finanzen.net

Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Seite 1 von 105
neuester Beitrag: 21.11.19 21:34
eröffnet am: 08.12.16 20:02 von: Kassiopeia Anzahl Beiträge: 2622
neuester Beitrag: 21.11.19 21:34 von: nuuj Leser gesamt: 510681
davon Heute: 69
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105   

08.12.16 20:02
16

1805 Postings, 1474 Tage KassiopeiaPaion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Liebe Investierte , Nichtinvestierte und Interessierte in und an Paion

Ein Forum dient dazu sich gegenseitig zu informieren, sachlich, auch kontrovers,  zu diskutieren und sich dadurch gegenseitig zu helfen.
Der Thread

?Paion, eine Fledermaus lernt wieder fliegen?

hat o.g. Ziele immer mehr verloren, bis so gut wie keine sachlichen Informationen mehr zu lesen waren. Die wenigen sachlichen Beiträge konnte man in der Flut der Mitteilungen teilweise überlesen. USER mit guten Beiträgen, haben aus Frust das Forum verlassen, deren Beiträge ?mir? fehlen. Das finde ich mehr als schade !

Durch diesen Thread möchte ich den Versuch eines Neuanfanges wagen um wieder einen sachlichen informativen Meinungsaustausch in Gang zu bringen.
Freuen würde ich mich, wenn manche ehemaligen Schreiber ?reaktiviert? würden


Ich möchte dass hier folgende Regeln beachtet werden:

- respektvoller Umgang miteinander, auch bei unterschiedlichen Meinungen.

- Dasselbe gilt gegenüber Dritten (Bsp. Vorstand als Lügner bezeichnen). Was ich jemanden nicht direkt in das Gesicht sagen kann, gehört auch nicht anonym im Forum gepostet

- Beleidigungen und Anfeindungen gehören nicht in das Forum. (wer nicht anders kann ? Bordmail)

- Selbstdarsteller sollen sich an anderer Stelle produzieren, nicht hier !

Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass solche elementaren Dinge für manche USER explizit genannt werden müssen.

Dies ist ein Angebot an alle, sich hier konstruktiv einzubringen und vom Forum zu profitieren.
Ob der Versuch gelingt und das Angebot angenommen wird, wird die Zukunft zeigen

Viele Grüße an alle Leser und Schreiber hier im Forum, und allen Investierten (Long oder Short)
viel Erfolg bei Euren Invests


Kassiopeia  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105   
2596 Postings ausgeblendet.

20.11.19 15:40

941 Postings, 1023 Tage KalleZvorher

China, Japan, USA  ......
D.h. in 12/20 wenns gut läuft mindestens 4 Zulassungen + Milestones !!
Wieviel Behörden haben da jetzt die Anträge geprüft und genehmigt ?
Da ist nicht alles auf eine Karte !!  

20.11.19 15:45

43 Postings, 1037 Tage kalkuWahsinnige Kursreaktion

für diese gute Nachricht  :-(  

20.11.19 15:45
1

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpDer Tonfall hat sich verändert

zum positiven. Es werden mehr Informationen übermittelt wie die Dauer  der Bearbeitung und
das Statement von Dr. Phillipps ist auch verdichteter als die Söhngen Statements.
Mit verdichtet meine ich die Information über Partner und Zusammenarbeit etc, etwas was vorher
immer gefehlt hat.
Kalle, das die Kurszsedierung ein Jahr braucht, war doch vorher klar. Dafür mußte aber keine eigene Studie in Europa gemacht werden und darauf kann dann die Ergänzungsstudie aufgesetzt werden.
Die Zulassungsanträge bzw. bevorstehenden Zulassungen laufen doch unabhängig davon!

-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

20.11.19 15:49

728 Postings, 2201 Tage sam 55all

ist mal ne geile news zur Wochenmitte.. und steuert ein bisschen den Frust bei wo.......  

20.11.19 15:56
1

941 Postings, 1023 Tage KalleZJa

Jo weiß ich. Ich meinte es sind jetzt schon 4 unabhängige Anträge.
Das ist sehr positiv !!!
Bin schon so lange dabei, bis 12/20 gedulde ich mich gerne bei den Aussichten .....  

20.11.19 16:19

2211 Postings, 3406 Tage nuujYV

hat das doch gut hinbekommen, auch mit der letzten Wandlung. Hatten sie etwa Ahnung? Die Kurssteigerung ist ja nun auch nicht exorbitant. Da wird gedreht und gebastelt. Erst 2022, wenn die Wandlungen nicht mehr gehen, wird man den Sack ohne Katze sehen.  

20.11.19 16:55
1

941 Postings, 1023 Tage KalleZnuuj

es wird vorher sein. Ab der ersten Zulassung wird das Kurshalten wesentlich schwieriger.
Die gibt dann die letzte Sicherheit. Dann dürfen die Fonds .....
Frage Dich mal wer was davon hat und warum man das macht.
Jede andere Fa. ist an höheren Kursen interessiert.
Selten erlebt das man die kleinen A. so vorführt.
Bei 2,50 haben sie gebettelt .....  

20.11.19 18:44
2

2211 Postings, 3406 Tage nuujEs ist der Versuch,

die "Kleinen" kusch zu halten. Da bereitet man mit den gewandelten shares ein Spiel vor, welches nie die "Kleinen" als Sieger sehen. Und die Braut hat Potenzial, ist im Moment aber recht billig. Investieren würde ich in Paion nichts mehr. Mein Wagniskapital da ist genug. Mal schauen, was sie als Ausrede am 11.12. (Weihnachtsfeier!!) haben.  

20.11.19 20:29

941 Postings, 1023 Tage KalleZnuuj

Kein Spiel wird hier vorbereitet sondern ein Übernahme.
Denk das Naheliegende.
Der CEO ist ein Merger Spezialist ......
Wozu d sonst den Kurs niedrig halten ??  

20.11.19 20:29
3

611 Postings, 3958 Tage butschiPaion

> Ab der ersten Zulassung wird das Kurshalten wesentlich schwieriger.
Bei EPI wurde davon auch vor dem Übernahmeangebot phantasiert.
Wo steht man jetzt ? 2/3 drunter.

Paion mus einfach liefern! Dann kommt auch der Kurs.

Mit liefern meine ich keine KE sonder Umsätze, Zulassungen oder Partnern mit Upfront und Milestones.

Schade war die große KE ohne Partner. Leider nicht bei fast 5 verkauft sondern nur bei 3,2xx. Aber jetzt sind wir fast nochmal 40% drunter! Das wäre eine teure finale KE gewesen.

Schade was mit Paion passiert ist nach Ono-Ausstieg. Aktuell ist 50%/50% Chance. Wenn es die Zulassung gibt bin ich gespannt, wie schnell und mit wieviel Power die Produktion und Vermarktung in USA startet und was das im Kurs gibt.

Falls Paion nochmal ne Runde drehen muss, weil Studiendaten fehlen (Geronto, Pediatrisch, Subpopulation,...) dann gehts auch auf 1 runter.  

21.11.19 09:25

728 Postings, 2201 Tage sam 55moin

habe mir gerade noch mal ein paar gegönnt ,- und ab ins Körbchen.......:):):)  

21.11.19 11:52

728 Postings, 2201 Tage sam 55Moin

Mal eine technische Frage.
Was passiert eigentlich wenn demnächst der Kurs von Paion explodieren sollte weil eine News reingeflattert ist und wir dann Charttechnisch auf 2,60 Landen  Wandelt dann y. Immer noch Oder wie geht es dann weiter kann mir jemand helfen das zu erklären  

21.11.19 12:11

1513 Postings, 1303 Tage Hulkster@Sam


Frag doch den IR Gott, der wird Dich sicher aufklären.


 

21.11.19 12:29

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpsam, steht alles in der News vom 30.8.2019

"Gemäß der Vereinbarung ist Yorkville bis Juni 2022 verpflichtet, Wandelanleihen mit einem Gesamtnennbetrag von bis zu EUR 15 Mio. zu einem Ausgabepreis von 95 % des Nominalbetrags zu zeichnen. PAION kann nach eigenem Ermessen unter bestimmten Bedingungen die jeweils nächste Tranche Wandelanleihen an Yorkville ausgeben, sobald 75 % der vorherigen Tranche gewandelt sind.

Die unbesicherten Wandelanleihen haben jeweils eine Laufzeit von 15 Monaten und sind während der Laufzeit durch den Inhaber der Wandelanleihen in PAION-Aktien wandelbar. Gegen Zahlung einer Gebühr kann PAION die Laufzeit der Wandelanleihen um bis zu 24 Monate verlängern."
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

21.11.19 14:46
1

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpEhmann hält an Kursziel fest

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...eantragt_Aktienanalyse-10606589
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

21.11.19 15:13

941 Postings, 1023 Tage KalleZJoe

er sieht das Kurziel richtig.
Für den Übernehmer : bei 5 gebe ich ab !!!!!

Joe, sorry aber es ist  zu offensichtlich. Der Übernahmepreis wird durch YV gedeckelt ........
 

21.11.19 15:20

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpKalle

YV deckelt für sich. Je günstiger YV  wandeln kann, desto mehr Profit!
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

21.11.19 15:33
1

941 Postings, 1023 Tage KalleZJoe

es hat einen Grund warum sie den YV geholt haben.
Sie hätten auch normale Anleihen ausgeben können.
Nach der EU Finanzierung und den Aussichten auf jeden Fall.
YV wird sicher seinen Schnitt machen - aber auch zu große Anstiege verhindern.
Ich spreche hier von > 4 ( was eingentlich jetzt schon sein müsste ).
Sorry , das war in letzter Zeit zu oft bei Paion. Zu oft !! Das merkt doch jeder  ....
Evt. haben auch Wolfi und Friends ihren Schnitt dabei gemacht.

Ich sage Übernahme in 2020 !!  

21.11.19 15:54
2

2211 Postings, 3406 Tage nuujPaion mit P

wie Puffreis.Zulassungsantrag verpufft. YV bestimmt den Kurs. Sie haben genug gewandelte, um weiter günstig wandeln zu können. Es ist einfach so, dass durch die Nullzinspolitik zuviel Geld vorhanden ist und dieses Geld dann entsprechend angelegt wird. YV weiss das genau einzusetzen. Das Spiel ist am Anfang recht leicht für Sie. Mit dem Lauf der Zeit (Zulassungen) können sie das Spiel nicht so lukrativ weiter betreiben. Der Gewinn wird dann schmäler für sie. Paion hat ein Lehrbuch geschrieben mit dem Titel "So sollte man es nicht machen". Es sieht so aus, als wolle man Paion meisbietend verhökern. Da fehlen klare Konzepte, was die Vermarktung angeht.
Als Longi halte ich die shares bis auf Weiteres.Am Ende (2022) wird man abrechnen.  

21.11.19 17:50

728 Postings, 2201 Tage sam 55kalle

das wirkt zu konstruiert warum übernahme- warum soll Paion das zu lassen ? die sind gerade dabei Leute zu rekrutieren für d. vertrieb ....das würde ich dann doch nicht mehr machen wenn ich weiß das verkauft wird oder ????  

21.11.19 18:04

2085 Postings, 3297 Tage busi25#sam

sehe ich auch so......und ebenso wären dann wohl diese 15 Mio. mit YV doch nicht notwendig. Oder ?  

21.11.19 18:10

2858 Postings, 3727 Tage JoeUp#2613 - bestimmt nicht

wenn Paion bei 5 ? steht, dann siehst du auch Aussichten auf 7,50 ? oder 10 ? !
Wir werden Dich also noch lange ertragen müssen  :-)  ;-)  :-)  ;-))
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

21.11.19 19:04
2

1241 Postings, 951 Tage Horscht BörseKinder Kinder

über die Übernahme entscheiden bei angebotsvorlage ausschließlich die Aktionäre, nicht Paion.

Für ein anderes Szenario ist kein Raum, da durch die sehr gute Finanzpolitik des Vorstands - incl. Der wandelanleihenausgabe - absolut genug Geld in der Kasse ist.

Alles und einzig was wichtig ist, das das Produkt in Ruhe und Sorgfalt nun zu Zulassungen und dann zur Vermarktung gebracht wird.

Kein Aktionär nimmt dann 5 ? wenn bei einer Milliarde Umsatz jährlich locker 12- 15 ? je Aktie Reingewinn zu verdienen sind in zehn Jahren.

1 Milliarde x 10% Gewinn x 10 Jahre = 1 Milliarde / rund 75 Mio Aktien = 13,3 ?.

Also setzt euch, in 6-8 Monaten ist das Thema durch.  

21.11.19 20:12

941 Postings, 1023 Tage KalleZalles klar

also keine Übernahme , da ihr ja nicht abgebt unter 12-15 .
Ist mir sehr recht.
Ich vertraue Euch mal.
Aber wenn es sogar bei der ersten Zulassung wieder nur 5 Cent hochgeht, dann vertraue ich Euch nicht mehr ;-)))).

 

21.11.19 21:34

2211 Postings, 3406 Tage nuujMal eine Kursangabe

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=138025

wenn auch derzeit nicht so absehbar. Die Kursziele halte ich im Prinzip schon machbar. Im Moment ist wegen YV  da etwas zuviel Unruhe.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brendan4, elbarado, Bigtwin, schattenquelle, hammerbuy, ROI100

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
NEL ASAA0B733
thyssenkrupp AG750000
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
K+S AGKSAG88
Allianz840400