Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 562 von 587
neuester Beitrag: 24.09.21 08:08
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 14670
neuester Beitrag: 24.09.21 08:08 von: Psico Leser gesamt: 3183615
davon Heute: 1446
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | ... | 560 | 561 |
| 563 | 564 | ... | 587   

13.04.21 15:32
1

460 Postings, 330 Tage Knuthdas ATH beim Bitcoin

wurde auch endlich rausgenommen. Also die Wahrscheinlichkeit, dass der Bitcoin noch in diesem Monat (vielleicht sogar in dieser Wóche) die $70k ansteuert, ist nicht gering.

Coinbase ist hundertmal größer als BTG.

Aber (wie hier schon tausendmal festgestellt) wenn man den Bitcoin-Bestand abzieht, dann kostet die Group fast nix. Coinbase ist noch nicht in Europa vertreten, hat das aber vor. Und Coinbase will auch noch mehr an die institionelle Anleger. Warum nicht die BTG kaufen aus der gewaltigen Kriegskasse, die Coinbase ab morgen hat? Man hätte die bitcoin.de domaine Namen, man hätte einen streng nach deutsche Regulatorik organisierten Handelsplatz. Finde die Idee nicht abwegig.

 

13.04.21 15:46
1

79 Postings, 282 Tage Schwanzus LongisIst aus'em Abwärtstrend ausgebrochen..

bin mit der ersten Posi rein.  

13.04.21 16:28
1

238 Postings, 615 Tage L1887Endlich grün bei mir!

@Tommybe: Mein Glückwunsch für deinen Gewinn!

Jedoch ist es für mich keine Option hier zu verkaufen. Denn fundamental hat sich nichts geändert. Der Krypto-Bestand der Group wird größer und größer und dürfte inzwischen bei ca 190 Millionen liegen. Mit XRP-Ripple sind Sie genau zur richtigen Zeit in den Markt gestartet. Die Umsätze dort sind ein Traum. D.h. der Kryptobestand hat durch XRP (auch wenn der Bestand noch sehr klein ist) hat eine weitere Komponente hinzu bekommen. Auch wenn i.d.R. Die Kryptos zusammen steigen und fallen, entsteht hier eine größere Diversifikation im Portfolio.

Ab jetzt heißt es hoffentlich gemeinsam positiv in die Zukunft schauen. Lasst uns weiterhin hier aktiv Austauschen! Jede Meinung hilft das Invest hier besser einzuschätzen.

Für mich ist auf dem BTC-Niveau ein Kurs um 90-100? gerechtfertigt. Und bis dahin werde ich bleiben. Ob es die richtige Entscheidung ist werde ich sehen.

@leo: Bei 100? kannst du mir gerne deine Paypal-Adresse geben. Dann lege ich was für den Briefkasten dazu ;)  

13.04.21 16:50

191 Postings, 207 Tage ZertifikatehändlerZertifikat

50% im Plus in 2 Tagen. Nice.
Soeben die Hälfte wieder verkauft. Den Rest lasse ich mal weiter laufen.
Von Gewinnmitnahmen ist noch nie einer arm geworden :-)  

13.04.21 17:07

167 Postings, 414 Tage thomybe@L1887 - War nur Teilverkauf ! Bin für Group ...

... positiv. War nur eine kleinere Position.

Ist alles keine Einbahnstraße - und bei der Group hat die letzte Zeit immer wieder sehr verwundert warum so viel Material rauskommt. Auch heute wurde wieder massiv unlimitiert 10.000 er weise geworfen.

Solche Pos. haben nur deutliche größere Player wenn nicht sogar der Ankeraktionär Flasskämper (übrigens Stichwort Briefkasten)

Das macht mich was nachdenklich. Aber werde wieder bei 55-56 EUR den heute verkauften Bestand zurückkaufen - und falls nicht heul ich auch nicht rum , hab noch genug (siehe meine Einträge).

@all
schön das mal was passiert ist , freut euch und werdet nicht Gierig ...
 

13.04.21 17:20

474 Postings, 241 Tage Leo02#L1887

..auf dein Angebot komm ich natürlich gerne zurück:-)) spendiere denen dann nen' richtig schönen Kasten;-) ..  aktuell freuie ich mich natürlich, erstmal meinen EK wiederzusehen und hab natürlich nicht glattgestellt.. ich hoffe, ich bereue es morgen nicht?!  

13.04.21 19:31
1

1923 Postings, 3523 Tage jensosNachkauf

...morgen geht's weiter, das IPO von Coinbase wird helfen...und das ATH beim Bitcoin ebenso

Denke wir sehen hier bald alte Höhen...m.M.  

14.04.21 07:00

474 Postings, 241 Tage Leo02BTC

geht weiter steil..  müsste für uns von daher auch grün werden heute.  

14.04.21 07:28

613 Postings, 2893 Tage migi1000Grün

grün, grun, grün sind alle meine Kleider
grün,grün,grün sind alle Hunny Scheine
..........  

14.04.21 08:12

226 Postings, 554 Tage Chartfreak11Gute Analyse heute

Auch bei godmodetrader. Erstes Ziel 70 später 85.  

14.04.21 10:37
1

25 Postings, 220 Tage TillbovicWo bleibt die Group?

Alle externen Effekte liefern Steilvorlagen. Bitcoin steigt, Charttechnik passt, Börsengang Coinbase. Und was macht die Group?
Wenn die mal endlich die Handelsplattform an den Start bringen und mal   Q1 Zahlen nennen würden.. Würde es hier kein Halten geben... Aber wahrscheinlich liegen gerade die Prioritäten auf dem Briefkasten und daher geht es fundamental nicht vorwärts  

14.04.21 10:52

44 Postings, 241 Tage Keita@Tillbovic

Wenn sie mal News veröffentlichen würden , dann würde das Ding nach oben platzen aber das juckt die wahrscheinlich nicht  

14.04.21 11:16
1

474 Postings, 241 Tage Leo02Wieder mal Stillstand..

..und minus....   War ja klar...  :-(((  

Bin mal gespannt wie weit es wieder runter geht..  wenn die wieder auf die 50 laufen und der BTC gen 70 geht, dann sch..ss  ich dem Flaskämper in den Briefkasten!  

14.04.21 11:26

553 Postings, 1156 Tage p12311...

Ja eigentlich sollte die hoch flitzen, aber... na ja. Extremer Abverkauf war kurz nach 9. Das verunsichert halt. Die bitcoin group anleger sind eh von den Tagen oder Monaten Richtung Süden geschädigt. Passt aber wieder nicht. Müsste echt nur noch eine Richtung kennen..  

14.04.21 11:35

553 Postings, 1156 Tage p12311Komisch

Auch, dass sobald der Bitcoin runter diese Bitcoin Group gleich auch mitgeht, aber hoch wollte sie dann nicht die letzten Monate. F*  

14.04.21 11:48
3

25 Postings, 220 Tage TillbovicEs kommt aber auch nichts von der Group

Seit drei Wochen haben Sie die Umsätze des Vorjahres übertroffen. Der Group keine Meldung wert. Seit diversen Monaten wird von einer Handelsplattform gesprochen... Nichts kommt..

Man sieht ja an den aktuellen Umsätzen das es durchaus Bestandskunden gibt und diese auch ein für den Börsenkurs akzeptables Handelsvolumen haben. Aber die Group zu doof ist eine Plattform analog zu den Wettbewerbern hinzustellen und dadurch keine Neukunden mehr gewinnt.
Realistisch betrachtet muss man ja sagen, dass der Kurs angesichts der Bestände und der Umsätze in 2021 und angesichts des Potentials zu niedrig ist aber auf Basis des Managements tendenziell das Maximum erreicht hat.
 

14.04.21 11:57

474 Postings, 241 Tage Leo02#till

..das war die passende Aussage!  :  "auf Basis des Managements und des Briefkastens hat man aktuell das Maximum erreicht"...    So sieht´s aus ... Mehr geht da nicht  

14.04.21 12:24

44 Postings, 241 Tage KeitaDip

Grad gab es einen fetten Dip der jetzt aber wieder hoch geht aber die Group sinkt. Ich glaub die Aktie sinkt beim hochgehen und runtergehen des BTC keine Ahnung was da vorgeht  

14.04.21 13:29

167 Postings, 414 Tage thomybeImmer wieder diese unlimitierten Verkäufe !

Das kann nur einer , der die Teile extrem Günstig einstehen hat und es egal ist - Hauptsache raus

Ich habe da so meinen Verdacht ... und das wäre extrem negativ

NS : Bin hach wie vor positiv gestimmt . nur die letzten Stunden sagen mal wieder alles - glaube fast wie sehen die 50 wieder bevor mal die 80 kommt  

14.04.21 13:35
4

455 Postings, 1397 Tage 123euroIhr müsst noch mehr rumnörgeln ...

... wenn der Kurs weiter runter gehen soll.

Ihr beklagt euch über schlechtes Marketing und fehlende positive Kommunikation des Unternehmens - und tut gleichzeitig alles dafür, das die Group als hoch profitables Unternehmen ins schlechte Licht gerückt wird. Na klar: 20% Kursanstieg in 2 Tagen ist ja nichts. Seit ihr alle Anfänger?  

14.04.21 14:06

474 Postings, 241 Tage Leo02Ja

wir sind in dem Sinne Anfänger, weil viele von uns zu hoch eingestiegen sind und die 20 % + bei vielen noch nicht mal den EK hergeben. Und das man heute wieder nach unten dreht war zu befürchten, aber nicht nachvollziehbar. Aber gut.. versuchen wir es ab sofort nur noch mit positiven Statements, vielleicht hilfts ja..wobei ich nicht denke, das das Forum hier auch nur ansatzweise den Kurs beeinflusst..  

14.04.21 14:36

167 Postings, 414 Tage thomybecoinbase : Taxe 212 -213 Eur mal sehen wo sie

heute enden ...  

14.04.21 15:13
1

156 Postings, 260 Tage p229307967Coinbase

ich denke mal, heute und vielleicht morgen geht es hoch, und dann erst mal wieder runter

Und die Group kann sich gerne anschließen, nur das runter kann sie weg lassen :-)  

14.04.21 15:48

167 Postings, 414 Tage thomybeIn Deutschland noch nicht ...

Am 14. April ist es soweit: Die amerikanische Krypto-Plattform Coinbase (WKN A2QP7J) wagt den Sprung an die Börse ? aufgrund eines fehlenden Legal Entity Identifier (LEI) ist die Aktie an deutschen Handelsplätzen vorerst nicht handelbar.  

Seite: 1 | ... | 560 | 561 |
| 563 | 564 | ... | 587   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln