finanzen.net

AEZS vs. KERX

Seite 1 von 420
neuester Beitrag: 22.11.19 09:38
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 10483
neuester Beitrag: 22.11.19 09:38 von: Hbit Leser gesamt: 1184512
davon Heute: 468
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
418 | 419 | 420 | 420   

01.08.16 21:07
9

4951 Postings, 3358 Tage GropiusAEZS vs. KERX

Die Entwicklung der ehemaligen Partner soll hier Bestandteil des Forum sein.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
418 | 419 | 420 | 420   
10457 Postings ausgeblendet.

18.11.19 21:03

1491 Postings, 1753 Tage Carvin_M@Pewamar

Jetzt echt? Woher weißt Du das?  

18.11.19 21:31

409 Postings, 464 Tage Zwergnase68Die Frage ist nur

Der Investor, der im September die KE zu 1,50.- mitgemacht hat , ist über den Kurs sicherlich auch hocherfreut.....Wurde der auch gelinkt ??  

18.11.19 21:42

1491 Postings, 1753 Tage Carvin_M@Zwergnase

Über den aktuellen Kurs ist wohl Niemand erfreut. Aber wer kennt schon den perfekten Einstiegskurs ? Nicht mal neue Großinvestoren, wenn man mal die ganzen Verschwörungstheorien außen vor lässt!?  

18.11.19 21:44

4951 Postings, 3358 Tage GropiusJa, auch er kann jetzt sein EK senken !

Gleiches Recht für Alle ! LOL  

18.11.19 21:46

110 Postings, 1505 Tage PewamarPaulini

Beim Lesen der Pressemitteilung vom 4. Okt. war mir klar, dass es bei Aeterna in der Führung
ein Hauen und Stechen gab und gibt.
Bei Ward dachte ich immer, dass er auf einen Verkauf aus war.
Das wurde offensichtlich vereitelt.

Darauf haben die Shortys doch nur gewartet.
Ich denke, es wird neue Tiefstkurse geben.
Tiefer als wir alle denken!  

18.11.19 22:10

1491 Postings, 1753 Tage Carvin_MInteressant Pewamar

Solange es aber neue Tiefstkurse gibt aufgrund wie Du meinst schlechter Publicity, solange ist das Licht nicht aus, oder? Solange lebt die Aktie. Will man mehr?  

18.11.19 22:12

1491 Postings, 1753 Tage Carvin_MEs muss natürlich nachgeschnappt werden ;-)

18.11.19 23:26
1

409 Postings, 464 Tage Zwergnase68Die

Umsätze sind mickrig....da ist momentan null Interesse.
@Carvin: mit dem Verhalten des Managment gebe ich dir vollkommen recht. Da hätte man zumindest eine Stellungnahme erwartet, bzw. Infos bezüglich evtl. gescheiterter Verhandlungen....und deren Hintergründe. Jetzt bitte nicht kommen mit Quiet period.....die ist, spätestens nach dem Ausscheiden Torreyas, längst vorbei.
Gar keine Infos verunsichert alle Aktionäre.  

18.11.19 23:39

1491 Postings, 1753 Tage Carvin_MLesen wir uns einfach wieder, wenn oder falls

es was wirklich Neues gibt. Was bleibt anderes übrig, wenn man mal wieder nicht geschmissen hat ;-)  

19.11.19 00:19

763 Postings, 934 Tage Olt ZimmermannLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 21.11.19 12:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

20.11.19 17:14

110 Postings, 1505 Tage PewamarEMA für Macimorelin

bei EBAY zur Versteigerung anbieten?

Alle Macht den Aktionären

 

21.11.19 06:53

409 Postings, 464 Tage Zwergnase68Gibts das ?

Eine Aktiengesellschaft bei der niemand ans Telefon geht ?Ja! Aeterna !
Habe mehrfach versucht dort anzurufen, geht niemand dran.
Frage ist : ist die deutsche Adresse nur ein Mantel ?
War schon mal jemand dort ?
Ich überlege denen mal ein Besuch abzustatten, ist nicht allzu weit von mir entfernt.......
Ich kann ja Olt Zimmermann mitnehmen, der räumt dann dort auf....falls es die Firma überhaupt gibt ! :)  

21.11.19 07:35

1247 Postings, 896 Tage franzelsepgehts noch

bin kein schadenfroher Mensch, aber bei Zimmermann kommt tatsächlich etwas Freude auf. Selber Schuld du Troll!  

21.11.19 08:56

253 Postings, 1310 Tage HbitAnruf

in Frankfurt funktioniert immer !  

21.11.19 10:11

72 Postings, 197 Tage Frhr Trenk# 10472

glaubst Du Deinen Worten eigentlich selbst?! da darf niemand Auskunft geben .....  

21.11.19 11:43
1

253 Postings, 1310 Tage HbitFhr

ich habe nachgefragt , wegen neuen CEO und bekam die Antwort, das sie in Frankfurt froh sind der Dr. den Vorstandsjob auch nicht angenommen hätte, wenn die Aussichten nicht positiv wären.
Er hat MAC ja auch Hauptsächlich mitentwickelt.
Die Aussage war, das viel arbeitet und wir auf Infos warten müssen, da noch keine finale Entscheidung da ist  

21.11.19 11:50

1247 Postings, 896 Tage franzelsep#10474

good job ... es lohnt sich manchmal Kontakt mit einem Unternehmen aufzunehmen. ob es hier weiterhilft, ist eine andere Frage.  

21.11.19 12:31

763 Postings, 934 Tage Olt ZimmermannUnd ich wollt gerade mal dort einrücken

mit meinen Jungs von Moskau Inkasso  

21.11.19 13:32

6146 Postings, 7083 Tage Byblos@ Olt Zimmerma

top Idee. Dann mal los und den Jungs in Canada mal ordentlich den A.... aufreißen.
Bringste mir meine 20000 Euro mit, die ich mit dieser Bumsbude verkackt habe?

Die Bude ist platt wie ne Flunder !  

21.11.19 15:15

763 Postings, 934 Tage Olt ZimmermannByblos

TODD-WARD ECT.WERDEN DAS LESEN, MIT CHAMPUS ANSTOßEN UND ÜBER UNS EUROPÄISCHEN VOLLIDIOTEN SO ABLACHEN- UND MIT DEINEN 20000 EINE FEINE HAVANNA ANZÜNDEN - MIT MEINEN 12000 WAHRSCHEINLICH DEN TISCH ABWISCHEN.Nächstes Kursziel ( wahrscheinlich in 2 Jahren) 10cent - bis dahin - 1 Woche 1,01$ und 1 Woche 0,90$.
EIN PRODUKT WAS KEINER ,ABER WIRKLICH KEINER IN DER WELT KAUFT - IST KEIN PRODUKT  

21.11.19 15:18

763 Postings, 934 Tage Olt ZimmermannWieviel Einheiten weltweit wurden

Denn im letzten Quartal verkauft ? NULL ? Es wird ja gar nix mehr vermeldet.Von keinem - nicht Aeterna,nicht SBBR nicht Novo.  

21.11.19 16:09

253 Postings, 1310 Tage HbitFranzelsep

helfen tun die Aussagen noch nicht, aber sie beruhigen, wenn man hört, das sich die Fakten nicht geändert haben und man sich auch über den Kurs wundert. Kinderstudie läuft und andere Anwendungen sind auch möglich  

22.11.19 08:40

763 Postings, 934 Tage Olt ZimmermannDer 1$ ist schon

Weit weg und das auch stabil - Nasdaq wohl so gut wie Geschichte  

22.11.19 09:05

4951 Postings, 3358 Tage GropiusNagelgustav, zu Deiner Info !

An der Nasdaq werden Unternehmen, deren Kurs 30 Tage im Cent-Bereich notiert, verwarnt. Wenn sich der Kurs nicht nach 90 Tagen erholt, muss das Unternehmen das Segment verlassen.

Aber die Firma kann auf die Verwarnung reagieren und hat dann 180 Tage Zeit den Kurs über verschiedene Wege über 1$ zu stellen.
z.B. Split , Push , , zudem es nur 10 Tage über 1$ Schlußkurs bedarf, um das Spiel von vorn zu beginnen.

Von den anderen Forderungen für ein Listing erfüllt AEZS genug Parameter.

Ich glaube das Ward eine Torreya-Empfehlung annehmen wollte, aber der Rest des Board intervenierte.
Vielleicht erfahren wir mal mehr über den Anlaß und Umstand des Ward Abschiedes.

Ich finde das Verhalten von AEZS auch perfide im Umgang der Aktionäre.
Vielleicht sollten wir jeder für sich einfach ständig AEZS anschreiben und Erklärungen verlangen.
Man könnte mit einer Stimmrechtübertragung wesentlich mehr erreichen, da man dann eventuell mit über 10-15% auf jedem Fall erhört wird.
Aber dazu ist diese Gemeinde zu zerstritten und wankelmütig.  

22.11.19 09:38

253 Postings, 1310 Tage HbitGropius

ja, wir sollten auf jeden Fall alle AEZS anschreiben, wie der Sachstand ist.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
418 | 419 | 420 | 420   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Heron, fhm1989

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
thyssenkrupp AG750000
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
Allianz840400