Gazprom 903276

Seite 2092 von 2131
neuester Beitrag: 24.10.20 10:37
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 53269
neuester Beitrag: 24.10.20 10:37 von: USBDriver Leser gesamt: 10956540
davon Heute: 2199
bewertet mit 115 Sternen

Seite: 1 | ... | 2090 | 2091 |
| 2093 | 2094 | ... | 2131   

23.09.20 22:38
2

419 Postings, 3822 Tage leslie007ich denke..

Die Differenz von Gas- und Ölpreisentwicklung wird sich ausgleichen.. Gas war bei Fracking nur ein Abfallprodukt was abgefakkelt und den Preis gedrückt hat. Gazprom hat trotz Ukraine-Krise, Fracking, Ausbau der Regenerativen Energien und Sanktionen seinen Gewinn- und Weltmarktanteil gesteigert.. Daran wird auch Corona und Politikum Nawalny langfistig nichts ändern.  

24.09.20 09:19

74 Postings, 1611 Tage tik-takraider7

Hi Raider
Was nun mit deinem Kauf?
Gazprom zu kaufen keine gute Idee  

24.09.20 09:35
2

286 Postings, 133 Tage SousSherpaWeltmarktführer im Helium-Markt

> https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=2056#jumppos51406

Gazprom wird zu einem der größten Teilnehmer des weltweiten Helium-Marktes
http://www.gazprom.de/press/news/2020/september/article513751/

Die Fertigstellung der Amur Infrastruktur mach gute Fortschritte.  Amur Helim Hub jetzt bei 70%.  Amur Gas Chemical Complex (AGHK) "Sibur" Konstruktion hat jetzt im September begonnen. ...

 

24.09.20 09:37
3

20 Postings, 2384 Tage onasisNachkaufen

damit ist alles gesagt.  

24.09.20 09:47
1

286 Postings, 133 Tage SousSherpaKlimafreundlicher NGV Wachstumsmarkt

Und alles schön umweltfreundlich mit Zugschleppern, die mit LNG betrieben werden, für Transporte von Helium aus dem Gasverarbeitungswerk Amur.

Überhaupt ist Gazprom da ganz vorbildlich:
https://www.gazprom.com/f/posts/04/014692/ecogaz-info-eng.jpg

Und im NGV Markt wird sich auch einiges tun (müssen), wenn man die Klimaziele erreichen will.
Der russische Ministerpräsident Michail Mischustin hat kürzlich ein Dekret über die Regeln für die Subventionierung des Baus von Gastankstellen auf Bundesstraßen unterzeichnet. Die erste Wasserstofftankstelle steht übrigens bereits in Tschernogolowka bei Moskau.  

Gazprom ist hier bereits gut im NGV Markt aktiv.

http://www.gazprom.de/about/production/ngv-fuel/

Wachtumsmarkt werden z.B. LNG-betriebene Schiffe sein:

https://www.hellenicshippingnews.com/wp-content/...8-459361106a2e.jpg
https://www.gazprom.com/press/news/2020/february/article500700/
https://www.gazprom-neft.com/press-center/news/...unkering_community/
https://www.offshore-energy.biz/...allinks-lng-powered-shuttle-ferry/  

24.09.20 10:39
1

286 Postings, 133 Tage SousSherpaGaspreise steigen weiter

Henry Hub NatGaspreise steigen heute schön weiter, genauso wie an den europäischen Hub, die mittlerweile schon wieder gut über 12?/MwH liegen. CEGH VTP bei 12.235?.
Gasimport nach China haben zuletzt auch wieder zugenommen.
https://argus-public-assets-us.s3.amazonaws.com/...23092020025821.jpg



 

24.09.20 11:47
1

205 Postings, 818 Tage DidlmausDer Gaspreis explodiert...

... weil es abends und morgens schon so kalt ist, und ich meine Gasetagenheizung auf volle Pulle aufdrehe, mir auf dem Gasherd einen Tee und ein heißes Süppchen zubereite.  Da tickt mein Erdgaszähler wie verrückt.laugthing

Und nu lass mal erst den Winter mit Eis und Schnee kommen...money mouth

 

24.09.20 11:51

205 Postings, 818 Tage DidlmausFast auf umgerechnet 4,- EUR

24.09.20 12:15

8312 Postings, 1492 Tage raider7Dass das Gas immer weniger wird

auf der Welt dürfte jeder ja wissen und auf der Seite steigt der Verbrauch weiter an..

Wie lange der Westen den Gaspreis noch unten halten kann dürfte sich demnächst entscheiden,,, denn der zweitgrösste Gasförderer die "Niederlande" tendieren nach NULL förderung,,, fördern zur Zeit noch max 16 Mrd m3 Gas und verbrauchen immer mehr davon,,, zur Zeit 35 bis 40 Mrd m3 Gas..

Und es gibt nur einen der diese Löschen stopfen kann ((( GAZPROM )))

Der Westen insgesammt fördert immer weniger weil Ausgeförtert zum grossem Teil..

Abhängigkeit steigt ständig an..

Aserbaidschan liefert ja jetzt auch Gas nach EU+++++ aber das dürfte nur wenig sein dieses Jahr,, rechne selber mit 300 Mio m3 Gas

Nächstes Jahr dürften es auch nur 1 bis 2 Mrd m3 Gas sein,,,, also nur Peanuts

Liegt also nur an Gazprom die eigenen Gaspreise zu erhöhen und Monate später würde Gazprom 2 stellig da stehen,,,,

So einfach könnte es sein

Wäre selber aber schon zufrieden mit der 5 bis Ende des Jahres  

24.09.20 12:20
1

8312 Postings, 1492 Tage raider7UNd was Wind + Sonne angeht

Alles zu wacklig und das wird immer so bleiben..

Wenn die Sonne nicht scheint dann sofort 30% weniger Energie

Blässt der Wind nicht mehr dann sofort 30% weniger Energie,, würde dann alles zusammen brechen bei den Energieversorgern..

Das EINZIGE WAS "SICHER" IST IST ((((( ERDGAS )))))  

24.09.20 12:59

45587 Postings, 2343 Tage Lucky79Heuer kommt ein baldiger Winter...

der zudem sehr sehr kalt werden wird...
und weithinein in den April 2021 reichen wird...

woher ich das weiß...?

Heuer sind die Schwalben schon Anfang September weggewesen...
zudem zeigt die Königskerze eindeutig... viel... sehr viel Schnee an...

 

24.09.20 14:23

45587 Postings, 2343 Tage Lucky79Analysten sehen zudem steigende Ölpreise...

24.09.20 15:32

286 Postings, 133 Tage SousSherpaSuperzyklus für Gas voraus?

Na wenn der "Aktionär" das sagt, kann ja nichts mehr schiefgehen. Hier  passend der historische Chart vom Mai 2020 dazu.* :-)

https://www.cmegroup.com/apps/cmegroup/widgets/...p;exchangeCode=XNYM

* übrigens ab nächsten Monat sind Negativpreise beim Gashandel an der European Energy Exchange möglich.

Vollkommende Erholung der Ölnachfrage bis Q2/2021
https://tass.com/economy/1202131

Wäre perfektes Timing für die Dividendenausschüttung in 2021 und dann ab in die Dekade des Gases:

Everything Points To More Natural Gas Demand This Decade
https://oilprice.com/Energy/Natural-Gas/...as-Demand-This-Decade.html  

24.09.20 16:53
1

1208 Postings, 362 Tage Michael_1980Gedanken

GAZPROM will ihre Helium Produktion um das 13 Fache erhöhen um an der Weltspitze aufzuschließen  

24.09.20 17:31
2

110 Postings, 547 Tage SchnorchelhorcherMichael_1980

Cool, Helium.  Das können dann die Grünen schnüffeln,  da passt die Sprachfrequenz von dehnen zu ihrem Müll.  

24.09.20 17:48

251 Postings, 613 Tage Fredo75Gazprom Kurs

also ,weil der Raider gestern so furchtbar viele Aktien gekauft hat  geht es nur noch runter....  

24.09.20 18:01

8312 Postings, 1492 Tage raider7Fakt ist + Fakt wird sein Fredo75

Hatte meine Aktien in 2015 gekauft für 2,80-3,0?

dann vor 7 verkauft für 7,30?

Und nun wieder zum teil zurückgekauft für 3,95? Schnitt..

Und nun versuche ich sie wieder weiter oben 7-8? wieder zu verkaufen..

Ob es nun ein paar cent runter geht ist für mich nicht relevant,, bin mir aber sich dass es nicht unter 3,70 gehen wird wenn überhaupt..

Und werde ich ich meinen letzten Rest an Aktien Kaufen und dann könnte die Party steigen.

Geld auf der Bank lassen ergibt auch keinen Sinn, von daher bin ich nun recht zufrieden obwohl ich nun schon 5 cent im Minus bin denn,, hauptsache ist dass ich nun wieder dabei bin...

Wie gesagt,,,, möchte mein Geld noch mal verdoppeln  

24.09.20 18:10

1279 Postings, 2454 Tage sensigo2raider7 hat es drauf

genau so .

s2  

24.09.20 18:23
Ich verfolge ja auch diesen Schmarn von Raider.  Das haut doch vorn und hin nicht hin. Er verstrickt sich ja ständig in Widersprüche  

24.09.20 18:55
1

926 Postings, 3157 Tage Sokooo#raider007

dann vor 7 verkauft für 7,30? "

Wie geht das denn ? Vor 7 Uhr...7 Bier...7 Pillen

Wer dieser Luftpumpe irgend etwas glaubt,  der sollte die gleichen Pillen nehmen.

Ist nicht mehr normal hier....  

24.09.20 19:01
1
Was ist denn überhaupt noch normal, ob hier  oder in Deutschland?  

24.09.20 19:07

45587 Postings, 2343 Tage Lucky79er sagt nicht auf welchem "Marktplatz"...!

in der Tat...

 

24.09.20 19:12

24048 Postings, 3613 Tage charly503von oben den Geldhaufen betrachtet ist doch

vor sieben also 7,- ? , oder aber 7.30 ist drüber also vor sieben !  

24.09.20 19:16

926 Postings, 3157 Tage Sokooo#Schnorschi

Dazu kann ich nur sagen: wem es hier nicht gefällt...ganz einfach Abflug.
Und nicht immer nur das Maul aufreissen sondern auch mal machen.
 

24.09.20 19:16

110 Postings, 547 Tage SchnorchelhorcherCharly503

Vor sieben hat man 2,5 pro Mille,  nach sieben hat man Ausschankschluss, oder was meinst du? LOL  

Seite: 1 | ... | 2090 | 2091 |
| 2093 | 2094 | ... | 2131   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
CureVacA2P71U
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Amazon906866
Wirecard AG747206
Intel Corp.855681
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212