JETZT aber (Royal Dutch) S(c)H(n)ELL.

Seite 249 von 282
neuester Beitrag: 18.01.21 07:15
eröffnet am: 31.01.08 12:15 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 7050
neuester Beitrag: 18.01.21 07:15 von: stksat|22928. Leser gesamt: 1578020
davon Heute: 112
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 247 | 248 |
| 250 | 251 | ... | 282   

28.10.20 17:14
1

854 Postings, 674 Tage KüstennebelWahl in Amerika

Ich tippe darauf, dass Onkel Trump die Wahl gewinnen wird und weitere 4 Jahre Präsident ist.
Das wird den Märkten einen schub nach oben geben, wie 2016 auch. Unabhängig von Corona.

Unverhofft kommt oft...  

28.10.20 17:24

299 Postings, 743 Tage Helius3000Hört auf zu heulen

Das ist kein "SHELL-Problem", sondern Öl-Aktien allgemein.

Da wird sich auch nichts daran ändern solange keine Flugzeuge mehr fliegen.
Wenn kaum Öl gebraucht wird, alle Viele ihr Öl verkaufen wollen ist der Ölpreis halt im Keller.
Dementsprechend dann auch die Kurse der Öl-Aktien.

Ist total sinnlos jetzt jeden Tag über den Kurs zu grübeln.

Sofern sich die Kurse irgendwann nennenswert wieder erholen ist das eine Sache von mindestens Monaten ... vielleicht sogar mehreren Jahren.  

28.10.20 17:26

299 Postings, 743 Tage Helius3000PS.

Und so wie der Gesamt-Markt abrauscht ist da sicherlich noch wesentlich mehr im Busch als nur mangelne Öl-Nachfrage.


 

28.10.20 17:33

20754 Postings, 2605 Tage Galearisja Helius sehe ich auch so

aber für Leute die seit 2009 drin sind ist es vwrmutlich wurscht.  

28.10.20 17:51

185 Postings, 90 Tage bullish2021@Galearis

Bitte auch hier die Rechtschreibhilfe benutzen!! und in ganzen Sätzen schreiben.  

28.10.20 17:55

185 Postings, 90 Tage bullish2021Der Anstieg!

Der Anstieg könnte Monate oder Jahre dauern, klar. ABER der Rebound könnte auch wie im Frühjahr aussehen  

28.10.20 17:57

185 Postings, 90 Tage bullish2021Chart innerhalb von 2 Wochen = 70% PLUS

Was hat sich wohl zu damals verändert?

 
Angehängte Grafik:
chart.png
chart.png

28.10.20 18:01
so ein rebound kann nicht wieder kommen.

damals gab es den totalen abverkauf. jetzt dümpelt der kurs einfach ganz langsam nach unten. warum soll da ne gegenbewegung kommen?  

28.10.20 18:18

20754 Postings, 2605 Tage GalearisEntschuldigung, ich vertippe mich immer

28.10.20 18:19

185 Postings, 90 Tage bullish2021Keine grossen Adressen mehr drin.

Seitenlinie! Umsätze dünn... Leerveräufer MÜSSEN irgendwann eindecken. Wann? Aber sie müssen und die Grossen kommen wieder.  

28.10.20 18:22
2

925 Postings, 459 Tage RonsommaNach langer Zeit

Vier Wochen ist Europa nun aus Sicht der Investoren im lock down: es wird automatisch viel weniger Öl verbraucht da viel Mobilität unterbunden wird.

Die Förderung läuft weiter, die Vorräte steigen und der Ölpreis stagniert weiter.

So siehts aus.

Danke Frau Merkel.  

28.10.20 19:20

182 Postings, 131 Tage stksat|229287552europa

wird einfach nur total schlecht regiert.

China mal wieder der über gewinner der krise.  

28.10.20 20:14
1

3475 Postings, 1253 Tage CoshaDanngeh doch nach China

28.10.20 20:30
3

331 Postings, 2009 Tage wwstargeh nicht

- china wird herkommen...  

28.10.20 20:40

984 Postings, 151 Tage morefamilyoh super Kurse

zum nachkaufen ,Klasse so was tolles !!!!  

Meine nächsten Marken beachten die ich seit Wochen schon gesgt habe 8,24 und 6,14 , das sind doch nich viel tolere Kurse dann .

Ich bin mir sehr sicher das Shell nicht in alter Konstellation aus der Sache raus kommt,  na wenigstesn der E Wagen wird noch in  2020 endlich geliefert, den zweiten kömmen wir grad gar nicht bestellen ,komplett voll ,keine Auftragannahme.

Öl klar wird gebraucht( in kleineren Mengen ) ,aber es bleiben eventuell 2 -3 Konzerne übrig , der Rest wird gefressen und Shell  denke ich wird aufgeteilt  bis 2025


Ja klar ist Öl auch wichtig , ich hab allerdings auch viel mit solar am laufen bis hin zum Minikraftwerk für dn kleinen Hausgebrauch , auch Balkonkraftwerk genannt, Amo in 3,5 Jahren erreicht gewesen . Restlaufzeit nich triunde 15 Jahre  

Wichtiger dabei ist mir aber das man überhaupt  was macht.  Hab aber auch noch paar Drecsckschleudern . Dei meisten stehen aber zugedeckt im Schuppen .  

28.10.20 20:47

331 Postings, 2009 Tage wwstarlangsam frage ich mich

wer soll diesen technologiechance finanzieren wenn alle länder pleite sind  

28.10.20 21:04
5

835 Postings, 158 Tage Adhoc2020Wer das finnazieren soll???

Wer das finanzieren soll? Was soll die dumme Frage? Renten kürzen !!! Was leisten die Renter denn noch? Belegen sogar noch gute Wohnungen wo man eigentlich Flüchtlinge unterbringen sollte! Renter haben 50 Jahre Deutschland aufgebaut und für den jetzigen Wohlstand gesorgt. Die müssen auch jetzt herhalten, basta! Ich war letzte Woche mal bei den Tafeln. Die Renter stehen da in der Schlange und erdreisten sich sogar unseren rumänischen und syrischen armen Kriegsflüchtlingsfamilien die guten Lebensmittel wegzuschnappen. Da kann man schon verstehen wenn da sie Söhne handgreiflich werden und Oma Erna aufs Auge hauen. Unverschämt diese deutsche Schmarotzermentalität. Dem Mustafa ist sogar sein neues Iphone aus der Tasche gefallen als er die deutsche Schmarotzeroma weggeschupst hat. Den Schaden sollte man direkt von der rente abziehen!!!!    

28.10.20 21:52

984 Postings, 151 Tage morefamilyso morgen wirds

bisschen besser , wenigstens für einen Tag, aber unterm Strich ist vieles fraglich  

28.10.20 23:00

984 Postings, 151 Tage morefamilyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.10.20 11:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

28.10.20 23:08

8701 Postings, 7751 Tage bauwi@ wwstar GE hat positive Zahlen abgeliefert!

Erwartet waren Verluste. Deshalb reagierte der Markt positiv.
Außerdem ist der CEO ein Sanierer!   Culp macht einen sehr guten Job!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

29.10.20 05:43

7845 Postings, 5144 Tage TykoSieht sehr schlecht aus....

Kurs  9,90 nur noch....Shell taucht ab..   :-(
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.10.20 06:52

331 Postings, 2009 Tage wwstargas 8%+

mittlerweile bei 3,30 usd ...
was is da denn los..?

shell fast die ganzen abschreibungen in q2 im gasbereich hattte, darf man doch jetzt langsam wieder einbuchen...oder???  

29.10.20 08:10
4

6 Postings, 91 Tage Rehbock1234Dividende wurde um 4% erhöht

29.10.20 08:13
4

331 Postings, 2009 Tage wwstarnettoverschuldung 4miiliarden runter

29.10.20 08:18
5

182 Postings, 131 Tage stksat|229287552Zahle gut

Weit besser als bp

Divi erhöht. Gewinn gemacht  

Seite: 1 | ... | 247 | 248 |
| 250 | 251 | ... | 282   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln