, das irgendwann in 10 Jahren produzieren wird, sondern dieses Jahr. Ein Produzent wird generell immer anders bewertet. Bei den anderen Bakrie Aktien sehe ich ENRG und BNBR die kommen werden. Die Bewertungen sind zu tief, sodass es nach oben noch viel Potenzial hat. Eine kritische Situation für nach oben, wo echte Argumente für nach unten keine vorhanden sind.  

27.01.20 09:24

132 Postings, 1579 Tage KlickiNa SharkCo?

Da sind ja nun die 50. Über 800 Mio. Stück sind bereits heute abgestoßen worden. Da müssen wir uns wohl auf schlechte Nachrichten gefasst machen.  

20.02.20 14:19

163 Postings, 2984 Tage korrekt69Insolvenz

Servus,
weiss hier vielleicht jemand, wieso wir inzwischen Kurse auf Insolvenzniveau haben?
Die Firma lebt doch eigentlich noch oder? Kann mir diese Kurse einfach nicht erklären. Weiss hier jemand Rat?  

19.05.20 16:00
1

7 Postings, 360 Tage Matrix125Schwarze Schwäne

gibt es noch. Der indonesische Leitindex ist gefallen und ein Ende ist nicht in Sicht. Technisches Rebound ist gelegentlich zu erwarten. Das war es dann aber auch. Weil die Bankaktien in Indonesien noch das Potenzial haben, extrem zu fallen, wird es noch massive Verwerfungen geben. Eine V- förmige Erholung sehr wahrscheinlich Theorie bleiben wird. Zurzeit sehe ich nur bei einigen Rohstoffen eine extreme Unterbewertung. Sobald dann später nach dem Euro auch der USD zusammenbricht, werden Rohstoffe neu bewertet werden müssen. Zu BUMI. Die Lizenzen sind verlängert worden und die Verträge gezeichnet. In die Kohlevergasung werden nun Milliarden von USD investiert. Da das Geschäft nun gesichert ist, könnte es mittelfristig zu einer massiven Kursteigerung kommen. Natürlich haben Goldaktien Vorrang, doch ohne Kohle geht es in Indonesien nicht. Viele kleine Player werden verschwinden, für immer. Gut für BUMI. In Gold ist die Tochter BRMS tätig. Die haben viele Tonnen Gold. Mal schauen was die nächsten Monate bringen werden.  

30.05.20 04:59

547 Postings, 2323 Tage frankfeuersteinBumi meldet im 1. Q. einen Verlust von 35 MIO USD.

Mal sehen wie lange Bumi dies durchhalten wird, schließlich hat Bumi auch bei hohen Kohlepreisen auch nur wenige Gewinne erzielt. Andere Kohleunternehmen wie Adaro Energy mit halber Fördermenge fahren dagegen noch hunderte von Millionen USD ein.  

08.06.20 17:42

7 Postings, 360 Tage Matrix125Positiv sieht es AIR Products.

Die halten nicht nur durch, sondern investieren gleich in die Zukunft. AIR Products ist auch seit vielen Jahren erfolgreich. Die Diversifikation geht natürlich bei BUMI weiter. Die Gewinne werden jeweils nach Vertrag verteilt. ADRO ist schön nach oben und vielleicht sind noch weitere 100% nach oben möglich. Das gleiche gilt für PTBA HRUM DOID und ITMG. Alle Kohle Aktien sind natürlich in Indonesien noch extrem unterbewertet. In anderen Ländern sieht es allerdings anders aus. Fast alle Kohle Player sind nach oben, ausser BUMI. Falls eine Rally ausbrechen sollte, könnte BUMI auf 200 bis 400 steigen. Kurse unter 150 sind aber immer ein Witz. BUMI wird nicht bankrottgehen, weil Indonesien selbst BUMI braucht. Mal schauen wie es weiter geht.
https://www.chemietechnik.de/...zwei-milliarden-dollar-in-indonesien/
https://www.ariva.de/air_products-chemicals-aktie/..._id=21&t=all  

11.07.20 10:42

7 Postings, 360 Tage Matrix125Viele

Kohle Aktien sind gestiegen. Bei BUMI sammelt man zurzeit bei 50. Es gibt nichts Neues. DOID hat sich verdoppelt und andere Kohle Player werden folgen. Einfach eine Frage der Zeit, mehr nicht. Dabei ist der internationale Anleihemarkt von grosser Bedeutung. In einer aktuellen Depression steigen die Staatsschulden enorm. Damit die Schulden verschwinden braucht es eine schöne Inflation, eine sehr hohe Inflation in Amerika und Europa. In Schwellenländern sieht es etwas anders aus. Im Vorteil sind Schwellenländer mit enormen Rohstoffen. Thailand gehört zum Beispiel nicht dazu. Rohstoffe sind unterbewertet. Gold hat für die nächsten Jahren Vorrang, aber die anderen Rohstoffe, auch Kohle wird dann mit der schönen Inflation steigen, da ansonsten GRATIS zu haben. Also sind jetzt nicht nur die Bilanzen wichtig. Der Kohle Player INDY hat bereits in einer Goldmine investiert. BUMI und UNTR ebenfalls. Eine Frage der Zeit bis diese Aktien steigen werden und die Masse der Anleger das FIAT Geldsystem richtig verstanden hat. Viel Kapital ist in die indonesischen Banken geflossen. Da ist noch Potenzial vorhanden, falls keine temporäre Probleme auftauchen. Ungefähr 50%. Das weil indonesische Banken noch Zinsen bezahlen. Also nicht der Kunde Strafzinsen an die Bank. ADRO hat weiterhin enormes Potenzial nach oben, selbst wenn manche Fonds ADRO leerverkaufen werden. Die einheimischen Investoren werden dann vermehrt einsteigen. So war es schon immer. Es bleibt mit BUMI interessant. Insgesamt mit vielen Kohle Player. Hier noch eine Meinung die ich teile: https://www.youtube.com/watch?v=KluZyc5gffw  

18.07.20 11:35

7 Postings, 360 Tage Matrix125Kohleaktien weiterhin massiv im Fokus.

INDY und DOID weiterhin langfristiges Potenzial für Vervielfachung. Bei ADRO und PTBA Konsolidierung ohne Überraschungen bald abgeschlossen. BUMI noch total am Boden. Insgesamt schöne Entwicklung. Die Länge der Rohstoffhausse wird noch viele Investoren und Trader völlig überraschen. Es kommen immer mehr Rohstoffe in den Fokus der Anleger. Nicht nur Weizen, sondern auch Palmöl und Kupfer. Umso mehr lohnt sich die Diversifizierung der Investitionen. Also nicht nur in Kohleaktien investieren. Gold hat Vorrang, da ändert sich nichts. Vervielfachung sehe ich ebenfalls langfristig in MEDC, SIMP, BWPT und ELSA. Ausserdem langfristig in ausgesuchten Telekommunikations- und Gasaktien wie TLKM, PGAS und CENT. Jeder Anleger muss natürlich selber diese Aktien studieren und selber vor dem Kauf entscheiden. Diesen Job muss jeder Anleger selber machen. Viel Glück!
http://www.medcoenergi.com/en/home/index
https://www.simp.co.id/
http://www.eaglehighplantations.com/#
https://www.elnusa.co.id/
https://www.telkom.co.id/sites
https://pgn.co.id/
https://www.centratamagroup.com/index
 

22.07.20 14:16

7 Postings, 360 Tage Matrix125Schwacher USD und Euro

sorgen weiter für Rohstoffhausse. Es gibt verschiedene Meinungen dazu. Kohle langfristig bei etwa 150 USD pro Tonne und Öl bei etwa 140 USD pro Barrel? BUMI wird weiterhin mit 50 gesammelt. Die anderen Kohleplayer konsolidieren noch. DOID entwickelt sich weiterhin sehr gut. Ein Kursziel von mindestens 500 wird somit für die nächsten 12 Monate möglich. Zurzeit haben Goldaktien Vorrang. MDKA hat sich sehr gut entwickelt. Da sind Kurse von bis zu 2500 und mehr mittelfristig möglich. Andere Goldaktien sind noch völlig am Boden MEDC, ANTM, BRMS, PSAB, INDY und SQMI. SQMI hat aktuell mindestens 25 Tonnen Gold Reserven im Boden. Dann kommen noch die enormen Ressourcen hinzu. Bei einer Kapitalisierung von gerade mal 211 Mio. USD ist man hier ganz am Anfang einer schönen Story dabei. Bei den anderen Goldplayer ist die aktuelle Kapitalisierung im Verhältnis zum Nettovermögen ähnlich. Manche Anleger sehen Gold langfristig bei 5000, andere bei 10000 USD pro Unze. Ich glaube das ist enorm, vielleicht auch übertrieben, aber möglich. Dann auch hohe Preise langfristig bei Kohle und Öl möglich. Echte Referenzwerte gibt es keine, weil es eine solche Situation vorher nie gegeben hat. Hier ein interessanter Bericht: https://www.goldseiten.de/artikel/...ld-der-fruehen-1980er-Jahre.html
https://wilton.id/
http://www.jresources.com/
https://www.antam.com/en
http://www.bumiresourcesminerals.com/
https://www.indikaenergy.co.id/
https://www.merdekacoppergold.com/

Viel Erfolg!  

27.07.20 20:09

7 Postings, 360 Tage Matrix125Wird der USD

langfristig um etwa 50% an Wert verlieren? Im Durchschnitt sind bei den indonesischen Kohleaktien etwa 500% und weit mehr Kurssteigerung möglich. Bei der letzten Rally ist BUMI über 900% gestiegen. DOID 2400%. INDY über 4000%. Bei den Goldaktien könnte sich nun langfristig MDKA langsam aber sicher nochmals verdoppeln. Gelegentlich Gewinnmitnahmen, danach geht es aber weiter nach oben. Die anderen Goldaktien sind dagegen erst am Anfang einer anhaltenden Rally. ANTM war mal bei 5300. Aktuell 725. Die Situation ist jetzt anders, aber vielleicht sind 3000 oder mehr langfristig möglich, denn bei ANTM ist das Übernahmefieber sehr gross. Bei PSAB sehe ich langfristig Potenzial bis etwa 2000. Das, falls der Goldpreis auf etwa 3000 USD pro Unze mittelfristig steigt. Viel Erfolg!
https://de.investing.com/currencies/us-dollar-index  

06.08.20 16:20

7 Postings, 360 Tage Matrix125Der USD

verliert weiterhin an Wert. So machen Investitionen in irgendwelche Anleihen keinen echten Sinn mehr. Einzig allein Sachwerte machen Sinn. Also auch Aktien. Weil Gold und Silber endlich sind, wird der Goldpreis langfristig brutal steigen. Silber auch. Kohle steht vor einer Wende. Fällt der Preis weiter, müssen viele Kohleplayer bald aufgeben. Allerdings nicht BUMI. BUMI würde langfristig davon profitieren. Zurzeit sind einfach Goldaktien im Fokus der Anleger. Das kann sich aber plötzlich ändern, denn an zweiter Stelle sind die Kohleaktien im Fokus. Wer noch einen Top indonesischen Blue Chip kaufen möchte, sollte UNTR studieren und sich eine eigene Meinung dazu bilden. UNTR ist in Kohle, Gold, Silber usw. tätig. Gehört zur Astra Gruppe. Mittelfristig sehe ich einen Kurs von etwa 40000 IDR. Aktuell steht der Kurs bei 23775 IDR. Viel Glück!
https://www.agincourtresources.com/
http://www.unitedtractors.com/
 

26.11.20 10:23

132 Postings, 1579 Tage KlickiWo ist denn unser Experte?

Was ist der Grund für den regen Handel in Indonesien?  

24.12.20 03:09

9 Postings, 141 Tage JaunusaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 12:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 07:32

2983 Postings, 140 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 02:32

1717 Postings, 141 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.01.21 00:58

1416 Postings, 129 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

10.01.21 04:37

1383 Postings, 127 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 04:37

1221 Postings, 123 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

24.04.21 02:07

8 Postings, 20 Tage AnkezyjsaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 12:31

10 Postings, 20 Tage JaninadtooaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 03:42

8 Postings, 19 Tage MandytbxfaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 13:23

9 Postings, 19 Tage AnneqmmaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln