Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 572 von 579
neuester Beitrag: 10.06.21 10:01
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 14462
neuester Beitrag: 10.06.21 10:01 von: Leo02 Leser gesamt: 2996359
davon Heute: 1324
bewertet mit 34 Sternen

Seite: 1 | ... | 570 | 571 |
| 573 | 574 | ... | 579   

10.05.21 22:14

348 Postings, 137 Tage Leo02Nützt

alles nix..wir sinken langsam aber stetig unter die 50..  wenn jetzt der BTC weiterhin so taumelt, dann gehts zügig Richtung 40. So siehts aus...:-(((  

11.05.21 07:02

19 Postings, 166 Tage Libero5Wetten, heute sehen wir die 45..:-)

11.05.21 08:18

348 Postings, 137 Tage Leo02Safe!

11.05.21 08:25

348 Postings, 137 Tage Leo02Gut

das ich meine Kohle schon abgeschrieben hab.. sonst würd ich hier jeden Tag komplett abdrehen.. diese Bude ist für die meisten von uns hier eine einzige Geldvernichtungsmaschine..da hat sich der Flaskämper in seinem "Denkwerk" ja richtig Gedanken, gemacht, um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen...Bester Mann!  

11.05.21 09:14

451 Postings, 1293 Tage 123euroLieber Leo02 ...

gib mir doch bitte mal die Adresse des Unternehmens, das dich für deine Posts hier bezahlt. Ist bestimmt auch nur so eine "Bude" - oder?

By the way: Du drehst hier jeden Tag mehrmals komplett ab, obwohl du deine "Kohle" vermeindlich abgeschrieben hast. Wenn du von dem Unternehmen Aktien hättest und ein wenig nachdenken würdest, dann könnte dir von Zeit zu Zeit der Gedanke kommen, nicht permanent negativ zu schreiben, denn das treibt den Kurs mit Sicherheit nicht nach oben, sondern schreckt mögliche Interessenten ab.
 

11.05.21 09:43

348 Postings, 137 Tage Leo02#3euro

Wenn ich ne Bude finden würde, die mich für meine Posts bezahlen würde..sofort! Gerne..  Angebote bitte per BM an mich..  ansonsten frag ich mich, wenn man nicht negativ schreiben soll, was soll man dann dazu hier sagen. Also beim besten Willen..Positives kann ich hier nicht finden..  und wer meint, das diese Bude hier ein tolles Invest darstellt, der gehört mit dem Knüppel geschlagen..sorry..leider die Wahrheit  

11.05.21 10:56

32 Postings, 366 Tage Wuehlmaus@Leo:

11.05.21 11:01

32 Postings, 366 Tage Wuehlmaus@Leo

Ich frage mich dann halt, warum du wieterhin gegen deien inner Überzeugunghandelst?
Du bist der Meinung, dass dies ein furchtbares Investment ist bleibst aber weiterhin investiert?!
Also entweder rechnest du entegegen deiner Postings doch mit steigenden Kursen oder aber du hast die elementaren Basics eine Aktieninvests nicht mal im Ansatz verstanden.  

11.05.21 11:38

348 Postings, 137 Tage Leo02Ich

handele nicht gegen meine Überzeugung..denn die heißt: nicht mit Verlust verkaufen!
Das ich mich hier bei der Bude verzockt habe, ist allerdings auch außer Frage.  ABER:  Natürlich bleibt ein Restglaube, das hier noch mal ein Wunder passiert und der Kurs nach oben zieht. Denn man kennt das ja, sobald man verkauft geht der Kurs nach oben..  
Aber fundamental sehe ich hier nix, was den Kurs antreiben könnte..außer ein BTC bei 80-100
Und ein bißchen Masochist muss man schon seit, um hier investiert zu bleiben...
 

11.05.21 11:40

520 Postings, 1172 Tage The_ManWas

soll man heute dazu sagen? Schön ist der Kurs nicht aber ich bleib optimistisch. Wäre lieber jetzt eingestiegen aber wir sehen in diesem Jahr hoffentlich noch Kurse von 80+.

Alleine die Reserven sind immens und die Group schreibt ja Gewinne. Die Plattform wird dieses Quartal (wahrscheinlich) kommen und dann gewinnt man vielleicht auch noch neue Kunden dazu. Viele Wochen kann es ja schließlich nicht mehr dauern. Der Bitcoin wird irgendwann wieder über die 60k notieren. Die Group pendelt seit fast einem halben Jahr um die 50 EUR. Das kann auch nicht mehr so lange weitergehen weil das Unternehmen ist schlichtweg unterbewertet!

Die Kursschwankungen im Krypto Bereich ist optimal und wird die Erträge entsprechend beeinflussen.

Ein Tag mal 10-12 % Plus und die Welt sieht wieder besser aus ...  

11.05.21 12:07

379 Postings, 226 Tage Knuthbin ja fast geneigt

heute sogar noch nachzukaufen. Bitcoin sieht fundamental sehr stark aus. Kommt ja jeden Tag eine Meldung. ATH ist nur eine Frage der Zeit.

Leider hier etwas überinvestiert und andere Sachen kommen ja gerade auch schön zurück.

Ich bin hier noch dabei, weil ich denke, dass Bitcoin noch mindestens $80k macht und dann die Group bei 80+ Euro steht. Deshalb man hier mehr Gewinn macht als wenn man jetzt direkt in Bitcoin wäre (Steuer mal ausgeklammert).

Dann kommt noch die Frage, ob die Group demnächst was auf die Beine stellt. Da kann man nach den letzten Monate Zweifel bekommen. Aber die Chance ist auf jeden Fall da. Dann sind auch noch höhere Kurse drin.  

11.05.21 13:10

348 Postings, 137 Tage Leo02Mag sein

das da noch was kommt..  aber heute erst mal die 45 :-((((  

11.05.21 13:39

129 Postings, 156 Tage p229307967ideal zum Nachkaufen

hat jemand die Tiefen Kurse heute genutzt zum nachkaufen?  

11.05.21 14:07

257 Postings, 587 Tage dndnNein

Bald bei 30 ?.

Nur ein Scherz ... vielleicht.  

11.05.21 14:12

19 Postings, 166 Tage Libero5Oh,

aber gleich runter auf 43 ist dann doch etwas des guten zu viel...
Ja nachkaufen bei 40 macht Sinn, sehe ich genauso!  

11.05.21 14:12

129 Postings, 156 Tage p229307967gerade bei 43,5

da sind die 39€ nicht mehr weit, vielleicht sollte man bei 35€ nachkaufen  

11.05.21 14:12

110 Postings, 310 Tage thomybeMehr als 300 nachgekauft

nun ist aber mal Schluss ...  

11.05.21 14:17

348 Postings, 137 Tage Leo02Ich kauf

bei 30 nach..wie schon mal vor Wochen angekündigt, EK-Kurs Halbierung lass ich mir doch nicht entgehen! :-)
 

11.05.21 14:24

72 Postings, 465 Tage Beckenrand123auch nachgekauft!

Unglaublich was der Kurs macht.

Die Coins decken nahezu die Marktkapitalisierung ab und es gibt immer noch ein sehr profitables "Altgeschäft", mit der Chance auf einen Launch neuer moderner Produkte.

Also wenn der BTC nicht nachhaltig unter die 50k fällt, ist hier ein fantastisches Chance/Risiko-Verhältnis  

11.05.21 14:25

348 Postings, 137 Tage Leo02Ganz ehrlich..

heute sollte man nicht kaufen, sondern verkaufen um die kommenden, weiteren Verluste zu reduzieren..
Entweder man ist stumpf wie ich und verkauft grundsätzlich nicht mit Verlust, oder man hat die Faxen dicke und verkauft mit noch halbwegs erträglichem Verlust.. weil besser wird´s in der nächsten Zeit nicht....
Und nochmal für die ganz Schlauen:  Das einzige was uns hier noch retten kann, ist ein BTC bei 100. Aber dann bitte schnell, denn wenn wir erstmal bei 30 stehen oder noch tiefer, nützt uns ein Coin bei 100 auch nix mehr, denn dann geht es hier nur wieder rauf auf die 50...und darauf können wir uns dann auch alle Eier pellen!  
Und nein..ich bashe hier nicht.. die, die mal objektiv auf die Bude hier schauen, werden mir Recht geben.  

11.05.21 14:25

520 Postings, 1172 Tage The_ManMit

so einem Hammer konnte man heute nicht rechnen. Der Bitcoin stabil aber die ganzen Märkte unruhig. Viele ziehen wohl das Geld raus und wollen wo anders günstig einsteigen.

Schade um die Preise - da würde ich auch gerne kaufen. Hoffentlich kommt noch eine Erholung. Aktuell knapp über 42 EUR ist schon ein Hammer ... schwarzer Tag für die Group  

11.05.21 14:30

355 Postings, 1220 Tage MänkKauf bzw. Nachkaufkurse

Bin auch wieder mit an Bord - bei den Kursen deckt ja alleine der Kryptobestand der BG die Marktkapitalisierung. Vllt täten die Group gut daran einen Teil der Kryptos zu verkaufen und damit ein ARP zu starten. We'll see....
 

11.05.21 14:33

72 Postings, 465 Tage Beckenrand123Leo02

objektiv? mit deinem Text?

Also ein BTC-Preis von 100 sorgt dann nur für einen Kurs von 50?

In welcher Welt macht das denn Sinn? Fundamental betrachtet schon mal nicht, eher im Gegenteil! Oder was ist für dich objektiv? Meine Erfahrung in der Vergangenheit hat gezeigt, dass die Kurse sich mittel- bis langfristig den Fundamentaldaten annähern, insb. wenn sie so offensichtlich auf der Hand liegen wie hier. Daher kann das eigentlich nur ein temporärer Zustand sein, solang sich der BTC-Preis nicht NACHHALTIG negativ entwickelt oder im operativen Geschäft so viel verkackt wird, dass die Kosten- oder Investitionsseite zunehmen Wert vernichtet  

11.05.21 14:35
1

19 Postings, 166 Tage Libero5Leo

ich sehe es ähnlich..
Bei einem Bitcoin von 55 tsd und einem Wert der Group von 43, gibt es nichts aber auch gar nichts was den Kurs der Group die nächste Zeit
wieder beflügeln sollte. Da sowieso keine relevanten Nachrichten seitens der Group erscheinen, sind wir bei einem Bitcoin von 70 tsd wieder bei einem Kurs von 50. Und genau das ist mein Ziel - Nachkaufen bis mein EK von dann insgesamt 2000 Stück bei 50 liegt und dann nix wie weg hier...!!  

11.05.21 14:35

348 Postings, 137 Tage Leo02Sagen

wir mal so... Chartechnisch sollten wir nicht unter 20 fallen, aber bis dahin kann´s jetzt schnell gehen. Wenn noch der BTC jetzt einknickt, dann geht´s rasant....

 

Seite: 1 | ... | 570 | 571 |
| 573 | 574 | ... | 579   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln