Kursziel 100% Top oder Flop?

Seite 26 von 26
neuester Beitrag: 29.04.21 15:41
eröffnet am: 27.02.04 10:49 von: Nickitas Anzahl Beiträge: 635
neuester Beitrag: 29.04.21 15:41 von: Zerospiel 1 Leser gesamt: 144831
davon Heute: 220
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
 

06.03.21 18:30
1

93 Postings, 459 Tage RattensauDräger spielt und verdient weiter mit

07.03.21 10:52

605 Postings, 336 Tage Zerospiel 1@ Rattensau

Danke für den Bericht.
Ist aber nichts neues, einfach nur das gleiche bla, bla wie immer.
Super 2020, der dumme Kleinaktionär wird davon nichts haben, 2021 wird wieder viel viel schechter,
wir haben jetzt einen Onlineshop wo wir FFP2 Masken zu so hohen Preisen anbieten, dass die sicher keiner kauft usw.
Im Handelsblatt haben die einfach den gleichen Text abgedruckt, der in der Pressekonferenz zum Besten gegeben wurde.
S.D sollte sich lieber im Labor verschanzen um sich der Forschung zu widmen, dafür ist er ausgebildet Dann ist der Weg frei um einen fähigen CEO einzustetzen der von Marktwirtschaft Ahnung hat. Nur damit hätte Draeger eine Chance dauerhaft Profite zu machen. Die Mitarbeiter in der Entwicklung und im Service machen einen Top Job, die Produkte sind Weltklasse.
VG  

14.04.21 19:29

1280 Postings, 823 Tage Hitman2Aktuelle Analyse der Draegerwerk Aktie

15.04.21 11:30

67112 Postings, 7864 Tage KickyDrägerwerk mit Kaufsignal

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0228891.html?feed=ariva
Die Geschäftsentwicklung im ersten Quartal habe über den ursprünglichen Erwartungen gelegen, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit. Dadurch sei die Wahrscheinlichkeit für das obere Ende der bestehenden Prognose oder sogar ein Übertreffen gestiegen. Drägerwerk rechnet beim Umsatz für 2021 mit einem währungsbereinigten Rückgang von sieben bis elf Prozent sowie einer Ebit-Marge (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) von fünf bis acht Prozent.... Drägerwerk werde spätestens zum Halbjahr die Prognose erneut überprüfen und gegebenenfalls präzisieren.  

15.04.21 17:40

20431 Postings, 6477 Tage harry74nrwJeder TVbeitrag über Intensivstatioen

Bringt gefühlt 1% up....  

15.04.21 18:37
1

1280 Postings, 823 Tage Hitman2Das steckt hinter dem rasanten Kursanstieg

15.04.21 22:18
1

312 Postings, 249 Tage 229286526XDManstieg

zahlen ja eher gemischt- für mich eher buy on bad news- woanders wird grad bei good news verkauft  

15.04.21 22:40

18 Postings, 326 Tage Bunney@2292

Bitte erkläre mir, wo hier die Bad news lagen? Wo waren die Zahlen gemischt?

Ich fand die Zahlen sehr sehr stark. Siehe hier nochmal einen Auszug der Meldung von Dreager:

"Das EBIT für das erste Quartal betrug rund 129 Mio. Euro (Q1 2020: -0,6 Mio. Euro), was einer EBIT-Marge von rund 16,3 Prozent (Q1 2020: -0,1 Prozent) entspricht."

Knapp 130 Mio Ebit in Q1 2021. Das ist mega. Dazu war das Q1 tendenziell immer das schwächste Quartal bei Draeger. Ich bin seit langem hier dabei und so positiv wie seit langem nicht mehr. Es sieht gut aus nachhaltig deutlich profitabler zu weden. Und wenn sich das Mitte des Jahres weiter bestätigt sollten aus meiner Sicht dreistellige Kurse in den nächsten Monaten winken.

Nur meine Meinung. Keine Handlungsempfehlung!


 

21.04.21 19:02

605 Postings, 336 Tage Zerospiel 1Heute Abend in ARD N3

ein 45 min Bericht über Dräger, oder jetzt schon in der Mediathek:

https://www.ardmediathek.de/video/...LTRmNTktOGJmOC00NTVjYzc5NjVjMTc/

VG  

29.04.21 15:41

605 Postings, 336 Tage Zerospiel 1Dräger mit gutem Start

Donnerstag, 29. April 2021
Dräger mit gutem Start in das Geschäftsjahr 2021

   ?Starker Auftragseingang, aber unter Rekordniveau des Vorjahresquartals bei weiterhin hohem Auftragsbestand
   Umsatz deutlich angestiegen und auf einem Rekordniveau für ein üblicherweise saisonal schwaches erstes Quartal
   Ergebnis des ersten Quartals signifikant über Vorjahreswerten
   Erwirtschafteter Gewinn und teilweiser Rückkauf der gekündigten Genussscheine stärken Eigenkapitalquote

Lübeck ? Die Drägerwerk AG & Co. KGaA ist in den ersten drei Monaten 2021 gut in das neue Geschäftsjahr gestartet. Der Auftragseingang ging erwartungsgemäß zurück. Der Umsatz legte deutlich zu und erreichte für das normalerweise schwache erste Quartal ein Rekordniveau. Das Ergebnis lag signifikant über den Vorjahreswerten.

https://www.draeger.com/de_corp/presse/Pressemitteilungen

VG
 

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln