SNP auf dem Weg zu einer software company

Seite 2 von 13
neuester Beitrag: 30.10.20 15:57
eröffnet am: 20.08.20 18:47 von: allavista Anzahl Beiträge: 324
neuester Beitrag: 30.10.20 15:57 von: Invest123 Leser gesamt: 34179
davon Heute: 48
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   

31.08.20 13:16
2

3172 Postings, 5176 Tage allavistaAktionär Schrüder zu SNP

lt. Finanzkreise konnte ein neuer Kunde/Partner hinzugewonnen werden, Bekanntmachung wohl im September...
Michael Schröder blickt in seiner Nebenwerte-Watchlist regelmäßig auf spannende Werte aus dem MDAX, SDAX oder TecDAX. Heute geht es um Va-Q-tec, Init Innovation, Deutz, SNP Schneider und Allgeier.
 

31.08.20 16:59
6

49 Postings, 214 Tage PhDstudZertifizierungen für Informationssicherheit

SNP erhält weitere Zertifizierungen für Informationssicherheit, s.
https://blog.snpgroup.com/transformation/...Cr-informationssicherheit

SNP hat das Prüfsiegel ISO/IEC 27001, eine Norm für Informationssicherheit, erhalten und das TISAX-Audit nach Vorgaben der Automobilindustrie durchlaufen
TÜV Süd bestätigt weltweit anerkannte Standards bei SNP zum Schutz von vertraulichen Informationen

Bestimmt kein Nachteil.  

01.09.20 12:17

414 Postings, 684 Tage dx30dxsollte

nicht im August noch eine Partnerschaft verkündet werden?  

01.09.20 13:18

1 Posting, 520 Tage RXV1983Siehe Posting zwei über dir

"lt. Finanzkreise konnte ein neuer Kunde/Partner hinzugewonnen werden, Bekanntmachung wohl im September..."  

02.09.20 14:10
2

50 Postings, 155 Tage _HajoGO!

Geht ja gut los heute... bestimmt kommt gleich der nächste Insider mit einer fetten Verkaufsorder um die Ecke. ;)

Hajo  

02.09.20 16:07
1

2119 Postings, 1836 Tage unratgeber*gäääähn

da werden uns im Orderbuch mal wieder ein paar 1000er Pakete im Verkauf präsentiert. Sollten das keine Fakes sein, wird Mr. Bollinger diese Ms. Bollinger morgen zum Frühstück servieren :-)

Ich denke, dass alleine die Bollingers hier demnächst den Zug anschieben werden. Jetzt ist genug rumkonsolidiert :-)  

03.09.20 11:13
4

3883 Postings, 4170 Tage AngelaF.unratgeber

Zum Ausbruch über das obere Bollingerband hinweg, braucht es anscheinend einfach noch eine "dementsprechende News". Kurs am oberen BB ... MACD kurz vor Kaufsignal - wenn jetzt eine  Kooperationsvereinbarung mit einer großen Firma vermeldet werden würde ...  ;-)

Beim Betrachten des Jahreschart ist erkennbar, dass momentan eine ähnliche Konstellation vorliegt, wie Ende Januar, als der Kurs aus den engstehenden BB´s nach oben hin ausgebrochen ist und in einem Rutsch von 50 auf ca. 73 gestiegen ist ... oder (in Anlehnung an JesseL.) "geflogen" ist.  ;-)

Schau mer ma  

03.09.20 14:53

323 Postings, 949 Tage JesseLKurs löst sich nur schwer

vom 56/57 Bereich.
Fehlt ein Impuls in Form einer News, dann könnte es schnell über 60 gehen.....

Sind ja einige angekündigt laut Call, also Beton anrühren...-) Dann hebt man auch nicht ab-)  

03.09.20 18:53

2189 Postings, 1257 Tage HamBurch...Red Bull täte dem Kurs mal gut

- verleiht bekanntlich Flügel...tja, mal wieder zuerst Schmerzen...aber dann...  

04.09.20 14:18

323 Postings, 949 Tage JesseLVoleon Capital Management LP

Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

SNP Schneider-Neureither & Partner SE

ISIN: DE0007203705

Datum der Position: 03.09.2020

Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,69 %

 

04.09.20 14:39

224 Postings, 978 Tage BrokerPKVoleon

Also LV weiter abgebaut (von 0,80 % ursprünglich)!?  

04.09.20 14:57

323 Postings, 949 Tage JesseLja

0,8 auf 0,75 auf 0,69  

04.09.20 15:43
1

31 Postings, 329 Tage zen001Voleon...

Das scheint eine Spezialität von denen zu sein. War bei LPKF Laser vor Kurzem genauso. Leerverkaufspositionen aufgebaut, erhöht und dann wieder abgebaut und unverrichteter Dinge beziehungsweise mit Verlusten wieder rausgegangen.
Da scheinen extrem fähige Analysten am Werk zu sein.
Bei solchen Dingen sollte man sich eben so wenig verunsichern lassen wie von Insiderverkäufen, wenn man von seiner Investmentidee überzeugt ist.  

11.09.20 08:42
1

2119 Postings, 1836 Tage unratgeberwäre schön

wenn hier langsam mal Bewegung in den Kurs kommen würde - nach oben versteht sich :-)  

11.09.20 09:18
6

3172 Postings, 5176 Tage allavista@unratgeber, volle Zustimmung :-)

Man wird demnächst mit Microsoft für Azure wohl eine weitere Evolutionsstufe der Migration in die Cloud bekannt geben. Das dürfte das ganze auf ne neue Stufe heben und sicher den Ansatz noch beliebter machen.

Die neue Partnerschaft wird ja auch noch im September bekannt gegeben...
Wär schön wenn jetzt noch was mit IBM in Sachen M&A käme..

Weitere Partnerschaften werden folgen und somit die Story sichtbarer machen.

Die Prozesse, Plattform und Partnermanagement steht, die Softwareauf einem starken Niveau und Corona befeuert den Ansatz weiter, wenn es uns zuerst mal kurz ausgebremst hat..

Jetzt gilt es..  

11.09.20 10:35
3

3883 Postings, 4170 Tage AngelaF.Yepp

... die Geduld zu bewahren und die Anteile festzuhalten!

In einer Firma investiert zu sein, ohne deren Produkt in Zukunft kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist, ist die eine Sache.

Die andere ist, drin bleiben zu können. Hilfreich dabei kann sein, ab und an einen Blick auf den Hypoportchart zu tun. ;-)
Auch Hypoport war damals vor 5 Jahren eine Firma, bei der ersichtlich gewesen war, dass ohne die Nutzung ihres Produkts (Europace) kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist.

Es ist sicherlich kein Zufall, dass Schneider-Neureither vor einiger Zeit ähnliche Worte geäußert hat, wie Ronald Slabke vor einigen Jahren ... "Es ist nicht die Frage, ob - sondern wann" (das Produkt sich am Markt durchsetzt und dementsprechend genutzt wird)

@Unratgeber
Auch beim SNP-Kurs kann dieser Satz angewendet werden. ;-)
 

11.09.20 11:41
1

323 Postings, 949 Tage JesseLlaut Gartner

haben erst wenige tausend Firmen auf Hana umgestellt, die Welle dürfte sich ab 2021 aufbauen und ab 2022 weiter beschleunigen.
Wir sind ja schon bald in 2021-)
Cloud wird jetzt auch massiv kommen, dazu M&A, beides durch Covid beschleunigt.

Wachstum wohin man schaut, die Aussichten könnten besser kaum sein. Jetzt muss das Management liefern.  

11.09.20 12:37
1

3883 Postings, 4170 Tage AngelaF.Sollte

sich der Kurs Ende September immer noch innerhalb der BB befinden, dürften diese dann "maximal eng" anliegen. Wenn dann eine "Granaten-News" kommt ... dann dürfte es jedem Shortie angeraten sein, auf die andere Seite zu wechseln.   :)

Bleibt spannend.    

11.09.20 12:53
1

323 Postings, 949 Tage JesseLder hat

noch 50k short, Handelsvolumen super dünn.

Gute Reise wenn ne News aufschlägt-)  

11.09.20 13:15

2189 Postings, 1257 Tage HamBurch#40

allavista, ich schätze deine informativen Beiträge sehr...Kann es sein, daß du "näheren" Kontakt zu SNP-Quellen besitzt als der "normale" Anleger...Bin immer wieder erstaunt über deine "konkreten" Zeitansagen:  
"....wird demnächst mit Microsoft für Azure wohl eine weitere Evolutionsstufe der Migration in die Cloud bekannt geben. Das dürfte das ganze auf ne neue Stufe heben und sicher den Ansatz noch beliebter machen.

 

11.09.20 13:22
6

323 Postings, 949 Tage JesseLeinfach selbst die Augen offen halten-)

CrystalBridge® Cloud Move for Azure - 22. September 2020 15:00 CEST

In dieser Onlinesitzung erfahren Sie, wie Sie den Umstieg auf die Azure Cloud beschleunigen ? mit interaktiver Echtzeit-Cloudplanung und -bereitstellung.

Microsoft und SNP präsentieren die neueste Komponente von CrystalBridge, Cloud Move for Azure.

Unternehmen bestimmen die optimale Infrastruktur und Dimensionierung des Zielsystems in Echtzeit - innerhalb von Minuten statt Wochen . Dies gibt Unternehmen maximale Flexibilität und Kostentransparenz: Die Größe in Azure kann in jeder Projektphase mit nur wenigen Klicks angepasst werden.

Nehmen Sie an dieser Sitzung teil und beschleunigen Sie Ihre Reise zu Microsoft Azure.
 

11.09.20 13:42

3172 Postings, 5176 Tage allavista@Hamburch, keine Sorge bin

kein Insider ;-)

Aber gut informiert und siehe JesseL, der auch immer viel ausgräbt (wir sind hier rege in Kontakt), gibt es im www, heutzutage viele Infos die man finden kann. Veranstaltungen etc. mit entprechenden Inhalten, wo man das ein oder andere herauslesen kann.

Wie man oben sieht, hat man jetzt wohl nach der Analyse, jetzt den kompletten Prozess fertig...  

14.09.20 12:03
3

49 Postings, 214 Tage PhDstudZertifikat für S/4HANA integration

Was man alles so zertifizieren kann - die konkreten Folgen für das operative Geschäft können andere sicher besser abschätzen, aber schlecht ist es nicht. CrystalBridge(R) Analysis Extractor 20.07 hat ein neues SAP-Zertifikat.

SNP Software Receives Certification for Integration with SAP S/4HANA(R)
...
"We are pleased that CrystalBridge(R) Analysis Extractor 20.07 has successfully passed the certification for integration with SAP S/4HANA," said Michael Eberhardt, Chief Operating Officer (COO) at SNP. "The certification enables us and our partners to provide even better support for companies during data analysis and data transformation projects, in particular concerning SAP S/4HANA. At the same time, we are providing further impetus for the expansion of our software business."

https://www.boerse.de/nachrichten/...ation-in-SAP-S-4HANA-R-/30411983
 

14.09.20 12:10
1

3883 Postings, 4170 Tage AngelaF.Zertifizierung

schafft Vertrauen. Und Vertrauen (in SNP und deren Software) erleichtert Kooperationsvereinbarungen.  

14.09.20 12:21
1

323 Postings, 949 Tage JesseLWeiteres Puzzleteil......

Analysis Extractor extrahiert Daten aus einem SAP-System, damit sie in CrystalBridge(R) Cloud geladen werden können. Dort kann die SAP-Landschaft visualisiert und analysiert sowie das gesamte Transformationsvorhaben simuliert werden.

Green- und Brown sind überwiegend Handarbeit.......im übrigen kann Crystal Bridge auch Green und Brown, der Standard eben-)  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Holzfeld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Allianz840400
Daimler AG710000
NIOA2N4PB
AlibabaA117ME
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BASFBASF11
Lufthansa AG823212