Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12180
neuester Beitrag: 10.04.21 16:35
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 304484
neuester Beitrag: 10.04.21 16:35 von: Yeron Leser gesamt: 45529137
davon Heute: 19200
bewertet mit 285 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12178 | 12179 | 12180 | 12180   

02.12.15 10:11
285

29692 Postings, 5882 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12178 | 12179 | 12180 | 12180   
304458 Postings ausgeblendet.

10.04.21 11:08

1268 Postings, 646 Tage Investor GlobalSanjo : Longies

#304457
" Wenn das GS durch ist sehen wir hier ganz andere
Phantasiekurse dann wird eingepreist. "

Da sehe ich vorerst aber auch nur ca. 20 Cent als Kurs.

Wald111 : Auch wenn es keiner hören will
#304452

Mit dem Rest hat der Wald aber leider nicht unrecht
Betriebswirtschaftlich gesehen.

Ich vertraue da weiter auf unsere Führung und Ihr Konzept.
Immer daran denken, die Jungs sind weder blind noch blöd.  

10.04.21 11:11

60 Postings, 10 Tage ZoronLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.04.21 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

10.04.21 11:14

2136 Postings, 5538 Tage SaniererLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.04.21 11:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

10.04.21 11:22

2613 Postings, 2361 Tage SanjoIhr habt recht

Ich geh mal am Montag raus hier .
Schöne Tage noch  

10.04.21 11:34

452 Postings, 224 Tage ms_rockyBetriebswirtschaftlich wäre Steinhoff schon vor 3

in Insolvenz gegangen. Aber nein, Steinhoff hat durchgehalten und steht kurz vor dem Durchbruch. GS wird bald verkündet und das Thema Zinsen wird Konsequent angegangen. Mit IPO von Pepco und GL lassen sich die Schulden reduzieren und Umfinanzierung wird gelingen. Jeder Konzern im Dax hat eine höhere Schuldenquotte als Steinhoff.  Zinsen werden auf jedenfalls reduziert, dass der Risikoaufschlag nicht mehr gibt. Man darf nicht vergessen, dass wir in Niedrigzinsenphase sind.  

10.04.21 11:40

452 Postings, 224 Tage ms_rockynoch was

Wenn Griechland sich erfolgreich Geld vom Kapitalmatkt geliehen, dann wird dem Steinhoff auch gelingen.  

10.04.21 11:43

7 Postings, 1 Tag TiramisuLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.04.21 11:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

10.04.21 11:51

2867 Postings, 1422 Tage gewinnnichtverlust20 Cent nach GP

Wäre für mich in Ordnung, da würde das Depot schon anständig steigen.

Aber da ich langfristig bei Steini dabei sein werde, sind das nur Zwischenstationen.

Dividende ist mein Ziel, braucht noch paar Jahre, aber wird schon passieren nach weiteren Jahren des Wartens.  

10.04.21 12:02

13626 Postings, 3100 Tage H731400GP Kurs

Klar ist einiges eingepreist, warum sonst ist der Kurs so stark gestiegen die letzten Wochen. Darf natürlich jeder denken was er will. @Horst wann genau wurde die Info zu den 15 Tagen veröffentlicht ?  

10.04.21 12:22
1

311 Postings, 4101 Tage Horst_Reibach@H7

Genau kann ich mich nicht mehr daran erinnern, aber sollte um den 25.3. oder 26.3. eingestellt worden sein.  

10.04.21 12:22
1

3 Postings, 0 Tage Yeron@H7

War der 26.03.21

Grüße  

10.04.21 12:37

1268 Postings, 646 Tage Investor Globalms_rocky : Betriebswirtschaftlich

#304471
"wäre Steinhoff schon vor 3 in Insolvenz gegangen."

Sorry, aber der Satz erzeugt bei mir nur ein schmunzeln.
Kommentar hierzu überflüssig.

" Jeder Konzern im Dax hat eine höhere Schuldenquotte als
Steinhoff.  Zinsen werden auf jedenfalls reduziert, dass der
Risikoaufschlag nicht mehr gibt. Man darf nicht vergessen,
dass wir in Niedrigzinsenphase sind. "

Das ist keine akzeptable Aussage.
Sondern eine absolute unqualifizierte Aussage.

Ich wäre ja schon zufrieden gewesen, wenn der Profi den
Betriebswirtschaftlichen Grundsatz vom tragfähigen Konzept mit
rein gebracht hätte.

Fazit.: Bei dem User fehlen mir die einfachsten Betriebswirtschaftlichen
Grundkenntnisse. Somit nicht vertrauenswürdig. Sorry.  

10.04.21 12:39

1268 Postings, 646 Tage Investor Globalgewinnnichtverlust : 20 Cent nach GP

#304467
" Aber da ich langfristig bei Steini dabei sein werde, sind das nur Zwischenstationen."

Das sehe ich genau so.  

10.04.21 12:48
1

13626 Postings, 3100 Tage H731400@Yeron

Di also Deadline !!  

10.04.21 12:53

13626 Postings, 3100 Tage H731400@Horst

Aufgrund der 2 Feiertage Ostern Di also ! Dann wird ja wirklich interessant nächste Woche.  

10.04.21 13:15

145 Postings, 243 Tage navloverInvestor Global

"Betriebswirtschaftliche Insolvenz" gibt es nicht und ist genau so unmöglich wie "ein bisschen tot". Insolvenz hat auch nicht unmittelbar was mit Schuldenquote zu tun. Man ist insolvent, wenn man die laufenden Rechnungen nicht mehr bezahlen kann. Insolvent heißt zahlungsunfähig. Man ist nicht insolvent, wenn man zur Begleichung der laufenden Rechnungen neue Verbindlichkeiten eingeht bzw. eingehen kann.  

10.04.21 13:15

3 Postings, 0 Tage Yeron@H7

Stimmt! Hat man sich wunderbar ausgedacht, passt so herrlich zusammen alles :D  

10.04.21 13:39

828 Postings, 433 Tage dermünchner@ navlover: Investor Global

stimmt und solange es Möglichkeiten gibt sich Geld zu leihen oder anderweitig zu besorgen ist die Gefahr zwar nicht gebannt aber aufgeschoben. Ich bin für SH jetzt die letzten Monate optimistischer geworden und hoffe wahrscheinlich wie viele andere das dies zu einem Happy End führt.  Ich glaube aber das ich mir so eine Aktie nicht mehr antun werde....da gibts entspanntere  Aktien...  

10.04.21 13:45

1268 Postings, 646 Tage Investor Globalnavlover : Investor Global

#304475
"Betriebswirtschaftliche Insolvenz" gibt es nicht
und ist genau so unmöglich wie "ein bisschen tot".

Da stimme ich dir vollends zu.
Nur damit sprichst du den verkehrten User an.

Diese Aussage stammt ja auch nicht von mir !
Bitte noch mal nach lesen. Alles klar ?  

10.04.21 14:32
1

1268 Postings, 646 Tage Investor Globaldermünchner :

#304477
" Ich bin für SH jetzt die letzten Monate optimistischer geworden
und hoffe wahrscheinlich wie viele andere das dies zu einem
Happy End führt.  Ich glaube aber das ich mir so eine Aktie nicht
mehr antun werde... "

Wieso warst du so unendspannt mit Steinhoff ?

Ich bin damals mit Risikokapital bei Steinhoff eingestiegen
bei einem Kurs von 10 Cent mit einem Kursziel von 1 ?.

Ich habe das Investment als einmalige Chance betrachtet,
langfristig einen Super Profit zu erwirtschaften bei hohem Risiko.
Ich habe hier im Forum auch immer betont das Invest von Zeit zu
Zeit zu hinterfragen und neu zu bewerten.
Ich habe auch nie nach gekauft oder verkauft.

Aktuell habe ich ein plus von 31 % damit bin ich schon mal zufrieden.

Deshalb hat mir Steinhoff auch nie schlaflose Nächte und dergleichen
bereitet.

Da Dirty ja vor kurzem endlich mal seine Einschätzung zum Langzeit
Invest, mit einem zu erwartetem Kurs von 1,49 ? bekannt gegeben hat
bleibe ich noch entspannter.
Denn niemand ist so tief in der Materie Steinhoff drin wie er.
Mir ist auch bekannt, das ca. 90% der User seine Beiträge nicht nach
vollziehen können aber trotzdem bewerten.

Und wo man lang, kurz oder mittelfristig investiert ist jeder für sich entscheiden.

Für kurzfristige Deals gibt es auch genügend Hebelprodukte. :)

Also bleib entspannt und locker. Alles eine reine Nervensache.

Also allen investierten noch ein schönes Wochenende.  

10.04.21 14:49

6697 Postings, 1135 Tage STElNHOFFHamilton

Steht doch auch mit am Ende der Kette, der ganzen Glaeubiger, was hat die Kanzlei zu erwarten, wenn es zu keinem Vergleich kommen wuerde?  

10.04.21 15:11

1122 Postings, 1608 Tage jaschelSteinhoff

laugthingNerven behalten und auf die 1,49? warten

 

10.04.21 15:22
3

2675 Postings, 1565 Tage Hai123456Soso, entspannt ist er also, dermünchner

Man darf aber schon mal an seine wahren Absichten hier im Steinhoff-Thread erinnern, nämlich die wahren Invesierten zur Weißglut zu bringen, wie er ja selber geschrieben hat

https://www.ariva.de/forum/...ken-zur-kloeckner-aktie-308232?page=570

Vom Saulus zum Paulus? Oder doch  doch ein mieser Charakter?
Na ja, da kann sich ja jeder seine Meinung selbst bilden
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

10.04.21 16:18

979 Postings, 1131 Tage StPauliTradeMoin Hai deswegen

Steht der münchner auf der gleichen Liste wie Affenpimmel....nennt sich ignoreliste    

10.04.21 16:35

3 Postings, 0 Tage YeronDerMünchner

Den Fred kannste nicht Ernst nehmen. Gleiche Kategorie wie Spambobby. Die zwei kannste direkt in Skat drücken.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12178 | 12179 | 12180 | 12180   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln