finanzen.net

San Leon Energy - Zock auf Shale Gas Boom in Polen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.02.14 00:49
eröffnet am: 15.02.12 12:53 von: marketcrash Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 04.02.14 00:49 von: m_j_m Leser gesamt: 2183
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

15.02.12 12:53
2

1036 Postings, 2915 Tage marketcrashSan Leon Energy - Zock auf Shale Gas Boom in Polen

im Gegensatz zu den Berufsbetroffenen und Höhlenmenschen in Deutschland steht man Shale Gas in Polen sehr offen gegenüber, Polen soll Reserven von 5,3 Billionen m³ haben. 40+ tcf sollen dabei SLE gehören.
Wenn Shale gas in Polen wirklich kommt dann dürften die großen wie Exxon,Chevron usw. SLE deren Konzessionen aus den Händen reißen !  

27.09.13 17:17

173 Postings, 2821 Tage keyarAGM

heute war HV !
die Präsentation stehtauf der Homepage
( sieht egentlich nict soschlect aus ,
 insbes. die vielen noch in diesem Jahr zu erwartenden News )

LG
keyar  

31.10.13 23:31

14 Postings, 2152 Tage m_j_mViel neues bei San Leon Energy

 Kurzer Überblick über die letzten News zu San Leon Energy:

Es finden Vorbereitungen zu einem zweiten vertikalen Frack auf der Quelle Lewino 1G2 in Polen statt; nachdem ein erster Frack ein vielverprechendes Ergebnis geliefert hat, wurde die Frack-Flüssigkeit neue angepasst und man wird einen zweiten Frack Ende Nov. Anfang Dez. durchführen.

http://www.oilvoice.com/n/...1G2_operational_update/336f2e77f587.aspx

ähnliches gilt für die Quelle Rogity-1 in Polen.

http://www.sanleonenergy.com/media-centre/...cture-treatment-(2).aspx

... der nächste Schritt ist dann eine horizontale Bohrung mit hoffentlich kommerziell nutzbaren Flussraten von Gas.

 

Das Geld für die im Folgenden benötigten Investitionen soll von hier kommen:

San Leon erwirbt 75 % der türkischen Fördergesellschaft Alpay Energy, nach zusätzlichen Investition in die Förderfelder in der Türkei (hierfür sollen die ~ 30 mio. Pfund aus der Platzierung der Aktie verwendet werden) sollen hier irgendwann ab 2014 monatlich 3 mio. Pfund cashflow in die Kassen des Unternehmens fliessen.

Zudem veräußerte SLE zuletzt Konzessionen vor der Küste Irlands, und begann Bohrarbeiten vor der Küste Marokkos.

 

Interessante Nebensache: Mit Quantum partners LP ist auch George Soros mit 8,54 % Teilhaber von SLE. Komischerweise meinte ich neulich unter den wichtigsten Aktionären auch BlackRock und Macquarie gesehen zu haben, sie sind jedoch nicht mehr aufgeführt.

 

27.11.13 00:21

14 Postings, 2152 Tage m_j_mneues von SLE, neues aus Polen

Der erneute Frack der Quelle Lewino 1G2 hat laut SLE alle Erwartungen übertroffen:

http://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...ectations-63576.html

Interessanter Kommentar: "On Friday, investors were buoyed by comments from UOS chief executive Dennis McKee, in a CNBC interview, that in his opinion, a commercial shale discovery in Poland is likely to come in "a matter of months, if not weeks".

... UOS (United Oilfield Servces) ist die Firma, die an sehr vielen Arbeiten rund um die Bohrungen diverser Firmen in Polen beteiligt ist. Schade, dass es keine börsennotierte Ag ist, denn sie wird jetzt schon an der Schiefergassuche in Polen gut mitverdienen.

Neues gibt es auch aus der Politik in Polen; durch eine Neubesetzung von gleich 6 Ministerposten durch Premierminister Tusk, wird womöglich auch etwas Bewegung in die Suche nach alternativem Erdgas kommen. Der neue Umweltminister Maciej Grabowski sagte anlässlich seiner Ernennung: "Die Beschleunigung der Förderung des Schiefergases wird für mich Priorität haben. Ich denke, dass unsere Rohstoffvorkommen ein noch stärker Impuls für den Fortschritt unseres Landes sein können." ( ... man stelle sich einen deutschen Umweltminister vor, der so etwas bei seinem Amtsantritt verkündet!). Vor seiner Ernennung zum Umweltminister war Grabowski im Finanzministerium für die Steuerpolitik im Bereich der Montanindustrie verantwortlich.  

02.12.13 12:27

14 Postings, 2152 Tage m_j_mMehr Publicity für Fracking in Polen

Die Pressemeldung von SLE über den Gasfund bzw. die Ergebnisse des Probefrackings dienten einigen auflagenstarken Tageszeitungen als Vorlage ein Paar Worte über die Schiefergasförderung zu verlieren. Gut für San Leon Energy, so wird das Unternehmen
endlich mal einem breiteren Publikum bekannt.

The Wall Street Journal:

http://www.wsj.de/article/...24052702303562904579225473429849430.html

Frankfurter Allgemeine Zeitung:

http://www.faz.net/agenturmeldungen/...rgas-produzieren-12683797.html

Der Tagesspiegel:
http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...ten-nachrichten/9138420.html

TAZ:
http://www.taz.de/!128420/  

23.01.14 13:07

14 Postings, 2152 Tage m_j_mNur noch ein Schritt ...

... bis zur kommerziellen Förderung - vereinfacht gesagt.

Auf die Gefahr hin, dass hier ausser mir auch nur eine Menschenseele mitliest, hier die gute, sehr gute, news:

http://www.bloomberg.com/news/2014-01-23/...-shale-gas-in-poland.html

Kurz ergänzend: erste europäische Fertigungsstätte für keramische Stützmittel, wie sie beim Fracking verwendet werden, wird in Polen eröffnet:

http://www.balticceramics.com/en/  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Infineon AG623100
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BASFBASF11