finanzen.net

Der USA Bären-Thread

Seite 5526 von 5532
neuester Beitrag: 20.10.19 21:13
eröffnet am: 20.02.07 18:45 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 138283
neuester Beitrag: 20.10.19 21:13 von: walter.eucke. Leser gesamt: 15748028
davon Heute: 233
bewertet mit 450 Sternen

Seite: 1 | ... | 5524 | 5525 |
| 5527 | 5528 | ... | 5532   

05.09.19 13:57
4

57476 Postings, 5646 Tage Anti LemmingDoch an der Börse

steigt der gesammelte Müll im Short-Squeeze:

 
Angehängte Grafik:
hc_2459.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
hc_2459.jpg

05.09.19 14:06
2

57476 Postings, 5646 Tage Anti LemmingStarbucks gibt Gewinnwarnung raus

Macht aber nix, weil im Gegenzug die Aktienrückkäufe verstärkt werden.

https://www.marketwatch.com/story/...l-forward-of-buybacks-2019-09-04

Starbucks warns of profit-growth miss as stock?s rapid rise prompts ?pull forward? of buybacks

Earnings benefit from share repurchases in 2020 not expected to be ?meaningfully below? the target outlined at the company?s investor day (LOL - wenn das keine Planwirtschaft ist... A.L.)

----------------------------------

Chart der Kaffeekette in den den letzten 10 Jahren:  
Angehängte Grafik:
udzxgjsa.gif (verkleinert auf 88%) vergrößern
udzxgjsa.gif

07.09.19 18:20
3

1285 Postings, 1105 Tage KatzenpiratDie fetten Jahre sind vorbei

Vermögende in Amerika halten ihr Geld zusammen. Nun bricht der Markt für Luxusimmobilien ein, auch Edelboutiquen und Auktionshäuser geraten unter Druck. Bald dürften Normalverdiener die Folgen spüren.
 

09.09.19 08:40
3

57476 Postings, 5646 Tage Anti LemmingJPM bringt "Volvefe"-Index

der die Marktwirkung von Trumps Tweets analysiert. "Volfefe" war ein berühmter Verschreiber von Trump in einem seiner Tweets.

https://www.zerohedge.com/news/2019-09-08/...-track-impact-volatility  
Angehängte Grafik:
volfefe_index_3.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
volfefe_index_3.png

09.09.19 08:45
3

57476 Postings, 5646 Tage Anti LemmingDie Wirkung von Trumps Tweets schwindet

jedoch zunehmend. Immer weniger von seinen bis zu 35 Tweets pro Tag werden "ge-liked" und/oder weitergeleitet (re-tweeted):


---------------------------------

Nebenbei bemerkt: Was sind das für Irrsinnzeiten, in denen ein unzurechnungsfähiger und narzissistischer US-Präsident mit launigen Tweets von seinem Smartphone die Welt in Atem hält...  
Angehängte Grafik:
reaction_to_trump_market_moving_tweets.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
reaction_to_trump_market_moving_tweets.jpg

09.09.19 09:12

57476 Postings, 5646 Tage Anti Lemming...und ganze Kontinente

in Rezessionen stürzt....  

09.09.19 22:48
1

2480 Postings, 833 Tage goldik#130 Getretener Quark... das wußte schon Goethe

irgendwann nützt es sich halt ab.  

10.09.19 08:34
1

57476 Postings, 5646 Tage Anti LemmingTrumps Vertipper war eigentlich "covfefe"

JPM hat in Anlehnung daran einen Volvefe-Index geschaffen, weil dieser Index die Volatilität infolge der Tweets misst.

Allerdings untersucht JPM nur den Einfluss von Trumps Tweets auf den Bondmarkt - und kommt zu dem Ergebnis, dass die (Re-)Tweets keinen großen Einfluss hätten und an Wirkung verlören (unten).

Viel stärker sind jedoch mMn die kurzfristigen Reaktionen des Aktienmarktes auf die Trump-Tweets, die JPM nicht untersucht hat. Vermutlich weil (*VT on*) Trump einen "Deal" mit Wall Street laufen hat: Er signalisiert den Großzockern immer schon ein paar Stunden vorher, wenn er sein "next big thing" via Twitter ablässt, und kassiert dafür Tantiemen, zahlbar in Bitcoin in Weißrussland (*VT off*).

Tatsächlich könnte sein, dass JPM hier eine Nebelbombe wirft, um Trumps signifikanten Einfluss auf die kurzfiristige Aktienmarkt-Vola zu vertuschen.

https://www.marketwatch.com/story/...ndex-aims-to-find-out-2019-09-09

The index explains a ?measurable fraction? of moves in implieds, particularly in shorter tails, that is 2-year rates and 5-year rates, as opposed to 10-year rates. Digging into the Twitter stream, they say the most impactful tweets have focused on trade, with those mentioning monetary policy of lesser influence. ?China,? ?billion? and ?products? were among words topping the list on those market-sensitive tweets.

Their model finds that out of around 4,000 non-retweets occurring during market hours from 2018-present, only 146 moved the market. (A.L. Mag sein, aber JPM untersucht ja nur den Bondmarkt...) And quality is not quantity as they note that the Volfefe index ?strongly outperforms the sheer tweet count in periods headed into substantially elevated implied volatility.?  

10.09.19 12:38
5

57476 Postings, 5646 Tage Anti Lemming"Hightech"-Staat USA

Heute: Typische Stromversorgung in der Tech-Metropole San Francisco (Foto unten).

Stromnetzbetreiber PG&E musste wegen eines verheerenden Feuers (Waldbrände infolge eines Kurzschlusses) im Januar eine Chapter-11-Pleite anmelden.

https://wolfstreet.com/2019/09/09/...om-bankrupt-pge-for-2-5-billion/

Den Geschädigten der verheerenden Brände hat PG&E jetzt 18 Milliarden Dollar Schadensersatz (Gottschalk wird aufatmen) angeboten. 2012 soll Chapter 11 dann wieder verlassen werden. Die Aktionäre dürften dabei ihren kompletten Einsatz verlieren (sie zahlen indirekt die Feueropfer aus).

An der schludrigen "Dritte-Welt"-Verdrahtung, die man in ganz USA (außer in großen Stadtzentren) findet, wird sich jedoch nichts ändern.

Einen Freund von mir erinnerte die verrottete US-Infrastruktur stellenweise an die Ex-DDR.

https://www.wsj.com/articles/...ctims-and-public-entities-11568066570  
Angehängte Grafik:
us-san-francisco-utility-pole-outside-2.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
us-san-francisco-utility-pole-outside-2.jpg

10.09.19 12:41

57476 Postings, 5646 Tage Anti LemmingDie DDR-Infrastruktur der USA

passt auch wie die Faust aufs Auge zu Trumps Notenbank-Planwirtschaft.
 

10.09.19 13:42
1

57476 Postings, 5646 Tage Anti LemmingFord: Bonität auf "Junk" gestuft

- passend zur Fahrzeugqualität.

07:35 Ford's stock falls 2.9% premarket after credit rating cut to junk at Moody's late Monday  

10.09.19 13:45

2480 Postings, 833 Tage goldikFahrzeugqualität? Wieso,fahren Sie Mustang?

10.09.19 14:08

57476 Postings, 5646 Tage Anti LemmingMüsste ich mal

meinen Chauffeur fragen.  

10.09.19 14:15

2480 Postings, 833 Tage goldikSoso Ihre Frau hat auch 1 Führerschein?

(Ich setze das einfach so voraus, vielleicht haben Sie aber auch nen Mann)  

10.09.19 20:52

1537 Postings, 534 Tage walter.euckendie grosse rotation in value

es scheint, als habe endlich die grosse rotation von growth zu  value eingesetzt an den us börsen.
(...hab auch lange genug gewartet darauf. :-))

 

11.09.19 08:43
1

1537 Postings, 534 Tage walter.euckenpicketty driftet ab

thomas picketty fordert mit seinem neuen buch steuern von 90% für die ganz reichen. wieso nicht gleich 100%???

Der Franzose Thomas Piketty wurde mit seinem Bestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» berühmt. Jetzt legt er einen neuen Wälzer vor.
 

11.09.19 10:24
4

1537 Postings, 534 Tage walter.euckenden bock zum gärtner gemacht

was hat sich frau von der leyen bloss gedacht, als sie den italiener gentiloni zum wirtschaftskommissar bestimmt hat. die neue italienische regierung unter conte hat heute bereits ein höheres defizit angekündigt, der neue kommissar gentiloni wird sicher beide augen zudrücken.....  

11.09.19 10:56
2

1537 Postings, 534 Tage walter.euckenbringen sie einen kuchen mit und sonst nichts.

seine letzte pressekonferenz steht morgen an. herr draghi sollte es halten wie normale angestellte und sich an den letzten arbeitstagen zurückhalten und am besten nichts tun.

herr draghi, bringen sie einen kuchen mit morgen zur pressekonferenz, aber um himmel willen bitte keine weitern experimente mehr. lassen sie es gut sein und geniessen sie ihre letzten arbeitstage...  

11.09.19 12:34
1

57476 Postings, 5646 Tage Anti Lemming# 142

In Gelddruckland ist es nur folgerichtig, den Bock zum Gärtner zu machen.  

11.09.19 17:21
1

12203 Postings, 4470 Tage wawiduzu # 8142

Nun ja, Frau von der Leyen hat sich in ihren bisherigen politischen Rollen noch nie durch große Kompetenz ausgezeichnet. Nach meiner Einschätzung ist sie lediglich eine "Marionette", die den Vorstellungen des EU-Ministerrates folgt. Allerdings versteht sie es hervorragend, sich medial zu vermarkten.
https://www.politik-kommunikation.de/ressorts/...;utm_content=2404317  

11.09.19 19:17

78 Postings, 4640 Tage gigimailHört sich wichtig an...nur verstehe ich es nicht

11.09.19 20:33
1

12203 Postings, 4470 Tage wawiduWie Trump seinen Mexiko-Mauer-Wahnsinn finanzieren

will: Alle bereits genehmigten Pentagon-Investionen in Truppenstandorten werden auf unbestimmte Zeit zurück gestellt, um die geschätzten 3,3 Mrd. für den Mauerbau zusammen zu kratzen.  

11.09.19 22:32
1

12203 Postings, 4470 Tage wawiduEine seltsame und bislang einzigartige Divergenz

Der SP 500 Index legte heute um 0,70 % zu, der Small Cap Index Russell 2000 ($RUT) jedoch um 3,50 %. Meiner Kenntnis nach hat es ein solches Gap noch nie gegeben.  
Angehängte Grafik:
_rut-_spx__2m.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
_rut-_spx__2m.png

11.09.19 23:59
2

356 Postings, 488 Tage birkensaft#149

Da im Russell 2000 viel Schrott mit viel Schulden enthalten ist und es aktuell rational absolut keinen Grund gibt Schrott zu kaufen, ist es wohl ein Glattstellen von Shorts, die seit Dezember/Januar zu teuer geworden sind? Wenn der Schrott zu offensichtlich Schrott ist, sind halt auch viele Akteure short. Wenn dann der Einbruch auf sich warten lässt, kann das teuer werden und Positionen müssen glattgestellt werden. Das ist halt das Problem, wenn alle mit einem Crash rechnen: Die meisten haben schlechtes Timing, das führt zu einem hin und her und zu Volatilität. Und aktuell ist ein Crash in absehbarer Zeit ja fast schon Mainstream-Meinung. Bei gehebelten Positionen ist da der Knackpunkt in der genaueren Bestimmung von "in absehbarer Zeit".
Alternativ finde ich die Erklärung aus dem Link in #146 interessant: Die CEOs und Insider nutzen Rückkaufprogramme, um selbst möglichst sauber aus ihren Positionen herauszukommen. Klingt sehr plausibel. In welchem Umfang so etwas stattfindet und ob es Einfluss auf die Indices hat, vermag ich allerdings nicht zu beurteilen.  

Seite: 1 | ... | 5524 | 5525 |
| 5527 | 5528 | ... | 5532   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, Instanz, Shenandoah

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
adidasA1EWWW
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750