Neuer Fleischproduzent auf pflanzlicher Basis

Seite 8 von 10
neuester Beitrag: 25.04.21 02:07
eröffnet am: 13.07.20 11:14 von: CDB82 Anzahl Beiträge: 238
neuester Beitrag: 25.04.21 02:07 von: Andreafnyra Leser gesamt: 62100
davon Heute: 41
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ...  

14.01.21 14:27
1

100 Postings, 198 Tage MikeTheRebelModern Meat müßte kurzfristig wieder steigen

im Dezember 2020 kamen ja mehrere interessante und positive Nachrichten auch mit einem weiteren Werk das in 2021 die Produktion erhöhen wird. Auf You Tube habe ich sogar ein Video von einem begeisterten Kunden gefunden, der seine gekauften Produkte gezeigt hat. Wie die verpackt sind (machen derweil viel über Versand w. CORONA), Burger, Sandwiches etc. UND sogar im Merchandising sind die tätig :-), es gibt auch Mützen und T-Shirts mit "Modern Meat" drauf, n.z. Info. belegt jedenfalls das die auch produzieren, allen Unkenrufen zum Trotz.
Und nach dem nun schon einige Tage nichts Neues kam, vermute ich mal stark das 01.2021 wieder gute, weitere Nachrichten vermeldet werden, ähnlich wie es eine Zeit lang bei "The very good Food" war da gings es auch erst nur aufwärts, dann Abwärts, seitwärts und dann ab nach oben! Nun kommt bestimmt kurzfristig "Modern Meat", auch charttechnisch sehr ähnlich und daher sehr interessant, ICH habe gestern schon mal eingekauft :-)...  

14.01.21 21:00

4886 Postings, 1166 Tage Pit007Modern Meat mittlerweile bin ich schon

verunsichert. Seit Weihnachten gibt es keine Meldungen mehr.
Charttechnisch ist seit heute ein Aufwärtstrend auch nicht mehr zu sehen. Bin Gott sei Dank nicht allzu groß investiert.
Warum wurden hier eigentlich fast alle Beiträge gelöscht?  

15.01.21 13:19

619 Postings, 2779 Tage chaipiMeldungen

Sei froh, dass es keine ach so tollen Erfolgsmeldungen gibt.
Schau dir einfach die nächsten Quartals- und Produktionszahlen an und vergleiche sie mit den bisherigen Zahlen. Ach, es werden ja keine veröffentlicht ;)
Das einzige erfolgreiche Unternehmen der Welt das keine Zahlen veröffentlicht.  

15.01.21 14:03
1

453 Postings, 159 Tage Blueberryfriendchaipi

dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen..... außer, dass es von dieser Kanada-Abzocke natürlich niemals Zahlen geben wird, weil das dann auch in Kanada strafbar wäre, wenn die getürkt sind.

Lachhaft, wenn ich hier was von "neues Werk" höre. Die bruzzeln die Burger für die netten Bildchen zu Hause. Da gibts höchstens mal ne neue Pfanne. Und zu der Bemerkung "lange keine News" sei nur gesagt dass die Börsenniete Felix H. täglich neue Krachermeldungen raus haut. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ;)  

15.01.21 20:29
1

66 Postings, 5500 Tage u30031972Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 11:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

15.01.21 20:39

66 Postings, 5500 Tage u30031972Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

17.01.21 18:20
1

100 Postings, 198 Tage MikeTheRebelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

19.01.21 11:48

2213 Postings, 6104 Tage soyus1News

19.01.21 11:52

2213 Postings, 6104 Tage soyus1Chart

Von daher könnte nun auch die nächste Aufwärtsbewegung stattfinden:
ariva.de
Kurs ist ja wieder schön retour gekommen und 2020 dauerten die Phasen 1 bis 1,5 Monate...
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

19.01.21 14:21
1

619 Postings, 2779 Tage chaipi#183

Wenn etwas so klingt, als ob es zu schön um wahr zu sein ist, dann ist es meistens auch nicht wahr.
Jeder große Investor oder Konzern könnte sich den Laden mal eben für 30 Mio. +X schnappen, wenn es die Chance auf Erfolg gäbe.
Hier kommen aber nur sensationelle Meldungen wen man übernimmt und in welchen riesigen Markt man jetzt einsteigt.
Das gibt es seit mehreren Monaten, aber es folgen keine Fakten.
Das Unternehmen veröffentlicht keine Q-Zahlen, Verkaufsmengen usw.  

19.01.21 15:22

2213 Postings, 6104 Tage soyus1@chaipi

ganz gut durchdacht, allerdings trauen sich größere Investoren nicht so schnell in kleine Unternehmen zu investieren.

Darum ist es für uns doppelte Chance, aber auch mehr Risiko schon früh dabei zu sein!

Ein interessanter Aspekt neben Fleischersatz-Produkten sind die Milchersatz-Produkte:

Modern Milk

https://youtu.be/S_DOna7f5z0
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

19.01.21 15:52

178 Postings, 7621 Tage volkeruGibt es irgendwo einen Quartalsbericht o.ä.?

20.01.21 08:13

619 Postings, 2779 Tage chaipi@volkeru

Die offizielle Homepage sieht aus wie die Speisekarte vom Sausalitos.
Zahlen, Daten und Fakten :D  

20.01.21 20:16

66 Postings, 5500 Tage u30031972Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.21 14:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

01.03.21 08:30

7 Postings, 1622 Tage Knackiger_Kapitalis.Schöne Aussichten

01.03.21 10:11
1

619 Postings, 2779 Tage chaipiZahlen

Wann genau veröffentlicht die Bude ihre Geschäftszahlen? Ach, machen die ja nicht.
Vermutlich um die unglaublich gute Entwicklung geheimhalten zu können ;)


Lest mal was unter der "tollen" Erfolgsmeldung steht.
"Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung von inult ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlich und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag des besprochenen Unternehmens.
? Werbung/Marketingmitteilung ?"  

08.03.21 04:01

1343 Postings, 3409 Tage brandy2Wer ist der Vertriebspartner? Sysco?

Sysco Corporation ist Nordamerika Nr. 1 Vertriebspartner von Lebensmitteln für die Dienstleistungen der Lebensmittelindustrie und den Außer-Haus-Verpflegungssektor.

Mitarbeiteranzahl : 57 000 Personen

51,9 Milliarden USD Umsatz in 2019



 

08.03.21 07:31

453 Postings, 159 Tage BlueberryfriendNull Umsatz,

aber dafür täglich Boom, Bäng, Kracher-News von bezahlten Pusherfritzen wie Haupt, Inult, IRW Press..... wenigstens hat man mal die Anzahl der Shares richtiggestellt. Uuuups, MCAP 67 Mio !! und das in dem völlig unkontrollierten und berüchtigten Kanada-Segment. Hat sich eigentlich schon mal jemand gefragt, warum die nur in Deutschland hunderte Push-Nachrichten veröffentlichen??? Im Heimatmarkt nothing, njente, nada.....

Nur bunte Bildchen, Krachermeldungen, keine Zahlen und Fragen über Fragen.....Der Chart verrät übrigens ganz exakt, warum der Kurs nicht von Fleck kommt, obwohl sonst jede Pommesbude höher bewertet wird. Ganz einfach, weil sämtliche Insider bei jeder Pushnews ihre Aktien verkaufen.  

08.03.21 08:44
1

1343 Postings, 3409 Tage brandy2Null Umsatz?

Umsatz kommt noch. Hier wird die Zukunft gekauft. Andere aus der Branche
sind viel, viel höher bewertet. Warum soll ein Marktführer sonst die Produkte
in ihr Sortiment aufnehmen, wenn sie nicht gut sind.
Ach ja, solche Pessimisten waren bei Taat auch da und jetzt heulen sie.
Never say never! Ich bin dabei!  

08.03.21 18:48
1

619 Postings, 2779 Tage chaipi@brandy2

"Umsatz kommt noch. Hier wird die Zukunft gekauft. Andere aus der Branche
sind viel, viel höher bewertet."

In welcher Branche ist der Laden denn aktiv? Produzieren die auch was? Wie sind die Verkaufszahlen?
Wenn du im Thread schaust, findest du ja ein paar Postings dazu.

Jeder sollte sich folgende Fragen stellen:
- Warum werden keine Unternehmenskennzahlen veröffentlicht?
- Warum keine Quartalsberichte mit allen Daten?
- Warum kein Jahresabschluss?
- Warum keine Prognose?

Dieses Thema wurde hier am 14.01.21 14:27 eröffnet und den Laden gab es logischerweise vorher. Es gibt über so lange Zeit absolut nichts vom Unternehmen zu lesen und das aus einem einfachen Grund. In Kanada ist zwar vieles bzgl. leerer Aktienhüllen möglich, aber Kennzahlen darf man auch nicht erfinden. Somit gibt es hier keine Veröffentlichung von Fakten und unter jeder "Knallermeldung" steht unten drunter der Hinweis

"Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung von inult ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlich und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag des besprochenen Unternehmens.
? Werbung/Marketingmitteilung ?"

Also investiert euer Geld hier, wenn ihr das möchtet. Erzählt aber bitte nicht unwissenden Usern hier was vom Vergleich zu Beyond Meat oder anderen großen Unternehmen.  

08.03.21 22:25

1343 Postings, 3409 Tage brandy2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.03.21 09:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

08.03.21 22:35
1

1343 Postings, 3409 Tage brandy2@ chaipi

Mit solchen Leuten habe ich auch bei Taat gekämpft! Wollen viel wissen
und wissen nichts! You too have to learn. Sitze das Ding aus,oder Lauf dem Kurs
hinterher. Meine Meinung. The future shows you the way.  

10.03.21 10:48

1343 Postings, 3409 Tage brandy2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.03.21 11:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

10.03.21 20:52

619 Postings, 2779 Tage chaipiJahresabschluss

Ich hatte folgenden Text geschrieben:"Dieses Thema wurde hier am 14.01.21 14:27 eröffnet und den Laden gab es logischerweise vorher. Es gibt über so lange Zeit absolut nichts vom Unternehmen zu lesen und das aus einem einfachen Grund."
Es gibt Unternehmen die solche verrückten Sachen machen und über ihr Geschäft berichten, schließlich gehört das Unternehmen ja den Aktionären. Es muss doch zumindest mal Termine geben.
Ich sehe einfach hier eine große Gefahr für jeden der sein Geld investiert.
Unter den reißerischen Erfolgsmeldungen steht unten, dass es sich um bezahlte Werbung durch das Unternehmen selbst handelt.
Ich finde keine seriöse Quelle die irgendwelche Fakten zur finanziellen Situation, Produktionsmengen, Verkaufsmengen usw. zeigt. Es sollen hier Leute kaufen, aber man weiß absolut nichts.  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ...  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln