finanzen.net

Minen- und Rohstoffwerte.WERTE für die ZUKUNFT.

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 16.12.09 12:18
eröffnet am: 30.06.08 10:39 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 33
neuester Beitrag: 16.12.09 12:18 von: louisaner Leser gesamt: 2791
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2  

30.06.08 10:39
5

17100 Postings, 5477 Tage Peddy78Minen- und Rohstoffwerte.WERTE für die ZUKUNFT.

Wo ist für EUCH/UNS noch was zu holen?

ArcelorMittal macht es vor,

wo sollten WIR noch einsteigen?

Bitte hier seriöse und EURER Meinung nach INTERESSANTE Aussichtsreiche Minen- und Rohstoffwerte die man noch kaufen kann da Kurse noch ! relativ weit unten sind.

Für diese Werte ist dieser Thread,

hoffe IHR helft MIR JETZT mal,

weil mit diesen Werten kenne ich mich bisher nicht aus,

halte es aber für einen Fehler,

und das soll sich ändern.

Denn hier spielt in der ZUKUNFT die Musik.

Auch wenn es natürlich etwas riskanter ist als bei meinen übrigen Werten.

Würde aber auch mal gerne (nach Tipps von euch und eigener gezielter Recherche von mir) dann mal mit ein paar ? ! HIER mitspielen.

Also her mit EUREN TIPPS.

Gemeinsam sind "die SIEGER länder" Stark statt nur "Wir" und einsam und arm.  
Seite: 1 | 2  
7 Postings ausgeblendet.

30.06.08 11:20
1

2379 Postings, 5304 Tage tomerdingich kann

THOMPSON CREEK METALS nur empfehlen. Kurs ist m.E. nach wie vor billig, auch wenn eine sehr starke Performance über die letzten Jahre erreicht wurde.

Die Deutsche Bank hat vor kurzem eine Analyse zu TCM rausgebracht mit Kursziel 32 CAD = ca. 50 % Luft nach oben...

Darüber hinaus ist TCM absolut ein Übernahmekandidat und schuldenfrei (durch Kapitalerhöhung getilgt).


Dazu noch etwas riskanter: THOR MINING - schlechter Kursverlauf in letzter Zeit. Aber Thor hat bereits ein Offtake-Agreement mit CITIC (riesiger chinesischer Rohstoffkonzern) abgeschlossen für ihr Tungsten + Molybdän, hat mit den Ureinwohnern alles geregelt und die letzten Genehmigungen der Regierung erhalten.
Die letzte große Hürde ist die Finanzierung die im Oktober stehen soll (wieviel genau finanziert werden soll steht noch nicht fest - maximal 70 Mio. AUD)
Thor hat allerdings als "Leckerbissen" sehr aussichtsreiche Uran-Gebiete in Australien, die nun langsam "bebohrt" werden...
Fazit: Sehr risikoreich, aber mit viel Luft nach oben...  

30.06.08 11:36

2250 Postings, 5390 Tage Mathi0304Top Minen wert

bald Produzent und total unterbewertet !!

VG GOLD corp
-----------
VFB Stuttgart---VFB Stuttgart---VFB Stuttgart---VFB Stuttgart

04.07.08 10:23

17100 Postings, 5477 Tage Peddy78Welche könnt IHR empfehlen? Öl-Werte?

Her damit,

bitte eine kurze Erklärung wieso die Aktie ein Kauf ist anbei.

Oder natürlich auch gerne eine Info,

welche WERTE man NICHT kaufen sollte und wieso.

Das würde die Sache ja auch schonmal einschränken und uns wenigstens etwas vorwärts bringen.

Aufwachen und posten...

Danke.  

15.07.08 10:02

17100 Postings, 5477 Tage Peddy78Wie sieht es hier aus?Kaufenswerte WERTE?

Her damit,

bitte mit Begründung...

Danke.  

24.07.08 09:08

17100 Postings, 5477 Tage Peddy78Arcelor will 6 Milliarden Dollar...investieren...

In Welche Werte aus dieser Branche würdet ihr Investieren?

Vielleicht VOR Arcelor zuschlägt.

www.comdirect.de

News - 24.07.08 08:07
Arcelor will 6 Milliarden Dollar in eigene Rohstoffversorgung investieren

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der weltgrößte Stahlkonzern ArcelorMittal    will einem Zeitungsbericht zufolge seine Versorgung mit Kokskohle und Eisenerz aus eigenem Besitz deutlich erhöhen. 'Mittelfristig werden wir in den Zukauf und die Entwicklung eigener Minen noch zusätzliche rund 6 Milliarden US-Dollar stecken', sagte Arcelor-Strategiechef Bill Scotting der 'Börsen-Zeitung' (BöZ/Donnerstagausgabe). Damit solle der Eisenerz-Eigenanteil von derzeit 45 Prozent auf rund 80 Prozent bis 2014 zunehmen.

ArcelorMittal werde den Wettbewerbsvorteil aus der Eigenversorgung jedoch nicht für Preissenkungen nutzen, um Konkurrenten wie ThyssenKrupp  Marktanteile abzujagen, versicherte Scotting. Hintergrund der zunehmenden Eigenversorgung des Luxemburger Stahlkonzerns sei die extreme Rohstoff-Verteuerung in letzter Zeit. So habe sich der Eisenerz-Preis binnen Jahresfrist verdoppelt, der für Kokskohle gar verdreifacht, heißt es./edh/wiz

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
ARCELORMITTAL 50,71 -1,00% Paris
THYSSENKRUPP AG Inhaber-Aktien o.N. 33,52 +0,60% XETRA
 

13.08.08 10:09

17100 Postings, 5477 Tage Peddy78Was sollte man JETZT KAUFEN bzw. WO Finger weg?

Eure Tipps und Meinungen sind hier ! wie aber natürlich auch überall anders gefragt,

(solange IHR nicht Peter555 heißt).

Sorry aber der muß draußen bleiben.

Selber schuld.  

01.09.08 09:46

17100 Postings, 5477 Tage Peddy78Wo seit ihr schon für die Zukunft investiert?

Oder für einen schönen Urlaub?  

01.09.08 09:57
1

17250 Postings, 6179 Tage harry74nrwKlaro im Urlaub :-O

derzeit ist durch die Bank fast alles im Angebot im Rohstoffsektor...

will nur mal Forsys exemplarisch herausheben, da nun Abbaulizenz vorliegt

ist der Pushblödieweg vorbei, sobald Zahlen auf dem Tisch liegen steigt die

Bewertung, nur bis Jahreende halten die Amis die Rohstoffe und deren Preise

noch gut unten, bis die non commercials in der Masse draussen sind, GOLD

dreht ja schon derzeit langsam wieder Richung 855 US$ klares Kaufsignal !!

bis mindesten 925 US$

PUNKT, wer SUBSTANZ bei Rohstoffen sucht, keinen DUMMPUSH !
der wird in Zukunft sicher richtig freude haben
-----------
Kurse Daten Fakten

http://harry74nrw.npage.de/

Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

17.09.08 08:54

17100 Postings, 5477 Tage Peddy78Welche Werte sollte man JETZT kaufen bzw. sollte

man überhaupt JETZT in den Sektor investieren?

EURE MEINUNG.  

05.11.08 10:59

17100 Postings, 5477 Tage Peddy78Eure Meinungen und Tipps hierzu?

05.11.08 11:08
1

1830 Postings, 4471 Tage hermodus de hopforsys

geht demnächst auf 5 euro denke ich
-----------
super reich-ranicki

05.11.08 11:32
2

4 Postings, 4276 Tage nvidiaSeltenerdmetalle

Ich denke Lynas und auch Arafura sind sehr interessante Unternehmen!  

05.11.08 11:34
1

1830 Postings, 4471 Tage hermodus de hopund geovic

-----------
super reich-ranicki

05.11.08 11:41
1

7828 Postings, 5264 Tage louisanerdiese...

hier: http://www.ariva.de/_t351786?pnr=4939054#jump4939054
begründungen gibts im gut geführten thread.

und vg gold natürlich.


tao minerals - spottbillig, kurz vor produktion
management scheint seriös und erfahren
-----------
diesistkeineaufforderungzuirgendetwas

05.11.08 19:32
1

7828 Postings, 5264 Tage louisanerdie hier ...

haben 100 mio verbohrt und da ist das who is who investiert
http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=722355

http://www.greystarresources.com/i/pdf/CorporatePresentation.pdf
seite 8
-----------
diesistkeineaufforderungzuirgendetwas

08.11.08 10:30

17100 Postings, 5477 Tage Peddy78Für alle die Alternativen zu diesn WERTEN suchen:

http://www.ariva.de/...anken_zu_Aktuelles_zur_Firma_XY_Co_WWK_t353612

werde euch wie "versprochen" nach und nach auf der "Ariva-Oberfläche" nicht mehr mit Kursrelevanten News stören und meine Tätigkeiten nach und nach IN den Club verlegen.

Wer also weiter aktuell und Kursrelevant informiert sein möchte schaut hier,
momentan noch nicht ausschließlich aber immer öfter und immer mehr NUR NOCH IM CLUB,
für die die es interessiert.

Danke
Peddy78  

06.01.09 10:59

17100 Postings, 5477 Tage Peddy78Was gibt es hier neues und interessantes?

-----------
Peddy78 ist wieder da,
sachlich, objektiv, liberal, aber sicher nicht mehr so kritisch wie vorher.
Gegen Willkür,von Rechts wie von Links,
der 2. Bedrohung für Ariva...
Willkommen IM CLUB
Peddy78

09.01.09 14:33
2

3166 Postings, 5576 Tage DahinterschauerSeltene Erden - China kürzt auch 2009 Kontingent

Llynas, die Ende  d. J. mit der Inbetriebnahme des außerhalb Chinas größten Vorkommens beginnen wollen, meldet, daß China das Ausfuhrkontingent um 34 %  auch für 2009 gekürzt hat. Angeblich will man sich eine strategische Reserve schaffen. Möglicherweise ist dies aber auch der durch die globale Rezession geschuldeten Minderabnahme geschuldet. Die VR China liefert z. Zt. 95 % des weltweiten Bedarfs.  

09.01.09 14:45
1

54614 Postings, 4209 Tage BigSpenderWelcher Minenwert wird aktuell empfohlen?

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

09.01.09 18:27
1

3166 Postings, 5576 Tage DahinterschauerSeltene Erden und Technologie-Metalle werden knapp

1. Technologie-Metalle werden knapp, weil sie Beiprodukte sind bei der Gewinnung von :
   - Zink = Germanium, Cadmium, Indium (sämtl. für solar und Elektronik benötigt)
   -Aluminium = Gallium (ebenfalls Elektronik und Solar
   - Kupfer  = Rhenium und Molybdän (für Stahlvergütungen sowie
                     Selenium und Telllurium (letztere für die Dünnfilmmodule der Fa. First Solar, die die geringsten
                     Kosten pro Watt-Leistung aufweisen. Lieferant des reinen Telluriums ist die Kanad. Fa. 5 N Plus.)
   Durch den Konjunkturrückgang werden die Basismaterialien nicht mehr in dem Maße gewonnen, um die
   Beiprodukte in ausreichendem Maße bereit zu stellen.
2. Technologie-Metalle, die wegen gestiegenen Bedarfs knapp werden:
  - Tantalium für Handy`s und Computer (Weltmarktführer Talison, Australien und neues Projekt wird erschlossen
   durch Commerce Resources in Kanada. Ansonsten wird der größte Teil aus Afrika geschmuggelt.
  - Lithium für die neue Batteriegeneration. Weltmarktführer war in 2007 SQM (Sociedad Quimica y Minera de
    Chile  S.A), wird wohl in 2008 von den Chinesen abgelöst, die in Tibet gewinnen. Fa. FMC in Argentinien folgt
    und in  Kolumbien will man nach politischen Querelen nun auch an die Erschließung der weltgrößten
    Lagerstätten  gehen.
3. Seltene Erden erfahren eine steigende Anwendung bei NMH-Batterien (Prius von Toyota) und für
   Pergamentmagnete in leichten Generatoren für Elektroautos und Windturbinen.
   z.B. Lanthanum für Batterien (Toyota hat Schürfrechte in Vietnam erworben, weil man den chinesischen
   Lieferungen der nächsten Jahre nicht mehr traut)
  z.B. Nioodymium für Pergamentmagnete. (der Bedarf für eine Windturbine für 1 MW beträgt angeblich 1 to,
   und das bei einer jährlichen Förderung von nur 20000to.z. Zt.
  Die Neuerschließungen der Firmen Lynus (Ende 2009Inbetriebnahmenbeginn) und Arafura 1 Jahr später
  kommen da gerade recht !  

11.02.09 10:10
1

274 Postings, 4293 Tage mvbraunMeinungen zu Uralkali?

Hallo zusammen!
Was haltet ihr von Uralkali. Meiner Meinung völlig unterbewertet. Hab mir 2000 Scheine ins Depot gelegt.
Heute schon mit 14 % im Plus. Für jede fundierte Einschätzung auch bzgl. der Entwicklung des Weizenpreises bin ich dankbar.

LG
mvbraun

Info zu Uralkali:

Uralkali ist der größte Hersteller von Mineraldünger in Russland. Über 15.000 Mitarbeiter sind bei Uralkali beschäftigt.

Uralkali ist auf den Abbau, die Anreicherung, die Verarbeitung und den Verkauf von Kali- und Titansalzen spezialisiert. Uralkali stellt Halbfabrikate wie Mineraldünger, Titankonzentrate für die Metallurgie, verschiedene Salze für Nahrungsmittel, Arzneimittel und Anwendungen der chemischen Industrie. Uralkali ist die einzige Gesellschaft Russlands, welche weißes Kalium-Chlorid erzeugt, das K2O von nicht weniger als 62% enthält. Es erzeugt auch Kalium-Chlorid mit einer reaktiven Reinheit von nicht weniger als 99.8% für den pharmazeutischen Gebrauch. Uralkali erzeugt ungefähr 13% der weltweiten Kali-Dünger Produktion. Uralkali baut das Kalium und Titan-Salz in den Verkhnekamskoie Minen im Nordosten der Perm Region ab. Uralkali hat nachgewiesene Salz-Reserven in Höhe von 31.6 Mia. Tonnen und hat somit die weltweit zweitgrößte Reserven nach den Saskatchewan Ablagerungen in Kanada. 80% der Produktion wird in 50 Länder auf 6 Kontinente exportiert. Seit 2003 ist Uralkali für ihr Qualitätsmanagement ISO-9001 zertifiziert.
Das Unternehmen führt rund 90 Prozent seiner Produkte aus, darauf entfallen zirka 13 Prozent der Weltlieferungen von Kaliumdüngern. Die wichtigsten Absatzmärkte von Uralkali sind Brasilien, Indien, China und Malaysia.

Uralkali beabsichtigt, die Produktionskapazitäten um 1,7 Mio. t auf 8,5 Mio. t im Jahr 2012 sowie zwei Jahre später auf 9,5 Mio. t zu erweitern. Belaruskali, Weißrussland, hat den Bau einer Schachtanlage mit zwei neuen Schächten fortgesetzt; ab dem Jahr 2009 sollen diese für die Versorgung bereits bestehender Fabriken fertig gestellt sein, d.h., es entsteht keine zusätzliche Kapazität. Das Investitionsvolumen beträgt insgesamt 180 Mio. US-Dollar. Belaruskali hat außerdem die neue Vertriebsgesellschaft Belarus Potash Company (BPC) gegründet. Uralkali ist an diesem Unternehmen mit 50 % beteiligt. BPC hat ab dem 1. Januar 2006 die Vermarktung von Kalidüngemitteln beider Produzenten nach Übersee übernommen. Silvinit hat mit Schachtarbeiten an einem bestehenden Standort begonnen, um die Rohsalzförderung abzusichern. Bei einer Auktion für die Erschließungsrechte einer Kalilagerstätte bei Wolgograd in Russland hat der russische Mehrnährstoffdüngerproduzent Eurochem für sein relativ hohes Gebot von 106 Mio. US-Dollar den Zuschlag bekommen. Eurochem beabsichtigt, dort ein Kaliwerk für 2 Mio. t Jahresleistung zu errichten.  

11.02.09 10:34

274 Postings, 4293 Tage mvbraunAus dem Geschäftsbericht von Uralkali...

 
Angehängte Grafik:
kapazitaeten_uralkali.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
kapazitaeten_uralkali.jpg

05.08.09 10:56

2539 Postings, 4016 Tage Peddy1978Wie sieht es hiermit aus? Neue Int. Werte?

Was haltet IHR von der Branche?
Welche Werte bevorzugt IHR?
Was gibt es neues?
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

16.12.09 12:10

3166 Postings, 5576 Tage DahinterschauerMomental Gallium und Germanium knapp

Ich empfehle, sich hierzu die Aktien der Firma AXT anzuschauen. Sie legen fast täglich zu.  

16.12.09 12:18

7828 Postings, 5264 Tage louisanerTach Peddy...

...habe mir in den letzten 14 Tagen

Tournigan Gold
Lexam Exploration
Halo Resources
Mustang Minerals

ins Depot gelegt.
Soll aber nur zum traden sein, habe ich jetzt 2 Jahre nicht mehr gemacht.

Die 13 Werte aus meinem J-B-Depot gibts auch alle noch.
Infos in den Threads.

Crescent macht jetzt sehr bald das erste Cash. KAUFEN.

Asian Dragon? Weiss nicht genau, aber mit kleinem plus, werde ich sie weiter halten.

Gruss - louisaner

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Wirecard AG747206
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
BayerBAY001
Infineon AG623100