finanzen.net

JETZT aber (Royal Dutch) S(c)H(n)ELL.

Seite 10 von 57
neuester Beitrag: 22.10.19 20:47
eröffnet am: 31.01.08 12:15 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 1412
neuester Beitrag: 22.10.19 20:47 von: kostofuchs Leser gesamt: 550877
davon Heute: 393
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 57   

30.07.15 12:43

1311 Postings, 2637 Tage Armer Student86Vielen Dank!

Auch auf die Gefahr hin, dass die Shell nach BG-Kauf gravierend anzieht, aber ich ziehe hier bei nächster Gelegenheit die Reißleine.  

31.07.15 14:41
1

57 Postings, 2835 Tage Rudi70@ fenfir123

Leider kann ich mich Deiner Argumentation nicht anschließen. Die genannten 0,7 Mrd. bezogen sich auf Zahlungen im 2. Quartal und sind sicherlich nicht so einfach hochzurechnen, da Shell bereits bekanntgegeben hat, dass sie das Programm "Dividende in Aktien" einstellen werden. Im übrigen verwenden die Unternehmen dazu Aktien, die sie vorher zurückgekauft haben (also keine neuen Aktien).

Die Übernahme von BG soll ca. 64 Mrd. EURO (= ca. 70,5 Mrd. USD) kosten - in bar und Aktien. Nach der Übernahme sollen Tochtergesellschaften etc. für ca. 30 Mrd. USD verkauft werden. Da BG ja bisher profitabel gearbeitet hat, kommt zum bisherigen Gewinn von Shell noch etwas dazu :-)

Wenn man es zusammenfasst, kann man einfach sagen: 70 Mrd. USD ausgegeben, 30 Mrd. werden wieder eingenommen durch den Verkauf von Tochtergesellschaften + Kostensenkungen durch Auflösung von Doppelstrukturen etc. + später 25 Mrd. USD Aktienrückkauf...

Man behält also die "guten" Sachen von BG und das andere wird verkauft. Am Ende hat man die profitablen Sachen von BG und letztlich einen Wettbewerber weniger... :-)  

31.07.15 15:45

768 Postings, 3136 Tage fenfir123227

Das Progamm wurde schon einmal eingestellt.
Mann kann nicht vorher sagen wieviele sich für Aktien entscheiden.
Da konnte ich nur schätzen.

Gestern habe ich mal wieder ein paar Stunden zu früh verkauft.

Da ich in etwa 2 Monaten eine Wohnung Kaufe habe ich erst mal alles gecasht.
Dann kann ich das ohne Kredit kaufen, zum Eigennutz.

Bei den Schankungen der letzten Monate mußte ich als es reichte sagen
raus.
Nächstes Jahr kann ich dann wieder anfagen Aktien zu kaufen  

31.07.15 17:15

61 Postings, 2308 Tage Value4You@Rudi70

Wo hast Du gelesen, daß das Programm eingestellt wird? Ich konnte dazu nichts finden, außer :

"RDS provides eligible shareholders with a choice to receive dividends in cash or in shares via a Scrip Dividend Programme (?the Programme?)."

D.h., das Programm läuft weiter, zumindest für das 2.Q.
 

31.07.15 19:57

57 Postings, 2835 Tage Rudi70@Value4You

Auf Seite 28 (von 35) der Analysten-Präsentation, die bei der Bekanntgabe der Übernahme von BG veröffentlicht wurde, steht:

"Scrip dividend expected to be withdrawn 2017"

Das ist natürlich nicht heute und morgen, aber in 2-3 Jahren ist dieses Programm dann offensichtlich Geschichte...  

12.08.15 08:44

768 Postings, 3136 Tage fenfir123heute schon ex div???

12.08.15 09:47

1899 Postings, 4348 Tage Floyd07Für die ADS,

ansonsten ist der 13.8. Ex-Div.  

13.08.15 10:05

768 Postings, 3136 Tage fenfir123nein Heute Ex div

13.08.15 11:31

1899 Postings, 4348 Tage Floyd07Heute ist der 13.

13.08.15 12:48

40 Postings, 1971 Tage Julian1089Dividende Umrechnungskurs Dollar zu Euro?

Heute ist ja ex-div Tag für die A und B Aktien.
Am 21. September 2015 wird von Royal Dutch Shell die Dividende ausgeschüttet.

Die Dividende beträgt 0,47 US $

Nun meine Frage: An welchem Tag wird die Umrechnung der Währung in Euro festgelegt.
Ist dies der heutige ex-div Tag (13.08.2015) oder ist der Auszahlungstag (21.09.2015) ausschlaggebend?

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

Vielen Dank schon mal!

 

13.08.15 14:03

768 Postings, 3136 Tage fenfir123#234 ja,das habe ich auch heute morgen gemerkt:-(

13.08.15 14:05

768 Postings, 3136 Tage fenfir123#235

http://www.shell.com/global/aboutshell/investor/...on/calculator.html

das wird von denen festgelegt.
da müsstest du alles nachlesen können  

14.08.15 12:14

768 Postings, 3136 Tage fenfir123# Gehts noch mal unter die 25? #

14.08.15 17:46

34 Postings, 3360 Tage blackeagle 1988Abrechnung bei Aktiendividende

Hallo zusammen,
wie sieht bei euch die Abrechnung bei A-Aktien und Wahl der Aktiendividene aus? 15% werden direkt in den Niederlanden gwzahlt und vom Rest Aktien erworben? Wie sieht es mit den anderen 10% aus die fehlen? Bucht der Broker diese im Nachhinein ab? Werden euch  für den Bezug Kosten in Rechnung  gestellt?
Danke für  Erfahrungsberichte.  

27.08.15 07:11
1

1311 Postings, 2637 Tage Armer Student86Ist ja übel,

wie die verklopft werden.

Gut, dass ich da noch bei 25 ? EK knapp wieder raus gekommen bin.

Ich schaue mir das jetzt bequem von der Seitenlinie an, bis die Iran und BG-Sache abgehandelt wurde.

Sehr gerne verpasse ich da ein paar %.

Allen Investierten natürlich trotzdem viel Erfolg!
 

02.09.15 22:27

700 Postings, 2768 Tage EvolaDas entscheidende bleibt

die Dividende (über 7% und seit 1949 nicht mehr reduziert); damit amortisiert sich die Aktie über die Jahre quasi alleine. Ich habe letzten Donnerstag noch mal nachgekauft; wenn die Aktie noch mal auf 20 Euro fallen sollten, kaufe ich nochmal gross ein.  

04.09.15 14:08

69 Postings, 2602 Tage alezob...

Ich bin mal gespannt wie weit es noch runter geht.
Der Ölpreis müsste so langsam einen Boden gebildet haben.
Solange die Dividende nicht gekürzt wird, bleibt es ein gutes Investment.  

11.09.15 18:23
1

768 Postings, 3136 Tage fenfir123#239

In NL bezahlst du bei aktiendividende keine Steuern
In Deutschland zählt das als Dividende,
Wenn du einen Freibetrag, oder Verlust Vortrag hast, wird das damit verrechet.  

17.09.15 10:09

Clubmitglied, 336875 Postings, 1938 Tage youmake222Royal Dutch Shell: Der Fels in der Brandung

17.09.15 16:27

39 Postings, 2338 Tage Relax_mBG-Deal

Wenn der BG-Deal über die Bühne geht, lauert hier eine Steuerfalle? Es wird ja teilweise mit Aktien gezahlt. Betrifft eigentlich nur Aktionäre von BG oder?  

18.09.15 11:30

558 Postings, 2826 Tage hotWolf@alezob

"Der Ölpreis müsste so langsam einen Boden gebildet haben"

und was ist mit dem Iran?  

21.09.15 17:25

40 Postings, 1971 Tage Julian1089Dividende

Hat hier schon jemand seine Quartals-Dividende bekommen?
Bei mir ist bisher noch keine Dividende bezahlt worden.
Ich habe mein Depot bei der Consorsbank und besitze die B-Aktien.

Würde mich über ein par Meldungen wie das bei anderen aussieht freuen.  

21.09.15 17:44

61 Postings, 2308 Tage Value4You....

Consors braucht immer 1 bis 2 Tage, bis die Dividende auf Deinem Konto ist, also keine Panik, sie kommt.  

22.09.15 14:58

31 Postings, 1901 Tage limucBei mir wurde die Divi auf die A-Aktie heute

bei der ING-Diba eingebucht.  

22.09.15 16:44

2 Postings, 1491 Tage SoUndSo007Dividende

Hallo,

habe heute das erste mal Dividende aus der Shell A Aktie, die in einem Depot bei Ing DiBa liegen, erhalten. Zu meiner Verwunderung wurden aber lediglich 15% Quellensteuer abgezogen und von dem Restbetrag keine Abgeltungssteuer mehr einbehalten. Freibetrag oder Verrechnungstopf für Verluste in Höhe der Dividende hatte ich nicht.

War das ein Fehler der Bank und ist zu erwarten, dass das bemerkt wird, oder muss ich irgendwelche Schritte unternehmen?  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 57   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
PowerCell Sweden ABA14TK6
TUITUAG00
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403