finanzen.net

Setzt eurem Depot die Krone(s) auf.

Seite 10 von 12
neuester Beitrag: 11.11.19 19:26
eröffnet am: 14.12.06 11:34 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 279
neuester Beitrag: 11.11.19 19:26 von: Füchslein Leser gesamt: 88705
davon Heute: 11
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12  

11.07.19 08:57

31627 Postings, 7093 Tage Robinbleibt die

Frage , ob die Stoploss unter ? 60 rausholen wollen ?? ansonsten hält hoffentlich die ? 60,5 . Ber die Gewinnwarnung war schon heftig . Zahlen weit unter Erwartungen  

11.07.19 11:30

325 Postings, 954 Tage Arni1981Sakradi!

Was für ein Rums.
Der gute Deutsche Maschinebau.
Bin ehrlicher gesagt schockiert über diese Entwicklung.

Herr Kronseder, bitte wieder selbst das Kommando übernehmen !  

11.07.19 13:46

319 Postings, 4470 Tage MistahSDa muss man rein

Es gibt 2 Euros für einen  

11.07.19 14:12

325 Postings, 954 Tage Arni1981#228

welchen Anlagehorizont wähnst du für 110?  das Stück ?

Mutig  

11.07.19 14:23
1

45 Postings, 828 Tage Cani110 EUR wird die nächsten Jahre ein Traum bleiben

vielleicht schafft die Aktie es im Laufe des Jahres nochmals über 60€ zu klettern, wenn sich die Aussichten aufhellen.
Aber mehr ist definitiv nicht drin, da lege ich mich fest.

Bei diesem Rückgang des EBIT, kann man meiner Meinung nach auch schon eine Dividendenkürzung mit einkalkulieren.
Nach meiner persönlichen Prognose zum aktuellen Zeitpunkt, gehe ich im Geschäftsjahr 2019 von einem Ergebnis von 2,65€ / Aktie aus.
Da wird dann sicher keine Div. in Höhe von 1,70€ / Aktie fließen. Eher vielleicht 1,30€ / Aktie ..  

11.07.19 14:28
2

1236 Postings, 2496 Tage windspiel0815Zweite Position

Zu < 54 Euro nachgelegt. War zu verlockend.

Halte Krones beim urbanen Trend nd damit Anstieg bei verpackten Getränken und Nahrungsmitteln für sehr stark.

Erscheint mir eine Gelegenheit wie ich sie beim Verbund im Energiebereich hatte oder auch bei Fresenius im Gesundheitsbereich.

Sind damit auch meine drei größten Einzelinvestments im breit gestreuten Depot.  

12.07.19 09:14

45 Postings, 828 Tage CaniAktie fällt weiter wie ein Stein

bei 50€ +/- könnte ich aber auch mal eine kleinere Position riskieren  

12.07.19 11:25

147 Postings, 4393 Tage alsatiteshoher Umsatz

da hat ja jemand heute kräftig verkauft - oder gekauft, je nachdem wie man es betrachtet  

12.07.19 13:33

1051 Postings, 3361 Tage sonnenschein2010klar bei dem Niveau

und gestrigem 20% Absturz sind heute schon mal paar % plus drin.
? geht es wieder bis oder über die 60 ? ?
 

13.07.19 09:58
2

52 Postings, 1374 Tage MakemoneyraketeMassive Gewinnwarnung

Bevor das Management von Krones im Zuge dieser massiven Gewinnwarnung für das aktuelle Geschäftsjahr nicht auch noch seine Mittelfristziele anpasst, ist meiner Meinung nach ein Einstieg noch deutlich zu früh.
Die Wahrscheinlichkeit, dass es in den nächsten Wochen/Monaten nochmal zu einem kräftigen Satz nach unten kommt, ist leider relativ hoch.

Ich bleibe vorerst lieber an der Seitenlinie und warte den nächsten Quartalsbericht ab.  

13.07.19 14:44
1

1051 Postings, 3361 Tage sonnenschein2010jeder wie er mag

? der Gewinneinbruch ist heftig, die Kursreaktion auch.
Börse neigt zur Übertreibung, die dann in den folgenden Handelstagen wieder eigefangen wird.  

13.07.19 20:01
1

128 Postings, 466 Tage Freiwald.Der Flaschenautomat im Supermarkt

ist schon wieder defekt!  

13.07.19 21:31
1

1051 Postings, 3361 Tage sonnenschein2010off topic

was hat der Automat mit Krones zu tun?
Empfehle dem Supermarkt mal tomra , die können das.
Krones baut Flaschenbefüllungsanlagen.
 

23.07.19 12:41

1051 Postings, 3361 Tage sonnenschein2010Krones läuft

über 56 nächstes Ziel 60  

26.07.19 11:52
3

4914 Postings, 2550 Tage Motzerheisses Wetter

Die Menschen trinken ohne Ende, was ja auch aus gesundheitlicher Sicht gut ist.

Das wird zu vermehrten Investitionen in Abfüllanlagen führen.

Krones hat ein hohes Steigerungspotential.
 

26.07.19 14:46
1

6965 Postings, 7343 Tage bauwiRealistisch betrachtet sehe ich Krones

bei 30 bis 35 ?.  Dann sind wir wieder bei der langjährigen unteren Begrenzungslinie  angelangt.
Angesichts der aktuellen Zahlen und der Enttäuschung muss erst mal ergründet werden, welche Gründe hierbei ursächlich waren. Wenn diese Gründe behebbar sind, und sich wieder etwas Unterbewertung sichtbar macht, kann man langfristig in die Aktie gehen. Krones war und ist hoffentlich noch - ein solides Unternehmen.
Das heiße Wetter hat nix mit dem Auftragsbuch gemein - wenn es so einfach wäre, könnte jeder in die Aktie gehen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

26.07.19 20:57

128 Postings, 466 Tage Freiwald.Das runter wie Butter

26.07.19 20:58

128 Postings, 466 Tage Freiwald.+ geht

26.07.19 23:13
1

1236 Postings, 2496 Tage windspiel0815Bauwi

30-35 halte ich ohne irgendwelche Begründungen, die sich auf Finanzkennziffern beziehen, für total aus der Luft gegriffen.

 

29.07.19 10:41
1

6965 Postings, 7343 Tage bauwiWenn es nicht so kommt, umso besser!

Doch lass noch ein paar negative News kommen - dann bröckelt der Kurs und findet sich in diesem Bereich.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

29.07.19 13:13

1236 Postings, 2496 Tage windspiel0815Sorry

Dies entbehrt jeglicher Grundlage. Kaffeesattleserei.

https://www.mastertraders.de/trading/kursziele/...mit-solider-bilanz/

KGV/KUV/KBV alle unter den letzten Jahren und solide EK Quote.

Um dieses Investment mache ich mir bei aktuellen Kursen keine Gedanken. Abstauberkurs zum Nachkauf habe ich trotzdem nochmal zwischen 45-46 Euro erfaßt. Orientiert an der niedrigsten Kurseinschätzung der DB aktuell und falls die Börse wirklich krachen würde.

Einen vergleichbaren Nachkaufauftrag habe ich ebenfalls noch für Fresenius platziert, wenn Zahlen den Analysten/Markt nicht reichen sollten.

Es gibt Gelegenheiten, die man nicht häufig bekommt....

Nur meine Meinung und keine Anlageempfehlung.  
 

29.07.19 15:04

11590 Postings, 7277 Tage Lalaposoo

auch mal nei ...lecker lecker lecker ...  

29.07.19 16:09
1

6965 Postings, 7343 Tage bauwiIch wart da lieber noch a bisserl

Man muss manchmal auch noch etwas widerstehen können. Gelingt nicht immer - doch hier!
Reines Bauchgefühl, liebe Freunde der werthaltigen Aktie!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

29.07.19 16:30

1051 Postings, 3361 Tage sonnenschein2010top Kaufkurse heute,

die Nachrichten sind erstmal durch, wir standen vor dem Bericht bereits wieder bei 57 ;-)  

29.07.19 16:35

1051 Postings, 3361 Tage sonnenschein2010und etwas entscheidend Neues gab es nicht,

kaum geschrieben taucht eine Order über 4326 Stck bei 52,20 auf,
tiefer geht es wohl dann heute nicht mehr.  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
BayerBAY001
OSRAM AGLED400