Neustart der NBG

Seite 1 von 149
neuester Beitrag: 25.04.21 02:51
eröffnet am: 30.05.13 15:31 von: Relax82 Anzahl Beiträge: 3720
neuester Beitrag: 25.04.21 02:51 von: Nicolekruja Leser gesamt: 470712
davon Heute: 16
bewertet mit 12 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 149   

30.05.13 15:31
12

398 Postings, 3260 Tage Relax82Neustart der NBG

30.05.13 23:43
1

153 Postings, 3933 Tage Rotband27In den USA heute 14,4 Mio Volumen gehandelt.

Normal ist eine halbe Mio. Minus 42,5 %.
Wieder Unterkante Trendkanal punktgenau getroffen.
Erst mal ein paar Tage beobachten ob der Preis nicht nach unten abrutscht.  

31.05.13 20:31
1

1187 Postings, 4175 Tage pebo1KE wird mitgemacht und fertig

03.06.13 15:19

1539 Postings, 4471 Tage Jeff K.HANDELSBLATT über Alpha, National + Piraeus

03.06.13 21:20

1085 Postings, 4037 Tage jameslabrie300bzr

ausgeuebt heute bei dab-frist nur bis morgen....  

04.06.13 11:14
1

153 Postings, 3523 Tage swan1der chart

06.06.13 10:14
1

153 Postings, 3933 Tage Rotband27Ziel 2 Euro.

Bei 2 Euro lohnt sich hier wieder ein Einstieg.  

14.06.13 11:26

17554 Postings, 4562 Tage M.MinningerGrößte griechische Bank kann sich selbst helfen

Größte griechische Bank kann sich selbst helfen

Das größte griechische Geldinstitut, die National Bank of Greece (NBG), muss nicht verstaatlicht werden. Die Bank hat das nötige Kapital aufgetrieben, um weiter als Privatinstitut arbeiten zu können. "Die vom Gesetz vorgesehene minimale Beteiligung des Privatbereichs wurde erreicht", teilte die Bank auf ihrer Homepage mit. Der Mindestbetrag, damit die Banken in Privathänden bleiben, liegt bei zehn Prozent der gesamten Rekapitalisierungssumme.[....]

http://www.finanznachrichten.de/...nk-kann-sich-selbst-helfen-016.htm  

25.06.13 11:52

23 Postings, 3122 Tage superkidKE

Müssten nicht seit heute die Aktien aus der KE gehandelt werden

sowie die Warrants??

 

27.06.13 12:58

1539 Postings, 4471 Tage Jeff K.Minus (fast) 30%

Das ist schon ein gewaltiger Hammer.  

27.06.13 13:05

153 Postings, 3933 Tage Rotband27So langsam wird es hier wieder interessant.

Ziel 2 ? in Sichtweite. Hier nicht blind einsteigen sondern erst rein wen das Volumen anzieht.  

28.06.13 13:28

383 Postings, 4081 Tage ocaksdas land ist pleite

und wird nur noch künstlich am leben erhalten.  

28.06.13 13:50
1

1970 Postings, 3753 Tage Money-PennyDu bist anscheinend auch Pleite

Die Griechen haben teitweise mehr ?uro's in der Tasche als die meisten Deutschen.  

28.06.13 17:30
1

1196 Postings, 3053 Tage Qantas_Flug@Money-Penny

Ich will hier jetzt keine politische Diskussionsrunde über Griechenland starten, aber wenn Du schon das Einkommen/Vermögen der Griechen ansprichst - gehört ja direkt auch mit zum Bankenthema: Wie kommst Du zu Deiner Aussage in #17? Beziehst Du Dich auf das durchschnittlich zur Verfügung stehende Einkommen? Oder auf eine bestimmte Schicht? Oder wie ist das Statement zu verstehen?  

28.06.13 17:48

1970 Postings, 3753 Tage Money-Penny@Qantas_Flug

Ok ich bezieh mich da auf die Kreter, da ich dort lebe! Und in Melbourne VIC, Australien hängen die ja auch noch ab, die haben noch den zusammenhalt der Familie, nicht um sonst feiern die Hochzeiten mit bis zu 1000 Personen die dann auch mal mit Qantas angereist kommen ;))  

28.06.13 18:06

1196 Postings, 3053 Tage Qantas_FlugAlles klar...

... näher "dran" kann man ja nicht sein :-) Aber was ich so gelesen habe, geht es den Kretern in der Tat im Verhältnis weit besser als dem "Durchschnittsgriechen". Und der Tourismus soll in diesem Jahr ja auch wieder sehr gut laufen...  

28.06.13 18:47

1970 Postings, 3753 Tage Money-PennyTourismus is 1a

Und den Bauern gehts auch allen gut ( Pakistanis am arbeiten für noppes), alle haben Eigentum zahlen keine Miete nur seid 2011 müßen wir 3? pro quadratmeter Wohnfläche zahlen im Jahr ( also z.B. bei 100quadratmeter Wohnraum 300? im Jahr plus 16% Mehrwertsteuer) da regen sich natürlich schon alle wieder auf, die zahlung geht nur über die Stromrechnung weil nur auf der, die quadratmeter eingetragen sind, die alten Häusern sind ja noch nicht über  Katasterämter und Vermessungsämter eingetragen. Nur was die letzten 20Jahre neu gebaut wurde ist einigermaßen erfast worden. Da haben manche noch 40quadratmeter drauf stehn bestitzen aber 140quadratmeter  weil sie alle schwarz angebaut haben die ganzen Jahr. Alle wissen bescheid nur keiner sagt was, genau so wenn die Oma stirbt alle kommen zur Beerdigung alle wissen bescheid das die Frau gestorben ist, nur die Rente wird weiter gezahlt man hält eben zusammen Familie eben. ;))  

28.06.13 18:50
2

1970 Postings, 3753 Tage Money-PennyNational Bank: Kapital- Erhöhung geglückt

AUS DER GRIECHENLANDZEITUNG Mittwoch, 19. Juni 2013
Die National Bank (NBG), das größte
Kreditinstitut Griechenlands, bleibt
endgültig unter Kontrolle ihrer Aktionäre.
Private Investoren deckten
10,8 % ihrer nötigen Kapitalerhöhung
ab und erfüllten somit die Auflage,
mindestens 10 % der erforderlichen
Mittel beizusteuern, damit die Bank
nicht verstaatlicht wird. Von 1 Mrd.
Euro, die zusammenkam, stammen
500 Millionen aus dem Ausland. Ein
Drittel des Kapitals kam von griechischen
Haushalten. Zwei Drittel davon
waren alte NBG-Aktionäre, rund
300 Mio. Euro steuerten neue Teilhaber
bei. Die NBG wird somit zur zweiten
großen Bank nach der Alpha Bank,
die ihre Kapitalerhöhung erfolgreich
abschließt. Die Piraeus Bank wird
mit großer Sicherheit in den nächsten
Wochen folgen. Von den vier großen
Banken wird nur die Eurobank verstaatlicht.
(GZdc)  

09.07.13 23:07

153 Postings, 3933 Tage Rotband27Volumen zieht an.

Jetzt wird die NBG wieder hoch gezockt.  

11.07.13 13:59

1539 Postings, 4471 Tage Jeff K.@Rotband

Was für ein Volumen? Diese popeligen Paar? Da habe ich ja mehr!  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 149   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln