3u jetzt rollt der rUUUbel

Seite 15 von 20
neuester Beitrag: 13.09.21 15:26
eröffnet am: 21.03.11 19:36 von: 5555c Anzahl Beiträge: 487
neuester Beitrag: 13.09.21 15:26 von: Chris2009 Leser gesamt: 156134
davon Heute: 57
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 20   

06.12.18 11:40

2 Postings, 1810 Tage Dimitrydas sehe ich ähnlich

das sehe ich ähnlich. die prognostizierten dividenden sehen ja auch nicht schlecht aus.
daann bin ich ja beruhigt das der sinkende kurs im moment keine gründe hat.  

22.12.18 11:47

1 Posting, 1004 Tage Chopperfahrer883U HOLDING I - Keine Neuigkeiten

Keine Neuigkeiten ist auch nicht wirklich ein gutes Zeichen. Die Informationspolitik ist sehr schlecht und es gibt auch keinerlei positive Meldungen  

19.02.19 22:11

5 Postings, 945 Tage TDM850fahrerImmerhin ...

... steigt der Kurs mal wieder:-)
Und ich bin im plus.  

11.03.19 03:47

2201 Postings, 3542 Tage InVinoVeritas28Meine persönliche Analyse zu 3U

Bei diesem Nebenwert waren die Zahlen für '18 sehr in Ordnung. Aber aufgrund eines nicht verkauften Windparks am unteren Ende der Bandbreite.

Hauptspekulation ist ein möglicher Börsengang der Tochter weclapp. Anfang 2018 hieß es, man plant hier mit einem Zeitfenster von etwa 3 Jahren. Weclapp hat aktuell ein organisches Wachstum von 50%.
Laut Aussagen des Vorstandschefs in einem Update vom 26.2.19:
"Unser Ziel ist die Marktführerschaft für cloudbasierte ERP-Systeme im Mittelstand. Um dies zu erreichen, werden wir das ohnehin beeindruckende organische Wachstum zukünftig auch durch wiederholte Zukäufe verstärken. Dafür prüfen wir derzeit diverse zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten bis hin zu einem eventuell kurz- bzw. mittelfristig vorgesehenen Börsengang.?

Habe am WE 3 Börsenbriefe (Hanseat, platow, Prior)gefunden, die relativ aktuell zu 3U berichten.

Börsenwert von der gesamten Holding ist aktuell im Bereich um 35,5 Mio bei einem Kurs von 1,07.
Der veraltete Bewertungsansatz im Sinne des einfachen Buchwerts sieht einen Kurs von 1,28 vor.
Weclapp:
Manche Analysten und Börsenbriefe schätzen den aktuellen Wert auf Null, weil in der letzten Bilanz weclapp ein negatives Eigenkap. von etwa 7,5 Mio aufwies.
Andere sehen den Betrag höher; man liest von 15 Mio bis fast so viel Wert wie die Holding; höchste Schätzung in Zahlen die ich gefunden habe ist 28 Mio für weclapp.

Wenn man jetzt ein heutzutage übliches DCF Verfahren inkl. weclapp (Mittelwert) hernimmt, kommt man aber auf einen Kursbereich von zumindest 1,60 bis 1,80.

Fazit: ich habe diese Spekulation im Frühjahr 18 von 1,02 auf 1,26 im Schnitt getradet und werde es jetzt wieder tun, weil das Szenario viel präziser ist. Der frühe Vogel fängt den Wurm.  

28.04.19 18:55

96 Postings, 3900 Tage ghosttraderWert weclapp

Also wenn man weclapp an die Börse bringt,
sind ja rein rechnerisch jede 5 Mio Börsenwert  (75% Beteiligung) ca. 0,1 EUR Kursplus bei 3U.

Der CEO von 3U sprach mal von 100 Mio.
https://boersengefluester.de/3u-holding-grose-ziele/
Dies würde ja ein Kursplus von ca. 2,0 EUR bedeuten...

Ich bin dabei...



 

29.04.19 15:01

2201 Postings, 3542 Tage InVinoVeritas28100 Mio. wäre schon

aus dem Grund nicht schlecht, weil ab dieser Höhe der Börsenkapitalisierung erst viele Fonds einsteigen dürfen.  

30.04.19 11:27

96 Postings, 3900 Tage ghosttraderPotential vorhanden

Vielleicht sind 100 Mio etwas zu hoch gegriffen,
aber selbst wenn es nur 25 Mio werden,
entspricht dies ja einem Kurspotential von 50 %.
Um so mehr umso besser, ganz klar.

Chart sieht auch gut aus.
SSTOC sollte nach ca. 1-2 Wochen wieder nach oben drehen.
MACD ist nach oben gerichtet.
Bei positiven News, sollte der Abwärts gerichtete Kanal nach oben verlasen werden.
Kurzfristige Peaks Richtung 1,01 EUR sind noch möglich.
Insgesamt sehe ich Potential nach oben.
Ich bin long und warte auf schöne Überraschungen bei der HV (weclapp)

Schönen Tanz in den Mai

ps. alles meine meinung
 
Angehängte Grafik:
3u_holding_ag.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
3u_holding_ag.png

12.05.19 18:51

10 Postings, 904 Tage InvestversumUndurchsichtiges Geschäffsmodell

Erinnert mich an MIC  

17.05.19 16:59

2201 Postings, 3542 Tage InVinoVeritas28da tut sich was

Initial Move :)  

19.05.19 21:31

363 Postings, 3240 Tage Frankeninvestor3U mit guten Nachrichten & Kaufempfehlung

Das Unternehmen gab gute Zahlen für Q1/2019 bekannt. Der Umsatz wuchs um 20 %, das Nettoergebnis um rund 37 Prozent.
Mit dem Verkauf einer Immobilie wurde zudem ein Buchgewinn von 0,3 Mio. Euro ausgewiesen.
Das Researchhaus SRC hat nach dieser Meldung  seine Einschätzung "buy" mit einem Kursziel von 1,60 Euro bestätigt.
 

19.05.19 21:58

363 Postings, 3240 Tage Frankeninvestor3U will weclapp in SE verwandeln

Laut einer PM vom 18.05.2019 auf der Homepage, will 3U die Tochter weclapp zu einer Societas Europaea (SE) umwandeln, auch die Option Börsengang werde noch geprüft.
Nach Einschätzung des VOR könnte weclapp eine Bewertung von bis zu 75 Mio. Euro "schwer" werden.
3U hält ca 75 % an weclapp. bei vorgenannter Größe wäre der Anteil ca. 55 Mio. Euro wert, die aktuelle Marktkapitalisierung liegt von 3U beträgt ca. 39 Mio.
Selbst wenn der o.g. (Maximal-)Wert nicht erreicht wird, zeigt dies das in 3U schlummernde Potential.



 

19.06.19 10:37

363 Postings, 3240 Tage Frankeninvestor3U - aussichtsreiche Situation voraus

Scheinbar bin ich der einzige hier investierte Aktionär....

Egal, ich möchte auf die aktuell m.E. sehr aussichtsreiche Situation bei 3U hinweisen.
Die Charttechnik hat sich Mitte Mai wesentlich verbessert. Der Kurs hat auf GD100 (aktuell ca. 1,0844) aufgesetzt und gedreht, dabei die GD200 (1,0966) und GD38 (1,1443) hinter sich gelassen.
Mit 1,24 wurde ein neues Jahreshoch erzielt, die Hochs bei 1,25 von 08+10/2018 vor der Nase und selbst das ATH bei 1,31 scheint erreichbar. Danach ist alles Neuland.

Die zwei vorhandenen Kursziele liegen bei 1,60 Euro, somit ca. 25 Potential. Die Marktkapitalisierung liegt momentan bei ca. 44 Mio. Euro und erscheint nicht sonderlich ambitioniert.
Insbesondere, wenn man bedenkt, dass aktuell überlegt wird, die Tochter weclapp evtl. an die Börse zu bringen und die Geschäftsleitung hierfür einen Wert von bis zu 70 Mio. Euro ins Spiel brachte.
Das erscheint mit zwar recht ambitioniert, 45-50 Mio. erscheinen mir realistischer. Doch selbst damit wäre die Mutter 3U deutlich unterbewertet.
 

19.06.19 11:05

1754 Postings, 1929 Tage KorrektorEmpfehlung heute

in einem der großen bekannten Börsenblätter.  

24.06.19 10:19

395 Postings, 881 Tage Moneyshake3U MK 44 Millionen

Wertgutachten Tochtergesellschaft weclapp GmbH ca. 70 Mio.

Anteil hat man 75% was in etwa 52 Mio entsprechen würde.

Also das alleine sind/wären ja mehr als die komplette MK von 3U ?

Liegt hier wirklich das Geld auf der Straße und man muss sich nur bücken? Dazu kommt das mir der Chart extrem gut gefällt. Momentan haben wir ein neues Jahreshoch...das alte lag nach meiner Info bei 1,285 auf Xetra.

Bahnt sich hier ein extremer Ausbruch an...Momentan sieht alles für mich extrem gut aus, muss aber noch ein wenig durchleuchten. Aber BLIND habe ich schon einmal ein paar K eingekauft. Nicht das mir der Kurs weg rennt  

24.06.19 10:26

395 Postings, 881 Tage Moneyshake3 Jahres hoch bei ca. 1,31

das wurde eben an geknabbert...wenn die startet dann auf zu neuen Höhen...Die gefällt mir immer besser...

Liegt hier wirklich Geld auf dem Weg...bücken müsste sich jeder schon selbst  

24.06.19 10:31

395 Postings, 881 Tage Moneyshakeeben 1,39 gezahlt

die wird scheinbar noch dezent gedeckelt. Was ein Teil...eben kommen die Käufer rein...

Scheinbar ist was dran, das man hier eine totale Unterbewertung hat. Also zumindest meine Meinung.

Mal sehen, 3 Jahreshoch ist auf jeden Fall erst einmal geknackt. Muss noch etwas Druck aufkommen dann geht es hier ab.  

24.06.19 10:38

395 Postings, 881 Tage Moneyshakegleich 100k gehandelt

was für 3U schon etwas mehr ist, wenn man so zurück blickt die Tage...

Wenn die das nun hält, dann sehe ich enormes Potenzial.

Ich wollte 10 k aber nur etwas über 5 zu meinem Kurs bekommen, Schade  

24.06.19 13:13

395 Postings, 881 Tage Moneyshakeläuft stabil

wer schnell war hatte Chance auf fast 10% - ich werde allerdings etwas dabei bleiben, Aussichten einfach zu gut...Chart für mich Traumhaft  

24.06.19 18:10

395 Postings, 881 Tage MoneyshakeTH 1,40

ich hoffe ihr seit dabei, 10 % schon vorne Intraday  

25.06.19 07:24

2201 Postings, 3542 Tage InVinoVeritas28Bin dabei und schon 28% vorne

In den nächsten Tagen werden einige einschlägige Börsenblätter zum Einstieg blasen. Um 1,6 werde ich dann 1/3 an die Lemminge verkaufen und mit der restlichen Position beobachten, was sich sonst so tut. Stichwort Börsengang von weclapp.  

25.06.19 12:45

363 Postings, 3240 Tage Frankeninvestor3U - Kurs zieht deutlich an

Krass, so ein gutes Timing hatte ich mit meiner Einschätzung eher selten.m, Kaum schreib ich am 19.06. was zu 3U, schon zieht der Kurs spürbar an (21.06.).  :-)

Spaß beiseite. Es scheint fast so, als ob 3U nun langsam in den Fokus einiger größere Akteure rückt.
Der Kurs sprang heute bereits bis auf 1,40 Euro an und das Volumen liegt auch über dem bisherigen Durchschnitt. Mal schauen, wohin die Welle trägt...

Nur mal so ein Überschlagsrechnung, quasi zum träumen.
Sofern weclapp tatsächlich 70 Mio. Euro Wert haben,  wären die 75 % von 3U ca. 52,5 Mio Euro.
Dazu den Wert des restlichen Unternehmens mit -eher konservativen- 27,5 Mio. Euro, ergibt in Summe ca. 80 Mio. Euro. Geteilt durch durch die Aktienanzahl von ca. 35,3 Mio. macht ca. 2,26 Euro je Aktie.
 

15.07.19 08:31

4168 Postings, 4276 Tage Julietteweclapp dringt in neue Kundensegmente vor

"PTA-News: 3U HOLDING AG: weclapp dringt in neue Kundensegmente vor

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Marburg (pta009/15.07.2019/08:00) - -
* 3U-Tochtergesellschaft für Cloud Computing absolviert elf Messeauftritte im ersten Halbjahr
* Zunehmend größere Unternehmen greifen nach der mehrfach ausgezeichneten, technologisch herausragenden cloudbasierten ERP-Plattform

Die weclapp GmbH, eine Tochtergesellschaft der 3U HOLDING AG (ISIN DE0005167902) und technologisch herausragende Anbieterin von cloudbasierter Unternehmenssoftware (Software as a Service (SaaS)), setzt ihren Wachstumskurs konsequent fort und erweitert das Portfolio ihrer Vertriebskanäle auch um Messeauftritte. Im ersten Halbjahr 2019 war sie auf insgesamt elf regionalen, nationalen und international beachteten Messen mit eigenem Stand vertreten. Aus der Vielzahl der dort gewonnenen Kontakte und Anfragen konnte bereits eine ganze Reihe neuer Kunden vertraglich gebunden werden, Gespräche mit weiteren Unternehmen laufen. Zudem trägt die Messepräsenz zur Erhöhung der Markenbekanntheit bei Interessenten, aber auch bei potenziellen weiteren Vertriebspartnern bei.

Ihr erfolgreiches Online-Marketing setzt weclapp dabei ungebrochen fort. Der jetzt zunehmend forcierte Einsatz weiterer Marketing- und Vertriebs-Instrumente dient einem zusätzlichen strategischen Zweck: Auf dem Weg zu einer führenden Position im Markt für cloudbasierte Unternehmenssoftware für den Mittelstand steigert weclapp laufend den Anteil größerer Unternehmen im Kundenkreis. In dem Maße wie die Anzahl der User pro Kunde wächst, steigt auch der durchschnittliche Umsatz pro Kunde, was zur Beschleunigung des Umsatzwachstums insgesamt maßgeblich beiträgt. Diese Kennzahl, der Average Revenue per Account (ARPA), stieg im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 26?% an...."

https://news.guidants.com/#!Artikel?id=7515898  

08.09.19 21:59

363 Postings, 3240 Tage Frankeninvestor3U Update & Kursziel-Erhöhung

Seit meinem letzten post (#371) hat sich bei 3U Einiges getan.

Der Kurs hat sich auf deutlich höherem Niveau stabilisiert, SRC hat das Kursziel (auf 1,80 von 1,60 Euro) erhöht und GSC hat die Coverage aufgenommen, erstes Kursziel ist 1,75 Euro.

Besonders interessant ist die SRC-Analyse vom 16.08.2019, welche auf den IR-Seiten von 3U veröffentlicht ist.
Darin wird in einem Bewertungsansatz ein potenzielles Kursniveau von 2,23 Euro aufgezeigt. Dieser Wert liegt erstaunlich nahe bei den vom mir in Juni überschlägig ermittelten 2,26 Euro.

Wie auch immer, ich hätte nichts dagegen, wenn der Kurs tatsächlich in Richtung 2 Euro marschieren würde. Die Charttechnik stellt dabei kein Hindernis dar, sondern unterstützt.
Der Kurs hat nach dem Hoch vom Juli mustergültig einen kleinen Rücksetzer hingelegt und pendelt seither um GD38. Der Aufwärtstrend ist intakt, sollte der Kurs die 1,50 nachhaltig überschreiten, dürften wir deutlich höhere Kurse sehen.
 

09.09.19 10:44

2201 Postings, 3542 Tage InVinoVeritas28Geil schon +44% vorne

11.09.19 17:10

2201 Postings, 3542 Tage InVinoVeritas28Heute kommt Volumen rein

Deshalb aufgestockt zu 1,5  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln