finanzen.net

Potential ohne ENDE?

Seite 1386 von 1515
neuester Beitrag: 11.07.20 22:57
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 37866
neuester Beitrag: 11.07.20 22:57 von: s1893 Leser gesamt: 5503307
davon Heute: 1252
bewertet mit 70 Sternen

Seite: 1 | ... | 1384 | 1385 |
| 1387 | 1388 | ... | 1515   

16.07.19 08:51

460 Postings, 527 Tage BigbqqBin

Gespannt was heute passiert  

16.07.19 10:19

1873 Postings, 3301 Tage oldwatcherBigbqq

Wie jeden Tag: Man weiß es nicht.
Irgendwie liegt da AUCH der Reiz, oder?
 

16.07.19 12:09

460 Postings, 527 Tage BigbqqJeder

Wartet in den Startlöchern  

16.07.19 15:33
1

7717 Postings, 5534 Tage pacorubioin den startlöchern

günstige Kurse zu ewrwischen?......  

16.07.19 16:03
1

1873 Postings, 3301 Tage oldwatcherUmsatz zufriedenstellend...

Leider Kurs in der falschen Richtung - aber der Tag ist noch lang...  

16.07.19 16:11

7717 Postings, 5534 Tage pacorubioalso ich habe

ersteinmal die hälfte rausgeworfen und es werden noch mehr könnt ihr gerne alle haben.....  

16.07.19 16:12

7717 Postings, 5534 Tage pacorubiooldwatcher

kauf unter 2 Euro ein um dann die 100% im August zu machen;-)  

16.07.19 16:13
2

2058 Postings, 3299 Tage yvonnegoUrteil

Kommt hier warscheinlich auch nicht. Der Kurs geht immer weiter runter.  

16.07.19 16:17

7717 Postings, 5534 Tage pacorubiowas hattest den du erwartet

yvonnego? ich kann hier beim besten willen nicht verstehen warum nicht die unter 2 kommen sollte , wir kommen von 0.90 eurokurs Januar 2019 oder?, unabhängig davon muss hier ersteinmal kasse gemacht werden , der Kurs wird bald höher stehen als heute.... nur meine Meinung die 3,80 euro kurs sind mein Favorit für dieses Jahr bei fnma....  

16.07.19 16:23

7717 Postings, 5534 Tage pacorubioso bin jetzt fnma fast

freigelassen;-) nur noch ein paar minikröten im spiel..... und ich bin ehrlich mit 10% Verlust verkauft nach vorher 120% Gewinnmitnahme..... bis bald....  

16.07.19 16:25
4

337 Postings, 836 Tage The_ManPrognosen

sind bei der Fannie unmöglich. Das mit 3,80 EUR ist mit viel Wunschdenken.

Wenn man das nüchtern betrachtet, läuft Fannie dieses Jahr sehr gut. Die Entwicklung in letzter Zeit ist allerdings nicht gut und die Euphorie ist auch weg.

Ob wir heut wieder so ein Turnaround schaffen bezweifle ich bzw. mein Bauchgefühl ist da verhalten.

Ich würde es schon als Wunder ansehen, wenn wir en banc dieses Jahr sehen. Wer weiß, wir fiebern auf en banc und am Schluss verfluchen wir das Urteil.

Vieles hätte, wäre, wenn ...  

16.07.19 16:26
1

1873 Postings, 3301 Tage oldwatcherIch denke...

...der Freitag wiederholt sich... Boden erreicht....keine Panik  

16.07.19 16:32

7717 Postings, 5534 Tage pacorubioviel spass

oldwatcher pass auf das die augen nicht müde werden , ich habe bestimmt wieder unrecht wie vor 5 Monaten wo ich ähnliches geäußert habe ;-)...........  

16.07.19 16:36
2

1873 Postings, 3301 Tage oldwatcherpac

könnte sein, dass Du Recht hast - ist aber auch möglich, dass Du jetzt teurer zurückkaufen musst. Wer weiß??  

16.07.19 16:37

7717 Postings, 5534 Tage pacorubioThe Man

ich sehe eher mit den 3,80 der realtiät in auge , alles darüber ist für mich viel Wunschdenken, aber wir werden sehen was ende August bei fnma so sache ist......  

16.07.19 16:40

7717 Postings, 5534 Tage pacorubioold

kann passieren dann ist halt mein vorheriger Gewinn dezimiert , ich denke hier soll noch ausgeschlachtet werden....
Wo sind die -20% durch den Tag hinweg die fehlen mir noch......und die -13% am Folgetag.......  

16.07.19 19:42
7

2694 Postings, 2526 Tage FullyDilutedPfff

Nur Hosenträgerturbulenzen! (-;  
Angehängte Grafik:
screenshot_(124).png (verkleinert auf 67%) vergrößern
screenshot_(124).png

16.07.19 20:00

2957 Postings, 1882 Tage s1893Wenn morgen

Wenn morgen wieder mit einem Minus eröffnet wird und ich kein Gap bei Thomas Cook sehe wie heute  und dort drin bin, dann kaufe ich wieder mal ein paar...um abends die nächste Flasche dunkel rot zu öffnen.

Uiuiui...das sind immer 5% drin... :-)

@Fully, das ist Jojo was da gespielt wird, "I love it!"


Alles nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung zu handeln.


 

16.07.19 20:10
4

829 Postings, 5917 Tage lustagalso

Fannie mae habe ich als feste bestand, wollt mit freddie mac mal zocken bis jetzt nur daneben und in minus, eine politsche aktie zu handel in kurzer zeit da muss man ein guter trader sein ich bins nicht
 

16.07.19 20:24
2

2957 Postings, 1882 Tage s1893@lustag

Ich habe zwei Depots mit Fannie und Freddy.
In einem sind die longs drin. Aktuell raus zu gehen - niemals. Ohne en banc Urteil kann fast sein was will.

Um bisserl zu traden benutze ich nicht unter 5000 €.
Abzüglich Gebühren habe ich dann gute 200 € Gewinn wenn ich 5% mache irgendwo.

Mit dem kurzfristigen Geld nehme ich lieber was mit - länger als 3 Tage bleibe ich da nicht drin. Gier frisst Hirn...

@Lustag - en banc sind demnächst 6 Monate ...wenn das läuft, haben wir step 1 erreicht..  

16.07.19 22:01
2

1873 Postings, 3301 Tage oldwatcherPunktlandung

16.07.19 22:01
2

724 Postings, 3902 Tage FinanzadlerHeute schaut es besser aus

aber trotzdem eine Frechheit, dass es auf "0" abschließt.
Und neeein, der Kurs ist nicht manipuliert, gar nicht.  

17.07.19 00:23
2

724 Postings, 3902 Tage FinanzadlerArtikel auf Forbes

Schön dass auch sehr prominente Medien sich damit beschäftigen. Fully, kann man da zwischen die Zeilen etwas daraus lesen?
https://www.forbes.com/sites/norbertmichel/2019/...tion/#782e70e97d3f
 

17.07.19 03:04
4

2694 Postings, 2526 Tage FullyDilutedFinanzadler

Ja. Die Öffentlichkeit wird für ein Ende der Conservatorships vorbereitet.
Schade nur, dass es immer nur die "Üblichen Verdächtigen" sind, die darüber schreiben. In diesem Fall ist es Norbert Michel aus dem Receivership-Lager. Dann gibt es noch das JPS-Lager, das gut vertreten ist.
Und was macht Ackman aus dem Stamm-Lager? Von unserem Aktivist-Investor hört man seit Langem gar nichts mehr. Und Schreiberlinge hat er auch keine. Er schweigt wie Weltmeister. Klar, seine Untergrundaktivitäten gehen niemanden etwas an. Dass der nix tut halte ich für ausgeschlossen. Für ihn geht es um Milliarden. Da hat man ein paar Milliönchen über... für wen auch immer.  

17.07.19 15:33

7717 Postings, 5534 Tage pacorubiofannie mae

she´s in my ears and in my eyes........  

Seite: 1 | ... | 1384 | 1385 |
| 1387 | 1388 | ... | 1515   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750