finanzen.net

Schweinegrippe-Impfung für 22,5 Mio. Menschen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.07.09 12:46
eröffnet am: 22.07.09 10:41 von: Reinerzufall Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 22.07.09 12:46 von: Reinerzufall Leser gesamt: 1908
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.07.09 10:41

10203 Postings, 6113 Tage ReinerzufallSchweinegrippe-Impfung für 22,5 Mio. Menschen

Die Bundesregierung will diesen Herbst zunächst 22,5 Millionen Menschen gegen die Schweinegrippe impfen. Laut einem Entwurf des Gesundheitsministeriums sollen Beschäftigte von Krankenhäusern, Arztpraxen, Rettungsdiensten, Polizei und Feuerwehr bevorzugt behandelt werden. Ebenso Schwangere und Kranke

quelle : welt-online oder alle anderen massen- medien  

22.07.09 10:44
1

51327 Postings, 7091 Tage eckijimps hoch wieviel?

Geht doch seit über einer woche quer durch die Medien und Ariva..... ;-)  

22.07.09 10:47

10203 Postings, 6113 Tage Reinerzufallfreiwillig oder doch pflicht?

Je nachdem wie schwer die Epidemie dann ist (Falls es zu einer Epidemie oder Pandemie kommen sollte), kann es dann auch passieren, dass eine Schweinegrippe Impfung zu Pflicht wird.  

22.07.09 10:54
2

3764 Postings, 4604 Tage Frettchen1Hmmm - und 3/4 gehen leer aus?

Oder taugt etwa der ganze Impfrotz nix? Oder will man den Rest sterben lassen? Rechtsanspruch der Restlichen wäre teuer.

Eine Impfpflicht wäre für mich der Horror, dann müßte ich mir einen Arzt bezahlen, der mir nur eine Bescheinigung ausfüllt, aber mich nicht impft!
Lieber sterbe ich an einer Grippe (wenn überhaupt), als ich mit einem Impfschaden rumlaufe!

Impfen, ein Verbrechen an der Menschheit!!!
-----------

Die Welt und Du sind Eins - Wir ALLE sind Eins!

Pflanzen leben & wachsen - sie sind Lebewesen!
Wer sie ißt, tötet sie!
Das sollten auch Vegetarier wissen!

22.07.09 11:24
1

4261 Postings, 4564 Tage oliweleidGutes Marketing der WHO

und der Pharmaindustrie...
-----------
oliweleid

22.07.09 12:46

10203 Postings, 6113 Tage ReinerzufallSpanische Grippe ,1918 durch Impfungen verursacht?

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81