finanzen.net

Schmutzige Unternehmen

Seite 3 von 11
neuester Beitrag: 12.03.16 18:46
eröffnet am: 11.06.13 23:14 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 268
neuester Beitrag: 12.03.16 18:46 von: Äppler Leser gesamt: 130367
davon Heute: 3
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   

01.08.13 13:19
2

351 Postings, 3254 Tage koniggoogle vs ixquick

 wenn ihr einen einigermasen diskreten suchdienst wollt

ixquick.com

liefert zudem gute ergebnisse und macht googele sauerle, nebenbei auch die auch die  betreiber von internet werbediensten D

 

01.08.13 16:34

3924 Postings, 3318 Tage fxxxT'schuldigung ...

... für was ist dieser Thread eigentlich gut, - ich meine im Zusammenhang mit Aktienhandel?

 

01.08.13 17:24

110 Postings, 2658 Tage mbkstuntChart

Ich beschäftige mich noch nicht lange mit der Charttechnik aber mir gefällt der Chart im Moment ganz gut! Habe das gestrige "Tief" im untergeordneten Trend abgewartet und diesen hier gekauft DZJ6CV. Was meint ihr zu dem Chart?  
Angehängte Grafik:
chart_20130108_172044.png (verkleinert auf 74%) vergrößern
chart_20130108_172044.png

01.08.13 18:52
1

3924 Postings, 3318 Tage fxxx"schmutziger" Chart?

 Ich weiß ja nicht, vielleicht hast Du den Beitrag ironisch gemeint oder Du hast Dich nur im Thread geirrt

 

01.08.13 22:30

110 Postings, 2658 Tage mbkstunt...

für was is der thread dann gut? Schmollen über die bösen Unternehmen die uns vergiften und ausspionieren?  

05.08.13 10:04
1

41122 Postings, 4249 Tage RubensrembrandtUS-Staat schützt Spitzel-Unternehmen Apple

Für seine treuen und willfährigen Dienste als Spitzel-Unternehmen wird Apple
von dem US-Staat geschützt.

http://www.t-online.de/wirtschaft/id_64809094/...iphone-und-ipad.html

Apple feiert: USA kippt Importverbot für altes iPhone und iPad

05.08.2013, 09:19 Uhr | AFP, rtr

Rückschlag für Samsung: Im Patentstreit mit Apple hat der südkoreanische Technologiekonzern eine Niederlage erlitten. Apple darf wieder ältere Modelle seines iPhone und iPad in die USA importieren.

Gegen eine Entscheidung der Internationalen Handelskommission (ITC), die Anfang Juni den Import und den Verkauf mehrerer älterer Apple-Geräte verboten hatte, legte der US-Handelsbeauftragte Michael Froman am Samstag ein Veto ein. Nach ausführlichen Beratungen habe er sich entschlossen, das Verbot zurückzuweisen, hieß es in einem Schreiben Fromans an den Kommissions-Vorsitzenden Irving Williamson. Ein derartiges Veto der US-Regierung ist äußerst selten, das letzte liegt 26 Jahre zurück.  

11.08.13 20:32
1

41122 Postings, 4249 Tage RubensrembrandtVerschlüsselter email-Dienst eingestellt


http://www.spiegel.de/netzwelt/web/...stellt-dienst-ein-a-915630.html

Verschlüsselter E-Mail-Dienst, den der NSA-Enthüller Edward Snowden genutzt haben soll, ist abrupt vom Netz gegangen. Der Firmenchef spricht von massivem Druck der Behörden - und verabschiedet sich mit einem beeindruckenden Statement.

San Francisco - Ein vermutlich auch von Edward Snowden genutzter verschlüsselter E-Mail-Service hat seinen Dienst abrupt eingestellt. Grund sind möglicherweise Versuche der US-Behörden, Zugriff auf die Kundendaten zu erlangen. "Ich sehe mich gezwungen, eine schwierige Entscheidung zu fällen - entweder mitschuldig an Verbrechen gegen das amerikanische Volk zu werden oder zehn Jahre harte Arbeit aufzugeben und Lavabit zu schließen", schreibt der Besitzer des E-Mail-Diensts, Ladar Levison, auf der Internetseite des Unternehmens.  
 

11.08.13 20:34
1

41122 Postings, 4249 Tage RubensrembrandtKeine USA-Unternehmen nutzen


http://www.spiegel.de/netzwelt/web/...stellt-dienst-ein-a-915630.html

Lavabit-Besitzer Levison schreibt, die jüngsten Erfahrungen hätten ihm eine wichtige Lektion erteilt: "Solange es keine klaren Aktionen des Kongresses oder der Justiz gibt, kann ich nur jedem dringend davon abraten, private Daten einem Unternehmen anzuvertrauen, das direkte physische Verbindungen zu den Vereinigten Staaten hat." Das US-Justizministerium äußerte sich zunächst nicht zu den Vorwürfen.  

19.08.13 10:07
1

41122 Postings, 4249 Tage RubensrembrandtNokia besseres Image als Apple

http://www.wiwo.de/unternehmen/it/...magewerte-als-apple/8646046.html

Nokia erreicht bessere Imagewerte als Apple
Kolumne von Markus Braun

Apple gerät aus Markensicht in Deutschland zunehmend unter Druck - die Imagewerte sinken. Ob die für den 10. September erwartete Vorstellung neuer iPhones die Kehrtwende bringt, ist mehr als fraglich. Totgesagte Konkurrenten blühen dagegen auf.  

19.08.13 18:39

85 Postings, 2424 Tage Bada BingImage Nokia!

Die hatten in D als allererstes ein Imageproblem was nichtzuletzt zum Niedergang führte. Weg damit!  

19.08.13 19:06

8210 Postings, 3795 Tage MulticultiSag mal Rubi

warum schreibst du das alles was jeder schon in der Zeitung oder im Netz gelesen
hat ?Haste keinen Lebenspartner oder Kinder oder kein anderes Hobby,du tust
mir leid  

21.08.13 22:12

76 Postings, 2968 Tage PowerAustindie LANZE zum (er)brechen

tolle welt!

 

21.08.13 22:15

76 Postings, 2968 Tage PowerAustinoh ich hab

zensur vergessen!

 

21.08.13 22:21

76 Postings, 2968 Tage PowerAustinach und ich ver ga$$ den dank an Google...

... welche mir (unbekannte deutsche) die worte in unbekannteste SPRACHEN ermöglicht!

nur mit finanzenterror NETZ zensur hab ich nicht gerechnet,  USA google terrorschiss auch nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

 

 

21.08.13 22:34
1

76 Postings, 2968 Tage PowerAustinRubi Uschi-Attentäter

wollte nur vermelden! weiter & MACHEN! & lass dich nicht von "gutmenschen" irritieren-BEQUEMgenerieren!

https://www.youtube.com/watch?v=4Y3IWFLFHbk

https://www.youtube.com/watch?v=KpOzeuzRpR4

 faken sind (hier) nicht so gewünscht und ich vastehe ein STÜCK mehr!

haurein! blogge so! weiter

 

26.08.13 12:16

41122 Postings, 4249 Tage RubensrembrandtNSA-Skandal hat Auswirkungen

http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...e-modus-20022269.htm

Über zwei Prozent liegt die Freenet-Aktie am Montag im Plus. In den vergangenen drei Wochen ist die Zahl der Neuanmeldungen laut einem Spiegel-Bericht um 80 Prozent gestiegen. Der E-Mail-Anbieter profitiert dabei vom NSA-Skandal. Seitdem der ehemalige US-Geheimdienst-Mitarbeiter Edward Snowden die umfassende Internet-Überwachung der USA publik gemacht hat, werben die deutschen Internetfirmen mit starken Datenschutz-Standards. Ein Freenet-Sprecher zeigte sich gegenüber dem Magazin sehr überrascht über den Neukundenanstieg. Experten hatten die Entwicklung zwar dennoch bereits erwartet, der positive Impuls sollte charttechnisch trotzdem einen positiven Impuls für die Aktie liefern.  

26.08.13 17:14
1

3924 Postings, 3318 Tage fxxxOh schön, jetzt ...

J Seid Ihr schon zwei oder ist der Power ... eine Doppel ID?

 

28.08.13 00:54

76 Postings, 2968 Tage PowerAustindas was ich gesagt hätte wollen

.......

wird (bestimmt wegen der, NEIN MEINER, D&&ID) nicht zugelassen, fxxx!

darum granulier ich dir zur funtionablen verschwörungsterorristik! ok?

und pfollsteaberkennung!

 

28.08.13 01:02

76 Postings, 2968 Tage PowerAustinxf.......

solangedudirwuenschtdasicheinedoppelidbinwerdeicheinesein! *KUSS*

 

28.08.13 07:30
1

3924 Postings, 3318 Tage fxxxGutmenschen rauchen und trinken nicht, also ...

... bitte!

 

29.08.13 09:43
2

25951 Postings, 6655 Tage PichelUS-Behörden haben Zugriff auf Lufthansa

US-Behörden haben Zugriff auf das Buchungs-System der Lufthansa
Deutsche Wirtschafts Nachrichten  |  Veröffentlicht: 29.08.13, 02:11  |  Aktualisiert: 29.08.13, 02:14  |  4 Kommentare

Die amerikanischen Sicherheits-Behörden können direkt in das Buchungs-System der Lufthansa eingreifen. Offenbar machen die US-Schnüffler regen Gebrauch von dieser Möglichkeit, wie ein aktueller Vorfall zeigt. Die Lufthansa bestätigte, dass sie den amerikanischen Behörden Daten zur Verfügung stellt, wollte jedoch zu Details aus Sicherheitsgründen keine Angaben machen. Die flächendeckende Schnüffelei hat also bereits praktische Folgen für jeden Europäer. Der Willkür sind Tür und Tor geöffnet. Gegen die Macht der Behörden ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

mehr: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/...tem-der-lufthansa/
-----------
Das Marionettentheater ist heutzutage durch die Parlamente
ersetzt worden. (W. Rathenau)

04.09.13 18:04
2

41122 Postings, 4249 Tage Rubensrembrandt"Facebook ist Scheißdreck"

http://www.cicero.de/salon/...r-grass-facebook-ist-scheissdreck/55645

?Facebook ist Scheißdreck?
4. September 2013

Der Literaturnobelpreisträger Günter Grass hält nichts von Facebook und anderen sozialen Netzwerken im Internet. Er wundere sich darüber, dass nach den Erkenntnissen aus der NSA-Affäre sich nicht Millionen Menschen von ?Facebook und all dem Scheißdreck? distanzierten, sagte der 85-Jährige in einem Interview mit Cicero Online und dem Louisiana Channel  

05.09.13 21:04
2

41122 Postings, 4249 Tage RubensrembrandtApple lässt chinesische Arbeiter ausbeuten

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/...ausbeuten-a-920505.html

Rund 30.000 Arbeiter sind in einer Fabrik in China beschäftigt, die auch Plastikteile für Apples neues iPhone anfertigt. Die Organisation China Labor Watch erhebt nun in einem Report schwere Vorwürfe und prangert Überstunden, niedrige Löhne und gefährliche Arbeitsbedingungen an.  

06.09.13 10:52
1

41122 Postings, 4249 Tage RubensrembrandtVerschlüsselung schützt nicht

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...ernet-aus-12562045.html

Geheimdienste können offenbar bis in die tiefste Online-Privatsphäre vordringen. Gängige Verschlüsselungssysteme für Daten, E-Mails oder Bankgeschäfte stellen für den amerikanischen Dienst NSA und den britischen GCHQ kein Hindernis dar. Mit Hilfe von Supercomputern sei es ihnen gelungen, die Mehrheit der bekannten Technologien zu knacken oder zu umgehen, berichteten die ?New York Times? und der ?Guardian? am Donnerstag in ihren Onlineausgaben. Sie beriefen sich dabei auf Dokumente des Informanten Edward Snowden.

Den Angaben zufolge kommen die Spionagebehörden auch unter aktiver Mithilfe großer Technik- und Internetfirmen an die verschlüsselten Daten. Die NSA habe etwa sicherstellen können, dass verbreitete Verschlüsselungssysteme bestimmte Schwächen aufweisen, die ein Ausspähen ermöglichen.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7