finanzen.net

Bank Of America - The Winner

Seite 71 von 78
neuester Beitrag: 23.10.19 14:17
eröffnet am: 15.09.08 18:22 von: käsch Anzahl Beiträge: 1949
neuester Beitrag: 23.10.19 14:17 von: neymar Leser gesamt: 355251
davon Heute: 7
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | ... | 68 | 69 | 70 |
| 72 | 73 | 74 | ... | 78   

27.06.13 16:55
1

4367 Postings, 2942 Tage FD2012BAC : unverbindl. Einschätzung

beegees06: Der Anschluss wurde zweifelsfrei wieder gefunden. Mit 10,40 Euro gäbe ich mich dabei nicht zufrieden. Idealer Zeitpunkt für eine Herausnahme (Teilherausnahme) der Papiere wäre m.E. noch dieses Jahr; evtl. sogar in der Zeit, in der bei uns eine neue Regierung aufgestellt wird, weil sich dann zeigt, ob die Deutschen in der Vorhand sind, ... oder ob die Amerikaner inzwischen schon weiter fortschreiten konnten. Die unterschiedlichen Auffassungen von EZB und FED sind hierfür ebenso maßgebend. Also warten wir's ab. Mein TIPP: BAC erreicht locker 14,75 - 15,50 $, wenn man dabei bedenkt, dass der Kurs schon mal 13,99 $ in 2013 war. Wichtig sind, wie schon öfters ausgeführt, die Ergebnisse in den Quartalen.  Da bin ich relativ optimistisch, weil sich die Niedrigzinsphase noch bis I - II/ 2014 hinzieht und der Aufschwung in den USA sich bis dahin einstellen - bzw. verfestigen - könnte. Ist aber nur meine Meinung - und Banken verdienen nun mal auch, wenn höhere Zinsen abzurechnen sind.

 

 

27.06.13 16:57

1109 Postings, 2627 Tage Hans HuckebeinDas wird nix mehr :o/

27.06.13 18:42

6075 Postings, 5095 Tage beegees06@FD2012

Danke, Sehr gut analysiert, Gruß  

27.06.13 18:59

564 Postings, 2922 Tage hotWolf@fd

BoA hat aber noch nicht alle Vergleiche hinter sich gebracht. Aktuell ist eine Entschädigung über 8,5 Mrd offen, weil AIG viel mehr möchte ("cent for $...)

Gruß Wolf  

28.06.13 10:24

4367 Postings, 2942 Tage FD2012BAC

hotWolf: Ja, das mit der AIG stimmt schon. Was mich aber positiv stimmt, ist dass die Privatanleger an die US- Börsen zurückfinden. Die Online-Broker berichten dies jedenfalls, wonach die Aufträge zwischen 11 - 13% ggü. dem Vorjahr  - seitens der Privatanleger  - gestiegen sind. "Geldflüsse werden folgen, wenn die Privaten - es sind die Kleinanleger -  endlich zuversichtlicher in die Zukunft blicken". Fast 40% der Privaten rechnen aktuell mit steigenden Aktienkursen - und hierbei werden zweifelsfrei Inlandsaktien seitens der Amerikaner bevorzugt. Die Titel der Online-Broker stiegen bereits entsprechend, wie die von Charles Schwab, E-Trade und TD Ameritrade, d.h. teils deutlich über 40%, was die Mehrbeanspruchung der Broker dokumentiert. Die gerundeten Zahlenwerte entnahm ich heute einem Artikel (27.06.) aus der "FAZ" vom 28.06.2013. 

Im höchsten Maße zweifelhaft ist m.E., dass nun noch AIG wesentlich höhere Forderungen (hins. des angebotenen Vergleichs) durchsetzen kann. Gleichwohl belastet dies die Kurse aktuell. Wie wäre dies aber, wenn hier endlich Klarheit besteht? 

Ein wenig positiv ist, dass sich zum Quartalsschluss, der heute eingeleitet wird, die Kurse wieder berappelt haben. Jedenfalls haben gestern und vorgestern die Papiere von BAC und C deutlich zugelegt. 

Bis bald!  

 

03.07.13 18:36

6075 Postings, 5095 Tage beegees06@FD2012

was ist zur Zeit mit BoA los. Sie kommt nicht richtig in die Gänge. Wollte schon mit Verlust raus und in Sky rein. Hätte ich mal machen sollen. Aber nachher ist am immer schlauer. Besten Gruß  

05.07.13 14:35

6075 Postings, 5095 Tage beegees06heute gehen wir auf 10,30 ? rauf, gruß

08.07.13 17:37

4367 Postings, 2942 Tage FD2012BAC 17.07.13 mal sehen

Den 17.07. auf 18.07. abwarten, dann gibts Zahlen von der BAC. Die Neubewertung hängt auch damit zusammen, ob man nun den Wirtschaftsaufschwung und die erhofften Veränderungen am Arbeitsmarkt höher bewertet oder nicht. Versicherungen zeigens ja, dass das (in den USA) angekommen ist. Höhere Zinsen können bei Banken auch nicht das eigentliche Problem sein; sie geben's halt schlicht weiter. Nur die Bewertung der Anleihen, das ist natürlich ein Problem, sollte aber das Ganze nicht infrage stellen. BAC soll angeblich im II. Quartal ggü. den Mitbewerbern, wie JP Morgan Chase, die am 12.07. berichten, an 2. Stelle, d.h. mit vorauss. 2,8 MRD. Überschuss, wirtschaften.

beegees06: Dein Zwischenziel  10,30 Euro fällt wohl!  

 

08.07.13 20:49

6075 Postings, 5095 Tage beegees06wir sind bereits bei 10.39 ?

diese woche wird uns unser Bank viel Freude machen, Gruß  

09.07.13 17:26

6075 Postings, 5095 Tage beegees0610,46 ? derzeit

vielleicht gebe ich heute einen Teil. Zurück geht ja auch wieder, Gruß  

11.07.13 15:38

6075 Postings, 5095 Tage beegees06bin mit einem Teil zu 10,53 ? raus

vielleicht kann mann ja heute schon wieder für 10,20 ? nachkaufen, gruß
 

12.07.13 10:42

6075 Postings, 5095 Tage beegees06hat ja gestern mit etwas über 10,20 ? gut geklappt

also weiter nach norden, gruß  

12.07.13 12:57

6075 Postings, 5095 Tage beegees06wer weiß wann die banken USA zahlen melden

danke und gruß  

12.07.13 13:09

6075 Postings, 5095 Tage beegees06das habe ich schon mal

Am Mittag stehen mit JPMorgan und Wells Fargo die ersten Banken auf dem Prüfstand.  

15.07.13 11:19

4367 Postings, 2942 Tage FD2012C (+BAC) berichten diese Woche

beegees06: Diese Woche die Citigroup (15.07.) und die BAC (17.07.13). Es wird also spannend. Da nur 2 Branchen im Juli gut laufen, nämlich lt.  Finanz und Wirtschaft, also in den USA = Finanzen und  =Telekoms, .... habe ich die Erwartung, dass die Kurse noch um ca. 10% einstweilen steigen könnten. Ist aber nur so meine Meinung. ... Wird's nichts, gehe ich erst nach dem III. Quartal 2013 "sozusagen raus", was sich dann mit den Wahlen in Deutschland gut kombinieren lässt, wenn dann die neuen Vorstellungen ruchbar werden, was vor allem die Banken und Versorger betrifft.

Bei Banken kann ich mir allerdings auch nur in DE ein Investment in Deutsche Bank AG vorstellen ( ... nicht, was z.B. heute mit Commerzbank so abläuft).

Schauen wir also gerade  heute mal auf die Citigroup, die Bericht über das II. Quartal erstatten wird. Wichtiger ist allerdings dabei noch der Ausblick.  

Am 17.07. dann die hoffentlich guten Zahlen der BAC, die angeblich das 2. beste Ergebnis bei den amerikan. Großbanken erzielt haben soll, wenn erste Berechnungen mit 2,8 MRD $ Überschuss zutreffen sollten. Die üblichen Vorbehalte gelten natürlich, wie immer!  Bis bald.

 

17.07.13 11:13

 Um 13h kommen heute die Q.Zahlen !

Um   16h spricht Helikopter Ben !

Da wird bald Bewegung reinkommen,l ich hoffe nach oben.

 

17.07.13 13:44

17444 Postings, 3922 Tage M.MinningerBank of America steigert Gewinn kräftig

Bank of America steigert Gewinn kräftig

Die Bank of America setzt die Serie glänzender Quartalszahlen von US-Finanzinstituten fort. Das Geldhaus verdiente im zweiten Jahresviertel mit 4,01 Milliarden US-Dollar 63 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie die Bank of America am Mittwoch in Charlotte (North Carolina) mitteilte. Damit übertraf das Kreditinstitut die Erwartungen von Analysten. Dabei zahlten sich auch harte Kosteneinsparungen aus....

http://www.finanznachrichten.de/...a-steigert-gewinn-kraeftig-016.htm  

17.07.13 15:20

4367 Postings, 2942 Tage FD2012BAC höhere Erwartungen als gedacht! Super!

Danke, wie immer M.Minninger: Jetzt warte ich mal das III. Quartal 2013 ab, oder aber es erfolgt die Abgabe der Papiere bei 15,00 / 15,50 US-$. Dann sind's bei mir gut 80%, in Einzelfällen auch 100%, die man hier erzielen konnte. Schwer dann wiederum, die Neuanlage und Vermögensminderung durch den Abzug der Abgeltungssteuern; ....   aber man gönnt sich ja sonst nichts!  Bis bald. Die C läuft übrigens ähnlich gut. Auch hier gilt das zu BAC Gesagte hinsichtlich Gewinnerzielungsmöglichkeiten bei US- Großbankaktien. Die C wird von Anlaysten einstweilen noch mehr verhätschelt. Vll. ändert sich das ja mal in Bezug auf die BAC. Auch die C halte ich, bis Zahlen für III / 13 vorliegen / Verkäufe nicht unter 55,00 / 57,00 US-$. 

 

20.07.13 12:31

65 Postings, 2449 Tage HolholAufwärts

 Zu neuen Höhen, werden wohl irgendwo in den 20$ Bereich klettern! :-)

 

22.07.13 18:32

4367 Postings, 2942 Tage FD2012BAC / heute annähernd 15,00 $ - super!

Holhol: Zunächst wohl sicherlich Wunschdenken. Dann könnte ich sozusagen "im Dreieck springen". Aber 20,00 $, das ist prakt. der Buchwert der Aktie. Die Ertragskraft ist zurzeit deutlich gestiegen, und aus der Vergangenheit heraus generiert nun BAC Sondergewinne, da die Abschreibungen auf die Hypotheken deutlich zurückgehen. Der Ertrag ist auf über 17% gestiegen, ist aber noch unter den Zahlen von WFC und anderen. Die anderen konnten aber - im Gegensatz zur BAC - die Gewinne nicht so deutlich steigern.  In den Vorquartalen generierte BAC Ertragswerte um 10 - 12%. Mal sehen, ob auch für das III. Quartal so gute Chancen bestehen, vll. kommen wir dann doch auf 16,50/17,50 $. Persönlich habe ich bislang bescheidenere Ziele, was die Kursbildung  ( ... noch in 2013 )  betrifft. 

Würde mich freuen, wenn ich mich da geirrt haben solte. "Springe dann im Dreieck".      

 

22.07.13 19:20

65 Postings, 2449 Tage HolholFD2012

 Hast ja recht, die 20$ sind auch auf 2-3 Jahre gesehen, is eventuell schon wieder zu konservativ aber man sollte lieber etwas zurückhaltender sein, keiner kennt die unbekannte x ! 

 

31.07.13 17:42

4367 Postings, 2942 Tage FD2012BAC - bessere Wirtschaftsdaten

Scheint angekommen zu sein: Vom stärkeren Wirtschaftswachstum, wie aktuell gemeldet, profitiert auch der Bankensektor. Man darf gespannt sein, und zwar auf die Ergebnisse für III / 2013. Hoffentlich machen dies die Kursbewegungen im Aug. und Sept. nicht zunichte, da diese Monate immerhin bei den Kursentwicklungen als brandgefährlich einzuordnen sind. Ob die Banken dabei eine Ausnahme machen? DOW heute wieder auf Höchststand!

 

31.07.13 18:40

6075 Postings, 5095 Tage beegees06bin bei 9,96 ? heute wieder rein

Seite: 1 | ... | 68 | 69 | 70 |
| 72 | 73 | 74 | ... | 78   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
BayerBAY001
Allianz840400
EVOTEC SE566480