Blockescence PLC Chance mit Blockchain und Gaming

Seite 20 von 28
neuester Beitrag: 16.06.21 17:52
eröffnet am: 11.06.18 19:52 von: Old_Tiu Anzahl Beiträge: 679
neuester Beitrag: 16.06.21 17:52 von: Maaaaxi Leser gesamt: 109116
davon Heute: 75
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 28   

02.02.21 11:00

684 Postings, 1878 Tage Maaaaxi300eur?

100bagger? :D der war gut.  

02.02.21 11:54

1163 Postings, 2132 Tage Glatzenkogeldas geht hier so schnell

da kann man schonmal durcheinander kommen o;)))
Verwässerung ist mir beim Blick auf die Uhr schon fast egal. Fast täglich +5%.
Und es sieht nicht danach aus, dass es zu nachhaltigen Abverkäufen kommt. Regelmäßig werden zwar größere Blöcke abgegeben, dann sind aber direkt auch Käufer zur Stelle.
Läuft wie geschnitten Brot. Die Verlagerung des Firmensitzes nach Luxemburg könnte weitere Anleger anziehen.
Top Wachstums Story hier!  

02.02.21 13:55
1

121 Postings, 501 Tage horikaRating: Buy

02.02.21 19:35

1275 Postings, 4005 Tage BOS67bin mit 2700 stück dabei

klingt alles viel versprechend  

02.02.21 19:53

107 Postings, 522 Tage stoam@Maaaaxi

Klar 300 Euro ist da in paar Jahren locker möglich, wenn es nicht zuviel verwässerung gibt.  

03.02.21 20:04

1275 Postings, 4005 Tage BOS67gut , sieht nicht danach aus

als das die neue Game Stop werden könnte ...  

04.02.21 10:31

2199 Postings, 3448 Tage InVinoVeritas28Bin seit über einem Jahr dabei

habe sie in 2 Depots
1x Schnittkurs 1,36 und 1x 1,74

habe die letzten Tage aber dazu genützt zwischen 3,34 und 3,68 abzubauen.
Etwa 38% des Bestandes behalte ich noch.

Wer meinen anderen Aktivitäten folgen will, hier schreibe ich unter dem Namen Reblaus:
https://freiheitsmaschine.com/freiheitsforum/...ingnotizen/paged/208/  

04.02.21 12:13
2

121 Postings, 501 Tage horikamg

Media and Games Invest erweitert die Führungsebene und das Board, um sich für ein schnelleres zukünftiges Wachstum aufzustellen

   Die Online Games Unit von MGI zeigt ein starkes Wachstum und wird durch die jüngste Übernahme von KingsIsle zusätzlich gestärkt. Auch die synergetische Media Unit ist zunehmend wichtig für die Games Unit und zeigt auch extern ein starkes Wachstum über ihren digitalen Werbemarktplatz sowie Innovationen in Bereichen wie Connected-TV und Privacy & Identity
   Aufgrund der hervorragenden Entwicklung und des Potenzials der Media Unit (unter der Marke "Verve Group") werden Sameer Sondhi, Chief Revenue Officer, und Ionut Ciobotaru, Chief Product Officer, in das Top-Management-Team der MGI berufen
   Das Non-Executive Board wird mit Antonius Fromme, dem Chief Customer Experience Officer der Freenet AG, erweitert, der das Team um Medien- und Marketingexpertise ergänzt
   Im Rahmen der weiteren Skalierung wird es Ergänzungen und Veränderungen des Top-Management Teams der MGI Games Unit geben   https://news.guidants.com/#!Artikel?id=9176958  

05.02.21 09:33
1

1163 Postings, 2132 Tage Glatzenkogelich liebe es.....

.....wenn ein Plan funktioniert
o;))))  

05.02.21 10:11

684 Postings, 1878 Tage MaaaaxiÜber 4

05.02.21 10:20

102 Postings, 173 Tage Michael_BittnerSehr gut!

Ich nehme keine Gewinne mit, sondern lasse die Position noch eine Weile laufen. Das Potenzial wurde in den letzen Tagen ja hinlänglich dar gestellt!  

05.02.21 21:01
2

153 Postings, 5235 Tage mxzptlkahat der Homm richtig gelegen, nicht schlecht

hoffe, dass es noch ein bisserl weitergeht. Verkauf erst, wenn "Der Aktionär" usw. die Aktie empfiehlt..  

06.02.21 11:32
2

719 Postings, 2041 Tage Falco447Ich

werde hier mittelfristig auch erstmal nichts verkaufen. Die Aktie ist jahrelang seitwärts gelaufen, obwohl diese auch dort schon gewachsen ist. Dazu rückt Gaming immer mehr in den Fokus und die Aktie wird auch für große Investoren interessanter aufgrund des Wechselt des Sitzes. Ja die Aktie ist in sehr kurzer Zeit sehr gut gelaufen, dafür ist sie gleichzeitig in sehr langer Zeit sehr schlecht gelaufen, obwohl diese eben fundamental gewachsen ist. Für mich ist dies erstmal Kurs aufholen, was die Aktie eigentlich auch früher hätte machen müssen. Deswegen ist für mich der Kursanstieg auch nicht zu "schnell" sondern eher Nachholung.  

10.02.21 09:44

684 Postings, 1878 Tage MaaaaxiHomm

Erhöht sein Kursziel drastisch auf 12-24 Monate.
Er sagt, das Unternehmen sei noch massiv unterbewertet und es gibt nun genug Katalysatoren auf 1-2 Jahre.

Einfach mal EV/EBITDA, EV/Umsatz mit den Peers wie Stillfront und Embracer vergleichen... und schauen, was da so auffällt :) Und das, obwohl M8G DEUTLICH schneller wächst!  

10.02.21 10:43

1275 Postings, 4005 Tage BOS67maaaaxi

Und was ist das Ziel?  

10.02.21 11:26

684 Postings, 1878 Tage Maaaaxirechne

Einfach mal EV/EBITDA, EV/Umsatz mit den Peers wie Stillfront und Embracer vergleichen... und schauen, was da so auffällt :) Und dann mal die Annahme treffen, dass trotz des schnelleren Wachstums von M8G "NUR" die EV/x Bewertungen an die Peergroup aufschließen :)  

10.02.21 15:15

1275 Postings, 4005 Tage BOS67maaaaxi

Ich muss ehrlich sagen das ich damit  leider nicht viel anfangen kann und ich auch nicht immer die Zeit, aufgrund der Arbeit , habe mich damit stundenlang zu beschäftigen.  Aber ich schätze deine Aussage mal als für gut ein. schönen Gruß aus Basel  

10.02.21 20:04
1

684 Postings, 1878 Tage MaaaaxiPeergroup im Vergleich

Also wenn man in der Peergroup mal ausrechnet, wie hoch die Unternehmen (zB Embracer, Stillfront, Media&Games usw) bewertet sind, also das Verhältnis aus Unternehmenswert (EV oder Marktkapitalisierung) und betrieblichen Kennzahlen, z.B. Umsatz / EBITDA oder Reingewinn, dann sieht man, dass die Konkurrenz teilweise 2-2.5 mal so hoch bewertet ist.

D.h. also, würde sich der M8G Kurs beispielsweise hypothetisch verdoppeln, dann wäre das Unternehmen basierend auf den Kennzahlen in etwa gleich hoch bewertet wie die Peergroup.

Und das, OBWOHL M8G deutlich schneller wächst, also man dem Unternehmen eigentlich eine höhere Bewertung zuschreiben könnte.  

14.02.21 15:31

1163 Postings, 2132 Tage Glatzenkogelder Aktionär

jetzt auch zu M8G. war nur ne Frage der Zeit...  

16.02.21 11:55

11 Postings, 180 Tage Nick126Dachte

wenn so ein Wert erst einmal auf einer Plattform wie "Der Aktionär" erwähnt wird, geht es weiter gen Norden. Aktuell scheinen aber Gewinnmitnahmen vorzuherrschen. Bin auf die weitere Entwicklung gespannt.  

16.02.21 12:50

107 Postings, 522 Tage stoamArtikel

Ein Artikel im "der Aktionär" beflügelt doch keine Aktie mehr.
Oder mal ehrlich, kauft jemand von Euch eine Aktie, weil Sie im "der Aktionär" empfohlen wird?
 

16.02.21 17:18

684 Postings, 1878 Tage MaaaaxiJa

17.02.21 10:48

11 Postings, 180 Tage Nick126Kennt jemand News oder Gründe

für den doch starken Abverkauf derzeit?  

17.02.21 18:12

9 Postings, 414 Tage HenzelNick126

Gewinnmitnahmen in allen Werten die "Gut" gelaufen sind . Durch alle Sektoren und vor allem bei allen gehypten Aktien . Hier ist der Abverkauf noch moderat .

Inflationsängste . Dir Leute bauen Cash auf. Vielleicht wollen die alle damit in den Bitcoin rein.  

18.02.21 10:14

121 Postings, 501 Tage horikaMedia and Games

Media and Games Invest übertrifft ihre Umsatz und EBITDA Ziele deutlich; Bekanntgabe vorläufiger Geschäftszahlen für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2020   --  https://news.guidants.com/#!Artikel?id=9213145  

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 28   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln