finanzen.net

Nanogate AG

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 12.11.19 10:35
eröffnet am: 04.10.06 13:06 von: Specnaz. Anzahl Beiträge: 629
neuester Beitrag: 12.11.19 10:35 von: investadviser Leser gesamt: 140977
davon Heute: 13
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   

04.10.06 13:06
15

4378 Postings, 4807 Tage Specnaz.Nanogate AG

Nanogate AG geht an die Börse
Saarbrücken, den 29. September 2006. Der Wertpapierverkaufsprospekt der Nanogate AG ist gestern gebilligt worden. Damit sind die Voraussetzungen für einen Börsengang geschaffen. Das Nanotechnologie-Unternehmen beginnt daher jetzt mit seiner Roadshow. Die Aktien können voraussichtlich in der Zeit vom 12. bis 16. Oktober 2006 gezeichnet werden. Die Preisspanne wird voraussichtlich am 11. Oktober 2006 veröffentlicht. Die Erstnotiz im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse ist für voraussichtlich Mittwoch, 18. Oktober 2006, vorgesehen. Mit dem Erlös aus dem Börsengang will das Unternehmen das geplante Wachstum finanzieren und seine führende Position ausbauen.Im Rahmen des Angebots werden bis zu 603.000 Aktien angeboten. Davon stammen bis zu 400.000 Aktien und somit der überwiegende Teil aus einer Kapitalerhöhung und bis zu 125.000 Aktien aus einer Umplatzierung. Darüber hinaus beinhaltet das Angebot bis zu 78.000 Aktien aus Alteigentum als Mehrzuteilungsoption (Greenshoe). Der Streubesitz wird voraussichtlich etwa 28 Prozent (vor Ausübung Mehrzuteilungsoption) betragen.

Das öffentliche Angebot richtet sich an private und institutionelle Anleger in Deutschland. Überdies ist eine Privatplatzierung in der EU und in der Schweiz geplant. Der Börsengang wird von der Landesbank Baden-Württemberg (Lead Manager und Sole-Bookrunner) und der Frankfurter Investmentbank equinet (Co-Lead Manager) begleitet. Privatanleger können die Aktie bei bundesweit allen Sparkassen, bei der BW-Bank sowie bei der comdirect bank AG zeichnen. Der Wertpapierverkaufsprospekt wurde am 28. September 2006 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligt. Die Preisspanne wird erst im Rahmen der Roadshow festgelegt und bekannt gegeben (Verfahren der entkoppelten Preisfindung). Der Börsengang erfolgt vorbehaltlich der Entwicklung des Kapitalmarktumfeldes
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   
603 Postings ausgeblendet.

24.10.19 17:20

6738 Postings, 3918 Tage Dicki1Konjunkturelle Lage

Quelle:
https://finanzmarktwelt.de/...kle-wolken-am-konjunktur-himmel-145284/

Zitat von einem Kommentar eines  Lesers:
Jetzt geht es den Zombieunternehmen an den Kragen! In bestem Wirtschaftsumfeld konnten sie sich lange noch halten, aber die Stunde der Wahrheit ist nun angebrochen. Auch Nullzinsen werden ihnen nicht mehr helfen. Die Notenbanken können nichts mehr ausrichten. Und die zunehmende Pleitewelle wird unaufhaltsam Kettenreaktionen auslösen.

 

25.10.19 09:49
1

2422 Postings, 546 Tage AhorncanDicki1

Gibt es in deiner Nähe keinen Seniorenclub wo du dich unterhalten kannst?

 

25.10.19 17:34

4 Postings, 2898 Tage DiplKFM11Einschätzung von DICKI1

@Katjuscha und alle Interessierten im Board:

Denke, Dicki1 hat nicht ganz unrecht... !!!

Ich verweise auf die aktuellen Probleme am US-amerikanischen Geldmarkt, speziell overnight:
Die Anleihenkäufe - und damit der Versuch der amerikanischen Notenbank zusätzliche Liquidität in die Märkte zu bringen -
verpuffen zunehmend, da die die Primäradressaten/-häuser die Liquidität nicht, oder nicht wie gewünscht, dorthin weiterreichen,
wo sie dringend benötigt wird. Die drohenden Insolvenzen der sog. Zombie-Unternehmen könnten m.E. eine Welle auslösen,
deren Implikationen sehr weitreichend für die gesamte (Real-/Geld-)Wirtschaft sein dürften.

Natürlich
nur eine persönliche Einschätzung  

25.10.19 17:38
1

96651 Postings, 7183 Tage Katjuschanochmal, es geht nicht um die Inhalte

Ich hab schon viel früher vor Nanogate gewarnt. Da hat Dicki hier noch die Aktie bullish gepusht. Musst du nur mal 1-2 Jahre zurückblättern.

Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn Dicki negativ zur Aktie eingestellt ist. Ich halte Nanogate als Investment für hochgefährlich oder zumindest hochspekulativ.

Es geht darum, dass Dicki hier alles 20 mal wiederholt, dazu noch Postings anderer User kopiert und vielfach in diversen Foren reinstellt. Nanogate ist ja nicht sein erster Fall, wo er hunderte, wenn nicht tausende Postings schreibt, die faktisch immer den gleichen Inhalt haben. Für mich ist das Spam.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

25.10.19 18:10

15 Postings, 62 Tage iasonastagelange monologe

mit immer der selben verschachtelten message. deine manipulation läuft ins leere "Dickie" (LV)  

25.10.19 19:29

2196 Postings, 6832 Tage investadviserein netter Versuch

aber eigentlich ganz witzig war, als er einen anderen Forumsteilnehmer eingebunden hatte und auf die Frage nach einem möglichen Kursziel meinte Dickie 6 Euro :D  

25.10.19 20:15
1

15 Postings, 62 Tage iasonasJa ich weiss. Der Fragesteller war ich.

Denn es interessierte mich, wie weit er ihn mit seinen Beiträgen runterdrücken mag  

25.10.19 20:35

2422 Postings, 546 Tage AhorncanEgal welche Beiträge in Foren......

Durch unsere Meinungen, Gefühlsausbrüche, Tagesform, Interessen usw.
wird der Kurs nie beeinflusst. Ich schaue mir die Aussagen der Firma an und lese zwischen den Zeilen. Egal wer hier was schreibt.
 
Angehängte Grafik:
9ea59c58-df7d-48cf-a78c-7661cbde7641.png (verkleinert auf 24%) vergrößern
9ea59c58-df7d-48cf-a78c-7661cbde7641.png

28.10.19 09:25

6738 Postings, 3918 Tage Dicki1Preisdruck im Kunststoffsektor

30.10.19 12:33

1 Posting, 14 Tage NearestEvenGap Close

Das offene Gap vom 26. Mai 2009 bei 11,80? wurde am 22.10.19 geschlossen.  

30.10.19 12:54

2196 Postings, 6832 Tage investadviserexakt,

und die "informativen" Postings von Dickie werden auch weniger werden, jede Wette! ;o)
 

01.11.19 19:47

6738 Postings, 3918 Tage Dicki1Halte mich an Fakten

Halte mich an Fakten

Wenn mir jemand andere Fakten nennt, waere eine Basis fuer eine Diskussion vorhanden.

 

07.11.19 13:43

2196 Postings, 6832 Tage investadviserwo ist denn Dickie?

08.11.19 11:35

6738 Postings, 3918 Tage Dicki1Lieber @investadviser

Wenn jemand am Spieltisch viel gewonnen hat, habe ich noch nie gratuliert.
Wenn die Person, einen Gewinn nach Hause gebracht hat, habe ich es sehr gerne getan.
Den meisten Kleinanleger bringen die momentane Kursgewinne eh nichts, da sie nicht rechtzeitig verkaufen und unter dem Strich Verluste machen.
Natürlich nur meine eigene Meinung.
Habe auch s Hon sehr oft Verluste gemacht
L. G  

08.11.19 11:38

6738 Postings, 3918 Tage Dicki1Lieber @investadviser

Hast du gestern verkauft, oder verlierst du heute wieder einen Teil des Geldes 'am Spieltisch'?

 

08.11.19 11:38

6738 Postings, 3918 Tage Dicki1L. G.

08.11.19 17:39

2196 Postings, 6832 Tage investadviserDickie

du bist so durchschaubar :D  

08.11.19 21:10

6738 Postings, 3918 Tage Dicki1..

Lieber investadv­iser, mich interessieren nur die Fakten.

Die Gefahr nach 10 Jahre Boerse-Hause mit immer weiter steigende Indexstaende, führt bei mir zum Wunsch, in den Märkten drinnen zu sein, wenn gefuehlstechnisch, das Geld auf der Straße liegt und man es durch Besitz durch Aktien, scheinbar einfach aufheben kann.
Da ist auch die Gier da, da ich ja kein Geld verlieren will, was ich gefuehlstechnisch tue, wenn ich das Geld auf der Straße nicht aufheben. Das ist aber die Gefuehlsebene.

Rational gesehen, schreibt Nanogate dieses und wie es aktuell aussieht, auch naechsten Jahr Verluste.
Dazu nur eine Eigenkapitalquote von ca 30%
Dazu haben gerade auch viele andere Unternehmen im Kunststoffsektor Probleme.
Frage mich nicht wie lange die Kapitaldecke von Nanogate haelt.
Siehe.

https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/...an;art372502,10260126

https://www.google.com/amp/s/...nnplast-meldet-insolvenz-an-a-753105/

https://www.kunststoffweb.de/branchen-news/...teter_insolvenz_t242476

https://www.pluta.net/profil/branchenberichte/...r-druck.html[/quote]

Siehe dazu die Entwicklung von Balda, welche auch im Kunststoffsektor drinnen war.

Lieber investadv­iser,
lese bitte dies.

https://nanogate.de/de/investor_relations/...v/meldung?article_id=194

https://www.indat.info/Home/Presse/...ad5816c30556c1214d10a184156482c

 

09.11.19 07:58

2196 Postings, 6832 Tage investadviserDickie

es geht darum, warum du dich bei Nanogate so ins Zeug wirfst?
und hast du dich schon mal gefragt, wie du auf andere wirkst? bist du im "wirklichen" Leben auch so?  

12.11.19 10:35

2196 Postings, 6832 Tage investadviserDickie????

also?

übrigens, "....mich interessieren nur die Fakten"....den muss ich mir merken, der ist gut! :D  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Post AG555200
NEL ASAA0B733
Siemens AG723610
Deutsche Telekom AG555750
AlibabaA117ME
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Schaeffler AGSHA015
Aareal Bank AG540811
Nordex AGA0D655
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Plug Power Inc.A1JA81