AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 220
neuester Beitrag: 18.01.21 17:30
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 5483
neuester Beitrag: 18.01.21 17:30 von: Ghibli Leser gesamt: 1036495
davon Heute: 4285
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220   

30.04.19 12:06
17

1330 Postings, 815 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220   
5457 Postings ausgeblendet.

15.01.21 18:26

3 Postings, 3 Tage fbo|229310243@Fortunato69

Was meinst du? AFC ist die einzige Aktie in meinem Portfolio und dieser Thread ist der erste in dem ich schreibe. Ist es villeicht wegen dem Namen? Der wurde mir von der Seite gegeben und ich weiß nicht wie man den ändern kann. Ich glaube das ist der Name den jeder bekommt und du verwechselst mich!

 

15.01.21 18:38

72 Postings, 54 Tage Anubis270@fbo

Du hast bis jetzt alles richtig gemacht. In zwei Jahren freust du dich über den damaligen günstigen Einstieg.  

15.01.21 19:04

261 Postings, 711 Tage Qwerleser@ fbo229310243

"Was meinst du mit Aktien leisten können? Dass das Geld quasi in den Aktien gefangen ist solange ich Anlege? Das Geld kann ich aktuell entbehren."

Eben weil es wie du schreibst gefangen ist, solltest du dir den Betrag "Leisten" können, damit meine ich längerfristig nicht den betrag zu benötigen.
Stell dir vor es gibt eine größere Korrektur und der Kurs sackt ab. Wenn es schlecht läuft hat die Aktie dann vielleicht erst in 12 Monaten wieder den Einstiegskurs. Musst du dann Verkaufen ist ein bestimmter Betrag futsch, kannst du das aussitzen ist alles gut.

Verbilligen meint Aktien zu günstigeren Kursen nachkaufen, hast du ja auch bereits getan.

Ich persönlich erwarte eine allgemeine Korrektur nach unten und habe deshalb Cash aufgebaut, welches dann zum Einsatz kommen soll.

Das ist allerdings keine Handlungsempfehlung!  

15.01.21 19:05

94 Postings, 237 Tage MMM83Schroders

Jetzt ist klar warum gestern der gesamte Aufschwung bis am Ende des Tages wieder abverkauft wurde. Schroders hat einiges an Gewinnen realisiert. Sell on good news  

15.01.21 19:11

94 Postings, 237 Tage MMM83Passt noch nicht ganz

Sie haben etwas bei 17 Mio Shares reduziert, so viel wurde gar nicht gehandelt an der LSE. Ging dann wohl doch nicht über die Börse  

15.01.21 19:26

2 Postings, 8 Tage 4Josh4@MMM83

Ich glaube Sie müssen diese Meldung innerhalb von 1-2 Tagen abgeben. Das heißt Sieh haben mehrere Tage verkauft.  

15.01.21 19:27

2 Postings, 8 Tage 4Josh4*sie* :-)

15.01.21 19:43

94 Postings, 237 Tage MMM83Möglich ist es,

aber das Volumen in den vier Tagen 11/12/13/14. liegt bei 28 Mio. Ist unwahrscheinlich dass 2/3 davon von schroders war. Außer sie haben nicht nur an der heimarbörse verkauft  

15.01.21 20:41

956 Postings, 1474 Tage RerrerAn Maik

Evonik Chef Kullmann zur Wasserstoff Offenheit im Handelsblatt.
Man sollte die grüne Brille absetzen.  

15.01.21 20:59

5207 Postings, 5748 Tage Fortunato69fbo stimmt

der abdere fängt mit 228 an und endet 559  

16.01.21 18:09

956 Postings, 1474 Tage RerrerNur Geduld.

Vor paar Wochen warteten wir bei 2 Cent. Nun bald 1,20 Euro?  

16.01.21 18:14

956 Postings, 1474 Tage RerrerMeinte natürlich 20 Cent

16.01.21 19:07

579 Postings, 2495 Tage luxsusschweinAfc

1,20 -1.50 meine Bewertung  

17.01.21 09:16
2

89 Postings, 3127 Tage MALAWschöne Sonntagslektüre

17.01.21 11:34
1

27 Postings, 27 Tage road_to_glory10news

Copy Paste aus einem anderen Forum:
https://www.welt.de/wirtschaft/article224474350/...-Elektroautos.html

Die Lösungen von Afc haben das Momentum der Zeit, siehe Link. Die Problematik kommt jetzt schon, dabei nehmen die E Autos ja gerade erst ihren Anfang. Afc hat das früh erkannt und hat jetzt schon Lösungen parat  

17.01.21 11:43

1330 Postings, 815 Tage Zamorano1Infos zu Hiiroc

alte News zur Info weshalb ich das oben geposted habe
https://www.h2-view.com/story/...-gas-as-zero-emission-hydrogen-fuel/  

17.01.21 21:14

98 Postings, 933 Tage RelaxtDer Druck

auf VW wächst auch gerade^^
Wird Zeit Farbe zu bekennen und AFC zu födern.  

18.01.21 16:10

1769 Postings, 3752 Tage cordieja leider, der Druck nach unten wächst

18.01.21 17:00

56 Postings, 1684 Tage dami...

ich weiß nicht wo sich hier irgendein druck aufbaut ... geht seit 3 wochen seitwärts ... alles easy ... inwiefern baut sich denn druck bei vw auf um afc zu fördern? hat nicht die MAN tochter die tage die übernahme von nem pem.elektrolyseur.hersteller aus augsburg bekanntgegeben? bzgl fcev haben alle deutschen hersteller schon seit teils mehreren jahrzehnten prototypen und kleinstflotten gefertigt und getestet - da baut sich kein druck auf ... bzgl bev ladeinfrastruktur dann schon eher ... von mir aus kann sich vw aber gern an afc beteiligen ;)  

18.01.21 17:15

224 Postings, 71 Tage Einstein1611dami

seh ich genau so schön seitwärts und satabill sollte es morgen oder die Tage nochmals tiefer gehen was ich aber nicht glaube so werde ich Verbilligen Kohle extra für solch akt auf seite gebunkert .-)  

18.01.21 17:30

577 Postings, 916 Tage Ghibli...

EV charging groups race to meet UK?s 2030 petrol and diesel car sales ban

Sticking points to a wider rollout of electric vehicle chargers include reliability, patchy availability and the grid

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Maydorn, Realtime1

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln