finanzen.net

Albireo neuer big player im Pharma-Milliardenmarkt

Seite 209 von 215
neuester Beitrag: 24.05.20 02:55
eröffnet am: 04.11.16 08:15 von: RoStock Anzahl Beiträge: 5368
neuester Beitrag: 24.05.20 02:55 von: MisterTurtle Leser gesamt: 629145
davon Heute: 83
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 207 | 208 |
| 210 | 211 | ... | 215   

16.03.20 07:40

748 Postings, 2315 Tage Mr. GantzerALBO

bald bei 5-7 Euro. Bei den Allzeitstiefs eventuell eine stärkere Bodenbildung. Die Börsen crashen. Hat alles nix mehr mit Logik zu tun. Solange wir in den USA mit keinem Rückgang der CV-Fälle zu tun haben, geht dieser Zirkus weiter. Zum Glück bin ich nur in CARP investiert. Und werde in ALBO günstig einsammeln., wenn es in Amerika besser aussieht.  

16.03.20 10:27

301 Postings, 962 Tage Graf Zahl83Meine Güte

langsam wird es echt lächerlich. Nächste Woche ist Albo einstellig, ohne das es dafür einen substanziellen Grund gibt. Krasse Kaufkurse.  

17.03.20 19:03

188 Postings, 1299 Tage A26ndywow

damit habe ich nicht gerechnet  

17.03.20 19:42

55 Postings, 80 Tage dingDong69@A26ndy, mit was?

Das der Kurs so abgestürzt ist, oder das es heute sich erholt?
Mich ärgert es persönlich, nicht flüssig zu sein, um bei diesen Kursen nachzulegen. Aber ich habe auch nicht verkauft. Halte und sitze es aus.  

17.03.20 20:48

188 Postings, 1299 Tage A26ndyich

habe heute morgen zugekauft und inzwischen wieder alles verkauft,hoffe ich bereue es nicht  

18.03.20 07:23
1

905 Postings, 1425 Tage MisterTurtleAndy

wenn du tatsächlich 20 % an einem Tag gemacht hast, ist das ein Grund zum feiern!

Bei Bayer sieht man es noch schöner als hier: Da war drei mal ein kurzes Aufbäumen und dann ging es weiter runter. Letztlich sind das hauptsächlich Abverkaufsmöglichkeiten. Das dicke Ende kommt noch,wenn die Seuche sich in Amiland breit macht. Und die realwirtschaftlichen Folgen erkennbar werden.  

18.03.20 07:25

188 Postings, 1299 Tage A26ndyja

genau das war die Grundlage meiner Entscheidung,ich bin auf der Hut  

18.03.20 11:23

1030 Postings, 1601 Tage UhrzeitDa wir gut wenn das Albireo Pharma auch 300%

BioNTech SE ADR
in 2 Tagen
160%  in plus  

18.03.20 11:36

188 Postings, 1299 Tage A26ndydaran

glaube ich zu dieser Uhrzeit nicht  

18.03.20 20:13

514 Postings, 2846 Tage Brainzeronoch

krassere Kaufkurse. All in  

19.03.20 14:19

55 Postings, 80 Tage dingDong69Keine neuen Kurse an der Nasdaq heute.

Stand jetzt immer noch bei 12.09 USD, von gestern. Komisch ..  

19.03.20 15:17

55 Postings, 80 Tage dingDong69endlich geht es mit kleinen Stückzahlen aufwärts

19.03.20 15:32

2341 Postings, 1273 Tage Renegade 71hatte

gehört das börse usa garnicht aufmacht.war ich wohl fehl informiert.  

19.03.20 19:33

55 Postings, 80 Tage dingDong69hab mir mal 900 heute gegönnt

19.03.20 19:54

905 Postings, 1425 Tage MisterTurtleAmiland feiert wohl gerade Springbreak

das unsere nicht nach Italien geguckt haben war schon nicht helle. Die Amis haben nochaml 2 Wochen Zeit hinterher und verhalten sich keinen Millimeter schlauer. Die 12€ sind unter normalen Umständen selbstverständlich schon Geschenke. Ich persönlich finde 40  pro Stück schon alleine für das Verstopfungsmittel für angebracht, die Rechnung steht ja weiter oben.

Aber die Umstände sind nicht normal. Inzwischen bin ich am überlegen, ob ich mich bei 10 überhaupt schon wieder eindecken soll, oder ob ich komplett auf die 8 warte. Ich hatte sie für 20 gekauft, mit zitternden Fingern für 13,50 verkauft und fühle mich mit der Entscheidung von Tag zu Tag wohler. Wenn das alles überstanden ist sind auch die 12 und die 20 sicherlich Kurse gewesen, aus denen man tolle Prozente holen konnte. Wenn wir artig warten, werden wir alle unser Geld verdienen.

Und die tägliche Weisheit, heute von Kostolany: An der Börse bekommt man Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann kommt das Geld.
Gerade sind es echt viele Schmerzen. Das lässt darauf hoffen, dass es später echt viel Geld wird.  

19.03.20 22:30

188 Postings, 1299 Tage A26ndydas

sehe ich genauso, kaufe nicht über 10,50 , dann aber peu a peu wieder ordentlich, das kann jeden Tag bei den Amis wieder ohne Ende fallen, mir zu riskant  

20.03.20 07:32
1

478 Postings, 1336 Tage Sonnenkind79Ich

Habe leider erst spät verkauft und auf Kurse unter 10 gehofft. Ob diese kommen, wer weiß. Jetzt wieder kaufen, halte ich aber auch für gewagt. Wer weiß..........  

20.03.20 16:26

55 Postings, 80 Tage dingDong69@MisterTurtle, splitte doch.

Kauf um die 14 USD und falls es sinkt nochmal bei 8 USD. Dann bist du so oder so wenigstens dabei.  

20.03.20 16:33

55 Postings, 80 Tage dingDong69denn,

sobald die Angst gewichen ist, wird es auf die alten Marken hochgehen im galopp.
Klar stehen wir alle noch vor ungewissen Ausgang. Und es kann auch jederzeit eine Hiobsbotschaft kommen. Nur mit Sicherheit den Tiefstpunkt zu erwischen, schaffen eh die Wenigsten!  

20.03.20 18:30

639 Postings, 1742 Tage GlatzenkogelKursentwicklung kommende Wochen

vor diesem Hintergrund unvorhersehbar:

Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom rechnet währenddessen mit über 25 Millionen Coronavirus-Infektionen in dem US-Westküstenstaat. Knapp 60 Prozent der Bevölkerung könnten sich in den nächsten acht Wochen mit dem Erreger Sars-CoV-2 anstecken, schrieb Newsom in einem am Donnerstag veröffentlichten Brief an US-Präsident Donald Trump. In einigen Teilen Kaliforniens würden sich die Fallzahlen alle vier Tage verdoppeln.  

20.03.20 18:35

639 Postings, 1742 Tage Glatzenkogelworst case

wäre, dass sich ALBO Mitarbeiter infizieren und die Belegschaft in häusliche Quarantäne müssen.
Das würde hier alles auf den Kopf stellen.

ich hoffe nicht, dass es zu Verzögerungen im Ablauf der P3 in PFIC kommt. Aber das kann man derzeit aufgrund Corona einfach nicht ausschließen



 

20.03.20 18:53

55 Postings, 80 Tage dingDong69oder das einer der Studien Teilnehmer stirbt :(

wir sollten alles, wirklich alles in Betracht ziehen. Trotzdem auch positiv und angemessen denken.
Vielleicht ist traden im Moment die bessere Idee.

Ich war die letzten 3 Wochen viel zu zögerlich und habe dadurch soviel Geld verloren.  

20.03.20 19:20
1

188 Postings, 1299 Tage A26ndyschwierig

einzuschätzen, habe heute Tagesgewinn mitgenommen, zwar nur 7 Prozent, aber was soll's,ich laufe zwar dem Kurs hinterher und es tut in der Seele weh, aber ich bin davon überzeugt, das dicke Ende kommt noch  

Seite: 1 | ... | 207 | 208 |
| 210 | 211 | ... | 215   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Amazon906866
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Allianz840400
Apple Inc.865985