SIXT (723132/723133) - ewiges Wachstum?

Seite 8 von 63
neuester Beitrag: 23.11.20 18:30
eröffnet am: 12.05.06 10:13 von: biergott Anzahl Beiträge: 1562
neuester Beitrag: 23.11.20 18:30 von: Tamakoschy Leser gesamt: 454253
davon Heute: 200
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 63   

15.09.06 14:32

40019 Postings, 5361 Tage biergottmüssen

den abwärtstrend knacken. nur wann das endlich passiert... aber ich hab Zeit.

grease: kannste die Bollingers mal reinstellen?
Übriegens is Sixt nicht nur wegen den Bollingers ein Kauf...  

20.09.06 12:06

4405 Postings, 7413 Tage BiomediIch bin etwas ungeduldiger! o. T.

20.09.06 12:21

40019 Postings, 5361 Tage biergottwann

hast du keine Geduld mehr??  

20.09.06 12:47

4405 Postings, 7413 Tage BiomediNun, hatte nach den Q2 Zahlen mehr erwartet! o. T.

20.09.06 13:50

15 Postings, 5611 Tage mrtnt13es wird auch noch gute zahlen zum 3 quartal geben

hab meine doch net verkauft, bin auch der meinung dass die sixt haltenswert sind
müsse mer halt noch bis november warten. ist nur zu hoffen das zwischenzeitlich
nichts mit der gesamtbörse passiert (siehe oktober')  

20.09.06 14:15

4405 Postings, 7413 Tage BiomediDie Sorge habe ich auch! o. T.

20.09.06 16:20

40019 Postings, 5361 Tage biergottschon rätselhaft.....

die Aktie is wirklich voll günstig bewertet. Es scheint sich auch mehr und mehr ein Boden auszubilden. Verkaufen is im Moment unsinnig denk ich, eher nen Stopp so 2-3 Euro tiefer setzen. Hoffe ja, das vor den Q3ern noch ne Übernahme kommt. Was wollen die mit der Kapitalerhöhungskohle aufm Konto?

Aber wir brauchen wohl doch noch etwas Geduld und Zeit...  *nerv*  

21.09.06 21:55

40019 Postings, 5361 Tage biergottwow...

Sixt übernimmt den 12.222sten Sprinter von Mercedes Benz
Hoher Kundennutzen und Wirtschaftlichkeit ausschlaggebend
Sixt gehört zu den größten LKW-Vermietern in Deutschland

Pullach, 20. September 2006 - Die Sixt AG, Deutschlands größter Autovermieter und einer der führenden hersteller- und bankenunabhängigen Leasinganbieter, hat heute den 12.222sten Mercedes Benz Sprinter in seine Fahrzeugflotte eingesteuert. Auf der Internationalen Automobilausstellung Nutzfahrzeuge in Hannover übernahm Detlev Pätsch, Vorstand Operations der Sixt AG, das Transportfahrzeug aus der Hand von Thomas Urbach, Leiter Vertrieb Transporter Deutschland der DaimlerChrysler AG.

"Der Mercedes Benz Sprinter ist ein kosteneffizienter Allround-Transporter, der den Bedürfnissen unserer Kunden, seien es gewerbliche oder private Nutzer, voll gerecht wird", so Pätsch. Sixt-Kunden schätzen insbesondere die Zuverlässigkeit des Sprinters. Durch die exklusive Partnerschaft zwischen Sixt und dem ADAC erhalten Sixt-Kunden, die zugleich ADAC-Mitglieder sind, den Sprinter zu besonders günstigen Konditionen.

Sixt unterhält seit vielen Jahren intensive Geschäftsbeziehungen zum Nutzfahrzeug-Bereich von Mercedes Benz.

Einer der größten LKW-Vermieter in Deutschland
In Deutschland zählt Sixt zu den größten LKW-Vermietern. Die umfangreiche Flotte umfasst sämtliche Standardfahrzeuge in verschiedenen Gewichtsklassen bis zu 12 Tonnen mit zahlreichen unterschiedlichen Aufbauten. Transporter können an 250 Stationen angemietet werden. Für Geschäftskunden bietet Sixt bei Nutzfahrzeugen bedarfsgerechte und flexible Fuhrparklösungen. Aufgrund von flexiblen Vereinbarungen mit den Herstellern ist Sixt in der Lage, auch einen kurzfristigen Zusatzbedarf der Kunden an Transportern abzudecken.


Über Sixt
Die Sixt AG mit Sitz in Pullach bei München ist ein international tätiger Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Zusammen mit Lizenznehmern und Partnern ist das 1912 gegründete Unternehmen mit 3.500 Service Points in rund 80 Ländern vertreten.
Die 100-prozentige Tochtergesellschaft Sixt Leasing AG ist die führende hersteller- und bankenunabhängige Leasinggesellschaft in Deutschland. Sie bietet Privat- und Firmenkunden attraktives Fahrzeugleasing, umfassendes Full-Service-Leasing, kompetentes Fuhrparkmanagement und individuelles Flotten-Consulting.


Weitere Informationen:


Harald Ehren
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 - 89 - 7 44 44-4240
Fax: +49 - 89 - 7 44 44-8 4240
e-Mail: harald.ehren@sixt.de
 

22.09.06 10:31

4405 Postings, 7413 Tage BiomediNa ja, ein steigender Kurs wäre besser! o. T.

22.09.06 10:36

40019 Postings, 5361 Tage biergottdu mußt ruhiger werden! :) o. T.

22.09.06 14:12

40019 Postings, 5361 Tage biergottdie Woche...

also die Handelsspanne wird immer kleiner. Aktie läuft jetzt in nen Keil rein.

Neg.: -Abwärtstrend drückt mächtig
Pos.: -Volumen wurde immer geringer bei den fallenden Kursen der letzten Wochen
     -Moneyflow stark positiv
     -200er gibt Unterstützung

also summa summarum eher ein Ausbruch nach oben wahrscheinlich...

 
Angehängte Grafik:
sixt_vz.gif
sixt_vz.gif

23.09.06 13:26

40019 Postings, 5361 Tage biergottsoziales Engagement von Sixt

Zum sechsten Mal: Regine Sixt lädt zur Kinderwies´n auf das Oktoberfest
Kranke Kinder aus München und Berlin verbringen einen aufregenden Tag auf dem größten Volksfest der Welt

München, 22. September 2006 - Am kommenden Montag, den 25. September, können sich 150 kranke Kinder aus München und Berlin auf die Sonnenseite des Lebens freuen. Die Regine Sixt Kinderhilfe e.V. lädt unter dem Motto "Tränchen trocknen" zum sechsten Mal zur Kinderwies´n auf das Münchner Oktoberfest.

Die kleinen Gäste und ihre Begleiter werden sich zunächst gemeinsam mit Regine Sixt, ihren Söhnen und ihrem Team bei einem zünftigen Hendl-Essen stärken. Danach geht's auf zum lustigen Wies'n-Bummel: Regine Sixt und die Kinder machen die Karussells unsicher und mischen sich in das bunte Treiben auf dem weltgrößten Volksfest. Mit von der Partie: die Europapark-Rust-Maus, zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführenden Gesellschafter Roland Mack, die für noch mehr Spaß und Unterhaltung sorgen wird.

An der sechsten Kinderwies´n nehmen Münchner Kinder aus den Luise-Kieselbach-Schulen, dem Klinikum Großhadern, dem Krankenhaus Harlaching, dem Schwabinger Krankenhaus, der Haunerschen Kinderklinik und der McDonalds Kinderhilfe teil. Aus Berlin kommen Kinder der Björn Schulz Stiftung dazu, dem ersten Kinderhospiz in Deutschland, dessen Bau von der Regine Sixt Kinderhilfe e.V. mitfinanziert wurde. Die Gäste aus der Hauptstadt können dank der Unterstützung von Michael Grimme, dem Marketingleiter der dba, nach München geflogen werden.

Der Wies´n-Bummel ist nur eines der zahlreichen Projekte der Regine Sixt Kinderhilfe e.V. Das Motto "Tränchen trocknen" beschreibt das Anliegen der Stiftung: Kindern die schönen Seiten des Lebens zu zeigen, um traurige Gesichter wieder zum Lachen zu bringen.

Regine Sixt: "Ich freue mich sehr auf diesen Wies'n-Besuch mit den Kindern. Wir alle werden einen aufregenden Tag erleben, und ich hoffe, dass die Kinder die Reise lange in guter Erinnerung behalten werden. Ohne das persönliche Engagement der vielen Helfer könnte die Kinderwies'n nicht stattfinden. Ich möchte von ganzem Herzen allen danken, die sich für unsere Idee eingesetzt haben."


Über die Regine Sixt Kinderhilfe e.V.
Die Regine Sixt Kinderhilfe in München wurde im Jahr 2000 gegründet. Unter dem Motto "Tränchen trocknen" unterstützt sie auf der ganzen Welt Projekte für Kinder in Armut und Not, um ihnen eine menschenwürdige Zukunft zu geben. Zuletzt konnte im afrikanischen Lambarene (Gabun) ein Haus für Aids-Waisen errichtet werden. Die aktuellen Spenden kommen einem neuen Hilfsprojekt zu Gute, bei der eine Schule und eine Medikamentenausgabe in Libreville (Gabun) wieder aufgebaut werden soll. Der Großteil der Spenden stammt von der Familie Erich und Regine Sixt sowie von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sixt-Gruppe, die in über 80 Ländern tätig ist.


Weitere Informationen:


Harald Ehren
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 - 89 - 7 44 44-4240
Fax: +49 - 89 - 7 44 44-8 4240
e-Mail: harald.ehren@sixt.de
 

23.09.06 13:28

40019 Postings, 5361 Tage biergottInnovation wird belohnt!

Sixt-Kampagne gewinnt zweiten Preis beim Konvergenz-Award
Auszeichnung für erfolgreiche "Gibsnisch"-Kampagne des Mobilitätsunternehmens

Pullach, 22. September 2006 - Die "Gibsnisch"-Kampagne von Sixt, die von der Werbeagentur Jung von Matt entwickelt wurde, hat den zweiten Preis beim Konvergenz-Award gewonnen. Der Online-Vermarkterkreis des Bundesverbands Digitale Wirtschaft hatte gemeinsam mit der Fachzeitschrift Horizont zum sechsten Mal die Auszeichnung vergeben. Mit dem Preis werden Kampagnen ausgezeichnet, die Online-Auftritte mit mindestens einer weiteren Mediengattung intelligent verknüpfen und das Internet als elementaren Bestandteil im Mediamix einsetzen. Der Konvergenz Award 2006 wurde am 20. September im Rahmen der Online-Marketing-Düsseldorf bereits zum sechsten Mal verliehen.

Besonders begeisterte das Online-Konzept von Sixt: Von einer Fassaden-Website aus wird der Nutzer direkt zur Sixt-Buchung weitergeleitet. Für die Jury das "Paradebeispiel einer innovativen und erfolgreichen Konvergenz-Kampagne". In der Begründung der Jury heißt es weiter, das Konzept hebe sich deutlich von anderen nominierten Kampagnen ab. Die Erfinder von "Gibsnisch" hätten mit allen Konventionen gebrochen, da die Idee des konvergenten Konzepts nur im Internet funktioniere. Die Jury überzeugte vor allem die ungewöhnliche Kreativität und die stringente Hinführung auf das zentrale Medium Online. Dabei schöpfe Sixt die Kommunikationsmöglichkeiten mit frechen und provokativen Motiven in Online und Print optimal aus. Herausragend fand die Jury die aktive Nutzerführung zur Website, durch die Sixt die Kernzielgruppe bei steigendem Involvement sehr effizient und unmittelbar anspricht. Nach Meinung der Juroren setzt Sixt mit dieser Kampagne wieder einmal einen Meilenstein. "Gibsnisch" sei ein Paradebeispiel, das alle Anforderungen einer innovativen und erfolgreichen Konvergenz-Kampagne erfülle.

Sieger des Konvergenz-Awards ist in diesem Jahr die Kampagne "X-Drive. Hampelmann" von BMW, ebenfalls von Jung von Matt entwickelt, zusammen mit Plan.net in München. Den zweiten Platz beim Award teilt sich Sixt mit der "Heimspiel-WG" von Coca-Cola.


Über Sixt
Die Sixt AG mit Sitz in Pullach bei München ist ein international tätiger Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Zusammen mit Lizenznehmern und Partnern ist das 1912 gegründete Unternehmen mit 3.500 Service Points in rund 80 Ländern vertreten.
Die 100-prozentige Tochtergesellschaft Sixt Leasing AG ist die führende hersteller- und bankenunabhängige Leasinggesellschaft in Deutschland. Sie bietet Privat- und Firmenkunden attraktives Fahrzeugleasing, umfassendes Full-Service-Leasing, kompetentes Fuhrparkmanagement und individuelles Flotten-Consulting.


Weitere Informationen:


Harald Ehren
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 - 89 - 7 44 44-4240
Fax: +49 - 89 - 7 44 44-8 4240
e-Mail: harald.ehren@sixt.de
 

26.09.06 19:11

4405 Postings, 7413 Tage Biomedi@biergott: Was erwartest Du jetzt von Sixt? Nerv! o. T.

26.09.06 19:14

40019 Postings, 5361 Tage biergottja, nerv...

hoffe das die 26 hält...  

27.09.06 13:09

4405 Postings, 7413 Tage BiomediNa ja, die 26 halten. Und was nu? o. T.

27.09.06 14:07

15 Postings, 5611 Tage mrtnt13warten auf gute nachrichten, schnarch

Zukunftsmusik
"Ist der Flug gebucht, muss ein Hotel, Mietauto und Lokal für den Abend gefunden werden", will Jagerhofer Checkfelix weiter ausbauen. In wenigen Wochen sollen Hotels und Autovermieter maßgeschneiderte Angebote schalten. Jagerhofer: "Wir verhandeln mit den Arc Hotels, der Hilton Garden Group und dem Autovermieter Sixt." Durch die Kooperation soll es für Checkfelix-Kunden besondere Zuckerln geben. Außerdem arbeiten die zehn Checkfelix-Mitarbeiter an einer zusätzlichen Plattform mit aktuellen Insidertipps für Geschäftsreisende bis Studenten.

 

28.09.06 15:30

4405 Postings, 7413 Tage BiomediDa tut sich ja nicht viel! o. T.

28.09.06 15:51

40019 Postings, 5361 Tage biergottimmerhin schon ma wieder

über 27 Euro. Hat aber noch nix zu sagen.  

29.09.06 15:36

4405 Postings, 7413 Tage BiomediWaere schoen wenn die 27 heute halten! UP! o. T.

29.09.06 16:23

4405 Postings, 7413 Tage BiomediGefaellt mir ganz gut heute! Ich verkaufe etwas!? o. T.

29.09.06 16:30

4405 Postings, 7413 Tage BiomediHabe mal die Haelfte ca. +/- 0 verkauft! o. T.

30.09.06 20:45

40019 Postings, 5361 Tage biergottVerlierst die Nerven?? o. T.

01.10.06 00:33

4405 Postings, 7413 Tage BiomediBin z.Zt. froh wenn ich +/- 0 rauskomme @biergott o. T.

01.10.06 00:47

40019 Postings, 5361 Tage biergottschade.... o. T.

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 63   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln