Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Seite 160 von 184
neuester Beitrag: 25.11.20 09:52
eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 4581
neuester Beitrag: 25.11.20 09:52 von: Entelippens Leser gesamt: 439084
davon Heute: 632
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 158 | 159 |
| 161 | 162 | ... | 184   

30.10.20 08:25

1468 Postings, 3499 Tage Eberhard01Wirklich immer?

Ein Blick auf den Chart und du weißt/siehst was du für einen Unsinn schreibst  

30.10.20 08:33

356 Postings, 154 Tage Oleander4945Dreimal raten

Wer schreibt hier wohl den Unsinn ?
Abwarten was Halo macht und nicht schon wieder vorher alles wissen wollen wie es weitergeht.  

30.10.20 08:44

1468 Postings, 3499 Tage Eberhard01Wer schreibt hier wohl den Unsinn ?

Ganz einfach und dabei brauchst du noch nicht einmal raten. Derjenige der behauptet jeden Freitag endet "grün".
Sag uns doch mal die Kursstände der letzten drei Freitage und die prozentuale Veränderung zum Vortag.
Siehste!  

30.10.20 09:02
1

356 Postings, 154 Tage Oleander4945Wir werden ALLE bald schlauer sein

Siehste !
Eigentlich schreibt hier Jeder Unsinn, wenn er meint VORHER alles wissen zu wollen.
Da kann sich keiner ausschliessen, auch DU nicht.
Wir -ALLE wissen es nicht, sondern können es nur VERMUTEN.
Wir WISSEN nur, dass der Kurs  die letzten 18 Monaten gesunken ist um 95 Prozent, weil uns das ein lieber User jeden Tag hier ein paar mal schreibt, damit WIR es ja nicht vergessen.

Ich sage immer wieder, dass das nicht ALLES vorbei sein muss.
Die Fallhöhe ist nichtt mehr hoch.
Es kann, muss aber nicht mehr tiefer gehen.
Der Kurs wird sich wahrscheinlich eher volatil um die 1 - 2 Centmarke bewegen
bis endlich die Q3 Zahlen auf dem Tisch liegen und eine bessere Aussicht auf die Zukunft von Halo
erzeugt wird, auch mit den Investitionen..

Wir brauchen uns eigentlich hier überhaupt nicht jeden Tag angifteln.
Jeder hat seine Ansicht.
Wer nur nach hinten schaut, eine Negative
und die nach vorne Schauenden eine Positive.
Man kann aber nur das Vordere greifen wenn man sich von dem hinteren Teil trennt und es loslassen kann.

Lassen wir doch die Zukunft abwarten.
Wir werden es dann ja erleben, wer eventuell seine Meinung anpassen muss.
Das ständige rumkloppen auf den Andersgläubigen bringt überhaupt nichts.

Ich glaube an die Zukunft von Halo und ich werde ja sehen ob die bald rosig wird oder nicht.



 

30.10.20 09:13

332 Postings, 3159 Tage mirko75das

gute ist, es ist sicher, dass sie noch mal mindestens 100% macht, ..die frage ist nur WANN )))  

30.10.20 09:41
1

356 Postings, 154 Tage Oleander4945Es könnte in zwei Wochen losgehen

Wenn der Trend erstmal gestoppt ist und die Geschäftszahlen für einen Aufwind sorgen,
dann dürften da ganz schnell andere Steigerungen eintreten.
Die 100 Prozent Steigerung hätte Halo ja nach derzeitigen Stand und einer Trendumkehr schon nach 3 Wochen  erreicht.
Die Frage ist tatsächlich WANN.
Und da bin ich eigentlicher guter Hoffnung dass das noch Mitte November nach der Q3 Veröffentlichung eine
„Kleine“ Jahresend-Rallye geben könnte.  

30.10.20 11:12

61 Postings, 90 Tage JamaicaBobTrend

Große Kurssprünge bis zur Veröffentlichung der Q3 Zahlen sind nicht zu erwarten. Mit signifikanten New ist bis dahin nicht zu rechnen.
Kiran Sidhu bemüht sich die Zahlen vor dem 13. November zu veröffentlichen, aber darauf würde ich nicht zwingend spekulieren.

Ich warte auch erstmal die US-Wahl ab. Ich rechne mit einem Erdrutsch-Sieg der Republikaner und dann wird der Gesamte-Cannabis-Sektor nochmal in den Keller gehen, da sie auf einen Sieg der Demokraten hoffen müssen.

Danach überlege ich mir dann vielleicht nochmal Halo Aktien nachzukaufen. Im Moment halte ich meine kleine Position erstmal.  
Angehängte Grafik:
oawyxdzbptc51.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
oawyxdzbptc51.jpg

30.10.20 11:40

356 Postings, 154 Tage Oleander4945Man sehen wer verschütt geht

Ich glaube eher, das DT bei der Wahl durch einen Erdrutsch verschüttet wird.
Die Amis haben nämlich mehrheitlich die Schnauze voll von DT und Corona.
Und wenn Biden gewinnt, kommt der Cannabismarkt wahrscheinlich wieder hoch.
Aber Halo.  

30.10.20 12:02

1207 Postings, 244 Tage GearmanWohin Glauben, Vorhersagen und Prognosen

hinsichtlich steigender Kurse der Halo Labs Aktie führen, wenn der eine oder andere diesen Verheißungen in den letzten beiden Jahren gefolgt ist, können die Betroffenen am gesunkenen Wert ihres Halo-Depots sehen: Bis zu 98% Wertvernichtung.
Manch einer ist so naiv zu glauben, Biden wird bei einem Sieg Corona mit Cannabis bekämpfen.
Im Übrigen ist keiner der beiden alten Männer in der Lage, Xi aufzuhalten. NmM.  

30.10.20 12:26

347 Postings, 93 Tage Panther12Du lernst auch nicht dazu

Lies mal zwei Zeilen weiter oben was Oleander geschrieben hat bevor Du hier wieder anfängst Stimmung zu machen.
Vorhersage heisst nun ma glauben und NICHT wissen.  

30.10.20 13:26

356 Postings, 154 Tage Oleander4945Der glaubt wirklich an die Dummheit der Anderen

Und Gearman ist wirklich so naiv zu glauben, dass es tatsächlich Anleger gibt, die warten bis sie 98 Prozent Verlust gemacht haben.
Als ob die Anleger nicht wüssten, dass man sich absichern muss wenn man Aktien hat.
Es könnte ja auch mal ein Crash kommen und dann ?
Ich glaube eher, dass Gearman der „Verlustige“ ist und deshalb hier ständig auf seinen 90 Prozent und 18 Monaten rumreitet.  

30.10.20 13:57

3395 Postings, 1091 Tage TonyWonderful.Ich denke nächste Woche

Rebound. Dann werden  die Zahlen bis 13. Nov. kommen. Und mit den Zahlen gehts nochmal runter.
Halo braucht noch etwas Zeit.

LG Tony  

30.10.20 15:15

356 Postings, 154 Tage Oleander4945Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.10.20 23:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

30.10.20 15:48

3395 Postings, 1091 Tage TonyWonderful.Rebound läuft schon an!

30.10.20 16:05

347 Postings, 93 Tage Panther12Der tag ist noch nicht zu ende

Wird aber nur ein Strohfeuer sein  

30.10.20 16:55
1

289 Postings, 898 Tage MichaekaWo war noch mal Eberhard ?

Hatte doch Recht ! Da sieht man mal wer Ahnung hat vom Trading :-)  

30.10.20 16:56
1

289 Postings, 898 Tage MichaekaMegarebound !

Ich gehe mal davon aus das die Zahlen wie es KS geschrieben hat bei Twitter, früher kommen wird !  

30.10.20 17:07
1

1468 Postings, 3499 Tage Eberhard01Uiiii, Megarebound!

Ein Blick auf den Chart genügt und du stehst mit beiden Füssen wieder fest auf dem Boden.  

30.10.20 17:11
1

332 Postings, 3159 Tage mirko75Go

Baby, goooooooooooooo ))  

30.10.20 17:14

3395 Postings, 1091 Tage TonyWonderful.Tja, und nu etwas Sand im Getriebe.

Aber das wird schon! :)

LG Tony  

30.10.20 17:27

356 Postings, 154 Tage Oleander4945Wird erst nach erfolgtem Rebound Ruhe einkehren

Da sieht man mal wieder wie Positiv und Negativ zusammenprallen.
 

30.10.20 17:31
1

332 Postings, 3159 Tage mirko75Sollten

Die 0,0235 ,- Euro bis Handelsschluss stehen, geht es Montag ab, über 0,025 )))  

30.10.20 17:33

3395 Postings, 1091 Tage TonyWonderful.Ich glaub da geht heute noch was, Mirko!

Sieht gut aus!
Montag gehts in jedem Fall weiter!

LG Tony  

30.10.20 19:07

1207 Postings, 244 Tage Gearmanbei 0,025 hätten

die von KS so hoch geschätzten Langzeit-Investoren nur noch 95% Verlust in den letzten beiden Jahren zu verzeichnen.  
Ist schon kindisch, wie sich hier manche geben bei Sprüngen von ein paar Zehntel Cent.
Halo ist und bleibt eine Zockeraktie, die ums Überleben kurz über dem Delisting (im 1-3 Cent Bereich) steht.  

30.10.20 19:26

356 Postings, 154 Tage Oleander4945Widerlich

Schon wieder ein Sack Reis der umfällt.  

Seite: 1 | ... | 158 | 159 |
| 161 | 162 | ... | 184   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln