finanzen.net

AEZS vs. KERX

Seite 404 von 419
neuester Beitrag: 12.11.19 11:11
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 10452
neuester Beitrag: 12.11.19 11:11 von: Hbit Leser gesamt: 1177822
davon Heute: 26
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 402 | 403 |
| 405 | 406 | ... | 419   

17.09.19 18:17

756 Postings, 927 Tage Olt ZimmermannImmer weiter, immer schneller...

gehts bergab...  

17.09.19 18:19

756 Postings, 927 Tage Olt ZimmermannWenn es dann bei 1$

500% raufgeht ist es immer noch erbärmlich - wo wir gerade nich bei 5,60$ waren - und seit dem sich nichts verändert hat.  

17.09.19 18:49

1217 Postings, 889 Tage franzelsepdas tägliche

gejammer hilft dem kurs auch nicht! think positive zimmermann oder verkaufe!  

17.09.19 19:49

880 Postings, 1130 Tage Doppeldecker@olt

abwarten, das aktuelle Orderbuch scheint einen Umschwung anzuzeigen. Da lässt sich ein fettes Bid bestaunen. Das ist kein kleiner Trader.  

17.09.19 19:53

1217 Postings, 889 Tage franzelsepBook

17.09.19 20:06

1217 Postings, 889 Tage franzelsepanhang

auf mobile app ist schwierig :-) grins ... hier vom Pad nun  
Angehängte Grafik:
89465939-0213-4f29-8d07-9f26acefb87c.jpeg (verkleinert auf 44%) vergrößern
89465939-0213-4f29-8d07-9f26acefb87c.jpeg

18.09.19 10:25

756 Postings, 927 Tage Olt ZimmermannNächste Woche also 1$

Delisting Nasdaq oder eine massive KE und oder Sack zu.  

18.09.19 10:26

756 Postings, 927 Tage Olt ZimmermannWarum ist der Ward

noch nicht " Kiel geholt worden"??? Dieser Betrüger und Verbrecher - an die Wand mit ihm  

18.09.19 11:31

114 Postings, 922 Tage THEeatenFISHWard

Also ich finde Ward macht bisher einen guten Job. Deal mit sbbp war vielleicht nicht so toll aber die upfront wurde anscheinend dringend benötigt um eine weitere KE zu verhindern. Die royalties die ausgehandelt wurden sind auch nicht zu unterschätzen. Falls er es schafft Mac in den nächsten Wochen vernünftig zu Geld zu machen bin ich zufrieden mit ihm. Bisher gab es noch keine Möglichkeit sich aus zu zeichnen. Torreya ins Boot zu holen halte ich immer noch für einen vernünftigen Schritt.

Solange jetzt keine neuen shares in den Umlauf gebracht werden und eventuell eine nötige KE über Fremdkapital gemacht wird ist doch alles in Ordnung.
Der Mann lässt sich nicht in die Karten schauen. Keine schlechte Idee falls man an einen Buyout arbeitet ;)  

18.09.19 11:43

246 Postings, 1303 Tage HbitFish,

Du hast alles gesagt, Deal mit sbbp war genau wie deine Beschreibung. Es läuft auf jeden Fall alles im Hintergrund und Top Secret. Hoffen wir auf ein positives Ergebnis für uns alle.  

18.09.19 20:25
1

6666 Postings, 3603 Tage paioneerleider bewahrheitet sich...

die untergangsprognose unseres mitstreiters byblos. kurstechnisch war beides drin, auch die trendwende. nun gehen wir halt nochmals über los und müssen, vielleicht zum letzten mal, starke nerven haben.

trotzdem ändert es nix an der ausgangslage. hier kann jeden tag eine news reinflattern und die weichen schnell wieder richtung norden stellen. lasst euch nicht verrückt machen und schaut, falls irgend möglich, lieber nicht auf den kurs...  

18.09.19 21:26
1

6116 Postings, 7076 Tage ByblosJetzt noch gutes Geld dem schlechten hinterher

werfen?
So langsam nimmt das ganze schon sehr unglaubliche Dimensionen an.
Wollte selber ja bei 1,50-1,55 nachkaufen, aber warum, wenn es in Kürze vielleicht 50% mehr von den Ramschpapieren gibt, als heute.
Ich weiss nicht mehr wie oft ich verbilligt habe, doch das Spiel scheint kein Ende zu nehmen.
Also bei einem Euro wieder zig tausende kaufen, um vom EK 3,38 runter zu kommen.
Was für ein Scheiß ist das hier bloß.
Kommt es zu einer Überraschung, Übernahme, Buy-Out, hätte ich "Jackpott", ansonsten die längste Papnase die es gibt :-)

Jeder sollte hier nur mit Geld zocken, was er nicht benötigt, denn hier ist alles möglich !
Wenn die Sache irgendwann durchgestanden ist, schlage ich 1000000 Kreuze.
Nie wieder packe ich einen kanadischen Wert an !  

18.09.19 21:47

6666 Postings, 3603 Tage paioneerbyblos ...

wenn das hier gut geht, schreit das ja förmlich nach  einer aeterna gedächtnis party oder?

dann lassen wir die korken knallen und erfreuen uns des schmerzensgeldes.  

18.09.19 21:53

756 Postings, 927 Tage Olt ZimmermannAlles was aus Kanada kommt

Ist SCHEISSE - das ganze Land - der Dreckladen geht 100% Pleite - das Produkt ist Müll - die Verkaufszahlen sind Müll - niemand braucht den Dreck- und niemand zahlt auch nur einen Penny dafür  

19.09.19 08:43

405 Postings, 457 Tage Zwergnase68Die werden

doch nicht das GAP vom Oktober 2018 schliessen wollen?? Dann hätten wir ne Marktbewertung von ca. 16 Millionen Euro!!
Das wäre tatsächlich lächerlich ...
 

19.09.19 08:46

405 Postings, 457 Tage Zwergnase68Falls

jetzt noch eine Kapitalerhöhung kommen sollte, wäre diese fatal! Dann wäre die Verwässerung wahrscheinlich brutal......ich hoffe nicht!! Aber die Negativdenker haben hier Recht gehabt. Logik gibt es an der Börse nicht!  

19.09.19 08:48

3846 Postings, 1490 Tage clint65na ja, bei dem Chart krieg ich

Pickel!

Warum nicht Zwergnase68? Und das am besten noch mit ner KE zu 1,50 Dollar. Wäre dann mal interessant zu sehen, wie viele shares es werden und wie viele Warrants im Gegenzug für eine Wartezeit bis nächstes Jahr im Sommer/Herbst wegfallen würden (Ende Pädiatrie, falls Novo im Zeitplan bleibt oder bleiben will). Der Markt spielt aus meiner Sicht/Meinung die KE.

Aber das passt hier alles nicht zusammen - Kaufpreis Nordamerika Novo und die Marktkapitalisierung! Das passt vorne und hinten nicht. Also hinlegen und warten.  

19.09.19 08:51

6116 Postings, 7076 Tage ByblosHier ist glaube ich alles möglich

Auch die Schließung eines antiquarischen Gaos :-)
Der Drecksladen hat uns über zig Jahre verarscht.
Warrents ohne Ende, 6er und 100er Resplitt, Null Informationen,......
Ich finde Kanada auch mega übel und würde da nie hin wollen. Da wird man bestimmt schon am Flughafen ausgeraubt :-)
Olt Zimmermann übertreibt mal wieder etwas, oder vergolgt er eine eigene Strategie? Will er nur billig in den Wert rein ?


 

19.09.19 09:01
1

2447 Postings, 3230 Tage AlexK30Ich frage mich teilweise eh woher so manche

hier positive Hoffnungen haben...wenn ich nicht wüsste, dass es den Kurs nicht beeinflusst könnten manche hier bezahlte Pusher sein ;-)  

19.09.19 09:34

246 Postings, 1303 Tage HbitAlex,

die positiven Hoffnungen kommen aus den Fakten, Zulassung für MAC bei FDA und EMA, Novo hat bereits 180 Mio für Nordamerika bezahlt und finanziert Kinderstudie, Goldstandard usw..
Die Fakten passen, nur der Kurs absolut nicht, im Yahooboard schreibt einer, der Kurs wird gedrückt und dann werden Blöcke gekauft. Vielleicht sollen die zittrigen gar raus ?
Es sollte bis zum 01.10. auf jeden Fall eine Message kommen.  

19.09.19 09:39

405 Postings, 457 Tage Zwergnase68Wenn ich

an die Kommentare vom April/Mai diesen Jahres denke, herrschte hier die Euphorie...welche Kursziele wurden hier erträumt. Nun stellt sich die Ernüchterung ein!
Falls jetzt wirklich eine Kapitalerhöhung kommen sollte, war dies meiner Meinung nach ein eklatanter Fehler des Managments!
Aeterna hätte dann nicht an SBBP lizenzieren dürfen, sondern die Kapitalerhöhung zu dem damaligen Zeitpunkt durchführen müssen um dann die weltweiten Rechte zu verkaufen oder zu lizenzieren.
mit der Verramschung der USA/Canada Rechte an Strongbridge für knapp über 20 Millionen wurde dann die Kapitalerhöhung nur um ein Jahr herausgezögert.....welchen Sinn würde dies den machen ??
Dadurch gingen ja quasi hunderte Millionen verloren um ein paar Gequetschte zu bekommen um dann auch noch in eine wesentlich schlechtere Verhandlungslage zu kommen!!

 

19.09.19 10:45

2447 Postings, 3230 Tage AlexK30Das mag ja alles sein...ich persönlich habe es hie

schon im Kopf abgeschrieben...bin ich ja selber schuld, dass ich hier 25 K investiert habe...Gier und einfach der damalige Glaube an einem Tag mal einen Anstieg von 200% hätten mich schon mal retten können...daher kann ich hier eh nur warten und schauen ob es dieses Wunder noch gibt :-)

PS. Die um Yahoo Forum wissen wahrscheinlich genau so viel wie hier die Forum-Menschen :-)  

19.09.19 11:29

247 Postings, 4182 Tage ammut1Schnäppchen

Wenn man das Marktkap von 25 Millionen sich anschaut, ist Aeterna egal wie es läuft ein Schnäppchen. Wir sollten abwarten.  

19.09.19 17:37

6666 Postings, 3603 Tage paioneerjetzt wird wieder bisschen hochgezogen...

anfüttern nennt man dies. dann stagniert es und geht nochmals mit pauken und trompeten nach unten. auf dem weg in die dunkelheit, werden die letzten zittrigen aus dem titel gespült, bevor es aufwärts geht. irgendwie ist das muster en vogue und  auf ziemlich viele werte übertragbar...  

19.09.19 19:49

405 Postings, 457 Tage Zwergnase68Jetzt haben

wir die 1,4.....-?.erreicht.....eigentlich eine gute Chance wenn man die Fundamentaldaten nimmt....wie schon vielfach von uns analysiert!
Aber Ich traue mich nicht mehr nachzukaufen...
Hier scheint irgendwie was faul zu sein....hoffentlich erfahren wir es bald....habe keine Nerven mehr! Und jetzt schmeißen ist ja wohl Humbug.....möchte gerne mal wissen, wer ausser den Shorties, bei dem Kurs Gewinne macht ??  

Seite: 1 | ... | 402 | 403 |
| 405 | 406 | ... | 419   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11
CommerzbankCBK100