finanzen.net

Wirecard AG: Mobile Payment und Risikomanagement

Seite 1 von 386
neuester Beitrag: 24.05.19 08:48
eröffnet am: 03.03.16 14:31 von: Fred vom Ju. Anzahl Beiträge: 9645
neuester Beitrag: 24.05.19 08:48 von: unratgeber Leser gesamt: 1398657
davon Heute: 506
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
384 | 385 | 386 | 386   

03.03.16 14:31
28

3327 Postings, 3341 Tage Fred vom JupiterWirecard AG: Mobile Payment und Risikomanagement

Da es keinen Thread zu WDI mehr gibt, in dem sachliche Diskussionen zu diesem Unternehmen stattfinden, die Forenregeln zumindest weitgehend beachtet werden und Sperrungen nicht scheinbar beliebig / willkürlich vorgenommen werden, ist es Zeit für etwas Neues.

Nach den erneuten Kursmanipulationen am 24. Februar gibt es sehr unterschiedliche Meinungen zu einer mysteriösen Studie, die anonym über FT Alphaville verbreitet wurde und in dessen Folge der Kurs von WDI ca. 25% Verluste hinnehmen musste.

Hier sollen ALLE Meinungen hierzu und zu allgemeinen weiteren Themen zu WDI gebündelt werden.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
384 | 385 | 386 | 386   
9619 Postings ausgeblendet.

21.05.19 09:51

17428 Postings, 6399 Tage lehnaKäufer drehn auf

obwohl die FT gestern wieder alte Sülze aufwärmte.
Aber nun scheint Wirecards Geschäftsmodell doch wieder anzuziehn. Da grad in Asien Bargeld immer mehr unter die Räder kommt und digitales Abrechnen bevorzugt wird.
Ok, der Michel hat da weiter seine Probleme mit.
Junge, Junge, man traut sich heute gar schon an den 200er Schnitt dran...
ariva.de
 

21.05.19 10:19

4573 Postings, 341 Tage DressageQueenLäuft super :)

21.05.19 12:37
8

3327 Postings, 3341 Tage Fred vom JupiterFT und IT-Times

Das sind seit langem die, die allen Analystenmeinungen widersprechen.
Das war auch vor 3 Jahren vor Beginn des langen Kursaufschwungs so. Es stellt sich dabei ja immer die Frage, wer bei solchen Positionen woran konkret mitverdient, wo es Kooperationen und Absprachen gibt, möglicherweise sogar echte Verträge, die dann einzuhalten sind.
Der Einstieg von Softbank ist sicher auch als eine Art Vertrauensbeweis zu sehen, aber - und hier wäre dann die Grenze zur Verschwörungstheorie - wer kann denn sicher sagen, das es da nicht auch "Maßnahmen" gab, um den Einstieg so günstig und somit auch die entsprechende Performance zu ermöglichen?

Wie und was auch immer, es würde nur unterstreichen, dass es sich bei Wirecard um ein hochprofitables und zukunftsträchtiges Unternehmen mit extrem lukrativen Aussichten handelt.

 

21.05.19 13:37
2

17428 Postings, 6399 Tage lehnaNa also, geht doch

Trotz neuem Störfeuer von der FT springt Wirecard heut über den 200er Schnitt bei 145.
Und was meinte Kostolany einst: Wenn Papiere trotz schlechter Nachrichten nicht mehr fallen wollen, sollte man dabei sein.
Die Herde scheint nun McCrums "Tatsachen" als  Aufschneiderei und Bluff zu empfinden.
Man traut dem japanischen Großinvestor, Wirtschaftsprüfern und MB wieder mehr als dem zwiespältigen Zeitungsfritzen.
Zudem wächst Wirecard stark und das sickert anscheinend wieder langsam in die realen Denkapparate ein.
Bären dürfte es nun verdammt schwerfallen, die 145 nochmal mit Schmackes nieder zu ringen...
ariva.de







 

21.05.19 13:40

14577 Postings, 5761 Tage harry74nrwPerfekt

Danke an den Shortversuch made in Asia/England
Ende 2019 wieder reinsehen

 

21.05.19 15:12
1

156 Postings, 79 Tage BagheeraSchönen Gruß

an borsa und dressage ;-)  

21.05.19 18:46

4573 Postings, 341 Tage DressageQueen150.- locker flockig genommen

Jetzt gern zu alten Höhen! Gewinne weiter laufen lassen ... bestes Pferd derzeit im Stall :)  

22.05.19 09:29
1

203 Postings, 470 Tage Thomas TronsbergDa waren doch wohl mehr short als

erwartet? So fulminant wie Wirecard im Moment unterwegs ist
Das kann nur durch Eindeckungen entstehen.

Gut wäre jetzt noch ein Bericht von der FT über Wirecard und das Pornobusiness von 2007. Dann
sehen wir zur HV noch die 170
 

22.05.19 18:19

17428 Postings, 6399 Tage lehna#28 Jep Thomas

Da steckt bestimmt ein Short Squeeze dahinter...
ariva.de
Aber die Eindecker übertreibens jetz doch- hallo---nicht so schnell zurückkaufen, das ist ungesund....
 

22.05.19 21:18

4573 Postings, 341 Tage DressageQueenEinfach der Wahnsinn

Mehr kann man dazu nicht sagen :))))  

22.05.19 22:01

68 Postings, 261 Tage MannixerWow !

Die letzten beiden Tage erinnern mich an das erste Halbjahr 2018. Da ging es auch in rasanten Schritten nach oben trotz eher schwachem Gesamtmarkt genau wie heute.
Das hätte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht erwartet. Aber die Anzahl der Kooperationen in den letzten Wochen sprechen für sich trotz negativem Pressecho der FT.
Die Kampagne von FT scheint sich wohl in Luft aufzulösen. Letztendlich waren es bisher nur immer Mutmaßungen und Annahmen.
Da der Kurs in großen Schritten steigt und die Shortseller auch reduziert haben, spricht vieles dafür, dass alles nur heiße Luft war.
Das ist schon ein Unikum mit den Shortattacken gegen Wirecard und das seit zig Jahren !  

23.05.19 07:56
5

203 Postings, 470 Tage Thomas TronsbergDie negative Presse der FT

war ja nie sauber recherchiert sondern von Anfang an nur dazu das einen Shortangriff zu unterstützen.
Da ging es noch nie um Fakten sondern um das gezielte Anfüttern des Marktes mit Informationshäppchen um einen Crash herbeizuführen. Nie ein komplette Bericht, immer nur dort ein bisschen was und da ein bisschen was und und und.
Und großen Marktteilnehmer vor einem Bericht zu informieren, damit sie sich positionieren können, das ist schon mehr als eine Sauerei, das ist kriminell. Und es bleibt zu hoffen, dass es hier rechtliche Konsequenzen gibt.  

23.05.19 08:56
1

14577 Postings, 5761 Tage harry74nrwSL gegriffen

Unter 157 sollte man wieder reinkommen, konsi nach dem Run ist normal und auch nötig.
Das Umfeld sorgt zusätzlich für ungute Stimmung...  

23.05.19 09:32

30246 Postings, 6895 Tage Robinhabe

mal Abstauberlimit bei ? 147 drin ( 3 Tageschart ) .  Sind doch nur Maschinen  

23.05.19 09:43
1

4573 Postings, 341 Tage DressageQueenDas tut der Aktie gut...

mal ein bisschen Luft holen  

23.05.19 11:28

4573 Postings, 341 Tage DressageQueen148.- Konso wäre durchaus denkbar

und absolut vertretbar nach dieser fulminanten Ralley.  

23.05.19 13:14

203 Postings, 470 Tage Thomas TronsbergEin Rückfall auf die 200 Tage Line

wäre sogar positiv, und dann weiter in Richtung Allzeit-Hoch.
Schade das man das aber nicht immer so prognostizieren kann.  

23.05.19 15:32

4573 Postings, 341 Tage DressageQueenHauptsache keine Überhitzung

lieber ein gesundes nachhaltiges steigen ...nicht alles in ein paar Wochen  

23.05.19 15:59

31384 Postings, 1824 Tage Lucky79Wie weit wird sie zurücksetzen...?

bei 1,50... hab ich Kauforder...  :-)

 

23.05.19 18:19
2

396 Postings, 998 Tage WD Beobachter@Lucky79 : Wie weit wird sie zurücksetzen...?

"bei 1,50... hab ich Kauforder...  :-)"

realistisch wird mit 100sten Teilen diese Aktie nicht gehandelt.
Halbe WDI kannst du ordern.. WKN: A2N4JQ / ISIN: US97654L1089

   

23.05.19 18:30
4

2454 Postings, 2956 Tage Ghost013a@Lucky79

1,50 für die Aktien der Deutschen Bank....könntest durchaus zum Zuge kommen;)  

23.05.19 22:33

31384 Postings, 1824 Tage Lucky79Man oh man....

150? meinte ich....  ;-))

Das Alter macht sich beim Tippen bemerkbar....  

24.05.19 06:08
3

203 Postings, 470 Tage Thomas TronsbergOder Lucky

Du bist vielleicht schon länger bei Wirecard on Board, vor 10 Jahren wäre das ein realistischer Einstiegskurs gewesen.
Ich musste gestern wieder über die IT-Times schmunzeln, der Aufmacher "Wirecard fällt - Die Unsicherheit kehrt zurück" war wieder kaum lächerlicher als möglich. Ich hab's gar nicht mehr angeklickt und gelesen,
die Wirecard-Performance der letzten Wochen bei der Marktverfassung ist einfach nur grandios! Das ist null komma null Unsicherheit, da gibt es ein paar Gewinnmitnahmen sonst gar nichts.
 

24.05.19 08:45

31384 Postings, 1824 Tage Lucky79Die wollen nur auf gute Einstiegskurse bashen...

Wirecard wird seinen Weg gehen...

Zukunftsmarkt.

Dividende ist meines Erachtens etwas gering für den Aktienwert.... ;-)  

24.05.19 08:48

942 Postings, 1310 Tage unratgebermal ernsthaft

diese IT Times ist so ziemlich das seltsamste "Portal", das ich je gesehen habe. Ich glaube nicht, dass sie nur 1ct Kursveränderung beigesteuert haben und dies auch nicht werden.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
384 | 385 | 386 | 386   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BorsaMetin, kohlelang, Goldjunge13, Jürgen99

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Huawei TechnologiesHWEI11
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9