Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 9836 von 12024
neuester Beitrag: 05.03.21 09:25
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 300580
neuester Beitrag: 05.03.21 09:25 von: positiv5 Leser gesamt: 43707807
davon Heute: 31101
bewertet mit 282 Sternen

Seite: 1 | ... | 9834 | 9835 |
| 9837 | 9838 | ... | 12024   

09.04.20 19:42

1667 Postings, 840 Tage Herr_RossiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.04.20 20:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

09.04.20 19:45
3

935 Postings, 515 Tage Terminus86Morningstar

Wenn man den Daten von Morningstar glauben kann, dann hat wohl die Commerzbank AG zum 31.03.2020 auch Steinhoff Aktien erworben. Zwar nur ca 859.000 Stück, aber das kann sich ja noch erhöhen im Laufe der Zeit. Sind die nicht auch irgendwie involviert in den Skandal?  
Angehängte Grafik:
20200409_194030.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
20200409_194030.jpg

09.04.20 19:53
2

4462 Postings, 1171 Tage Manro123Naja da haben einige von uns mehr Shares

Dürfen gerne mehr werden..  

09.04.20 19:59
7

4812 Postings, 842 Tage Dirty Jack@Terminus86

Etwas mehr als 9 Mio Aktien sind im März wieder in die SDAX-ETF Portfolios zurückgekehrt.
Comstage und Luxor sind miteinander verbandelt.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-04-09_um_19.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-04-09_um_19.jpg

09.04.20 20:03

1405 Postings, 2613 Tage NeXX222Commerzbank

Das kann auch einfach nur ein ganz normaler Kunde der Bank sein, der die 800k Stücke gekauft hat.

@Herr Rossi:

Von Ihnen kommen bereits 2 der letzten 20 (oder weniger) negativen Bewertungen für Herr_Rossi.

Kann dir leider nicht noch mehr schwarze Sterne geben... aber was für ein Schwachsinn wieder mal. Man kann doch nicht von einem hohen Handelsvolumen darauf schließen dass wichtige News kommen und vice versa.

Denn das wäre Insider Handel.

Ihr könnt euch aber sicher sein, dass wenn die richtigen News über den Ticker laufen, dann wird der Kurs sehr schnell hochgekauft, sodass man kaum mehr eine Chance hat reinzukommen.

Hört einfach auf mit dem Märchen, dass ein hohes Handelsvolumen andeutet, dass bald News kommen.

Im Juli 2018 hat der Kurs auch lustlos bei 7 Cent rumgedümpelt ohne großes Volumen, als plötzlich die Zustimmung der Gläubiger zum LUA kam. Daraufhin ist die Rakete gestartet.  

09.04.20 20:03

1507 Postings, 4964 Tage zoli2003Ostergeschenk?

Bisher hat uns SH wenig geschenkt.Eher eingeschenkt;-) Hoffentlich kommen keine faulen Ostereier. Ein grünes Nest haben wir heute wenigstens platziert. Soweit,so gut und Frohe Ostern!!!  

09.04.20 20:03
3

1970 Postings, 1119 Tage BrätscherDie Erfahrung zeigt..also meine

solange der hier noch steht gehts nicht rauf.
In der Vergangenheit wurden alle diese Produkte platt gemacht.  
Angehängte Grafik:
unblimblambenannt.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
unblimblambenannt.jpg

09.04.20 20:09

2035 Postings, 1550 Tage shatoiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.04.20 21:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

09.04.20 20:09

8448 Postings, 3336 Tage rübiKönnte mir vorstellen ,

dass sich die SA  Pensionskassen am Freitag und Montag
bei Steinhoff richtig gut eindecken bevor die Steinhoff Firma die
Katze aus dem Sack lässt.  

09.04.20 20:11
1

2805 Postings, 1386 Tage gewinnnichtverlust@Brätscher L/S

So sehe ich das auch und deshalb wird mein nächster und wieder einmal der letzte Nachlauf unter 0,045 erfolgen. Ich kann warten, L/S nicht, weil am 16.6.20 läuft der Schein aus. Jahresabschluss 2019 bringt uns damit vermutlich nicht den erhofften Befreiungsschlag, aber vielleicht die HV am 26.6.20.  

09.04.20 20:12

564 Postings, 1141 Tage Calibeat1Die haben

Über 2 Jahre Zeit gehabt, zuzukaufen.. das müssen sie sicher nicht auf den letzten Drücker machen...  

09.04.20 20:17
2

1405 Postings, 2613 Tage NeXX222Geil ein Schein mit 1,33 Hebel für 4,2 cent

also wer so schlau ist und Sowas kauft anstatt gleich die Aktie für 0,054 EUR, dem kann man absolut nicht helfen...

Der Schein muss übrigens nicht abgeräumt werden. Häufig wird einfach wenn er sich verdoppelt hat, Gebrauch vom Sonderkündigungsrecht gemacht und schon ist der Schein aus der Welt. Darüber hinaus wettet man nicht gegen den Issuer, sondern die Position ist sowieso gehedged.

Am Ende vom Tag hat man mit so einem unattraktiven Schein nur das Risiko, hier wirklich einen Totalverlust zu realisieren, falls intraday die Schwelle berührt wird.

Meinetwegen kann jeder darauf warten bis die 4 Cent abgeräumt werden. Aber bitte nicht traurig sein, wenn Steinhoff ohne euch durchstartet :)  

09.04.20 20:19
2

1970 Postings, 1119 Tage Brätschershatoi:

Darf ich dich an die öminösen Kurseinbrüche von paar Minuten in der Vergangenheit erinnern.
Jemand von hier hat damals sogar die Börsenaufsicht (BAFIN) angeschrieben.
Ergo: der Kurs muss sich nicht dorthin bewegen, ein Peak reicht.

Ich bin wie du überzeugt, das diese Posi aufgeht, aber ich hab hier schon sehr komische Sachen gesehen.  

09.04.20 20:21
1

520 Postings, 392 Tage Stadtwerke1So

Nachgekauft
20:16 20001 Stück aus dem bid  

09.04.20 20:27
2

568 Postings, 542 Tage KrankerTypLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.04.20 20:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

09.04.20 20:28

784 Postings, 1080 Tage AndiLatteAus meiner Sicht

ist das gerade nur ein kleines Zocken auf News. Vor dem Wochenende rein, da sich ein verlängertes Wochenende für Nachrichten anbieten würde und nach dem Wochenende wieder raus.

Naja, um 22 Uhr plus x wissen wir es ;)  

09.04.20 20:30

520 Postings, 392 Tage Stadtwerke1Könnt mich nicht entscheiden

Zwischen blackrock/lockheed/ und Steinhoff.
Aber hab sie nur verwendet um meinen ek im Zweitdepot zu drücken (Zockersteins)  

09.04.20 20:34

442 Postings, 1099 Tage JimmyGemini@Berliner

Ich habe aus Frust Teilverkauft, um woanders ein wenig Gewinn zu machen, um meinen SH Einstiegskurs ein wenig senken zu können.
Bei 11 c dachte ich noch, es würde so langsam voran gehen.

Wenn man 2 Jahre jedes Mal hofft und dann verzögert sich eh alles und der Kurs sinkt von 50 Cent auf 5, da wird der eine oder andere dann doch mürbe.

Mein Timing könnte wirklich blöd sein. Tja, ich sollte einfach nicht traden, sondern halten, so lange es nötig ist.  

09.04.20 20:37
3

4504 Postings, 1035 Tage walter.euckenback to

zocken wegen news?
ne, der kurs pendelte vor dem coronalockout zwischen 8-11 cent - und dort gehts jetzt wieder hin weil erstens die ersten länder wieder ladenöffnungen zulassen und zweitens in zwei wochen die rückkehr in den s-dax ansteht.

die 10cent sind erstmal das ziel, so ganz grob geschätzt.  

09.04.20 20:40
2

1970 Postings, 1119 Tage BrätscherWer kann sich noch an dieses erinnern :-)

 
Angehängte Grafik:
1unbenannt.jpg (verkleinert auf 20%) vergrößern
1unbenannt.jpg

09.04.20 20:41
2

1743 Postings, 1044 Tage maruschKrankerTyp:

Du bist All Inn gegangen wegen einem Forum User der pusht??

Trotzdem hoffe ich für dich dass du noch pari hier raus kommst!!  

09.04.20 20:45
3

6423 Postings, 1007 Tage BobbyTH@ AndiLatte

ein Zocken von 0,05 auf 0,0538 nennst du zocken? Mal ehrlich und nicht dumm gebabbelt, bist du noch gesund?  

09.04.20 20:47

568 Postings, 542 Tage KrankerTypLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.04.20 20:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

09.04.20 20:52
2

1970 Postings, 1119 Tage BrätscherKrankerTyp:

Beruhig dich erstmal, hier ist noch nichts verloren.  

09.04.20 20:54
2

947 Postings, 1095 Tage StPauliTradeMoin

Ich freue mich ja über jeden Anstieg möchte aber darauf hinweisen das 1 Mio Aktien auch nur 54000 Euro sind...

Euphorie kommt bei mir erst ab 75 % + und das mehrere Tage nacheinander

Bin halt schon oft eines besseren belehrt worden:-/

Trotzdem aufgeben gibt es nicht

Schöne Feiertage an alle longies
 

Seite: 1 | ... | 9834 | 9835 |
| 9837 | 9838 | ... | 12024   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln