finanzen.net

Schaeffler unterbewertet!?

Seite 7 von 271
neuester Beitrag: 15.10.19 15:08
eröffnet am: 24.11.15 13:34 von: MilchKaffee Anzahl Beiträge: 6760
neuester Beitrag: 15.10.19 15:08 von: Zweeper Leser gesamt: 1083776
davon Heute: 13
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 271   

02.02.16 13:06

932 Postings, 1430 Tage inside_r_tradingDa kommen

wir immer mehr zu günstigen Einstiegskursen.


 

02.02.16 13:10

932 Postings, 1430 Tage inside_r_trading@albino

Die Kurspflege seitens des Unternehmes (IR-Abteilung) ist aber auch grottenschlecht.  

02.02.16 15:04

4111 Postings, 4852 Tage albinoGrottenschlecht finde ich die Anleger, die...

...bei diesen laecherlichen Kursen auf den Verkaufsbutton druecken.

Bei dermassen ueberzeugenden Fundamentaldaten ist die Arbeit eine IR Abteilung eher irrelevant.  

Sehe hier mittelfristig deutlich hoehere Kurse.  

02.02.16 15:17

510 Postings, 1474 Tage monti66Gesamtamrkt ist

sehr schlecht. China sollte man eigentlich nicht so ernst nehmen. Billiges Öl bringt auch den Unternehmen mehr Gewinne. Warum muss das Öl so teuer sein damit die Aktien steigen? Da verdienen nur die Öl-Konzerne das Geld. Klar gehen mache Jobs verloren, aber in allgemeinen haben alle gespart. Das Volk hat auch mehr Geld in der Tasche zum Ausgeben. Ich kann die Anleger auch verstehen. Wenn einer seine Ersparnisse in eine Aktie investiert, und die Aktie sackt in den Keller, dann selbstverständlich verkaufen um eigenes Geld zu sichern.
Die Schäffler-Aktie habe ich bis jetzt vielleicht über 10 x gekauft und verkauft. Diese Aktie stufe ich als spekulativ ein.  

02.02.16 15:32

932 Postings, 1430 Tage inside_r_trading@albino

Das ist nicht richtig.

Nur durch  gute IR Arbeit lassen sich Kurse gezielt beeinflussen, da diese Meldungen von den Nanosekunden Tradingsystemen ausgewertet werden

Außerdem schaffen solche Meldugen Vertrauen und lassen die Anleger beruhigen.

Daher ist eine sehr gute IR Arbeit immens wichtig. Das muss Schaeffler mal verinnerlichen.

Die richtigen Kursbewegungen einer Aktie machen eh nur die institutionellen Anleger. Das bißchen der Kleinanleger bewirkt wenig...

 

02.02.16 15:34

932 Postings, 1430 Tage inside_r_trading@monti66

Was ist an der Aktie bitte so speziell spekulativ?

Die Kursschwankungen bewegen sich im normalen Rahmen und passend zum Gesamtmarkt. .  

02.02.16 15:48

510 Postings, 1474 Tage monti66täglich

bewegt sich die Aktie um ca. bis 1 ? rauf und runter. Das wird von vielen ganz einfach ausgenutzt. Sie verkaufen meistens bei der Eröffnung und kaufen wieder Mittag billig ein. Es ist halt spekulativ.  

02.02.16 16:05

932 Postings, 1430 Tage inside_r_trading@monti66

Dir ist aber bewusst, dass dies ganz normale tägliche Trading-Algos (dageben hat mein Mensch keine realistische Chance) sind, die am Markt arbeiten und, dass solche Kursspannen völlig normal sind?

Daher die Situation entspannt sehen, wenn die Fonds wieder mehr Kaufdruck generieren, und Schaeffler in sinnvolle IR-Arbeit investiert, wird es wieder besser werden.

Der Gesamtmarkt zieht alles runter und das sind auch alles Trading-Algos, die automatisiert arbeiten.  

02.02.16 16:17

510 Postings, 1474 Tage monti66Klaro....

...mir ist das bekannt. Ich will nur so viel wie möglich Gewinne erzielen. Momentan bei dieser sehr schlechten Marktsituation ist die Schäffler-Aktie sehr gut dafür geeignet. Gute Meldungen werden bestimmt kommen. Davon bin ich überzeugt.  

02.02.16 16:20

4111 Postings, 4852 Tage albinoUnd die Aktie wirdheute bei ca. 14 Euro schliessen

....und damit ist die zweite untere Spitze der "W" Formation perfekt.   Charttechnisch aussichtsreich und interessant.  

02.02.16 16:31

510 Postings, 1474 Tage monti66Frage der Zeit

die Marktsituation wird sich bestimmt ändern. Die Aktie wird auch ihren Weg finden. Da sind sich alle einig. Entweder sackt die Aktie unter 10 EURO oder wir werden vielleicht die 100 EURO sehen. Abwarten !!  

02.02.16 16:33

932 Postings, 1430 Tage inside_r_tradingUnter

den Emmisionspreis denke ich nicht, da steuert die Fa. Schaeffler schon entgegen, die haben genug Einflussmöglichkeiten.

Aber der Kurs ist doch völlig entspannt zu sehen, oder wo ist das Problem?

 

02.02.16 18:22

932 Postings, 1430 Tage inside_r_tradingSchlussauktion

17:35:39 14,47 EUR 88.799 STK 260.994 STK

34 % des gesamen Handelsvolumen an der Schlussauktion erzielt.

 

02.02.16 18:28

4111 Postings, 4852 Tage albinoWie daemlich musste man sein, bei unter 14 Euro

..zu verkaufen ? Blinde Anleger mit so schwachen Nerven haben an der Boerse nichts verloren.

Schaeffler kam schon mit einem saftigen Abschlag an die Boerse, da der Gesamtmarkt damals dies erzwang und viele institutionelle Anleger guenstig groessere Pakete erwerben wollten.

Alles unter 20 Euro je Aktie ist ein Witz.  

03.02.16 08:58

2022 Postings, 3173 Tage MilchKaffeeHat jemand den Artikel in der

"Euro am Sonntag" über Schaeffler gelesen?  

03.02.16 09:11

510 Postings, 1474 Tage monti66Unter 15 EURO

...sollte man die Aktien nie verkaufen. Alles unter 14 EURO sofort kaufen. Heute wieder eine Kaufs Empfehlung von der deutschen Bank wegen der guten Zahlen. Ziel ist bei 19 EURO belassen......Also Entspannung angesagt. Die Aktie wird steigen.  

03.02.16 11:35

932 Postings, 1430 Tage inside_r_trading@MilchKaffee

Das stand m. e. nur Propaganda drin, um den Kurs zu drücken, damit Kleinanleger schwach werden.

So etwas wie:
Entkopplung der Schaeffler Holding (dort ist alles top - mit Conti Dividendenbeiteiligung) von der operativen, börsennotierten Schaeffler-Gruppe...
 

03.02.16 11:40
viel zu geringer gerigner EK-Anteil, daraus Probleme bei einer Schieflage, die Verbindlichkeiten bedienen zu können, zu geringer freier Cashflow, um das Unternehmen zu entschulden.


 

03.02.16 13:35

932 Postings, 1430 Tage inside_r_trading@monti66

Die DB Kaufempfehlung mit KZ 19 Euro war doch vom 1. Februar 2016?

Jedenfalls ist festzuhalten, dass die Schaeffler-Aktie bei diesem Kurs nicht "überhitzt" und sehr günstig bewertet ist sowie mit einem geringen Abwärtspotenzial im gegensatz zu einem deutlichen Aufwärtspotenzial einzustufen ist. Die derzeitige Marktkorrektur straft ja sonst viele Unternehmen ab.
D. h. hier überwiegen die Chancen den Risiken.


 

03.02.16 14:05

510 Postings, 1474 Tage monti66Mittags-Aktie

die ganzen Aktien-Verkäufe von heute Mittag hätten heute früh für wesentlich bessere Kurse verkauft werden.    

03.02.16 16:43

932 Postings, 1430 Tage inside_r_tradingStabilität

Hält sich nach den USA Vorgaben und Meldungen noch sehr gut...  

04.02.16 06:16

932 Postings, 1430 Tage inside_r_tradingKaufempfehlung

Hier eine komplett NEUE Kaufempfehlung der Merrill Lynch & Co., Inc., ebenfalls ein Kursziel von 19 Euro mit attestiertem Aufwärtspotenzial:

http://www.finanzen.net/analyse/...buy-Merrill_Lynch__Co__Inc__566989  

04.02.16 13:02

4111 Postings, 4852 Tage albinoExtrem niedrige Umsaetze heute......

.....duerfte mit dem Einstieg weiterer Fonds rasant nach oben gehen.    Unter 14,30 Euro will niemand so recht seine Aktien aus der Hand geben.  

04.02.16 13:15

932 Postings, 1430 Tage inside_r_tradingWie gesagt

fünf Fonds sind schon in Schaeffler investiert.

Wenn niemand Aktien unter 14,3 Euro verkauft, warum sollte der Kurs dann trotzdem purzeln?
 

04.02.16 14:47

510 Postings, 1474 Tage monti66Es purzelt ganz schön

trotz guter Vorlage wandert die Aktie Richtung 10-11 EURO  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 271   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750