finanzen.net

AEZS vs. KERX

Seite 410 von 422
neuester Beitrag: 13.12.19 23:58
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 10538
neuester Beitrag: 13.12.19 23:58 von: hulkier Leser gesamt: 1200361
davon Heute: 221
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 408 | 409 |
| 411 | 412 | ... | 422   

27.09.19 22:40

60 Postings, 956 Tage EwingJR5Habe mir auch geschworen

keine einzige Aktie mit Verlust zu verkaufen, solange es noch eine Kursstellung gibt. Wenns in die Hose geht, werde ich bis ans Lebensende  ETF's besparen und mit prall gefülltem Verlustverrechnungstopf wahrscheinlich nicht einen Cent Steuern mehr zahlen. Mit einem vernünftigen Lizenzdeal oder BO ist hier nach meiner Einschätzung noch immer ein Tenbagger drin.  

27.09.19 22:42

248 Postings, 4211 Tage ammut1Unglaublich

Bin auch bei euch, raff das net.
Es muss jetzt irgendwie was von Aeterna kommen. Es paßt aber alles nicht zusammen??

 

27.09.19 23:29

6221 Postings, 7105 Tage ByblosDa haben wir die Scheiße. Neues Ziel 0,50 $ ?

Mit jedem weiteren Tag Kursverfall könnte man verbilligen und nachkaufen, doch wenn es noch einmal um 50% runter geht, sind wieder 50% des frischen Geldes weg.

Bei 0,60 Euro könnze ich schwach werden :-)  

27.09.19 23:52

776 Postings, 956 Tage Olt ZimmermannLöschung


Moderation
Moderator: AHWO
Zeitpunkt: 28.09.19 16:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

28.09.19 00:05
1

776 Postings, 956 Tage Olt ZimmermannEs hat sich nix seit 1 Jahr geändert

Ausser das der Wert der Firma um 100 Mio $ gefallen ist - kein Produkt gescheitert, kein Verkauf gescheitert, keine Zulassung gescheitert.Nix passiert - aber....?
Hier läuft eine geplante und abgesprochene Insolvenz wegen Masseunzulängigkeit.Ward hat 20 Mio kassiert und zieht es durch.Die Rechte (welche 0 Wert haben, da nix aber auch gar nix davon verkauft wird) gehen dann für 0 an irgendjemand.Den geschmierten Aeterna Fuzzis ist es eh Scheißegal da ja wie bekannt 0 Wert.  

28.09.19 02:37
2

2798 Postings, 2175 Tage centsucherDas Wort zum Wochenende.

Event-Driven-Strategie
Bei der Event-Driven-Strategie handelt es sich um eine ereignisbasierte Hedgefonds Strategie. Das Ziel ist es hierbei, bestimmte Ereignisse auszunutzen, um Gewinne zu erzielen. Zu solchen Ereignissen gehören zum Beispiel Fusionen und Übernahmen. Bei einer solchen Übernahme kauft der Hedgefonds Aktien des übernommenen Unternehmens und verkauft Aktien des übernehmenden Unternehmens, denn normalerweise steigt das übernommene Unternehmen im Kurs und das übernehmende Unternehmen verliert kurzfristig an Wert schon alleine aus der Tatsache heraus, dass es ja erstmal den Kaufpreis aufbringen muss.

Ich frage mich wie sie short gehen wollen, wenn sie zu 1,5$ gekauft haben. Oder anders gefragt, wer leiht sich 3 Mio Aktien zum shorten? Würden sie die Aktien bezüglich der Warrants überhaupt freigeben?



 

28.09.19 06:02

6221 Postings, 7105 Tage ByblosAeterna hat es geschafft ! Jetzt Penny Stock

28.09.19 06:46

72 Postings, 219 Tage Frhr Trenkdas stinkt

hier alles, leider schon länger. Ob krmininelle Energie wird sich bald zeigen.  

28.09.19 09:32
1

1165 Postings, 979 Tage Cashbackclint,

" Aeterna Zentaris Inc. (Name of Issuer) Common Stock, no par value (Title of Class of Securities) 007975402 (CUSIP Number) September 20, 2019 (Date of event which requires filing of this statement)"

auch hier bereits mit verlusten....

LG  

28.09.19 10:25
1

248 Postings, 4211 Tage ammut1Ward

Warum geht ihr den alle den Ward so an, sollte Stillschweigen vereinbart geworden sein wird da nix von Aeterna kommen (nix).
Sollte da was rauskommen raucht die Hütte. Ihr könnt euch ja vorstellen das es heuer der beste Nerboden für Kursmanipulationen sind. Das Volumen ist schon mal nicht besonders. An Mac hat sich doch gar nix getan. Auch das Risiko auf der anderen Anleger Seite ist enorm, sollte EU Deal kommen läuft es für uns besser.
Ich Steh das durch, für mich ist AEZS ein Schnapp.

 

28.09.19 10:54

60 Postings, 956 Tage EwingJR5# 10231

Event-Driven-Strategie sicher denkbar. In diesem Fall hier würde ich bei NVO allerdings auch eher Long gehen, denn die machen bei einem BO wahrscheinlich den Deal des Jahrhunderts.  

28.09.19 12:51

2449 Postings, 3259 Tage AlexK30Jetzt ist der Kurs bei knapp unter einem

Euro..das ist für mich alles so gesteuert...wenn ich jetzt nochmal mit 5 K reingehe habe ich meinen Ek von 5,42 Euro auf 3,35 gesenkt..riskant aber in meine Augen habe ich dann bessere Karten hier noch mit plus minus null rauszukommen..  

28.09.19 15:33

263 Postings, 1332 Tage HbitFrage,

ist es möglich, das z.B. Novo oder ein anderer Interessent von AEZS Aktien über eine Investmentfirma kauft um den Preis für sich zu senken ? Warum kauft jetzt die Investmentfirma die Aktien und der Kurs fällt nochmal ?  

28.09.19 16:12
1

2798 Postings, 2175 Tage centsucherJetzt wird es interessant!

Auf der einen Seite AEterna mit ihrem Wert und auf der anderen Seite der Stock.

Die Hedgefonds könnten sich ihre 1,5$ Aktien selber verleihen und short gehen. Mit der Aktienanzahl ist AEterna locker zu drücken. Nur, wie lange und bis zu welchem Kurs soll das gehen. Bei dem momentanen Volumen würde es eine Ewigkeit dauern den eingesetzten Betrag zu je 1,5$ pro Aktie einzufahren.
Der Erlös besteht doch nur von der Differenz vom Ver und Einkauf.
Würden sie das Spielchen zuweit treiben, laufen sie Gefahr einer Feindlichen Übernahme. Der Rightplan würde eingesetzt. Damit wären ihre Warrants verdünnt und zu teuer.
Die Warrants sind außerhalb des Prospekt und nicht wandelbar vor 6 Mon. gezeichnet worden, somit dürften sie vor der Ausübung am Rightplan nicht partizipieren.

Ich gehe von weiteren Shortspielchen mit der Eventabsicherung bei Lizenz oder BO aus.
So nach dem Motto, shorten bis 0,5 und nach BO min  1,5$ einkassieren.

Habe ich einen Fehler in meiner Überlegung?

Auch wenn sich die Shortspiralle immer weiter nuach unten dreht, müssen sie auch wieder Aktien zukaufen damit sie für einen BO abgesichert sind. Ein zu großer Leerverkauf ist daher fast schon Selbstmord. In diesem Fall müssten sie ihre shorts die sie eventuell zu 0,9$ verkauft haben mit den 1,5$ Aktien glatt stellen!
Momentan dürfte aber für die Hedgefonds kaum Gefahr eines BO oder Lizezdeal gegeben sein, da sich Ward durch die KE Zeit gekauft hat.

Eine Event-Driven-Strategie würde m.E bei dieser Ausgangslage einen größeren Profit erwirtschate.

Mal schauen was wird!



 

28.09.19 19:25
1

776 Postings, 956 Tage Olt ZimmermannEs könnte auch so sein

Novo will übernehmen - bietet ca.7,5$ pro Share - weiss aber dass 90% der Shareholder dafür nicht abgeben,weil der Kurs ja bei ca.5$ steht( Frühjahr 2019).Also drücken ohne Ende bis unter 1$ - nun bietet Novo 5-5,50 $ pro Share und 90% der Shareholder geben nun natürlich mit Kusshand ab um nun mit einem blauen Auge rauszukommen.  

28.09.19 20:37
Das was isch schon länger predige  

29.09.19 13:11
2

2798 Postings, 2175 Tage centsucherHabe da mal was gefunden.

Empery is an event-driven hedge-fund based in midtown Manhattan. We focus on direct investments in public companies with market capitalization under $500 million.

https://www.linkedin.com/company/empery-asset-management-lp/about/  

29.09.19 14:30
1

2798 Postings, 2175 Tage centsucherUnd noch.

The main source of returns for an event-driven investment manager is identifying situations where the market, in general, is mis-pricing the securities of companies involved in some form of corporate activity. The returns can be very attractive, but there may also be significant downsides if transactions fail. Many event-driven investment managers will seek to make their investment strategies as market-neutral as possible, leaving the bulk of a portfolio's exposure to specific corporate events.            
What the strategy does offer is a potential stream of absolute returns, which are not correlated to the market, a multi event-driven manager can also find interesting opportunities throughout the economic cycle, from takeovers to bankruptcies.
http://www.eurekahedge.com/Research/News/1050/...undsStrategy_Outline

 

29.09.19 15:24

776 Postings, 956 Tage Olt ZimmermannDeutsch?

29.09.19 17:10
2

2798 Postings, 2175 Tage centsucherNe, ist englisch!

29.09.19 17:15

2798 Postings, 2175 Tage centsucherGoogle deutsch

Habe da mal gefunden.

13:11
# 10243
Empery ist ein ereignisgesteuerter Hedgefonds mit Sitz in Midtown Manhattan. Wir konzentrieren uns auf Direktinvestitionen in börsennotierte Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von weniger als 500 Millionen US-Dollar.


Und noch.

14:30
# 10244
Die wichtigste Renditequelle für einen ereignisgesteuerten Anlageverwalter ist die Ermittlung von Situationen, in denen der Markt im Allgemeinen die Wertpapiere von Unternehmen falsch bewertet, die an irgendeiner Form von Geschäftstätigkeit beteiligt sind. Die Renditen können sehr attraktiv sein, aber es kann auch erhebliche Nachteile geben, wenn Transaktionen fehlschlagen. Viele ereignisgesteuerte Anlageverwalter werden versuchen, ihre Anlagestrategien so marktneutral wie möglich zu gestalten, sodass der Großteil des Portfolios bestimmten Unternehmensereignissen ausgesetzt bleibt.
Was die Strategie bietet, ist ein potenzieller Strom von absoluten Erträgen, die nicht mit dem Markt korreliert sind. Ein Multi-Event-getriebener Manager kann auch während des gesamten Konjunkturzyklus, von Übernahmen bis zu Konkursen, interessante Gelegenheiten finden.

 

29.09.19 20:06

1597 Postings, 729 Tage Claudimalrocketpopo bei dem chart long oje...

da wird mir einiges klar.dieser möchtegernprofi wird es nie schaffen.lol  

29.09.19 22:45
4

2798 Postings, 2175 Tage centsucherBei dem Datenfakt ein klares long!

Effective December 19, 2018 Strongbridge sold the United States and Canadian rights to Macrilen? (macimorelin) under the License and Assignment Agreement to Novo

2019

On January 16, 2019, the Company announced that the EMA granted marketing authorization

 March 12, 2019 The Special Committee has approved the engagement by the Company of Torreya


September 24, 2019 :  KE 3,325,000 Common Shares zu 1,5$ + 3,325,000 Warrants zu 1,65$ gezeichnet u.A. von  Empery Asset Management, LP ( Event-Driven-Strategie Hedgefond)

16,632,410 Common Shares auf 19,957,410 Common Shares

2020
March 10, 2020 Ablauf Warrants    March 2015 offering - Series A                28,144  1.07$ 

March 20, 2020   Die neuen Warrants können ausgeübt werden (3,325,000 Warrants zu 1,65)

May 1, 2020  Ablauf Warrants       November 2016  offering                        945,000   4.70$

Jun 2020  Max. ende Kohle ohne die neue KE bei 2,6 Mio Verlust pro Q                                       

By July 2020      Date of completion:          Study AEZS-130-P01   Teil 1 PIP

Okt-Nov 2020                14 Mio$ cash :   Sollte im Q4 2020 verbraucht sein

December 13, 2020  Ablauf Warrants    December 2015 offering             2,331,000       7.10$

2021

Apr-Mai       Ende Kohle nach einer Ausübung der 1,65$ Warrants (neue KE)


2022
July 2022         Date of completion:           Study AEZS-130-P02    Teil 2 PIP   ( Upon approval by the U.S. Food and Drug Administration (?FDA?) of a pediatric indication for Macrilen? (macimorelin), Aeterna Zentaris will receive a one-time milestone payment of US$5,000,000 from Strongbridge. )   

2023

2024

September 20, 2024  Ablauf Warrants der neuen KE



 

30.09.19 02:23
8

2798 Postings, 2175 Tage centsucherNov 2016 Warrants

Zur Fundamentalen Transaktion (BO)

The Corporation shall not enter into or be party to a Fundamental Transaction unless (i)  the Successor Entity assumes in writing all of the obligations of the Corporation under this Warrant in accordance with the provisions of this Section 2(f) pursuant to written agreements in form and substance satisfactory to the Holder and approved by the Holder prior to such Fundamental Transaction, including agreements to deliver to the Holder in exchange for this Warrant a security of the Successor Entity evidenced by a written instrument substantially similar in form and substance to this Warrant, including, without limitation, which is exercisable for a corresponding number of shares of share capital equivalent to the Common Shares acquirable and receivable upon exercise of this Warrant (without regard to any limitations on the exercise of this Warrant) prior to such Fundamental Transaction, and with an exercise price which applies the exercise price hereunder to such shares of share capital (but taking into account the relative value of the Common Shares pursuant to such Fundamental Transaction and the value of such shares of share capital, such adjustments to the number of shares of share capital and such exercise price being for the purpose of protecting the economic value of this Warrant immediately prior to the consummation of such Fundamental Transaction)


Black Scholes Valuation.

Notwithstanding the foregoing and the provisions of Section 2(f) above, at the request of the Holder delivered at any time commencing on the date of the public disclosure of any Fundamental Transaction through the date that is ninety (90) days after the public disclosure of the consummation of such Fundamental Transaction, the Corporation or the Successor Entity (as the case may be) shall purchase this Warrant from the Holder within five (5) Business Days of such request by paying to the Holder cash in an amount equal to the Black Scholes Value.


Bedeutet doch das die Warrants bei einem BO nach dem Black Scholes Value mit dem dann herschenden Preis direkt vor der Transaktion berechnet wird. Also nach der Ankündigung einer Fundamentalen Transaktion.

 


Number of equivalent shares

Market value per share price

Weighted average exercise price

Risk-free annual interest rate

Expected volatility

Expected life (years)

Expected dividend yield





($)

($)

(a)

(b)

(c)

(d)
March 2015 Series A Warrants (e)

28,144


2.95


1.07


1.91%

100.09%

0.70


0.00%
December 2015 Warrants

2,331,000


2.95


7.10


1.83%

80.62%

1.46


0.00%
November 2016 Warrants (f)

945,000


2.95


4.70


1.91%

92.73%

0.84


0.00%

http://app.quotemedia.com/data/...dateFiled=2019-08-13&CK=1113423

Berechnen mit

 https://www.mystockoptions.com/...;v=92.73%25&calculate=Calculate

Ich bekomme bei 12$ Kurs für die 945,000 Nov Warrants einen Preis von 7,735$ je Aktie

Sind ca. 7,3 Mio$ bei einem BO an die Warranthalter zu zahlen

Die Dez 15 Warrants schlagen mit ca 15Mio$ zu Buche

Bei einem Aktienkursurs zu 15$ ergab sich schon ein Preis von 10 und 21Mio$ als Ablöse der Warrants.

Ein Kurs um 15$ entsprach vor der neuen KE einer MK vo 250Mio$


 

Seite: 1 | ... | 408 | 409 |
| 411 | 412 | ... | 422   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Varta AGA0TGJ5