Senfglas gefunden!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.04.08 13:42
eröffnet am: 04.04.03 19:24 von: Hill Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 21.04.08 13:42 von: Depothalbiere. Leser gesamt: 2403
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

04.04.03 19:24

2875 Postings, 7562 Tage HillSenfglas gefunden!

Habe Zuhause ein altes Senfglas gefunden. Es riecht schon ein wenig. Muss ich das Herrn Blix melden oder bringt mir Bushmaster George direkt die Demokratie? Und was sagt Grinch dazu?
 

04.04.03 19:28
2

13436 Postings, 7471 Tage blindfishdu darfst es vor allem...

NICHT auf die strasse werfen - sonst ist es ein ANGRIFF mit Senfglas...  

04.04.03 19:31
1

33696 Postings, 7396 Tage DarkKnight@hill

die Versenfung der heimlichen und häuslichen Glasindustrie wurde bereits unter Bismarck moniert. Deshalb gibts den Bismarck-Hering zwar im Glas, aber ohne Senf. Denn Senf gehört zu den Dingen, die Revolutionäre zum Aufstehen bewegen. Nicht vergessen: ein Revoluzzer ist einer mit Vollbart, der bis nachmittags um 2 Uhr ausschläft. Das nennt man auch Student. Aber für Senf stehen sie auf, die Jungs, das bringt Leben in ihre müden Knochen. Das hat schon der alte Bismarck gewußt und hat den Senf verbannt aus den Bismarck-Heringen, so wie der George die Demokratie verbannt. Das nervt nur, wenn man sich mit mehr als 5 Leuten auseinandersetzen muß.

Und mit dem Senfglas würde ich vorsichtig sein, es könnte sich um eine Schnüffelfalle für Senfsüchtige anno 68 handeln, und damit bist Du terrorverdächtig. Senf as Senf can, einmal Senf, immer Senf.

Prost.  

04.04.03 19:43
1

230 Postings, 7335 Tage milkmanGut hab schon das eine oder andere Glas Sekt

getrunken weil meine Frau Geburtstag hat, aber ich habe mich so selten so SCHLAPPGELACHT über blinfisch`s Senfglasangriff - bitte mindestens drei grüne

mfg. milkman  

04.04.03 22:46
2

1502 Postings, 7312 Tage MaxCohenSenfglas aus Deutschland geliefert?

Immer wenn in Senfglas-Vorräte entdeckt werden, steht ein deutsches Unternehmen im Mittelpunkt. Die Firma Develey aus Unterhaching steht im Verdacht trotz strengster Exportkontrollen Senfglas-Lieferungen in sogenannte Schurkenstaaten (Irak, Nordkorea, Frankreich) getätigt zu haben. Wirtschaftsminister Clement wollte weder bestätigen noch dementieren, daß seine Behörde entsprechende Vorgänge untersucht. Das Innenministerium hat die Bevölkerung gewarnt, das bei Senfglasfunden, die Polizei umgehend zu benachrichtigen ist. Außerdem wurde zu höchster Vorsicht geraten. Selbst wenn das aufgedruckte MHD abgelaufen ist, besteht die Möglichkeit, daß der Inhalt noch scharf oder mittelscharf ist.





Grüße Max  

04.04.03 22:49

1557 Postings, 6704 Tage Schepper@all *ggg* o. T.

04.04.03 22:51

21368 Postings, 7097 Tage ottifantDachte die machen den süßen Senf

für die Weißwurst.
 

04.04.03 23:00

42128 Postings, 7800 Tage satyrIch hab die Geheimwaffe Senfglas+Dijonsenf das

wird George besiegen.  

04.04.03 23:03

2573 Postings, 7215 Tage josua1123Da werden die Amis

blöd schaun,wenn ihnen Saddams
Selbstmörder mit umgeschnallten
Senfglas wild entschlossen entgegentreten


jo.  

04.04.03 23:22
1

176883 Postings, 6999 Tage GrinchIch habe in meinen Aufzeichnungen nichts gefunden.

Und ich bin der Chef vom Develey-Kartell. Also da ist defakto nichts geliefert worden.

Aber Darki hat recht... die versenfung ist nicht zu stoppen. Bald verticken wir das zeug auf jedem Schulhof. In jeder Betriebskantine. Und wenn ihr eure Kinder erwischt wie sie das aus dem Glas schlabbern oder sich mal schnell eine Tube reinziehn... stoppt sie nicht. Es hat nämlich keinen Sinn. Bald kontrolliere ich die ganze Welt. Dann wird auch schorsch ganz schnell wieder handzahm. Denn ohne meinen Senf, kann er der Condi wieder nur Champagner aus dem Bauchnabel schlürfen. Ausserdem gibbet dann keinen Senf mehr auf seine Frankfurter mit Brezel. das ist dann so trocken das ihm der Secret Service den Genuss verbietet.

Ihr seht wer hier die Zügel in der Hand hält!

Und vergesst nie... ich weiss wo ihr euer Würstchen reintunkt!  

04.04.03 23:23

2728 Postings, 7213 Tage soulsurferihr seid doch alle miese schurken o. T.

05.04.03 13:14

2875 Postings, 7562 Tage HillHabe das Senfglas

heute Herrn Blix übergeben. Musste noch eine Erklärung unterschreiben, dass ich sonst kein Senfglas mehr besitze.

Pssst Grinch: hab nicht verraten dass der Senf von dir war!
 

05.04.03 13:42

434 Postings, 6534 Tage Nordland2003Adhoc Löwensenf: Senglasfund in Bagdad

Amerikanische Soldaten haben am gestrigen Tag ein großes Lager mit mehreren Paletten Senfglas mit dem Aufdruck "Löwensenf exta scharf" entdeckt, so US-Oberst John Peabody auf einer Pressemitteilung, übermittelt durch die Nachrichtenagentur Reuters.

Der irakische Informationsminister Mohammed Sajjid el Sahhaf wies die Berichte über eine Präsenz von Senfgläser in der Stadt entscheiden zurück.

Das deutsche Verteidigungsministerium hat Berichte zurückgewiesen, in der Bundeswehr werde die Entsendung von bis zu 1.500 Soldaten zur Bestätigung der Senfglasfunde im Rahmen einer UN-Truppe geplant. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte am Samstag in Berlin, es gibt keine derartige Planung.

Zuvor hatte es unter Berufung auf Bundeswehr-Kreise geheißen, es sollten im Rahmen eines UN-Blauhelmeinsatzes überwiegend Infanterie- und Pioniereinheiten entsandt werden. Als Ausgleich für die neuen Belastungen müsse aber ein anderer Auslandseinsatz entweder massiv heruntergefahren oder beendet werden. Gedacht sei dabei an den SFOR-Einsatz in Bosnien, wo über 1.400 Bundeswehrsoldaten im Einsatz seien.

Bundeskanzler Gerhard Schröder und Verteidigungsminister Peter Struck (beide SPD) hatten am Freitag eine Beteiligung der Bundeswehr an Blauhelm-Einsätzen im Irak offen gelassen und erklärt, eine Diskussion darüber sei derzeit verfrüht. "Diese Frage stellt sich derzeit nicht, auch nicht bei Funden der Firma Löwensenf", sagte der Kanzler im ZDF. Und Struck sagte im Deutschlandradio, er könne sich vorstellen, dass Deutschland sich an der Aufspürung von Senfgläser deutscher Herkunft beteiligen werde, wenn die Vereinten Nationen die Verantwortung für die fachgerechte Entsorgung im Irak übernähmen.

 

05.04.03 13:52

2875 Postings, 7562 Tage HillHmm

Zur Vernichtung: Tonnen von Würstel in den Irak!  

05.04.03 14:12

9161 Postings, 7710 Tage hjw2Eilmeldung

ein

unter Zollverschluss fahrender Lkw,

Ladung 28 t Senfgläser, Bestimmungsort Teheran,

hat auf der A 44 Km 68

ein Brückengeländer durchbrochen

und ist ca. 16 m in die Tiefe gestürzt.

Die ausströmenden Senfgläser verseuchten einen kleinen Bach

und gelangten so in die Gemeinde Haddamar.

Das THW ist im Einsatz, ca. 60 Anwohner wurden mit Verätzungserscheinungen

in Kliniken eingeliefert.

Das Gebiet wurde weiträumig abgesperrt.

Erste Ermittlungen deuten auf eine kriminelle

Schnorrervereinigung im Raum Augsburg.  

10.04.03 17:50

434 Postings, 6534 Tage Nordland2003up o. T.

10.04.03 17:53
1

Clubmitglied, 44862 Postings, 7385 Tage vega2000Mein Name ist Loose

ich kaufe heute hier ein. Für Senf bei Ariva ist der Grinch zuständig, -ansonsten Loriot.  

21.04.08 12:36

2875 Postings, 7562 Tage HillGrinch

und noch in Senf?  

21.04.08 12:39
1

176883 Postings, 6999 Tage GrinchSo bekommt meine Haut dies zarte Farbe!

-----------
FP ist eine Ulknudel... und voll Off-Topic!

21.04.08 13:42

25551 Postings, 7137 Tage Depothalbiererbald werden wieder senfgläser in der ostsee

gefunden.

pünktlich zum beginn der gülle-bade-saison.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln