Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 575 von 579
neuester Beitrag: 10.06.21 10:01
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 14462
neuester Beitrag: 10.06.21 10:01 von: Leo02 Leser gesamt: 2997201
davon Heute: 207
bewertet mit 34 Sternen

Seite: 1 | ... | 573 | 574 |
| 576 | 577 | ... | 579   

17.05.21 07:55

379 Postings, 227 Tage KnuthMusk

Ich denke, er hat bald sein Pulver verschossen und keiner nimmt seine Tweets zu Krypto mehr ernst.
Soll er mal alles verkaufen. So einen Manipulator tut Bitcoin definitiv nicht gut.

Am großen Szenario hat sich nix geändert. Krypto wird sich weiter etablieren als Anlageklasse. Zentralbanken pumpen Geld, Inflation, Technologie, etc.

Wie weit fällt jetzt Bitcoin? Auf jeden Fall werden viele Große, für die der Preis vielleicht bei $50k zu hoch war, bei der ersten Bodenbildung zugreifen.  

17.05.21 08:38

168 Postings, 1934 Tage kursmalergut gehalten zum Bitcoin

Trotz dem Bitcoin Rückgang übers Wochenende extrem stabil, hätte nicht gedacht dass man heute über der 40 eröffnet. Da sieht der Markt wohl die Umsätze mehr als die Bitcoin.  

17.05.21 09:10

348 Postings, 138 Tage Leo02Abwarten..

Der Tag ist noch lang..wir drehen meistens abends noch mal so richtig nach unten  

17.05.21 09:11

520 Postings, 1173 Tage The_ManBei

Musk reicht ein Wort und zack drehen die Märkte durch. Dieser Typ gehört ebenfalls stark reguliert. Sollte sich einfach auf sein Geschäft konzentrieren und nicht täglich einen Mist twittern!

Alles in allem ist der Start heute sehr erfreulich. Das Minus ist noch ok und mal sehen wie es weitergeht. Der Bitcoin um die 44k. Ether hat auch bisschen nachgegeben.  

17.05.21 09:13

348 Postings, 138 Tage Leo02Na ja..

Was mir größere Sorgen macht ist der  doch recht stabile doge im Vergleich zum BTC. Ich denke Musk will den doge stärken und den BTC schwächen. Also: Niemand kauft mehr so einen scheiss Tesla!!!  

17.05.21 13:08
1

294 Postings, 1035 Tage Conchita KäseEigentlich schlau

Musk kauft Bitcoin günstig ein und erzählt wie toll BC ist.
Sämtliche Pizzamampfenden Pikelbubis der Welt kaufen wie blöd BC , der
Kurs steigt und Musk verkauft mit fettem Gewinn.
Musk erzählt nun BC sei bäbä und CO2 böse.
Sämtliche PB,s kriegen Panik und verkaufen.
Der Kurs fällt und Musk kauft wieder ein.So hat er seine BC fast gratis
und die PB, s sind pleite.
War jetzt nur mal so ein Gedankenspiel.  

17.05.21 13:37

3105 Postings, 4893 Tage dolphin69#14370

tja, Börse kann so einfach sein...und somit auch das Geldverdienen...Musk ist clever genug um zu wissen, welche (Aus-) Wirkung seine Statements haben...natürlich kann man durch entsprechende Äußerungen den Kurs beeinflussen.
und wenn man dann auch noch derjenige ist, der die Äußerungen von sich gibt, wäre es schon sehr ungeschickt, um nicht davon zu profitieren.
 

17.05.21 16:20
1

2670 Postings, 2674 Tage KuzeyHabe immer gedacht die

Group verdient auch bei fallenden Kursen extrem viel, dann müsste der Kurs ja trotzdem steigen als zu fallen? Wo sind meine pusher erklär das mal bitte jemand
 

17.05.21 16:38

379 Postings, 227 Tage KnuthDogecoin

fällt auch ordentlich. Wenigstens das. Dann kapiert nun auch der letzte Alt-Coin Fanatiker die meinen auf Bitcoin einzuschlagen und nicht sehen, dass ohne Bitcoin der ganze Krypto-Markt nicht läuft.

Musk ist ja heute in Grünheide und schaut bei der Giga-Factory vorbei. Vielleicht durchlüftet der Ortswechsel sein Gehirn.

@Kuzey Ja, das war die Idee vor etwa so fünf Monaten. Wird nicht so honoriert. Aber das haben wir in etwa 300 Posts schon aufgeführt..

Lustig: eine taub-stummes Unternehmen, dass vor scheinbarer Lethargie sich kaum bewegt und ein hyperaktiver Irrer, der Tweets im Stakkato raushaut, versauen einem hier die Kurse.

 

17.05.21 19:13

711 Postings, 627 Tage Marco7272unter 40 geht sie nicht, nochmal

ordentlich nachgelegt......  

17.05.21 19:15

348 Postings, 138 Tage Leo02Unter 40

waren wir schon.. da ist kein Widerstand.. aber ich hoffe ja auch, das sie drunter geht..  

17.05.21 19:21

711 Postings, 627 Tage Marco7272abwarten, das ding geht ganz schnell

wieder auf 50  

17.05.21 19:22

31 Postings, 146 Tage hallotriesind schon unter 40

runter geht immer!!  

17.05.21 19:24

31 Postings, 146 Tage hallotrieund zur zeit mehr Verkäufer als Käufer

17.05.21 21:14
meine Zertis sind mit leichtem Verlust ausgestoppt.
Mal wieder Seitenlinie  

18.05.21 08:39

19 Postings, 167 Tage Libero5Hier

gibt es in absehbarer Zeit nichts mehr, was den Kurs über 50 Euro bringen wird.
BTC durch Musk ausgebremst und ein Unternehmen das es mit Marketing und Vertrieb nicht schafft zu vermitteln das ihr Hauptgeschäft und die dazugehörigen Tagesumsätze nicht auf dem Bitcoinstand basieren!
So etwas nennt man 2.Liga und damit ist die Group mit 40 +/- genau Richtig bewertet und angekommen! Leider...
 

18.05.21 08:45
1

379 Postings, 227 Tage KnuthMusk

Ohne eine Lösung in der Musk Sache, wird der Bitcoin Kurs sich wohl leider nicht kurzfristig erholen.

Seine letzten zwei statements waren ja, ein "indeed" auf die Anmerkung, dass Tesla alle Bitcoins verkaufen könnte und dann wenig später ein Tweet, dass Tesla keine Bitcoins verkauft hat.

Also er hält die Krypto-Welt schön in der Luft, mit der Drohung: Wenn ich Teslas Bitcoins verkaufe, dann knallt der Kurs nochmal richtig runter.

Anderseits scheint der Hate auf Musk bei vielen Bitcoiner auch so groß zu sein , dass sie ihn lieber draußen hätten. Mittelfristig bestimmt auch besser. Aber momentan gucken halt alle auf Musks Twitter account..  

18.05.21 08:55

379 Postings, 227 Tage Knuth@libero

Schön, dass Du Dir noch Zeit nimmst auf das Unternehmen einzugehen. Habe ich irgendwann aufgegeben. Sechs Monate historischer Krypto Bullenmarkt und es kam nichts.

Nicht mal vor eine Woche stand der Bitcoin bei $59k. Deshalb sollte man noch etwas hoffen, dass es auch schnell wieder in die andere Richtung geht. Und dass Musk vielleicht auch ein paar Berater hat, auf die er hört. Vielleicht hat Cathy Wood ihm mal eine Mail geschrieben.  

18.05.21 13:43

348 Postings, 138 Tage Leo02Daumen

hoch für Mike Burry! Bester Mann!...der macht mal Musk so richtig schon die Hölle heiß...500 mio auf fallende tesla kurse..Richtig so!  Verdient!!!  

18.05.21 15:25

520 Postings, 1173 Tage The_ManGenerell

irre mit solchen Summen zu zocken. Musk holt sich die kurzfristigen Verluste aber andersweitig wieder rein.

Irgendwann wird die Erfolgsstory Musk auch enden. Speziell mit der Bitcoin Aktion hat er sich lächerlich gemacht und war nur auf das  schnell Geld aus.

Der Bitcoin braucht jetzt erstmal wieder. Hoffentlich ist die Korrektur bald abgeschlossen und es geht gen Norden! Schaue ganz gern auf den Ether. Die Entwicklung ist sehr gut und der wird schneller steigen als der Bitcoin ... die Group hat immerhin paar Anteile an der Währung.  

18.05.21 18:28

348 Postings, 138 Tage Leo02Fakt

Ist leider auch, fällt der BTC unter 40, dann segeln wir auch weit unter 40..nächster Halt dann 30 und dann ist es bis zum stärksten Widerstand bei 20 nicht mehr weit... alles in allem düstere Aussichten wenn der BTC die 40 nicht hält...  

19.05.21 05:56

42 Postings, 138 Tage KeitaSo

Sind jz bei 40 angekommen. Krass vor einem Monat waren wir noch bei 64 mal gucken wie weit es noch runtergeht  

19.05.21 06:57

42 Postings, 138 Tage Keita.

Jetzt kackt der ganze Kryptomarkt ab...  

19.05.21 07:00

129 Postings, 157 Tage p229307967allgemeine Talfahrt bei den Kryptos

bei den Kryptowährungen ist allgemein die Talfahrt angesagt.

ich würde schon fast sagen, die Leute machen ihr Geld flüssig für die Urlaubsreisen. Da würde ich fast unken, im Herbst nach der Urlaubssaison werden wir erst wieder steigende Kurse sehen. Zumindest gut, wer sich billig eindecken will.

Die Handelsbörsen dürften davon profitieren.

Die Group wird natürlich zweierlei gemessen, an dem Bitcoin, den sie halten, und vielleicht auch am Umsatz.

Also sollten wir uns da wohl mal für den Sommer zwischen 25 und 40€ einrichten.

Ich glaube nicht, das die neue Handelsplattform, da jetzt etwas groß ändern wird. ( vor allem bei den vielen NEWS dazu )  

19.05.21 07:01

348 Postings, 138 Tage Leo02Ja..BTC

schon unter 40 jetzt..sieht richtig übel aus für unsere bude  heute..denke wir gehen auf 35/36 ? runter. Am besten gar nicht mehr hinsehen...denn bei ständig fallendem BTC tut sich hier lange, lange gar nichts mehr... stetes Absacken auf die 20 ? vorprogrammiert...  

Seite: 1 | ... | 573 | 574 |
| 576 | 577 | ... | 579   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln